Erfurt

Beiträge zum Thema Erfurt

Kirche vor OrtPremium
Willkommens-Team: Pfarrerin Tabea Schwarzkopf (v. l.), die gebürtige Ukrainerin Ludmylla Sakhuniuk und Conrad Springer von der Beratungsstelle arbeiten Hand in Hand, um Geflüchteten zu helfen.

Kirchenkreis Erfurt
Kleines, schweres Gepäck

Engagement: Im Büro für ausländische Mitbürger des Kirchenkreises Erfurt finden Flüchtlinge seit 22 Jahren Hilfe und Ansprechpartner. Ein Besuch. Von Angelika Reiser-Fischer Fröhlicher Lärm klingt vom Platz: Lachen, Plaudern, Kaffeetassen klappern. Touristengruppen drän-gen zur Krämerbrücke. Sprachen aus vieler Herren Länder sind zu hören. Wer nur ein paar Schritte daneben am Wenigemarkt 5 die Treppe hinauf steigt zum Büro für ausländische Mitbürger des evangelischen Kirchenkreises Erfurt, den...

  • 06.05.22
  • 16× gelesen
Aktuelles
Die Alte Synagoge in Erfurt ist eines der zentralen Objekte der Bewerbung.

Vorerst kein Welterbe-Status für Erfurt
Unesco vertagt Sitzung

Erfurt. Die Entscheidung, ob das mittelalterliche jüdische Ensemble in der Thüringer Landeshauptstadt Unesco-Welterbe wird, ist verschoben worden. Wie das zuständige Büro des Welterbekomitees mitteilte, findet die für Ende Juni anberaumte Sitzung zur Klärung der Anträge nicht statt. Einen Grund nannte die zu den Vereinten Nationen (UN) gehörige Organisation nicht. Die Sitzung der Kommission hatte eigentlich in Russland stattfinden sollen. Thüringens Kultur Minister Benjamin-Immanuel Hoff...

  • Erfurt
  • 27.04.22
  • 61× gelesen
Feuilleton

Theologe Kranemann zu Trauerbewältigung
"Die Tat ist immer noch präsent"

Der Amoklauf vor 20 Jahren am Gutenberg-Gymnasium hat Erfurt nach Einschätzung des Theologen Benedikt Kranemann tief geprägt. Die Tat habe die Vorstellung eines gesicherten Lebens "sehr stark erschüttert", sagte Kranemann im Gespräch mit Gregor Krumpholz.  Auch habe die Trauerfeier für die Erfurter Opfer die Gedenkveranstaltungen nach Gewalttaten, die später geschahen, wesentlich beeinflusst, betonte der Liturgiewissenschaftler an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt. Er...

  • 26.04.22
  • 10× gelesen
Aktuelles

Erfurt erinnert an Amoklauf
«Ich denke jeden Tag daran»

Heute gedenkt das Erfurter Gutenberg-Gymnasium der Opfer des Amoklaufs an der Schule vom 26. April 2002. Auch zwei Jahrzehnte nach der Tat bleiben Fragen offen. Der Umgang damit führt bisweilen zu Sprachlosigkeit - selbst unter Freunden. Von Matthias Thüsing  Thomas Langer und Bodo Ramelow sind Freunde. Der Erfurter Rechtsanwalt trifft sich regelmäßig mit dem thüringischen Ministerpräsidenten. Langers Kanzlei und Wohnung liegen einen Steinwurf entfernt von Ramelows Wohnung unweit des Erfurter...

  • 26.04.22
  • 56× gelesen
Kirche vor Ort

Augustinerkloster Erfurt
Lichtinstallation für den Frieden

Erfurt (epd) -  Der Berliner Künstler Philipp Geist hat für die Evangelische Augustinerkirche eine Lichtinstallation als Zeichen für die Hoffnung auf Frieden in der Ukraine geschaffen. Von Mittwoch an und noch bis einschließlich Karsamstag sei die Licht- und Klanginstallation täglich zwischen 20.30 und 22 Uhr in der Kirche zu sehen, sagte Augustinerpfarrer Bernd S. Prigge am Montag in Erfurt. Die Lichtinstallation biete einen Rahmen für das tägliche Friedensgebet um jeweils 21 Uhr, unter...

  • 12.04.22
  • 11× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Ausgezeichnet: Viele Details jüdischen Lebens in ihrer Heimatstadt konnten die Schüler und Lehrer des Ratsgymnasiums mithilfe des Fotoalbums recherchieren.
3 Bilder

Erfurt
Ein geheimnisvoller Fund

Geschichte zum Anfassen: Eine Schülerin des Evangelischen Ratsgymnasiums in Erfurt macht beim Aufräumen eine spannende Entdeckung. Wie aus einer privaten Erinnerung ein preisgekröntes Schulprojekt wurde. Von Von Angelika Reiser-Fischer Es war im November 2020. Nele Ellenberg – damals in der 11. Klasse des evangelischen Ratsgymnasiums in Erfurt – hatte mit ihrer Mutter im Keller der elterlichen Wohnung gekramt. Da stand auch noch eine Kiste mit dem Nachlass des Opas. Die beiden öffneten sie –...

