Erfurt - Kirche vor Ort

Beiträge zur Rubrik Kirche vor Ort

Kirche vor Ort

Älteste Friedensgebete in Ostdeutschland

Erfurt (epd) – An ein besonderes Jubiläum erinnerten in der vergangenen Woche der Kirchenkreis und das Bistum Erfurt in der Thüringer Landeshauptstadt: Seit 40 Jahren werden in der katholischen Lorenzkirche immer donnerstags ökumenische Friedensgebete abgehalten. Ursprünglich als Protest gegen die Militarisierung der DDR am 6. Dezember 1978 entstanden, sei diese Tradition nicht nur weit älter als die berühmten Friedensgebete der Leipziger Nikolaikirche, sondern sie seien die ältesten im...

  • Erfurt
  • 16.12.18
  • 0× gelesen
Kirche vor Ort

Landesbischöfin zu »Heimat«-Missbrauch

Erfurt – Landesbischöfin Ilse Junkermann kritisiert den Missbrauch des »Heimat«-Begriffes durch Populisten und Extremisten. Insbesondere seit der sogenannten Flüchtlingskrise im Jahr 2015 gewännen diese mit dem Begriff viele Menschen, sagte Junkermann auf dem Adventsempfang der evangelischen Kirchen im Erfurter Augustinerkloster. Die Bischöfin sprach sich für ein »dynamisches« Heimatverständnis aus, das sich am einzelnen Menschen orientiere.

  • Erfurt
  • 16.12.18
  • 17× gelesen
  •  3
Kirche vor Ort

»Restaurant des Herzens« gelobt

Erfurt (epd) – Den ehrenamtlichen Einsatz für Bedürftige und Benachteiligte in der Vorweihnachtszeit hat Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) bei einem Besuch im Erfurter »Restaurant des Herzens« der Evangelischen Stadtmission gewürdigt. Dort werden bereits im 27. Jahr in Folge Erfurter, die sich selbst kein Essen leisten oder zubereiten können, vom Nikolaustag bis zum letzten Freitag im Januar mit einer warmen Mahlzeit versorgt. Das »Restaurant des Herzens« finanziere seinen...

  • Erfurt
  • 16.12.18
  • 1× gelesen
Kirche vor Ort

Offene Arbeit bittet um Sachspenden

Erfurt (G+H) – Die Offene Arbeit Erfurt möchte geflüchtete oder in Armut lebende Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der Adventszeit beschenken und bittet um Sachspenden wie Kleidung, Hygieneartikel, Spielzeug, Lernmaterial, Bücher oder Süßigkeiten. Die Spenden können in einer unverschlossenen Geschenktüte mit dem Hinweis: »Frohsinn bescheren« bis zum 9. Dezember in der Allerheiligenstraße 9 abgegeben werden. Die Offene Arbeit versteht sich als Basisgemeinde und ist Teil des Kirchenkreises...

  • Erfurt
  • 10.12.18
  • 0× gelesen
Kirche vor Ort
Frauen in Not finden im Haus der Erfurter Stadtmission eine Bleibe auf Zeit (Symbolbild).

Erfurt: Stadtmission unterstützt wohnungslose Frauen
Hilfe für eine Nacht und länger

Mehr als ein Viertel der Wohnungslosen in Deutschland ist weiblich. Das hat eine Kleine Anfrage der Linksfraktion an die Bundesregierung ergeben. Die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe geht von bundesweit 100 000 Frauen ohne feste Bleibe aus. Daniela Klose In der Erfurter Salinenstraße gibt es seit mehr als einem Jahr die Unterkunft wohnungsloser Frauen. 33 Betten stehen dort in Not geratenen Frauen und ihren Kindern zur Verfügung … Sie möchten mehr erfahren? Den...

  • Erfurt
  • 09.12.18
  • 0× gelesen
Kirche vor Ort
»Rupfi«: Der Weihnachtsbaum auf dem Erfurter Domplatz hat schon traurige Berühmtheit erlangt. Knapp 4 000 Sympathisanten folgen der »Krüppelfichte« bereits auf Facebook.

Kirche mit Klimawald

Dürres Angebot: An den Ständen der Christbaum­verkäufer könnte es in diesem Jahr lange Gesichter geben. Von Diana Steinbauer Dass das ungewöhnlich trockene Jahr besonders die Nadelbäume geschädigt hat, zeigt nicht nur der traurige Anblick des Weihnachtsbaumes auf dem Erfurter Weihnachtsmarkt. »Die Menschen werden nun aufmerksam darauf, was in unseren Wäldern passiert«, sagt Susann Biehl, Kirchenoberforsträtin der EKM. In den letzten beiden Jahren hätten Biehl und ihre Kollegen die Folgen...

