Kirche vor Ort

Beiträge zur Rubrik Kirche vor Ort

Premium
Mit Kater Mephisto auf dem Schoß fühlt sich die 105-jährige Lilla Arnold zu Hause am wohlsten.
2 Bilder

Rekordverdächtig
So alt wie die Hausnummer

Mit 105 Jahren ist Lilla Arnold eine der ältesten Leserinnen unserer Kirchenzeitung. Und auch wenn ihr Leben nicht immer leicht war – ihre Verbindung zu Gott steht fest. Von Paul-Philipp Braun Mitten in Meuselbach im Kirchenkreis Rudolstadt-Saalfeld steht ein Wohnhaus, wie es in der Region viele gibt. Gedeckt mit grauem Schiefer, dahinter ein kleines steiles Gärtchen, gebaut für eine Familie. Doch in diesem Haus, an dem die Nummer 105 – durch LED beleuchtet – von außen zu sehen ist, ist...

  • 24.09.20
  • 20× gelesen
Premium
Melodie für den Zweitakter: Christoph Martin Neumann ist für seine Musikalität bekannt. Seinem Trabant schrieb er sogar ein Lied, das auf einer CD festgehalten ist.

Nicht von Pappe
Angestimmt per Choke

Zu seinem einstigen Dienstfahrzeug in der DDR, einem Trabant, pflegte der Pfarrer Christoph Martin Neumann ein ganz besonderes Verhältnis. Zum Abschied nach der politischen Wende schenkte er dem Ost-Auto sogar ein Lied. Von Susann Eberlein Wenn Christoph Martin Neumann an seine Dienstwagen in der DDR zurückdenkt, fallen ihm viele Anekdoten ein. Zum Beispiel, dass sein Trabant in einem kalten, schneereichen Winter nicht anspringen wollte, als er zu einem Pfarrkonvent musste. „Ich habe ihn...

  • 24.09.20
  • 16× gelesen
Klaus-Peter Hertzsch
2 Bilder

Gedenken zum 90. Geburtstag von Klaus-Peter Hertzsch
Vertraut den neuen Wegen

Heute wäre unser verehrter Lehrer der „Praktischen Theologie“ in Jena, Prof. Klaus-Peter Hertzsch, 90 Jahre alt geworden. Er ist uns lebendig nahe in seinen Predigten, Vorlesungen, Vorträgen und Büchern. Die „Biblischen Balladen“ für seine Patenkinder und das „Thüringer Krippenspiel“ haben sich rasch verbreitet und wurden mehrfach herausgegeben und weiterempfohlen. Die einprägsamen Verse dieses Krippenspiels werden in Christvespern nicht nur von Kindern sondern auch von Erwachsenen in den...

  • 23.09.20
  • 35× gelesen
Mittlerweile sind alle Gerüste wieder abgebaut. Selbst der vorläufig letzte große Kirchenputz hat bereits stattgefunden. Am Sonntag feiert die Gemeinde ihren ersten Gottesdienst in der frisch sanierten St. Martin-Kirche in Leimbach.

Kirchenkreis Südharz feiert
1. Gottesdienst in sanierter Leimbacher Kirche

Im Herbst letzten Jahres zog die Gemeinde Leimbach aus ihrer Kirche St. Martin aus und die Handwerker ein. „Vor gut 10 Tagen sind die frisch gestrichenen Kirchenbänke wieder an ihren vertrauten Ort gekommen“, berichtet Pfarrer Thomas Ahlhelm von den letzten Arbeiten. Und erst vorigen Montag konnte man sich zum vorerst letzten großen Kirchenputz treffen. Wenn man die Vorher-Nachher-Bilder des Architekten Karsten Tölle vergleicht, dann sieht man was in diesem Gotteshaus geleistet wurde. Rund...