  • 07.04.22
  • 13× gelesen
Feuilleton
Wolfgang Thierse ist Gast bei einer Podiumsdiskussion in Erfurt.

Diskussion: Engagement von Christen
Podium mit Thierse und Ramelow

Zu einer Podiumsdiskussion mit Wolfgang Thierse, ehemaliger Präsident des Deutschen Bundestages, und Bodo Ramelow, Ministerpräsident des Freistaates Thüringen, wird am kommenden Montag (11. April) von 18 bis 20 Uhr im Evangelischen Augustinerkloster zu Erfurt eingeladen (Haus der Versöhnung, Raum Staupitz/Lang). Auf dem Podium diskutieren außerdem Oberkirchenrat Dr. André Demut, Beauftragter der Evangelischen Kirchen bei Landtag und Landesregierung in Thüringen, und Christoph Knoll, Pfarrer der...

  • Sprengel Erfurt
  • 06.04.22
  • 12× gelesen
Aktuelles
2 Bilder

Krieg in der Ukraine
Willkommen in der Fremde

Während freiwillige Helfer des Vereins "Ukrainische Landsleute" in einer umgenutzten Erfurter Grundschulturnhalle Hilfsgüter verpacken und für den Transport in die Ukraine vorbereiten, spielt am Rande der Szenerie ein kleines Mädchen. Sie gehört zur ukrainischen Gemeinschaft in Erfurt. Laut UN-Flüchtlingshilfswerk ist im Moment etwa ein Viertel der ukrainischen Bevölkerung auf der Flucht, gut 3,5 Millionen haben das Land bereits verlassen, darunter vor allem Frauen, Kinder und Senioren. Täglich...

  • 31.03.22
  • 5× gelesen
Feuilleton
Anne Bezzel mit ihrem Roman "Wenn ich Dich je vergesse...".

Anne Bezzel
Roman über Erfurter Juden vorgestellt

Das Pogrom an den Erfurter Juden im Jahr 1349 steht im Mittelpunkt einer Veranstaltung am kommenden Montag (4. April, 19.30 Uhr) in Erfurt. In der Begegnungsstätte Kleine Synagoge (An der Stadtmünze 5) wird Anne Bezzel im Rahmen der „Erfurter Vorträge“ ihren Roman „Wenn ich Dich je vergesse ...“ vorstellen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unter a.fincke@eebt.de erforderlich. „Mit dem Vortrag reagieren wir auf den Jahrestag...

  • Sprengel Erfurt
  • 30.03.22
  • 32× gelesen
Aktuelles

Neymeyr ruft zu Spenden für Ukraine auf
"Wir werden einen langen Atem brauchen"

Erfurt (kna) - Mit einem Gottesdienst im Erfurter Dom ruft Erfurts katholischer Bischof Ulrich Neymeyr zu Gebet und Spenden für die Ukraine auf. "Wir werden einen langen Atem brauchen", sagte der Bischof am Dienstag in Erfurt. Ein Kriegsende, das von allen herbeigesehnt werde, sei noch nicht in Sicht. Schon jetzt hätten Millionen Menschen, meist Frauen, Kinder und Alte, die von russischen Truppen verwüstete Ukraine verlassen müssen. Neymeyr feiert die Messe am Freitag um 18 Uhr gemeinsam mit...

  • 23.03.22
  • 8× gelesen
Kirche vor Ort
Jüdische Musik: Das Nigun Quartet tritt am 2. April gemeinsam mit dem Bernewitz Trio im Erfurter Zughafen auf.

30. jüdisch-israelische Kulturtage
Kultur zwischen Purim und Pessach

Die Jüdisch-Israelischen Kulturtage in Thüringen bekommen im Jahreskalender einen neuen Platz zugewiesen. „Die Zeit zwischen den jüdischen Festen Purim und Pessach gilt uns Juden als Freudenmonat. Das nehmen wir zum Anlass, einen Teil des Festivals vom bisherigen Termin im Herbst in das Frühjahr zu verlegen“, sagte Thüringens Landesrabbiner Alexander Nachama in Erfurt. Zwischen dem 24. März und dem 7. April lade die jüdische Landesgemeinde zu etwa 60 Veranstaltungen in ganz Thüringen ein,...

