Kirche vor Ort

Beiträge zur Rubrik Kirche vor Ort

20 Bilder

Wo Kuckuck und Esel das Phantom rocken

Am 21. September trafen Kuckuck, Esel, Phantom und Major Tom auf Bach und Telemann, auf Rock und Roll. In der Erlebnis-Kirche Wählitz war der 12. Hausmusiktag angesagt. Über 20 Mitwirkende von klein bis groß und von jung bis fast noch jung ließen Musik von Klassik bis Rock erklingen. Kleine und feine Melodien wechselten sich mit lustigen, gesungenen Geschichten ab. Liedermacher kamen zu Wort genauso wie Musicalhelden. Und alle Musizierenden hatten ihre eigene kleine Geschichte zur Musik und...

  • Naumburg-Zeitz
  • 22.09.19
  • 14× gelesen
 Premium
Vision vom Haus der Begegnung an der Georgskirche: Der Innenausbau läuft bereits

Haus der Begegnung
Mösthinsdorf öffnet Türen in die Region

Von Claudia Crodel  Eine Kirche ist Ort der Einkehr und des Glaubens. St. Georg in Mösthinsdorf in der Gemeinde Petersberg bei Halle wird seit etlichen Jahren auch für vielfältige Veranstaltungen genutzt: Konzerte, Lesungen, Ausstellungen. Kirchengemeinde und der seit nunmehr 20 Jahren bestehende Mösthinsdorfer Heimatverein wirken seit 1999 gemeinsam und haben sich ein großes Ziel gesetzt: Sie wollen Mösthinsdorf zu einem besonderen Ort der Musik, Kultur, der Rast und Begegnung entwickeln....

  • Halle-Saalkreis
  • 22.09.19
  • 25× gelesen
 Premium
Den Ruhestand und vor allem die Visionen für diese Zeit sollten Menschen nicht auf die lange Bank schieben, empfiehlt die christliche Initiative "Sempers".

Ruhestand
Wann, wenn nicht jetzt?

Ruhestand: Ein Boot restaurieren, ein Buch schreiben, dem Nachbarskind Nachhilfe geben oder Posaune lernen? Ein Workshop will Menschen helfen, den Übergang vom Arbeitsleben in den Ruhestand besser zu bewältigen. Von Dana Toschner Endlich weniger müssen, weniger Pflichten, weniger Verantwortung, kein Termindruck – die Rente klingt verlockend. Wenn es erstmal so weit ist, geraten dennoch viele Menschen in die Krise. Sie fühlen sich unzufrieden, unglücklich, gereizt, wissen nichts mit sich...

  • Halberstadt
  • 21.09.19
  • 27× gelesen

Kurs
Kreativ schreiben

Alterode (red) – Zu einer Schreibwerkstatt lädt der Schriftsteller Christoph Kuhn vom 21. bis 25. Oktober in die evangelische Heimvolkshochschule Alterode ein. Schreiben ist kreativer Ausdruck und Selbsterfahrung gleichermaßen. Dennoch folgt es, wie jede Kunst, handwerklichen Regeln. Teilnehmer lernen Techniken und Methoden kennen, um den kreativen Prozess zu befördern und mit ihren Texten die gewünschte Wirkung zu erreichen.

  • Eisleben-Sömmerda
  • 20.09.19
  • 24× gelesen
Platz für gute Taten: In den Boxen, die bei der Kinderkirchennacht gebastelt wurden, sollen die Vorschläge gesammelt werden.

Kirchengemeinde startet Aktion für Festwoche 2020
Das Dorf der 875 guten Taten

Sie stehen in der Bäckerei und im Supermarkt, im Pfarrhaus, in Schulen und in der Verwaltung: In 17 Boxen werden ab sofort die guten Taten der Dermbacher gesammelt. Die Aktion wurde von der Kirchengemeinde initiiert und ist ein Beitrag für das 875. Jubiläum der Gemeinde im nächsten Jahr. Daran anlehnend sollen mindestens 875 gute Taten gesammelt werden. Gebastelt wurden die Boxen im Rahmen der Kinderkirchennacht, an der in diesem Jahr 25 Kinder teilnahmen. Wie es der Name bereits verrät,...