  • Erfurt
  • 09.12.18
  • 5× gelesen
Kirche vor Ort

Rekordpilger macht Station in Erfurt

29 000 Kilometer hat Pilger Maik John aus Kassel in ganz Europa schon zurückgelegt. Am vergangenen Montag machte er Station in Erfurt. Im Landeskirchenamt ließ sich John seinen Pilgerausweis von Pfarrerin Friederike Spengler abstempeln. John pilgert seit 2013. Der gelernte Bäcker will das Pilgern nun zum Beruf machen und seine Erfahrungen als »Wanderprediger« an Pilger- und Konfirmanden­gruppen weitergeben. Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der...

  • Erfurt
  • 09.12.18
  • 4× gelesen
Kirche vor Ort

Qualifizierung für Seiteneinsteiger

Erfurt (G+H) – Die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland möchte Fachkräften den Einstieg in den Lehrerberuf erleichtern und bietet seit diesem Schuljahr Seiten­einsteigern ein berufsbegleitendes Qualifizierungsprogramm. Im Vordergrund stehen fachliche Impulse unter anderem zu Methodik, Didaktik, Bewertung und individueller Förderung von Schülern. Die Trägerin von 25 Bildungseinrichtungen mit 5 250 Schülern hat im aktuellen Schuljahr 65 neue Mitarbeitende eingestellt, darunter acht...

  • Erfurt
  • 27.11.18
  • 3× gelesen
Kirche vor Ort

EKM-Synode: Antrag zur Verringerung der Zahl der Regionalbischöfe
Grundsatzentscheidung treffen

Von Angela Stoye Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) befindet sich weiter auf Sparkurs. Weil die Zahl der Gemeindeglieder sinkt und das Geld weniger wird, werden weitere Gemeindepfarrstellen wegfallen. Die Stellenreduzierung im Verkündigungsdienst führt auch zu Einsparungen in den Kreiskirchen­ämtern und im Landeskirchenamt. Nicht gespart wird auf der Ebene der Regionalbischöfe. Der Synodale Volker Wilde stellte einen Antrag an die vom 21. bis 24. November in Erfurt tagende...

  • Erfurt
  • 27.11.18
  • 4× gelesen
Kirche vor Ort
Collegium maius: Das Hauptgebäude der Alten Universität in Erfurt im ehemaligen »lateinischen Viertel«. Schon Martin Luther studierte hier. Heute ist es der Sitz des Landes-kirchenamtes. Im großen Saal (Foto) tagt die Synode.

Die Themen kommen aus den Gemeinden

Herbsttagung: Die Mitglieder der Synode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutsch-land (EKM) trafen sich in Erfurt. Dieter Lomberg, der ehrenamtliche Vor-sitzende der Versammlung, über die Situation der Landeskirche und der Kirchengemeinden. Wie erklären Sie Ihrem Sohn, was Sie bis Sonnabend in Erfurt machen? Lomberg: Meinem fünfjährigen Sohn erkläre ich, dass ich für einige Tage ein großes Treffen von Menschen leiten werde, die gemeinsam Entscheidungen treffen, wie es mit der Kirche...

  • Erfurt
  • 27.11.18
  • 2× gelesen
Kirche vor Ort

Texte und Gebete der Religionen

Erfurt – Unter dem Motto »Miteinander – füreinander« laden die Mitglieder des Interreligiösen Gesprächskreises »Religionen in Thüringen« am 11. November, 15 Uhr, ins Atrium der Stadtwerke Erfurt ein. Vertreter von Judentum, Christentum, Islam und Bahai werden Texte und Gebete ihrer Religion vorstellen. Im Anschluss wird es eine Podiumsdiskussion mit dem Direktor des Landesfunkhauses Boris Locht- hofen geben. Unter der Überschrift »Zusammenleben in einer multireligiösen Gesellschaft« soll unter...

  • Erfurt
  • 19.10.18
  • 7× gelesen
Kirche vor Ort
»Sag mir, wo du stehst«: Der Comicraum in der Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße in Erfurt erzählt Lebens-geschichten interaktiv.

SED-Vergangenheit: Neuer Landesbeauftragter für die Aufarbeitung gewählt
Kein Ein-Generationen-Projekt

Peter Wurschi ist Thüringens neuer Landesbeauftragter zur Aufarbeitung der SED-Diktatur. Der Landtag wählte den promovierten Sozialwissenschaftler Ende September in geheimer Abstimmung mit deutlicher Mehrheit. Auf den Kandidaten des rot-rot-grünen Regierungslagers entfielen 54 Ja-Stimmen bei 24 Nein-Stimmen und vier Enthaltungen. Wurschi ist bislang als leitender wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Stiftung Ettersberg tätig. Der 44-Jährige übernimmt am 21. November das Amt von Christian...