  • 22.03.22
  • 6× gelesen
Kirche vor Ort

Kirchen rufen bis Ostern zum Auto-Verzicht auf
Mit Pedalkraft

Erstmals rufen die beiden großen Kirchen gemeinsam zur Nutzung von Verkehrsalternativen in der Passionszeit auf. Der Aktion der EKM und des Vereins Bus & Bahn Thüringen hat sich bei der elften Auflage auch das Bistum Erfurt angeschlossen. In der Erfurter Innenstadt fuhren Landesbischof Friedrich Kramer (r.) und sein katholischer Amtsbruder Ulrich Neymeyr auf ihren Rädern mit gutem Beispiel voran. Für Bischof Neymeyr sei der Umstieg aufs Rad ein Gewinn an Lebensqualität. In der Stadt komme er...

  • 13.03.22
  • 21× gelesen
  • 1
Kirche vor Ort

Aktion
300 Quadratmeter Stoff für den Sonntagsschutz

Eine ungewöhnliche bundesweite Aktion zum Schutz des freien Sonntags hat in der vergangenen Woche in Erfurt Station gemacht: Bei der Thüringer Staatskanzlei übergaben Vertreter von Kirchen, Gewerkschaften und Sportverbänden einen Teil einer überdimensionalen "Picknickdecke" an Ministerpräsident Bodo Ramelow. Sie riefen den amtierenden Bundesratspräsidenten auf, sich in der Länderkammer für den Sonntagsschutz einzusetzen. Begonnen hatte die Aktion im Juni 2021 auf Markt- und Kirchenplätzen, in...

  • 13.03.22
  • 16× gelesen
Aktuelles
16 Bilder

Krieg in der Ukraine
Bildergalerie: Demonstrieren für Frieden

Rund 5000 Menschen haben am Samstagnachmittag auf dem Erfurter Domplatz gegen den Krieg in der Ukraine protestiert. Zu der Kundgebung hatte ein breites Bündnis aus mehr als 70 Vereinen, Verbänden und Organisationen aufgerufen, darunter auch der Evangelische Kirchenkreis Erfurt. Der Senior des Kirchenkreises, Matthias Rein, sprach sich in einem Wortbeitrag für Frieden und Verständigung aus. Juri Goldstein von der Jüdischen Landesgemeinde Thüringen rief zur Unterstützung der Ukraine auf und...

  • Erfurt
  • 06.03.22
  • 86× gelesen
Feuilleton
2 Bilder

Luther-Schrift
Alte Texte, neuer Glanz: Adelsschrift restauriert

In Schweinsleder gebunden und einzeln restauriert, so präsentieren sich auf rund 400 Seiten historische Texte der Reformationszeit, darunter mehrere Flugschriften und eine Erstauflage von Luthers "An den Christlichen Adel teutscher Nation". Bibliotheksleiter Michael Ludscheidt (l.) und der Professor für Kirchengeschichte und Vorsitzende des Augustinerkloster-Fördervereins, Andreas Lindner, freuen sich, den Sammelband nach seiner Generalerneuerung in die Bibliothek des Evangelischen Ministeriums...

  • 03.03.22
  • 5× gelesen
Kirche vor Ort

Erfurt: Inklusion auf die Schiene gebracht
Mehr als ein Job

Unter dem Motto "Mehr als ein Job" wirbt das Christophoruswerk Erfurt auf einer Straßenbahn der städtischen Verkehrsbetriebe (EVAG) um neue Mitarbeiter. Das Unternehmen beschäftigt in Erfurt und Umgebung sowie in Gotha mehr als 1400 Menschen mit Behinderungen und sozialen Beeinträchtigungen. Bewusst habe man sich bei der Gestaltung gegen professionelle Models entschieden, so Carolin Seemann, Leiterin des Personalreferats im Christophoruswerk. Mit Sandro Prost und Pauline Wedekind geben ein...

  • 25.02.22
  • 4× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Gute Lage, frisches Obst: Gerade ältere Menschen kaufen gerne in dem inklusiven "Lädchen für alles" ein, wissen Melanie Schmidt (l.) und Ladenchefin Christine Benke.
3 Bilder

"Lasst uns ja diesen Laden!"
Den Segen gibt es gratis

Unbezahlbar: Das Christophoruswerk Erfurt hat in Bad Langensalza einen Lebensmittelmarkt übernommen. Seine große Stärke sind Mitarbeiter mit kleinen Schwächen. Ein Besuch. Von Reiner Schmalzl Ich gehe sehr gern hierher. Hier finde ich alles, was ich brauche, und die Verkäuferinnen sind immer sehr zuvorkommend“, schätzt die Seniorin Marlis Dünnebeil das Lebensmittellädchen in der Fußgängerzone von Bad Langensalza (Kirchenkreis Mühlhausen). Dem pflichtet auch eine 93-jährige Dame bei, als sie...