  • 20.09.19
  • 29× gelesen
2 Bilder

Neuer Roman von Pfr. Andreas Müller
Buchlesung: „Die Leute vom Marienstift“

Es ist das Jahr 1905. Fürstin Marie von Schwarzburg-Sondershausen ist nach Arnstadt gekommen, um eine „Heil-, Pflege- und Erziehungsanstalt“ zu eröffnen. Neugierig und aufgeregt blinzeln draußen vor der Tür der junge Schustergeselle Frieder Katt und die Schwesternschülerin Marie durch die Tür. Die Sonne verfängt sich in Maries braunem Haar und lässt das kleine Silberkreuz an ihrem Hals glitzern. Frieder weiß, dass Marie Diakonisse werden will. Doch es kommt alles ganz anders ... Eine...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 19.09.19
  • 52× gelesen
Am 20. September wird weltweit zu Demonstrationen aufgerufen (Archivfoto  vom Juli 2019 in Berlin) und die Politik aufgefordert, verstärkt gegen die Erderwärmung zu kämpfen. Auch in Halle wird es eine Demo geben, ebenso läuten die Glocken der Marktkirche und rufen zum Gebet.
2 Bilder

Fridays for future
Halles Superintendent unterstützt Aufruf zum Glockenläuten

Halle (red) - Hans-Jürgen Kant, Superintendent des Kirchenkreises Halle-Saalkreis, hat den Aufruf des Lothar-Kreyssig Ökumenezentrums unterstützt, anlässlich der morgigen Fridays for Future-Demonstrationen die Kirchenglocken läuten zu lassen. In Halle wird es mittags auf dem Hallmarkt eine Demonstration geben. Die Marktkirchengemeinde lädt für 12 Uhr zu einer Andacht in den Altar ein. Die Glocken läuten. "Denn sie  rufen ja zum Gebet", teilte Kant mit.  Er finde es  wichtig, die Sorge der...

  • Halle-Saalkreis
  • 19.09.19
  • 38× gelesen
 Premium
Predigt am Tresen: Der Angst und Sorge nicht zu großen Raum zu lassen und die Lust am Leben nicht zu verlieren, das sei die Botschaft Gottes, sagte Pfarrer Peter-Michael Schmudde bei alkoholfreiem Bier.
2 Bilder

Worbis: Der etwas andere Gottesdienst
Zur Henkelkirche

Ein ganz normaler Sonntag in Worbis. Eigentlich. Nur in der Kirche St. Peter und Paul ist es seltsam still. Kein Pfarrer, kein Orgelspiel, kein Mensch zu sehen. Und doch hörten an diesem Tag mehr Worbiser das Wort Gottes als sonst. Eine Berg-und-Propheten-Geschichte aus dem Wirtshaus. Dass an diesem Sonntag in Worbis im Kirchenkreis Mühlhausen die Kirche leer blieb, lag an Peter-Michael Schmudde. Seine Gemeinde nämlich hatte er zum Gottesdienst ein paar Häuser weiter in „Hartmanns Bierstube“...

  • 19.09.19
  • 22× gelesen

Konzert in Bad Liebenwerda
Augsburger Domsingknaben in Bad Liebenwerda

Mal wieder ein besonderes Konzert in der St. Nikolai-Kirche! 2016 waren die Augsburger Domsingknaben schon einmal zu einem grandiosen vorweihnachtlichem Konzert in Bad Liebenwerda. Freuen Sie sich erneut auf wunderbare Klänge am 7. Dezember 2019, 19.30 Uhr! Veranstalter des Konzertes ist die Sparkasse Elbe-Elster. 10,00 € von jeder Eintrittskarte sind für die Kirchengemeinde bestimmt, die dies Geld gut für den barrierefreien Umbau der Kirche verwenden kann.