  • Südharz
  • 21.09.20
  • 18× gelesen
2 Bilder

Botbackkurs mit Pfarrerin Sandy Groh
Herbstbrote backen

Von Freitag, den 9. Oktober 2020, bis Sonntag, den 11. Oktober 2020 findet in der Heimvolkshochschule Alterode ein Brotbackseminar statt. Pfarrerin Sandy Groh schreibt dazu: Der Duft von warmem frisch gebackenem Brot zieht durch den Garten. Im großen Lehmbackofen liegen Brotlaibe mit knuspriger Kruste. Ungeduldig warten auch die Teilnehmer*innen. Sie wollen die selbst gebackenen Brote am liebsten sofort anschneiden und kosten, bestrichen mit Butter und mit etwas Salz bestreut. Wir bearbeiten...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 21.09.20
  • 44× gelesen

Gera
Superintendent in Amt eingeführt

Hendrik Mattenklodt ist am vergangenen Samstag als Superintendent für den Kirchenkreis Gera in sein Amt eingeführt worden. Den Gottesdienst unter dem Motto "Die Freude am Herrn ist unsere Stärke" (Nehemia 8,10) leitete die Regionalbischöfin der Propstei Gera-Weimar, Friederike Spengler. In seiner Predigt griff Mattenklodt das Thema auf und zeigte am Beispiel des Baus und der Weihe der Geraer Johanniskirche vor 135 Jahren, wie wichtig das Engagement jedes Einzelnen für einen "Kirchenbau" ist....

  • Gera
  • 21.09.20
  • 39× gelesen
Premium
Karsten Fontana hat den Seelsorgeverein aus der Taufe gehoben.

Seelsorge: Neuer Verein sucht Unterstützer
Die Hand reichen und Mut machen

Seelsorgeverein" nennt sich ein neuer Verein in Freyburg. Er bietet ein Seelsorgetelefon an, und jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat in Bad Kösen ein Hoffnungscafé. Er richtet sich an Menschen in Lebenskrisen und schwierigen Lebenslagen, mit Depressionen, familiären Sorgen oder schwerer Krankheit, aber auch an Menschen, die einfach mal reden wollen. „Wir reichen die Hand und hören zu. Wir begleiten in Krankenhäusern, Pflegeheimen und zu Hause mit seelsorgerischen Gesprächen. Wir...

  • Naumburg-Zeitz
  • 18.09.20
  • 19× gelesen

Tauferinnerungsgottesdienst
Mit Taufe im Bach und einem Picknick

Wernigerode (red) – Zu einem Tauferinnerungsgottesdienst mit Taufe im Bach und einem sich anschließenden Picknick wird am 19. September, 15 Uhr, an die Steinerne Renne eingeladen. Veranstaltet wird er von der evangelischen Christusgemeinde Wernigerode-Schierke. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Bushaltestelle Floßplatz. Parkmöglichkeiten bestehen am Wasserkraftwerk Steinerne Renne.

  • Halberstadt
  • 18.09.20
  • 7× gelesen

Michaeliskirche Zeitz
Erstmals wieder ein Konzert

Zeitz (red) – Am 25. September, 19.30 Uhr, ist der Zeitzer Kammerchor in der Michaeliskirche zu hören. Unter dem Titel “Singet dem Herrn ein neues Lied” erklingen, begleitet vom Streicherensemble des Reußischen Kammerorchesters Gera, Kantaten unter anderem von Wolfgang Carl Briegel und Dietrich Buxtehude. Auch eine Orchestersuite von Georg Philipp Telemann ist zu hören. Ein Mund-Nase-Schutz muss beim Betreten der Kirche getragen werden. Tickets gibt es nur im Vorverkauf im Gemeindebüro...

