Feuilleton

Beiträge zur Rubrik Feuilleton

Premium
Eigenhändige Niederschrift Johann Walters (Torgauer Walter-Handschriften 1535–36)

Komponiert von Luther oder Walter?
"Ein feste Burg ist unser Gott"

Am 31. Oktober feiern wir den Reformationstag, und in Gottesdiensten oder Andachten wird vielerorts wieder der Choral „Ein feste Burg ist unser Gott“ erklingen. Obwohl dieses Lied heute in der Ordnung des Kirchenjahres als Wochenlied dem Sonntag Invocavit in der Passionszeit zugeordnet ist, wird es zum Reformationstag regelmäßig gesungen. Das Lied entstand in den 1520er-Jahren. Martin Luther dichtete den Text möglicherweise angesichts des Nahens einer Pestwelle oder osmanischer Invasoren....

  • Eisenberg
  • 29.10.20
  • 5× gelesen
Premium
Wohlklang: Maike Schymalla (Leiterin der Musik- und Kunstschule Stendal), Domkantor Johannes Schymalla und Sebastian Socha (Lehrer an der Musikschule) beim Anspiel der Glocken

Glockenspiel im Stendaler Dom:
99 Melodien im Angebot

Glockenspiel: Viermal täglich erklingt seit einigen Wochen eine Melodie vom Dachreiter der Marienkirche in Stendal. Ein Förderverein sammelte dafür Spenden. „Die Glocken so nah zu sehen, war sehr beeindruckend. Das bietet sich ja nie wieder, wenn sie erst einmal im 15 Meter hohen Dachreiter hängen"Die Bewohner der Stadt Stendal in der Altmark haben sich bereits daran gewöhnt, dass mehrfach am Tag eine Glockenmelodie von der Pfarrkirche St. Marien her durch das Zentrum der Stadt klingt, und...

  • Stendal-Magdeburg
  • 29.10.20
  • 5× gelesen

Kooperation
Gemeinsames auf dem Stiftsberg

Auf dem Quedlinburger Stiftsberg arbeiten die Welterbestadt Quedlinburg und die Evangelische Kirchengemeinde Quedlinburg bereits seit Langem Seite an Seite, so Elmar Egner, einer der Kuratoren der Stiftskirche St. Servatii.  Nun wird die langjährige partnerschaftliche Zusammenarbeit in einer zweiphasigen Kooperationsvereinbarung für die Zukunft festgeschrieben. Die Kirchengemeinde als Nutzerin der Stiftskirche und die Welterbestadt als Eigentümerin des Stiftsbergensembles werden im Zuge der...

  • 28.10.20
  • 8× gelesen
  • 1
5 Bilder

Namen

Vatikanbotschafterin Annette Schavan fordert, die Kirchen sollten sich mehr um Suchende kümmern. Man mache «den klassischen Fehler, der auch in anderen Institutionen passiert: in der Krise nicht sich selber infrage zu stellen, sondern immer nur den anderen als Problem zu sehen», sagte die CDU-Politikerin. «Das betrifft Katholiken wie Protestanten.» Auch solle die Kirche aufhören zu jammern, forderte die ehemalige Bundesministerin. «Wer nur klagt, dass die Kirche in der Krise sei, weil die Leute...

  • 26.10.20
  • 11× gelesen
Premium
Repräsentative Schau im Albertinum: Ernst Barlach (1870–1938) besitzt eine Popularität wie kaum ein Künstler des 20. Jahrhunderts in Deutschland. Er war Bildhauer, Zeichner, Grafiker sowie Autor von Dramen und Prosawerken.
2 Bilder

Dresden: Ernst-Barlach-Ausstellung
Die Fülle ist ein Geschenk

Jubiläum: Zum 150. Geburtstag Ernst Barlachs zeigen die Dresdener Kunstsammlungen eine Ausstellung mit Skizzenbüchern, Zeichnungen und Holzskulpturen. Im Fokus steht seine Studienzeit in Dresden. "Alles, was ich wahrnehme, ist der Gedanke an Sie. Und das ist so süß. Kein prächtiges Kunstwerk kann das Herz mehr rühren als der lebende Ausdruck Ihres Gesichts … selbst die wenigen kurz angebundenen Worte, die Sie geben, haben mir süß in den Ohren geklungen.« Ernst Barlach (1870–1938) schreibt...