  • Bad Liebenwerda
  • 19.09.19
  • 23× gelesen
Im Dorfgemeinschaftshaus in Stöckey wurde bei der 1. Zukunftswerkstatt 2019 des Kirchenkreises Südharz munter diskutiert.

1. Zukunftswerkstatt im Kirchenkreis Südharz 2019
Vernetzung als Wunsch

Fünfundzwanzig Menschen, Jung und Alt, Gemeindeglieder und Interessierte aus Stöckey und der Region Nord-West des Kirchenkreises Südharz folgten am Freitag, dem 13. September, der Einladung zur zweiten Zukunftswerkstatt. Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende in der Kirche diskutierten munter. Unter ihnen: Yanneck, der gerade die KILEICA-Ausbildung absolviert sowie eine Bürgermeisterin und ein Ortsteilbürgermeister. Sie ließen sich wie bei der 1. Werkstatt professionell von Dr. Michael Funke...

  • Südharz
  • 18.09.19
  • 13× gelesen
Die Jehmlich-Orgel im Kloster Unser Lieben Frauen

Magdeburger Kulturnacht
Opus 1000 - Die lange Nacht der Jehmlich-Orgel

Magdeburg (red) - Die Jehmlich-Orgel im Kloster Unser Lieben Frauen wird in diesem Jahr 40 Jahre alt. Gefeiert wird mit einer Orgelnacht am Sonnabend, 21. September, ab 19 Uhr. Genau am 21. September 1979 wurde die Orgel op. 1000 aus der Werkstatt der Orgelbaufirma Jehmlich in der Konzerthalle „Georg Philipp Telemann“ im Kloster Unser Lieben Frauen zu Magdeburg der Öffentlichkeit übergeben. Am 21. September 2019 wird anlässlich des 40. Jahrestages dieses Ereignisses dort eine „Lange Nacht...

  • Magdeburg
  • 18.09.19
  • 35× gelesen

Stiftung Luthergedenkstätten
Wittenberger Schüler pflanzen Luthereichen

Wittenberg (epd) - Im Predigergarten der Lutherstadt Wittenberg wollen am Freitag etwa 150 Schüler der fünften Klassen des Luther-Melanchthon-Gymnasiums Setzlinge der Luthereiche pflanzen. Die Aktion im Beisein von Stiftungsdirektor Stefan Rhein und Oberbürgermeister Torsten Zugehör (parteilos) soll für die Jungen und Mädchen ein Zeichen für ihren neuen schulischen Lebensabschnitt setzen, erklärte die Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt. Das Langzeitprojekt "Luthereiche" diene als...

  • Wittenberg
  • 18.09.19
  • 39× gelesen
Anfeuern beim Schwimmen
3 Bilder

Diakonie
Special Olympics : Gelungene Teilnahme der Evangelischen Stiftung an den Landesspielen

Von Andreas Damm Letzte Woche fanden in Osterburg die offenen Landesmeisterschaften Sachsen-Anhalt von Special Olympics statt. Insgesamt waren 20 Einrichtungen der Eingliederungshilfe mit rund 300 Sportlerinnen und Sportlern vertreten. Seit Sommer 2016 ist die Evangelische Stiftung Neinstedt Mitglied bei Special Olympics, der olympischen Vereinigung für Menschen mit einer geistigen Behinderung, und nimmt kontinuierlich am Landesauscheid teil. Dieses Mal waren 26 Sportlerinnen und Sportler...

  • Halberstadt
  • 18.09.19
  • 25× gelesen

Fridays for future
Evangelische Erwachsenenbildung unterstützt Klima-Demonstration

Magdeburg (red) - Die Evangelische Erwachsenenbildung in Sachsen-Anhalt hat in einer Pressemitteilung die Klima-Demonstrationen am 20. September befürwortet und zur Teilnahme aufgerufen. Demnach wird in Sachsen-Anhalt in Magdeburg (Domplatz, 12 Uhr),  Halle (Hallamrkt, 12 Uhr), Aschersleben (Herrenbreite, 13 Uhr), Beetzendorf-Poppau (Dorfplatz Sieben Linden, 12 Uhr), Halberstadt (Holzmarkt, 13.30 Uhr), Lutherstadt Wittenberg (Marktplatz, 13 Uhr), Naumburg (Markt, 13.30 Uhr), Salzwedel...

