Aktuelles

Beiträge zur Rubrik Aktuelles

Aktuelles

Kathrin Oxen wechselt von Wittenberg nach Berlin
Nah bei den Menschen

Mit einer Predigt hat sich am letzten Sonntag im November in der Schlosskirche Kathrin Oxen von Wittenberg verabschiedet. Corinna Nitz Die Theologin leitete seit 2012 das Zentrum für evangelische Predigtkultur der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Nach der Zusammenlegung der Einrichtung mit dem Zentrum für Qualitätsentwicklung im Gottesdienst geht die Mittvierzigerin nun nach Berlin an die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche … Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel...

  • 10.12.18
  • 2× gelesen
Aktuelles

Erwärmung reduzieren

Verfahren: Beim Klimagipfel im polnischen Kattowitz wird wieder über CO2-Minderung beraten. Von Stefan Fuhr Rund 53,5 Milliarden Tonnen Kohlendioxid hat die Menschheit im vergangenen Jahr in die Luft geblasen – ein Rekord. Um schwerwiegende Folgen fürs Klima zu vermeiden, müsste bis Mitte des Jahrhunderts der Netto-Ausstoß der Treibhausgase auf null heruntergefahren werden. Das haben jüngst die Wissenschaftler des Weltklimarates (IPCC) bekräftigt, der Möglichkeiten und Wahrscheinlichkeiten...

  • 10.12.18
  • 1× gelesen
Aktuelles

Namen

Der württembergische Landesbischof Frank Otfried July ist zum Vorsitzenden des Deutschen Nationalkomitees des Lutherischen Weltbundes (LWB) gewählt worden. Der 64-Jährige ist der Nachfolger von Gerhard Ulrich. Zu seiner Stellvertreterin wurde Kristina Kühnbaum-Schmidt, designierte Landesbischöfin der evangelischen Nordkirche, gewählt. Das Deutsche Nationalkomitee des LWB ist der Zusammenschluss der elf deutschen Mitgliedskirchen des Lutherischen Weltbundes, der größten Gemeinschaft lutherischer...

  • 10.12.18
  • 0× gelesen
Aktuelles

Diakonie: Keine »vergifteten« Spenden

Berlin (GKZ) – Die Diakonie hat vor »vergifteten Spenden« gewarnt. Obdachloseneinrichtungen, Kinderheime oder Pflegeeinrichtungen, die eine Spende »nur für Deutsche« oder »nicht für Scheinasylanten« oder »kriminelle Migranten« erhalten, sollten diese ablehnen, sagte der Präsident der Diakonie Deutschland, Ulrich Lilie, in Berlin … Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“...

  • 10.12.18
  • 3× gelesen
Aktuelles

Über 200 000 Tonnen …

Kerzen werden hierzulande pro Jahr verkauft, berichtet der Radiosender Bayern 1. Damit hat Deutschland nicht nur in der Adventszeit den höchsten Kerzenverbrauch in der gesamten Europäischen Union. Beim Pro-Kopf-Verbrauch liegen allerdings die Dänen deutlich vorn. Die Hälfte der Kerzen werde bei uns selbst hergestellt, hieß es. Die Importware komme meist aus Polen.

  • 10.12.18
  • 0× gelesen
Aktuelles

Bischöfin: Noch keine Gleichstellung

Stuttgart (epd) – Gleichstellung von Männern und Frauen braucht nach Auffassung der Landesbischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, Ilse Junkermann, eine grundlegende Kulturveränderung. Der Gemeindepfarrdienst sei heute in manchen Jahrgängen schon zur Hälfte weiblich. Das sei ein guter Weg und dennoch erst ein Aufbruch, sagte sie vor der württembergischen Landessynode anlässlich 50 Jahren Frauenordination in Württemberg … Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel...