  • 22.10.20
  • 8× gelesen
Premium
Der Handglockeneinsteiger: Der Köthener Kirchenmusiker Florian Zeller fährt zurzeit einmal in der Woche zum Proben nach Gotha, um sich fachgerecht einweisen zu lassen.

Anhalt: Erster Handglockenchor gegründet
Klangvoller Teamsport

Zukunftsmusik: Florian Zeller will in der Region Köthen den ersten Handglockenchor Anhalts aufbauen. Die goldfarbenen Instrumente sind in-zwischen bei ihm eingetroffen. Fein säuberlich aufgereiht liegen 36 Handglocken auf Schaumstoffpolstern und dicken Decken im Obergeschoß des Pfarrhauses von Drosa. Hier lebt mit seiner Familie Florian Zeller, der für die Kirchenmusik im anhaltischen Kirchenkreis Köthen zuständig ist. Dass es hier unter dem Dach Handglocken gibt, haben zuallererst die...

  • Köthen
  • 22.10.20
  • 15× gelesen
5 Bilder

Namen

Regisseur Volker Schlöndorff  hat keine besondere Vorstellung von Gott. "Ich denke, da ist ein höheres Gesetz", so der 81-Jährige, "ein Algorithmus, würde man heute sagen, der im Weltall schwebt." Auch wenn man nicht glaube, könne man beten, fügte der Filmemacher hinzu: "Ein Stoßseufzer, ein Anflehen". Als Kind habe er gebetet, aber dabei sei es eher um die Erinnerung an seine früh gestorbene Mutter gegangen, sagt der erste deutsche Oscar-Preisträger: "Sie hat meinen Bruder und mich beschützt,...

  • 18.10.20
  • 18× gelesen
Premium
Besuch aus Magdeburg: Gunnar Schellenberger (2. v. r.), Staatssekretär für Kultur in Sachsen-Anhalt, im Gespräch mit Gemeindevertretern. Die „Lichtbänder“ in der Apsis stammen vom Glaskünstler Johannes Schreiter.

Dorfkirchen mit neuem Gesicht
Moderne Kunst in alten Räumen

Lichtblick: Die Dorfkirchen in Kermen und Eichholz im anhaltischen Kirchenkreis Zerbst erfahren mit kunstvoll gestalteten Fenstern eine enorme Aufwertung. "Nach 50 Jahren“, findet Albrecht Lindemann, „ist es an der Zeit.“ An der Zeit, der Dorfkirche von Kermen wieder Leben einzuhauchen. Und um ihrem Ziel so schnell wie möglich so nah wie möglich zu kommen, scheuen der Pfarrer und sein Gemeindekirchenrat keine Mühen. Kermens Kirche St. Petrus und Paulus soll wieder in altem Glanz strahlen. Doch...

  • Zerbst
  • 16.10.20
  • 12× gelesen
2 Bilder

BILD TON KUNST
Einzigartiger gemischt-konfessioneller Sonderfall

Am 4.  November ab 18 Uhr laden Dr. Uta-Christiane Bergemann,Museumsdirektorin am Halberstädter Domschatz, und Domkantor KMD Claus-Erhard Heinrich zur nächsten Veranstaltung der Reihe BILD TON KUNST in den Dom ein. Mit Vortrag und Orgelmusik nehmen beide Werke aus der Zeit der Reformation in den Blick. Bergemann widmet sich der Kanzel, die seit 1592 Ort der evangelischen Predigt im Hauptschiff des Domes ist. Sie entstand unmittelbar nach der Einführung der Reformation im Dom zu...