  • 18.09.19
  • 46× gelesen

Unfall
Mann nach Brand in Betreuem Wohnen gestorben

Magdeburg (epd). Nach einem Brand in einem Gebäude für Betreutes Wohnen auf dem Gelände der Pfeifferschen Stiftungen in Magdeburg ist ein Mann ums Leben gekommen. Der 77-jährige Bewohner war von der Feuerwehr am Donnerstagabend schwerverletzt in der Wohnung gefunden worden, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht, dort verstarb er. Ursächlich für den Tod seien vermutlich die schweren...

  • Magdeburg
  • 17.09.19
  • 17× gelesen
Das Collegium Canticum Novum - in dem bereits der neue Landesbischof mitsang.

Konzert in Nordhausen
Collegium Canticum Novum - das Chorerlebnis

Das Ensemble Collegium Canticum Novum wird am Sonntag, dem 29. September, um 17.00 Uhr in der Blasii-Kirche in Nordhausen gastieren. Die 35 Sängerinnen und Sänger werden Werke aus 5 Jahrhunderten der Chormusik erklingen lassen, unter anderem von Thomas Tallis, J.H.Schein, F.Mendelssohn Bartholdy, Aaron Copland, Heinz Werner Zimmermann. Bereits 1982 gründeten die damaligen Teilnehmern einer Jugendsingwoche das Collegium als Kammerchor. Heute arbeiten die Mitglieder in verschiedensten Berufen...

  • Südharz
  • 16.09.19
  • 53× gelesen
Einmal die Rückseite des Altars von Charles Crodel betrachten - am Sonntag gab es in Bernterode Gelegenheit dazu.
5 Bilder

Bauhaus in Kirchen
Charles Crodel – ein Kleinod moderner Malerei in Bernterode

Am 16. September hätte Charles Crodel seinen 125. Geburtstag gefeiert - seine farbenfrohe, moderne Kunst finden wir in der Kreuzkirche in Bernterode/Schacht. Ein ganzes Ensemble aus Altar und vier Kirchenfenstern stiftete er zwischen 1958-63 dieser Kirchengemeinde. Pfarrer Fritz Domann hatte damals schnell zugegriffen, als das Stiftungsangebot des Künstlers publik wurde. Grund genug für die kleine Gemeinde ein Fest zu feiern. Und so wurde aus dem Geburtstag des Künstlers am Sonntag, dem 15....

  • Südharz
  • 16.09.19
  • 41× gelesen
3 Bilder

Lengfeld
Kultursommer geht zu Ende

Ein Sommer der Kultur liegt hinter den Lengfeldern und ihren Gästen.  Die Protagonisten der hiesigen Kulturkirche haben fünf Monate lang ein abwechslungsreiches Programm für jeden Geschmack geboten. Da gab es Lengfelder Heimatgeschichten in Bild und Ton genauso wie abenteuerliche Reiseberichte, da gab es Rockmusik genauso wie sanftere Klänge, da gab es exotische Kochversuche genauso wie deftige Brotzeiten. Der „Tag des Denkmals“ bildete am vergangenen Sonntag den krönenden Abschluss des...