  • 10.12.18
  • 0× gelesen
Aktuelles

Läuten für die Menschenrechte

Hildesheim (GKZ) – Der ökumenische Verein Aktion der Christen für die Abschaffung der Folter (ACAT) ruft angesichts des 70. Jahrestages der Erklärung der Menschenrechte am 10. Dezember zur Aktion »Glockenzeichen« auf. Um 15 Uhr sollen am Montag Kirchenglocken eine Minute lang läuten, um »ein unüberhörbares akustisches Zeichen« für die Menschenrechte zu setzen. »Als Christen sind wir dazu berufen, auf schwere Menschenrechtsverletzungen in dieser Welt aufmerksam zu machen«, heißt es in einer...

  • 10.12.18
  • 0× gelesen
Aktuelles

Neues Angebot vom MDR zu Dorfkirchen in Mitteldeutschland
Projekt "Die Kirche bleibt im Dorf!"

Die MDR-Redaktion Religion und Gesellschaft lädt zu einem Projekt ein, bei dem  unter www.mdr.de/religion/dorfkirchen eine interaktive Dorf-Kirchen-Karte für Mitteldeutschland entsteht.  Aktuell sind auf dieser Karte drei Kirchen aus Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen porträtiert. Diese sollen aber nicht die einzigen Beispiele bleiben, denn die Redaktion wünscht sich eine Beteiligung ihrer Zuschauer: "Sie kennen eine Dorfkirche, die andere unbedingt sehen sollten? Sie engagieren sich für ein...

  • 10.12.18
  • 1× gelesen
Aktuelles

Zündstoff

Willi Wild Die Weltklimakonferenz im polnischen Kattowitz verhandelt das Ziel, die globale Erderwärmung auf weniger als zwei Grad Celsius bis zum Jahr 2100 gegenüber dem Niveau vor Beginn der Industrialisierung zu begrenzen. Knapp 600 Kilometer vom Veranstaltungsort entfernt, in Hohenleuben im Kirchenkreis Greiz, leistet die EKM einen Beitrag zum Klimaschutz. Mit Baumpflanzungen soll der Ausstoß von Kohlendioxid, der durch Dienstwagen verursacht wird, kompensiert werden. Bald ist es wieder...

  • 09.12.18
  • 1× gelesen
Aktuelles

Für alle Bedenkenträger: Blick nach oben!

Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht. Lukas 21, Vers 28 Friederike Spengler, designierte Pröpstin im Sprengel Gera-Weimar Fast haben sie schon ihren Führerschein. Fast. Also, Mama-Taxi. Das Auto voll, starten wir. Handys werden gezückt und man diskutiert über die Musik, die während der Fahrt gehört wird. »Ich liebe die Träumer, die Aufbruchsgeister«, schallt es nach vorn im Lied von Erobique und Jacques Palminger, und ich horche auf, »die überall Samen...

  • Weimar
  • 08.12.18
  • 9× gelesen
Aktuelles
Jauchzet, frohlocket: Johann Sebastian Bachs vertonte Weihnachtsgeschichte ist an vielen Orten der kirchenmusikalische Höhepunkt des Jahres. Die Nordhäuser Kantorei lädt am 13. Dezember um 20 Uhr zum Weihnachtsoratorium in die Sankt-Blasii-Kirche ein. Weitere »WO«-Termine im Innenteil.

Weder Bericht noch Legende

Weihnachtsgeschichte: Die Mehrheit wissenschaft­licher Theologen hält die Bezeugung der Geburt Jesu bei Lukas für eine Legende. Von Rolf Wischnath Eine Legende ist eine dem Märchen und der Sage verwandte Textsorte. Ihr »Realienhintergrund« könne nicht ausgemacht werden, wird gesagt. Das sei auch nicht nötig, denn das Interesse eines Evangelisten bei der Konstruktion und Verwendung seiner Legende diene vorwiegend dem Erbaulichen. Und eine Legende sei darin erbaulich, dass sie freundliche...