  • Halberstadt
  • 15.10.20
  • 23× gelesen
  • 1
Premium
Bunt und vielfältig wie die Häuser von St. John’s: Die kanadische Literatur ist geprägt durch die Einflüsse zahlreicher Minderheiten. Die neufundländische Provinzhauptstadt St. John’s, eine der ältesten europäischen Siedlungen Nordamerikas, ist auch Schauplatz von Michael Crummeys Roman "Sweetland".
2 Bilder

Frankfurter Buchmesse
Ein Fels im Atlantik

Die kanadische Literatur lag in einem tiefen Dornröschenschlaf und wurde kaum wahrgenommen. Zu Unrecht. Vom 14. bis 18. Oktober ist das Land Ehrengast der Buchmesse. Einladung zu einer literarischen Entdeckungsreise. Von Olaf Schmidt  Kanada ist der zweitgrößte Staat der Erde. Wo also anfangen? Am besten da, wo alles begonnen hat: Auf Neufundland. Hier haben um das Jahr 1000 die ersten Europäer, die Wikinger, amerikanischen Boden betreten. Und vor zehn Jahren haben meine Familie und ich...

  • 15.10.20
  • 23× gelesen

Beeindruckendes Buch über die Geschichte der Evangelischen Stiftung Neinstedt erschienen
Moralische Pflicht der Aufarbeitung

Die neuere Geschichte Neinstedts beginnt mit der Gründung des Knabenrettungs- und Brüderhauses durch Marie und Phillip Nathusius als eine der mildtätigen Stiftungen durch Angehörige des vermögenden Bildungsbürgertums, wie sie in Deutschland damals an verschiedenen Orten entstanden. So gründete im Jahr 1861 die jüngste Schwester Phillips von Nathusius in unmittelbarer Nachbarschaft ein zweites Werk, die Elisabethstiftung zur Pflege und Betreuung von Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung....

  • Halberstadt
  • 14.10.20
  • 26× gelesen
  • 1

Neuer Leiter der Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora
Kein «trauern, ohne nachzudenken»

Erfurt (epd) - Eine Ausstellung zur Zwangsarbeit im ehemaligen Weimarer Gau-Forum sowie neue Dauerausstellungen auf dem Ettersberg und im Südharz hat der neue Direktor der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora, Jens Christian Wagner, zu seinem Amtsantritt angekündigt. Insbesondere die Darstellung des sowjetischen Speziallagers in Buchenwald habe mit 17 Jahren die Mindesthaltbarkeitsgrenze deutlich überschritten, sagte der Historiker am Montag in der Erfurter Staatskanzlei. Wagner...

  • 13.10.20
  • 35× gelesen
  • 2
5 Bilder

Namen

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht hat den Angriff auf einen Mann vor einer Hamburger Synagoge scharf verurteilt. «Der Hass gegen Juden ist eine Schande für unser Land», sagte die SPD-Politikerin. «Als Rechtsstaat müssen wir alles tun, um jüdisches Leben zu schützen.» Vor der Synagoge Hohe Weide im Hamburger Stadtteil Eimsbüttel war am Sonntag ein Mann angegriffen und offenbar mit einem Klappspaten schwer verletzt worden. Er wurde mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert....

  • 12.10.20
  • 27× gelesen

Frankfurter Buchmesse
Evangelische Verlage digital vertreten

Frankfurt a.M. (epd) - An der digitalen Frankfurter Buchmesse werden sich auch einige evangelische Verlage beteiligen. Wie die stellvertretende Vorsitzende des Evangelischen Medienverbands (EMVD), Reinhilde Ruprecht, sagte, werden ihr eigener Verlag (Edition Ruprecht), die Evangelische Verlagsanstalt mit der edition chrismon und noch einige weitere Verlagshäuser bei der «Special Edition» der Buchmesse dabei sein und ihre Titel auf sogenannten Präsentationskacheln auf der Buchmessen-Website...

  • 09.10.20
  • 44× gelesen

Quedlinburg
Die Thomaner kommen

Es klingt zu schön um wahr zu sein, und doch ist es das! – Kurzfristig hat sich die Möglichkeit ergeben, den weltberühmten Leipziger Thomanerchor unter Leitung von Thomaskantor Gotthold Schwarz nach Quedlinburg einzuladen. Da der Thomanerchor momentan nicht in die weite Welt ausschwärmen kann, konnte kurzfristig ein Zeitfenster für Quedlinburg geöffnet werden: und das nicht nur einmal, sondern sogar zweimal! Ebenso wie unser Quedlinburger Oratorienchor können derzeit auch die Thomaner nur in...