  • Erfurt
  • 19.10.18
  • 5× gelesen
Kirche vor Ort
Konfirmation in der Predigerkirche 2018

Konfirmandenarbeit
Neuer Konfi-Kurs startet mit 52 jungen Leuten

In der Predigergemeinde Erfurt werden am 21.10.2018 im Gottesdienst 52 junge Leute in den neuen Konfi-Kurs eingeführt. Fast zwei Jahre lang wollen Sie gemeinsam erleben, was Glaube in der Gemienschaft bedeuten kann. Sie werden ihre Fragen zum Leben und zum Glauben besprechen und gemeinsame Projekte haben. Fünf von Ihnen wollen sich während der Kinfirmandenzeit taufen lassen. Im Mai 2020 sollen Sie in zwei großen Gottesdiensten konfirmiert werden.

  • Erfurt
  • 12.10.18
  • 30× gelesen
Kirche vor Ort
Organisatorinnen: Brigitte Andrae (links) und Friederike Spengler in der Ausstellung im Landes­kirchenamt

Tipp: Ausstellung zur Barmer Theologischen Erklärung im Landeskirchenamt
Zeitzeugen erzählen

Sie wollten um Gottes Willen nicht schweigen. Im Mai 1934 kamen evangelische Christen aus ganz Deutschland nach Wuppertal-Barmen. Sie gründeten dort die »Bekennende Kirche«, deren Fundament die Thesen der Barmer Theologischen Erklärung waren. Welche Grundlagen diese Erklärung hatte, welchen Weg ihre Unterzeichner während der NS-Zeit und danach gingen und welche Auswirkungen diese theologischen Thesen haben, das beleuchtet die interaktive Ausstellung »Gelebte Reformation – Barmer Theologische...

  • Erfurt
  • 05.10.18
  • 3× gelesen
Kirche vor Ort

Ökumene
Grünes Licht für Katholikentag 2024

Erfurt – Der Stadtrat der Thüringer Landeshauptstadt hat seine Zustimmung zur Ausrichtung des Deutschen Katholikentages im Jahr 2024 in Erfurt erteilt. Ein kommu-naler Zuschuss in Höhe von 600 000 Euro für das Laientreffen wurde beschlossen. Die Entscheidung über die Vergabe liegt nun beim Zentralkomitee der deutschen Katholiken. Matthias Rein, Senior des evangelischen Kirchenkreises Erfurt, und Präses Ulrich Born begrüßten den Stadtratsbeschluss und signalisierten Unterstützungsbereitschaft....

  • Erfurt
  • 26.09.18
  • 2× gelesen
Kirche vor Ort

Sterbebegleitung erfordert Sensitivität

Erfurt (G+H) – Mehr als 300 Gäste kamen am 2. September zum 10. Hos- piz- und Palliativtag im Erfurter Augustinerkloster zusammen, zu dem der Thüringer Hospiz- und Palliativverband (THPV) einlud. Als Referentin konnte Monika Renz, Leiterin der Psychoonkologie am Schweizer Kantonsspital St. Gallen, gewonnen werden. ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr. 37), erhältlich...

  • Erfurt
  • 14.09.18
  • 3× gelesen
Kirche vor Ort

Wechsel an der Liga-Spitze

Erfurt (epd) – Zum 1. September wechselte turnusmäßig der Vorsitz der Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen. Konkret geht er vom Deutschen Roten Kreuz auf die Diakonie Mitteldeutschland über. Bis Ende 2020 hat damit Oberkirchenrat Christoph Stolte, der Vorstandsvorsitzende der Diakonie Mitteldeutschland, das Amt des Liga-Vorsitzenden inne. Die Liga ist ein Zusammenschluss der sechs anerkannten Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen und versteht sich als...

  • Erfurt
  • 07.09.18
  • 2× gelesen
Kirche vor Ort
Karl Metzner

Nachruf
Engagierter Brückenbauer

Am 26. August 2018 verstarb Pfarrer Karl Metzner im Alter von 90 Jahren in Erfurt. Pfarrer Metzner übernahm 1975 die Pfarrstelle Erfurt-Hochheim und wirkte dort bis zu seinem Ruhestand 1992. Als Schüler in Erfurt protestierte er gegen den Nationalsozialismus und verteilte entsprechende Flugblätter. Daraufhin inhaftierte ihn die Gestapo. In der DDR-Zeit engagierte er sich für die Verständigung zwischen Ost und West, gegen die Militarisierung der DDR-Gesellschaft und das Wettrüsten. Er...