  • Naumburg-Zeitz
  • 18.09.20
  • 18× gelesen

Akademischer Festgottesdienst
Hochschulbeirat wird eingeführt

Wernigerode (red) – An der Christuskirche im Ortsteil Hasserode findet am Sonntag, 27. September, 18 Uhr, ein akademischer Festgottesdienst statt, in dem Landesbischof Friedrich Kramer die fünfzehn Mitglieder des Christlichen Hochschulbeirats der HS Harz in ihren Dienst einführt. Studierende der christlichen Studierendengemeinde, die Ortspfarrerin Kerstin Schenk und Propst Christoph Hackbeil gestalten den Gottesdienst mit. Der Hochschulbeirat wurde von Christoph Goos und Hochschulpfarrerin...

  • Halberstadt
  • 18.09.20
  • 21× gelesen

Kreissynode
Präses im Amt bestätigt

Wittenberg (red) – Mit großer Mehrheit wurde Uwe Kröber bei der konstituierenden Tagung der Kreissynode zum Präses der Synode gewählt. Er steht damit erneut an der Spitze des höchsten Leitungsgremiums des evangelischen Kirchenkreises Wittenberg. Die Kreissynode besteht aus 41 Mitgliedern, die alle Regionen und Einrichtungen des Kirchenkreises vertreten. Uwe Kröber lebt in Holzweißig und arbeitet bei der Stadtverwaltung in Bitterfeld-Wolfen. Zu Stellvertretern der Superintendentin wurden Pfarrer...

  • Wittenberg
  • 18.09.20
  • 17× gelesen
Premium
Vielfach unterwegs: Pfarrerin Sandy Groh offeriert ungewöhnliche Projekte wie die Popupkirche und die Brotbackkirche.
2 Bilder

Geduld und Demut
Willkommen in der Brotbackkirche

Unser tägliches Brot gib uns heute", heißt es im Vaterunser. Über die Speisung der 5 000 mit Brot und Fisch berichten die Evangelisten, und beim letzten Abendmahl hat Jesus das Brot gebrochen und verteilt. Brot kommt an vielen Stellen in der Bibel vor. „Brot hat viel Symbolik und ist mehr als ein Nahrungsmittel. Es ist Teil der Geschichte Gottes mit den Menschen“, sagt Sandy Groh. Auch deshalb hat die Pfarrerin im evangelischen Kirchenkreis Elbe-Fläming die Brotbackkirche gegründet. Hinter...

  • Halle-Saalkreis
  • 18.09.20
  • 59× gelesen
Besucher können beim Obsttag Äpfel und anderes Obst aus der Region kaufen.

Anhaltischer Obsttag
Nachhaltigkeit im Mittelpunkt

Dessau-Roßlau (red) – Zum 21. Anhaltischen Obsttag lädt die Auferstehungsgemeinde am 20. September in ihre Kirche und die benachbarte Weidenkapelle ein. Der Tag steht unter dem Motto: „Zwischen Nachhaltigkeit und Nimmersatt. Wohin entwickelt sich unsere Gesellschaft?“ und wird um 14 Uhr mit einer Andacht an der Weidenkapelle eröffnet. Einen Vortrag zum Tagesthema hält Siegrun Höhne, die Umweltbeauftragte der Landeskirche Anhalts, um 15.30 Uhr. Zu den Angeboten für Besucher gehören eine...

  • Dessau
  • 17.09.20
  • 21× gelesen
Premium
Nach heftigen Regenfällen: Gemeindemitglieder 2012 beim Räumen der Schlammlawine vor der Marienkirche in Gera-Untermhaus
2 Bilder

Notfallverbund in Gera
Gerüstet für den Ernstfall

Katastrophenvorsorge: In Gera gibt es seit 2015 einen Notfallverbund der Museen, Archive und Kirchen. Gebäudepläne und die Kennzeichnung von Objekten ermöglichen der Feuerwehr schnelles Handeln. Diakon Heiko Knorr ist als Kirchmeister für die Verwaltung der Innenstadtkirchen in Gera zuständig. Dazu kommen noch die Kirchen von Pforten und Leumnitz sowie das Gemeindezentrum in Bieblach. Seit 2015 hat er eine weitere Aufgabe übernommen: die Vertretung der Evangelisch-Lutherischen Kirche im...