  • 08.10.20
  • 70× gelesen

Ausstellung Zinzendorfhaus
"Jenseits der Perlenkette" - Thüringens kleinste Orte

Aufgefädelt wie eine Perlenkette liegen die größeren Städte Thüringens. Jenseits davon befinden sich kleinste Orte, die trotz zweistelliger Einwohnerzahlen noch eigenständig verwaltet werden.  Sie tragen so malerische Namen wie Kühdorf, Kleinbockedra oder Meusebach. Yvonne Andrä und Stefan Petermann aus Weimar bereisten zehn dieser Ortschaften, schauten hin und fotografierten, hörten zu und schrieben auf. Herausgekommen sind Eindrücke, die weder Landlustidylle noch Provinzhölle zeigen. In...

  • Gotha
  • 08.10.20
  • 80× gelesen
Premium
Skulptur "man in a cube"

Lutherhaus Eisenach
Skulptur von Ai Weiwei dauerhaft zu sehen

Das Lutherhaus Eisenach präsentiert ab 10. Oktober die Skulptur "man in a cube" des chinesischen Künstlers Ai Weiwei dauerhaft im Innenhof des Museums. Am ersten Wochenende nach der Übergabe ist der Zugang von 10 bis 17 Uhr unentgeltlich, wie die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland ankündigte. Landesbischof Friedrich Kramer, der auch Vorsitzender des Kuratoriums der Stiftung Lutherhaus Eisenach ist, dankte den Förderern des Ankaufs. Er habe das Kunstwerk 2017 in der Wittenberger...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 08.10.20
  • 20× gelesen
Premium
Projektion: Satzfragmente aus sozialen Netzwerken, in denen das Wort "Gott" auftaucht, auf der Fassade der Geraer Salvatorkirche

Ausstellung in Salvatorkirche Gera
Wo ist Gott im digitalen Zeitalter?

Denkanstöße: Die Ausstellung "Gott 2.0" beleuchtet in Gera Fluch und Segen der Digitalisierung. Sie fordert zum Nachdenken über die Sinnfragen unserer Zeit heraus.  Der Mensch macht sich als Technik-Gott zum Schöpfer, und gleichzeitig verlangen ihm die neuen technischen Entwicklungen blinden Glauben ab, wie zum Beispiel bei selbstfahrenden Autos", so steht es gedruckt auf Papier. Edwin Tostlebe holt in seiner Ausstellung im Rahmen des 300. Jubiläums der Geraer Salvatorkirche Texte aus dem...

  • Gera-Weimar
  • 08.10.20
  • 18× gelesen

Themenjahr Jüdisches Leben eröffnet
Lebensfreude gehört dazu

Erfurt (red) -  In Erfurt ist das Themenjahr "Neun Jahrhunderte jüdisches Leben in Thüringen" eröffnet worden. Das Judentum werde in den Schulen und in den Medien sehr häufig im Zusammenhang mit der Schoah thematisiert, sagte der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster. Aus seiner Sicht wird über das "bereichernde Zusammenleben, über die positiven Seiten des jüdischen Lebens, über seinen Beitrag zur deutschen Geschichte" zu wenig gesprochen. Ähnlich äußerte sich...

  • 07.10.20
  • 13× gelesen
Die Skulptur "man in a cube" desKünstlers Ai Weiwei.

Besichtigung ist zwei Tage kostenfrei möglich
Skulptur von Ai Weiwei wird in Eisenach feierlich enthüllt

Das Lutherhaus Eisenach präsentiert ab 10. Oktober die Skulptur „man in a cube“ des renommierten chinesischen Künstlers Ai Weiwei dauerhaft im Innenhof des Museums. Die feierliche Enthüllung des Kunstwerks erfolgt am 9. Oktober um 14 Uhr mit einem Festakt für geladene Gäste in der Georgenkirche in Eisenach. Die Öffentlichkeit kann das Kunstwerk ab dem 10. Oktober während der regulären Öffnungszeiten des Museums besichtigen. Am ersten Wochenende nach der Übergabe (10./11. Oktober, 10 bis 17...