  • 07.12.18
  • 9× gelesen
Aktuelles

II. Advent
die Apokalypse des Lukas

Und Zeichen ziehen auf am weiten Himmel, verwandelt werden Sonne, Mond und Stern. Die Erde schüttelt sich und dem Getümmel der Völkerschaften bange wird. Von fern hört man bereits gefährlich dumpfes Brausen, Vulkane speien Feuer gut und gern. Die Menschen fürchten sich in diesem Sausen und jeder ängstigt sich vor einem Ding, das bald schon kommen soll. Denn draußen vom Weg ab wich des Himmels alter Ring. Der Sterne Ordnung grüßt nur noch verschwommen – du aber, Christ,...

  • Wittenberg
  • 04.12.18
  • 77× gelesen
Aktuelles

Kommentar
Geschwister im Gespräch

Von Willi Wild Geschwister kann man sich nicht aussuchen, heißt es. Und es stimmt natürlich. Damit hat es aber nichts zu tun, dass sich die Synodalen, die Delegierten aus den Gemeinden bei der Kirchenversammlung, mit Bruder und Schwester anreden. Die Anrede ist Ausdruck geistlicher Verwandtschaft der Kinder Gottes. Ein Streit leiblicher Geschwister kann unversöhnlich sein. Das kennen wir aus der Bibel und aus unserer Geschichte. Auch bei den Tagungen treffen unterschiedliche Meinungen...

  • 03.12.18
  • 10× gelesen
Aktuelles
Legende: Die Futterkrippe wird bei Lukas erwähnt. Von Ochs und Esel ist nicht die Rede. Mädchen aus Jordanien (Foto) im Dezember 2015 in der Krippenszene auf dem Manger-Platz in Bethlehem, neben der Geburtskirche. In Bethlehem ist die Vorweihnachtszeit die wichtigste für das Geschäft mit den Touristen.

Was vom Stalle übrig blieb

Advent: An den Sonntagen bis Weihnachten geht es an dieser Stelle um die Authentizität der Evangelien am Beispiel der Weihnachtsgeschichte. Von Kathrin Oxen Ein Stall war es nicht. Aber ein Wohnhaus mit einer Futterkrippe im Keller, immerhin. Und wenn man ganz genau hinschaut, dann stehen irgendwo in der Ecke bestimmt doch Ochs und Esel und kauen ihr Heu herunter. Das konnten sie sich noch schnell schnappen, bevor ihr Futtertrog höheren Zwecken zugeführt  wurde … Sie möchten mehr...

  • 03.12.18
  • 15× gelesen
Aktuelles

Weihnachtskonzert  mit Bundespräsident

Eisenach (epd) – Das traditionelle Weihnachtskonzert mit dem Bundespräsidenten wird in diesem Jahr in Eisenach aufgezeichnet. Frank-Walter Steinmeier werde dazu mit seiner Frau Elke Büdenbender am 14. Dezember in die Wartburgstadt reisen, teilte die Stadtverwaltung mit. Gemeinsam mit weiteren geladenen Gästen besucht das Staatsoberhaupt die Georgenkirche am Markt. Das Konzert in der Taufkirche von Johann Sebastian Bach (1685–1750) wird vom ZDF aufgezeichnet und wie jedes Jahr an Heiligabend...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 03.12.18
  • 10× gelesen
Aktuelles

Mehr Frauen  kommen zu Wort

Wittenberg (epd) – In Lutherstadt Wittenberg wurden am ersten Advent die neuen Texte und Lieder für den evangelischen Gottesdienst vorgestellt. In Zukunft werden in evangelischen Gottesdiensten mehr Texte aus dem Alten Testament zu hören sein sowie mehr Texte, in denen Frauen eine wichtige Rolle spielen, teilte die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) mit. Auch Texte wie das Buch Hiob, die eine große Resonanz in Kunst und Kultur gefunden haben, seien stärker berücksichtigt worden....