  • Gera
  • 17.09.20
  • 29× gelesen
Premium
Ausgezeichnet: Franz Beutel (l.) und Nour Al Zoubi

Integrationspreis
Nour, der Pastor und die Kanzlerin

"Am 8. Mai 2015 fuhr ich mit dem syrischen Familienvater Younis Al Zoube von Gera zum Flughafen Berlin-Tempelhof“, erinnert sich der Geraer Pastor Franz Beutel. „Younis’ Ehefrau mit den sechs Kindern war der Familiennachzug gestattet worden – nach einem Jahr Trennung. Nour, die 17-Jährige, lief ihrem Vater freudig entgegen. Der kleine vierjährige Bruder umklammerte seinen Hals, schmiegte sich an ihn und weinte und weinte.“ Der Pastor vergisst diesen Moment des Wiedersehens nicht. Von Elke...

  • Gera
  • 17.09.20
  • 10× gelesen
Präses der Kreissynode: Jens Ritter

Mühlhausen
Kreissynode konstituiert sich

Gerade in der heutigen Zeit sei es wichtig, dass sich eine Kultur des Versöhnens und Vergebens breit macht, erklärte Superintendent Andreas Piontek, der seit 21 Jahren an der Spitze des Kirchenkreises Mühlhausen steht. Diese hatte sich zu ihrer fünften Legislatur während eines Wahl-Marathons konstituiert. Mit dem Bibelspruch für den September schwor der Superintendent die gewählten, entsandten und hinzu berufenen Synodalen auch vor dem Hintergrund der in vielen Ecken der Welt sowie hier vor...

  • 16.09.20
  • 14× gelesen

Christine Lieberknecht
Zwischen Kabinett und Kanzel

Gera (red) – Die Ökumenische Akademie Gera lädt am 23. September, 10 Uhr, zu einem Vortrag im Rahmen der Reihe "Akademie am Vormittag" ein. Gastreferentin ist Christine Lieberknecht. "Die Pfarrerin und ehemalige Ministerpräsidentin des Freistaats Thüringen spielt noch immer eine wichtige Rolle im Land", so Akademie-Direktor Pfarrer Frank Hiddemann. Im Geraer Lutherhaus wird sie zum Thema "Von der Freiheit eines Christenmenschen – Zwischen Kabinett und Kanzel" sprechen. Die Akademie am Vormittag...

  • Gera
  • 15.09.20
  • 30× gelesen
3 Bilder

Werkstätten Christopherushof haben schon mehr als 600 Stück verkauft In
Mini-Weinkelch für Abendmahl

In der Töpferei der Werkstätten Christopherushof wurden seit Mai mehr als 700 Mini- Abendmahlskelche hergestellt. Die Idee kam, als überlegt wurde, wie in Zukunft Gottesdienst gefeiert und Abendmahl gehalten werden kann. Abstand, halten, nicht singen, nicht aus einem Gefäß trinken … also einen eigenen Kelch mitbringen. Nicht irgendetwas, sondern einen besonderen Kelch. Etwa 600 Stück sind bereits verkauft worden, oft haben Kirchgemeinden gleich eine hohe Stückzahl bestellt. Wer einen...

  • Schleiz
  • 15.09.20
  • 34× gelesen
3 Bilder

Friesauer haben ihren Pfarrsaal wieder
Schon bald können Chorproben, Kinderstunde und Christenlehre, Konfirmandenstunde und die Gottesdienste im Winter stattfinden.

