Veranstaltungen

Ausstellung
  • 7. Mai 2019 um 18:00
  • Collegienstraße 54
  • Lutherstadt Wittenberg

Maria voll der Gnade - Ausstellungsbesuch und Podiumsgespräch

Von Mitte April bis Mitte November 2019 läuft die Ausstellung „Verehrt. Geliebt. Vergessen. Maria zwischen den Konfessionen“ im Augusteum. Die Ausstellung wird an einem Abend nach dem Ende der öffentlichen Besuchszeit gemeinsam erkundet. An drei Stationen werden kunstgeschichtliche und theologische Einblicke anhand von Werken in der Ausstellung gegeben. Nach dem Rundgang folgen ein Podiumsgespräch und ein Austausch über die Eindrücke. Leitung: PD Dr. Eva Harasta mit Dr. Katja Schneider...

  • 05.02.19
  • 10× gelesen
Fest
  • 20. April 2019 um 16:00
  • Schloss Friedenstein
  • Gotha

Gottfried Heinrich Stölzel: „Ein Lämmlein geht und trägt die Schuld“

Veronika Winter — Sopran Franz Vitzthum — Altus Markus Brutscher — Tenor Martin Schicketanz — Bass Michael Maul – Moderation Rheinische Kantorei Das Kleine Konzert Hermann Max — Leitung Im Jahr 2008 staunte die Bach-Welt: In St. Petersburg tauchte ein gedrucktes Textheft zur traditionsreichen Passionsmusik an der Leipziger Thomaskirche aus dem Jahr 1734 auf. Die Überraschung: Thomaskantor Bach führte in diesem Jahr nicht eine seiner eigenen Passionen auf, sondern ein Stück des Gothaer...

  • 22.11.18
  • 6× gelesen
Fest
  • 20. April 2019 um 20:00
  • Stéphane-Hessel-Platz
  • Weimar

Rudolf Lutz — Klavier

Anselm Hartinger — Moderation Bachs Werkzeugkasten: eine musikalische Führung Bachs Kunst als Komponist und Virtuose beruhte ganz wesentlich auf seinem meisterlich beherrschten musikalischen Handwerk. Das Konzert stellt im stimmungsvollen Ambiente des neuen Bauhaus-Museums wichtige Werkzeuge und Techniken des Meisters von der Fuge vor und erkundet im improvisierten Dialog mit dem Publikum das formbildende Potential von Affekten und die Möglichkeiten eines abbildenden Komponierens im Stile des...

  • 22.11.18
  • 5× gelesen
Gottesdienst
  • 20. April 2019 um 23:00
  • Am Lohberg Kirchscheidungen
  • Laucha an der Unstrut

Osternacht mit Taufe

Im Gemeinderaum neben der Kirche sammelt sich die Gemeinde. Lieder werden angesungen, Kerzen verteilt. Dann geht es zur Kirche. Vor der Kirche wird am Osterfeuer die Osterkerze entzündet, dann ziehen alle singend in die Kirche ein, geleitet vom Licht der Osterkerze. An den Stufen zum Altarraum entzünden alle ihre Kerzen. Ihr sanftes Licht erhellt die Kirche für die Feier von Taufe und Abendmahl.

  • 22.03.19
  • 2× gelesen
Gottesdienst
  • 20. April 2019 um 23:00
  • Klostergarten 4
  • Drübeck

Fest der Auferstehung des Herrn

Feier der Osternacht in der Klosterkirche und Einladung zum Osterfrühstück Leitung: Pfarrer Michael Bornschein und Pfarrer Stefan Wohlfarth Karsamstag, 23:00 Uhr in der Klosterkirche St. Vitus

  • 16.11.18
  • 6× gelesen
Musik
  • 20. April 2019 um 17:00
  • Friedhofskapelle St. Trinitatis Gefell
  • Gefell

„Letzte Worte am Kreuz“ - Streichquartett von Haydn - in Gefell

„Letzte Worte am Kreuz“ - Streichquartett von Haydn Konzerte in Bad Lobenstein, Zoppoten und Gefell der Karwoche Das Immanuel-Quartett, Musiker aus Leverkusen, Köln und die Neu-Pöritzscherin Ulrike Rocholl, laden vor Ostern in die Kirchen Bad Lobenstein, Zoppoten und Gefell ein. „Die sieben letzte Worte unseres Erlöser am Kreuz“ ein Streichquartett-Zyklus von Joseph Haydn wird zu Gehör gebracht. „Die neun Sätze werden mit jeweils einer kurzen Erklärung eingeleitet. Neben der Musik gibt es...

Vortrag
  • 24. April 2019 um 19:00
  • Trothaer Lesecafe im Gemeindehaus
  • Halle (Saale)

Nelson Mandela - ein Nobelpreisträger und seine Märchen

Godela Hein möchte uns eine andere Seite des großen südafrikanischen Mannes aufzeigen. Mit der Märchensammlung von Mandela werden wir in die Weiten der afrikanischen Savannen. Mit farbenfroher und poetischer Sprache erzählen die aus verschiedenen Ländern zusammengetragenen Geschichten von der Schöpfung und der Kraft der Natur, vom Sieg der List selbst über den machtvollsten Gegner und von einer Zeit der Harmonie zwischen Mensch und Tier.

Vortrag
  • 27. April 2019 um 13:45
  • Burggasse 25
  • Angelhausen-Oberndorf

Archäologisch-kunsthistorische Exkursion

Mit dem Ausbau der frühen städtischen Siedlung Arnstadt zur abthersfeldischen Stadt nach 1090, errichteten die Grafen Sizzo und Günther, als Schutzherren der Reichsabtei Hersfeld, vor den Toren der Stadt Arnstadt die Kevernburg mit einer Basilika im Suburbium der Burg. Museologe Hans-Jürgen Müllerott, die Kirchgemeinde Angelhausen-Oberndorf und der Verein Stadtgeschichte Arnstadt e.V. laden zu einer archäologischen und kunsthistorischen Exkursion nach Oberndorf ein. H. Müllerott erläutert...

  • 16.03.19
  • 2× gelesen
Sonstiges
  • 20. April 2019 um 11:00
  • Am Gerberg
  • Gera

Offene Kirche

Treten Sie ein!

  • 20.03.19
  • 2× gelesen
Gemeindeleben
  • 21. April 2019 um 05:00
  • Augustinerstraße 10
  • Erfurt

Feier der Osternacht

mit Tauferneuerung und Abendmahl mit Pfarrer Bernd Prigge

  • 29.03.19
  • 1× gelesen