  • Wittenberg
  • 03.12.18
  • 6× gelesen
Aktuelles

Zahl der Woche
Rund  3,3  Milliarden ...

... Euro sind von Januar bis September an Spenden zu verzeichnen, ein Zuwachs um sechs Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum, heißt es in einer Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK). Rund 16,5 Millionen Menschen gaben Geld an gemeinnützige Organisationen oder Kirchen. Das waren etwa 500 000 Menschen weniger als im Vorjahr – der niedrigste Wert seit Beginn der Erhebung.

  • 03.12.18
  • 2× gelesen
Aktuelles

Tagung über die künftige Rolle der Theologie
Wie viel Religion die Politik verträgt

Für den kirchenpolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Lars Castellucci, ist die Sache klar: Wenn er in die Kirche geht, will er keine Politik hören. Von Benjamin Lassiwe Wenn er selbst eingeladen wird, hält er keine »Kanzelrede«. »Ich komme nur, wenn ich eine Predigt halten darf«, sagte Castellucci in der vergangenen Woche bei einer Tagung der der SPD nahestehenden Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin. Das Thema der Veranstaltung: »Die Rolle der Theologie in Deutschland.« Sie...

  • 03.12.18
  • 3× gelesen
Aktuelles

Das »C« wird katholischer

Politik: Wer das Rennen um den CDU-Vorsitz gewinnt, ist offen. Eines scheint aber klar: Es wird ein Katholik oder eine Katholikin. Evangelische sind an der Parteispitze zur Minderheit geworden. Von Corinna Buschow (epd) Dass nach der Pfarrerstochter Angela Merkel künftig aller Voraussicht nach jemand mit katholischer Kirchenzugehörigkeit die Christlich-Demokratische Union (CDU) führen wird, setzt einen Trend fort: Das »C« scheint wieder katholischer zu werden. ... Sie möchten mehr...

  • 03.12.18
  • 1× gelesen
Aktuelles

Namen

Entertainer Frank Zander gestaltet am 1. Dezember gemeinsam mit der Berliner Singakademie ein Adventskonzert zugunsten wohnungsloser Menschen. Zwischen den Liedern will er authentische Geschichten wohnungsloser Menschen lesen und »der Not, den Sorgen und dem Wohnungsnotstand ein Gesicht« verleihen, wie es heißt. Zander lädt am 21. Dezember wieder 3.000 obdachlose und bedürftige Menschen zu einem Weihnachtsfest in ein Berliner Hotel ein. ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel...

  • 03.12.18
  • 1× gelesen
Aktuelles

Adventsaktion  »Türen auf!«

Erfurt (G+H) – Noch bis zum 6. Januar läuft die Adventsaktion »Türen auf!«. Der Spendenaufruf der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens und der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland sowie des Leipziger Missionswerkes kommt drei konkreten Projekten für junge Menschen mit Behinderung in Tansania zugute. Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen sind aufgerufen, sich mit kreativen Ideen an der Aktion zu beteiligen. In Tansania leben rund 4,2 Millionen Menschen mit Behinderung....

  • 03.12.18
  • 4× gelesen
Aktuelles

Advent als Sabbat
vom Lernen

Jesus durch ein Kornfeld ging, seine Jünger folgten ihm. Weit und breit die Halme steh´n, welche Pracht ist da zu sehn´n. Mit den Fingern durch das Korn streifen sie - und Jesus vorn ruft den Freunden: „Diese Garben zeugen von des Himmels Farben. Überm Gold ist noch das Blau dass ein jeder danach schau!“ Als nun Mittag worden ist, ruft zur Rast Herr Jesus Christ. Und der Jünger fromme Schar tritt zu dem, der wunderbar. Aus des Kornfeld tiefem Bausch zieht der...

  • Wittenberg
  • 03.12.18
  • 14× gelesen

Beiträge zu Aktuelles aus