  • Eisenach-Erfurt
  • 02.10.20
  • 20× gelesen
Premium
Wie wurde in der frühen Neuzeit gesammelt? Exponate aus der mineralogischen Sammlung der Franckeschen Stiftungen werden ebenso vorgestellt wie zahlreiche historische Schriften.

Jahresausstellung der Franckeschen Stiftungen:
Im Steinbruch der Zeit

Jahresausstellung: Die Franckeschen Stiftungen in Halle zeigen, wie sich um 1800 durch die geologische Forschung der Blick auf das Werden der Welt veränderte. "Steine umgeben uns, wohin wir auch schauen, bilden das Fundament" Das Jahr 2020 steht in den Franckeschen Stiftungen unter dem Motto „Berge versetzen“. Zum einen stand und steht die Wiederbelebung der Franckeschen Stiftungen und ihre Entwicklung zu einem lebendigen Bildungskosmos in den zurückliegenden 30 Jahren im Fokus. Mit Tatkraft...

  • Halle-Saalkreis
  • 01.10.20
  • 16× gelesen
Symbol-trächtiges Meisterwerk: Marc Chagalls »Quai de la Tournelle (Regards sur Paris) / Hafen von Tournelle (Ansichten von Paris)«, 
Paris 1960, Farblithografie, Dauerleihgabe der Sparkasse Münsterland Ost im Kunstmuseum Pablo Picasso Münster

Chagall-Ausstellung
Übernatürliche Bildwelten

Das Kunsthaus Apolda zeigt 75 grafische Arbeiten aus dem Spätwerk des französisch-russisch-jüdischen Malers Marc Chagall (1887–1985). Von Doris Weilandt Mit wenigen Pinselstrichen sind sie beschrieben: drei Figuren – Akrobaten, Frauen und ein Mischwesen, halb Mensch, halb Tier wie Pan, der Hirtengott. In den Schwüngen ihrer Umrisse liegt eine ganze Welt von Emotionen. Marc Chagall bringt ihnen tiefe Zuneigung entgegen: freundliche Gesten, warme Farben und Poesie, die aus jeder Bewegung...

  • 25.09.20
  • 93× gelesen
2 Bilder

Heiler und Horoskope
Selbstversuch mit Esmeralda

Das Interesse an der Esoterik ist groß. So groß wie die Verheißungen von Wahrsagerin Esmeralda. Nur: Hat sie tatsächlich für jedes Problem eine Lösung? Unser Autor ist der Frage nachgegangen. Von Andreas Fincke  Kürzlich erhielt ich eine E-Mail von Esmeralda. Ohne erkennbaren Anlass schrieb sie mir, sie sei „ein echtes Medium und eine Hellseherin“. Und weiter: „Fincke, Ihr erschreckendes Horoskop für 2020 liegt bereit.“ Dieser unfreundliche Ton erinnerte mich zuerst an meine Armeezeit....

  • 25.09.20
  • 37× gelesen
5 Bilder

Namen

Pfarrer Enno Haaks ist als Generalsekretär des Gustav-Adolf-Werks (GAW) bestätigt worden. Die GAW-Vertreterversammlung wählte ihn mit großer Mehrheit für eine dritte Amtszeit von sechs Jahren, wie das Diaspora-Werk der EKD mitteilte. Zur neuen Beisitzerin im Vorstand wurde Pfarrerin Birgit Hamrich gewählt. Zudem wurde auf der Versammlung den Angaben nach der Projektkatalog für 2021 über zwei Millionen Euro beschlossen. Das GAW wurde 1832 in Leipzig gegründet und unterstützt im Auftrag der EKD...

  • 24.09.20
  • 19× gelesen

Beiträge zu Feuilleton aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.