  • 16.09.19
  • 11× gelesen
Alte Hainbuche auf dem Pücklerschlag - unser Wanderziel

Gemeindewanderung am 22. 9.
Kreuzkirche lädt zum Wandern ein

„Laß Deinen Fuß gleich vor sich gehen, so gehst Du gewiss“, heißt es in den Bibelsprüchen (4.26). Warum nicht in Wanderschuhen, direkt nach einem Gottesdienst? Wir laden Sie ein, am kommenden Sonntag (22.9.) um 11 Uhr mit uns nach Ettersburg zu wandern. Sylke Schröder wird die etwa 13 Kilometer lange Tour führen, die offen für alle im Kirchenkreis ist. Wir treffen uns an der Kreuzkirche. Der Weg führt durch die Parklandschaft (Ilmpark, Tiefurt, Kromsdorf) hinauf nach Schöndorf. Nach einer Rast...

  • Weimar
  • 16.09.19
  • 55× gelesen

Freiwilligentag
Diakonie sucht „Engel in Aktion“

Delitzsch (red) – Das Diakonische Werk Delitzsch/Eilenburg und das Netzwerk für bürgerschaftliches Engagement suchen am 28. September „Engel in Aktion“. Mitmachen können Dörfer, Gruppen, Einrichtungen, Unternehmen und Gemeinden. Jeder Teilnehmer und jede Aktion ist willkommen: Ob man eine Sitzbank für die Dorfmitte baut oder eine Umweltentdeckertour mit Kindern startet, mit Senioren spazieren geht oder der Kleiderkammer beim Sortieren hilft. „Gemeinsames Anpacken verbindet! Jeder Mensch kann...

  • Torgau-Delitzsch
  • 16.09.19
  • 20× gelesen
 Premium
Hölzernes Gerippe: Der pfeifenlose Orgelprospekt der Quedlinburger Marktkirche.
6 Bilder

Orgelsanierung
Hölzernes Gerippe

Lange sah die Gemeinde auf der Empore der Quedlinburger Marktkirche St. Benedikti nur das hölzerne Gerippe des pfeifenlosen Orgelprospekts – aber seit Ende August haben die Orgelbauer der Dresdner Firma Jehmlich damit begonnen, die Röver-Orgel wieder zusammenzusetzen. Vor fast einem Jahr begannen sie mit dem Ab- und Ausbau, alle transportfähigen Teile werden in der sächsischen Werkstatt aufgearbeitet. Der Spieltisch wurde bereits aufwendig instandgesetzt. Auch viele der insgesamt 3 310...

  • Halberstadt
  • 15.09.19
  • 30× gelesen
2 Bilder

Jubiläum
40 Jahre Offene Arbeit

Erfurt (epd)  - In der Thüringer Landeshauptstadt werden 40 Jahre Offene Arbeit der evangelischen Kirche gefeiert. Nach dem Festgottesdienst am 14. September, 15 Uhr, in der Michaeliskirche mit einer Predigt von Propst Christian Stawenow wird zu einem Empfang eingeladen. Danach beginnt ein Konzert mit einem Rock-Pop-Funk-Soul-Mix. Die Offene Arbeit ist eine Basisgemeinde des Evangelischen Kirchenkreises Erfurt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. "Wir bieten einen Ort, um anzukommen, da zu...

  • Erfurt
  • 14.09.19
  • 29× gelesen
 Premium
"teamwork-wfbm" heißt die Mannschaft der Neinstedter Stiftungen: Sie ist Sachsen-Anhalt-Sieger geworden und fährt erstmals zur Deutschen Meisterschaft.

Evangelische Stiftung Neinstedt
Mit Teamwork nach Duisburg

Von Thorsten Keßler Bei der vom 16. bis 19. September in Duisburg stattfindenden Deutschen Fußballmeisterschaft der Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) wird Sachsen-Anhalt erstmals vom Team der Evangelischen Stiftung Neinstedt vertreten. Unter den mehr als 30 Werkstätten in Sachsen-Anhalt hatte "teamwork-wfbm" im Juni den Landesmeistertitel geholt und damit die Lebenshilfe Magdeburg abgelöst, deren Team zuletzt fünfmal Sachsen-Anhalt-Meister geworden war. „Es hat uns stolz gemacht,...

  • Halberstadt
  • 14.09.19
  • 38× gelesen

Beiträge zu Kirche vor Ort aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.