  • Erfurt
  • 07.09.18
  • 1× gelesen
Kirche vor Ort

Jenaer Professorin  vertritt EKM in Basel

Erfurt (G+H) – Auf der Vollversammlung der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE) wird die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland von der Jenaer Professorin Miriam Rose vertreten. Rose ist bereits im theologischen Dialog der GEKE mit dem Vatikan involviert und kandidiert auch für den Rat der GEKE. Unter dem Titel »Befreit – verbunden – engagiert« kommen vom 13. bis 18. September die Delegierten in Basel zusammen. Sie beschäftigen sich auch mit der Minderheitenlage, in der sich...

  • Erfurt
  • 03.09.18
  • 2× gelesen
Kirche vor Ort

Bundesverdienstkreuz für Kongo-Helfer

Erfurt (G+H) – Für seine Verdienste um die Lebensverhältnisse, Gesundheit und Bildung von Kindern im Kongo wird Jürgen Hauskeller am 23. August das Bundesverdienstkreuz verliehen. Das Vorstandsmitglied des Vereins »Hilfe für Menschen im Kongo« erhält die Auszeichnung von Ministerpräsident Bodo Ramelow in der Thüringer Staatskanzlei. Hauskeller hat gerade einen Arbeitsbesuch im Kongo beendet. In Maluku wird aktuell ein Gesundheitszentrum mit Kapelle errichtet.

  • Erfurt
  • 15.08.18
  • 1× gelesen
Kirche vor Ort
Wegbereiter: Katharina Passolt und Hans-Jürgen Dörner am »Café Paul«,  das zu einem wichtigen Anlaufpunkt für Geflüchtete geworden ist.

Mit Geflüchteten die Heimat entdecken

Erfurt: Ein Projekt der Predigergemeinde hilft Migranten dabei, in Thüringen anzu- kommen – mit Sprachkursen und Erkundungstouren durch die Region. Von Franzisca Friedrich Schaffen wir das denn tatsächlich? Diese Frage beantworten Katharina Passolt und Hans-Jürgen Dörner mit einem klaren Ja. ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr. 33), erhältlich im Abonnement, in...

  • Erfurt
  • 15.08.18
  • 3× gelesen
Kirche vor Ort

Landeskirchenamt will Türen öffnen

Erfurt (G+H) – Zu einem Tag der offenen Tür lädt das Landeskirchenamt in Erfurt im Frühjahr 2019 ein. Wie die EKM mitteilte, soll der inhaltliche Schwerpunkt die Vorbereitung und Durchführung der Gemeindekirchenratswahlen im Herbst 2019 sein. »Hier wollen wir die Kirchengemeinden im Vorfeld der Wahlen umfänglich mit allen nötigen Informationen unterstützen«, sagte die Präsidentin des Landeskirchenamtes der EKM, Brigitte Andrae. Die Türen im Collegium maius in der Michaelisstraße werden am...

  • Erfurt
  • 08.08.18
  • 0× gelesen
Kirche vor Ort

Achava-Festspiele gehen in vierte Saison
Peterskirche wird Zentrum

Zum 4. Mal werden vom 20. bis 30. September die Thüringer Achava-Festspiele gefeiert. Mit der Peterskirche auf dem Erfurter Petersberg sei eine neue Hauptspielstätte hinzugekommen, die als Konzerthalle, Podium für Diskussionen und Saal für eine Ausstellung über die Bauhaus-Architektur eingerichtet werde, teilten die Veranstalter mit. Zwei Podiumsdiskussionen werden innerhalb der Gesprächsreihe »Unter dem Feigenbaum« zu Vergangenheit und Zukunft der Peterskirche geführt. Eröffnet werden die...

  • Erfurt
  • 03.08.18
  • 3× gelesen
Kirche vor Ort

Kirchenaustritte gehen leicht zurück

Erfurt (G+H) – Im Jahr 2017 gehörten 712 008 Menschen der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) an. Die Zahl der Kirchenmitglieder sank im Vergleich zum Vorjahr um 20 831, rund 2,8 Prozent. Nach Angaben der EKM sind die Kirchenaustritte leicht gesunken. Im vergangenen Jahr waren es 5 631 im Jahr zuvor (2016) noch 5 770 Austritte. ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube +...

  • Erfurt
  • 03.08.18
  • 2× gelesen

Beiträge zu Kirche vor Ort aus