In dieser Woche haben Pastorin Stephanie Ladwig und der Kirchenälteste Mario Jauch die neue Hausnummer für den Pfarrsaal der Kirchgemeinde Friesau gekauft. Es ist die Nr. 91. Damit sieht man nun von außen und ganz offiziell, der Pfarrsaal ist ab sofort ein eigenständiges Haus und kann frei von der Kirchgemeinde genutzt werden. Denn bisher gehörte dieses Gebäude zum ehemaligen Pfarrhaus, das die Hausnummer 90 hat. Im Juni wurde der Pfarrsaal vom Pfarrhaus notariell getrennt. „Der Tag der...

  • Schleiz
  • 15.09.20
  • 13× gelesen
4 Bilder

Ronneburger Turmbläser gestalten Auftakt zu besonderem Kirchenjahr
Liebschütz gedenkt der 200-jährigen Wiederweihe der Kirche - Krippenausstellung an 2. Advent geplant - Aussteller willkommen

Ronneburger Turmbläser gestalten Auftakt zu besonderem Kirchenjahr Liebschütz gedenkt der 200-jährigen Wiederweihe der Kirche - Krippenausstellung an 2. Advent geplant - Aussteller willkommen In dieser Woche hat der Auftakt zu einem besonderen Jahr für die Liebschützer Kirchgemeinde stattgefunden. Die Ronneburger Turmbläser waren zu Gast, mehr als Menschen sind der Einladung zum Kirchenkonzert gefolgt. 2021 jährt sich die Widereinweihung der Kirche zum 200 Mal. Das ist Anlass für...

  • Schleiz
  • 15.09.20
  • 15× gelesen
Die Gesundheitskirche Vivendium St. Severi Blankenhain von oben.

Räume für Therapie, Seelsorge, Andacht und Verstorbene sind geplant
Landesbischof informiert sich über Umbau zur Gesundheitskirche

Am kommenden Dienstag (22. September) hält Friedrich Kramer, Landesbischof der Evange¬lischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), um 18 Uhr eine Abendandacht in der Stadtkirche St. Severi in Blankenhain (Landkreis Weimarer Land). Im Anschluss ist der Austausch über das Vorhaben geplant, die Kirche als Vivendium, eine Gesundheitskirche, umzugestalten. Unter anderem sollen Räume für Seelsorge und Therapie, eine kleine Taufkapelle sowie ein Aussegnungsraum für Verstorbene und ihre Angehörigen...

  • Weimar
  • 15.09.20
  • 27× gelesen
Oberkirche Arnstadt

Verein setzt sich für Wiederbelebung ein
Oberkirche wird geöffnet

Arnstadt (red) - Nach mehrjähriger Restaurierung wird mit einem Festgottesdienst am 13. September, 10 Uhr, die ehemalige Franziskaner-Klosterkirche und heutige Oberkirche zu Arnstadt wieder in Dienst genommen. Die Festpredigt hält die ehemalige Thüringer Ministerpräsidentin und Schirmherrin des Projektes, Christine Lieberknecht. „Das ist ein Höhepunkt für Stadt, Gemeinde und Verein", sagt Pfarrer Thomas Kratzer. Sakristei und Fußboden sind saniert, die historische Kirchenbibliothek wieder an...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 12.09.20
  • 35× gelesen
  • 1
Texte aus Bibel, Tora und Koran am Rathaus in Eisenach

Achava-Festspiele 2020
Schülerprojekt in drei Sprachen

Zum Auftakt der Achava-Festspiele schmücken Fahnen mit Texten aus der Bibel, der Tora und dem Koran die Eisenacher Innenstadt. Schüler der 11. Klasse des Martin-Luther-Gymnasiums hatten sie seit Mai im Rahmen des Kunstunterrichts gestaltet. Für das Banner an der Rathausfassade auf dem Eisenacher Marktplatz sowie die Fahnen am Lutherplatz und der Georgenkirche fertigten sie Kalligraphien auf Deutsch, Hebräisch und Arabisch. Dabei beschäftigten sie sich mit dem Thema Interkulturalität....

  • Eisenach-Gerstungen
  • 11.09.20
  • 10× gelesen

Beiträge zu Kirche vor Ort aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.