  • 16.02.22
  • 16× gelesen
  • 1
AktuellesPremium
Puristisch: Kirche ist kein Museum, finden die Architekten. Daher dürfe man die Funktionalität der Räume nicht außer Acht lassen.
4 Bilder

Geschichte und Zeitgeist in Einklang bringen
Form folgt Funktion

Die Augustinerkirche in Erfurt soll umgestaltet werden. Dabei müssen sich Geschichte und Zeitgeist nicht widersprechen – wenn sie auf Kreativität treffen. Der Siegerentwurf der beiden Leipziger Architekten zeigt, wie das geht. Von Uta Schäfer Das Feuerwerk an Inspirationen hat uns sehr überrascht und beeindruckt“, sagt Augustiner-Pfarrer Bernd S. Prigge und meint damit die eingereichten Entwürfe zur Neugestaltung des Innenraumes des 700 Jahre alten Gotteshauses. Der Wettbewerb war schon im...

  • 16.02.22
  • 11× gelesen
Kirche vor Ort
Ein Altar beim Kirchentag in Dortmund 2019
2 Bilder

"In deiner Hand ruht meine Zeit"
Am Sonntag ist Kirchentag

Der Sonntag Septuagesimä ist klassischer Kirchentagssonntag. Damit soll ein Stück des Kirchentagsflairs in die Kirchen vor Ort geholt werden, betont der Landesausschuss des Deutschen Evangelischen Kirchentags (DEKT) in Mitteldeutschland in einer Mitteilung. Auf zwei Gottesdienste wird darin besonders hingewiesen. In Erfurt gestalten um 10 Uhr Vikarin Julia Braband und Diakon Matthias Sengewald einen Kirchentagsgottesdienst in der Martinikirche. Und in Halle-Trotha gibt es um 10.30 Uhr einen...

  • 12.02.22
  • 10× gelesen
Kirche vor Ort

FSJ-Kultur in Ev. Akademie und EKM-Medienzentrum
Wir suchen DICH!

Du interessierst dich für die Arbeit mit Medien und hast Interesse an religiösen sowie politischen/gesellschaftlichen Themen? Du bist zwischen 17 und 26 Jahren? Du möchtest gern Praxisluft schnuppern und dich ausprobieren? Dann bist du bei uns genau richtig! Das Medienzentrum bietet gemeinsam mit der Evangelischen Akademie Thüringen ab September 2022 eine Stelle als Freiwilligendienst im Bereich Kultur und Bildung an. Das Tolle daran - ein Freiwilligendienst und zwei Einrichtungen zum...

  • Gotha
  • 08.02.22
  • 53× gelesen
Service + Familie

Erfurt
Trotz Pandemie: „Christival 22“ soll stattfinden

Erfurt (red) – Trotz der weiterhin anhaltenden Corona-Pandemie soll das „Christival 22“ vom 25. Mai bis 29. Mai wie geplant in Erfurt stattfinden. Das berichtet die evangelische Nachrichtenagentur idea unter Berufung auf ein Interview mit dem Projektleiter des Festivals, Chris Pahl.  Auch wenn es noch Unsicherheiten gebe und es ein finanzielles Wagnis sei, halte das Vorbereitungsteam an der Planung fest. Die Teilnahmebedingungen stünden aktuell beispielsweise noch nicht fest, da diese von den...

  • Erfurt
  • 08.02.22
  • 7× gelesen
Kirche vor Ort
Ein Bild aus dem Sieger-Entwurf.

Preisträger eines Architekturwettbewerbs geehrt
Augustinerkirche Erfurt soll offener, heller und flexibler werden

Im Evangelischen Augustinerkloster zu Erfurt wurden heute (13. Januar) die Preise eines Wettbewerbs zur Umgestaltung des Innenraums der Augustinerkirche verliehen. Gleichzeitig wurde eine Ausstellung eröffnet, in der bis zum 31. Januar alle siebzehn Wettbewerbs-Beiträge zu sehen sind. Der 1. Preis über 16.000 Euro ging an die Schöner und Panzer Architekten BDA mit Panzer Oberdörfer Architekten aus Leipzig und Tübingen. Außerdem wurden zwei 3. Preise zu je 8.000 Euro an Büros aus Leipzig und...

  • Sprengel Erfurt
  • 13.01.22
  • 28× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Einsatzort Kirche: Herbert Görsdorf ruft die Nödaer zum Gottesdienst – früher mit Muskelkraft, heute per Knopfdruck.
2 Bilder

Spaß am Ehrenamt
Der Glöckner von Nöda

Ehrenamt: Der 78-jährige Herbert Görsdorf verrichtet seit über 50 Jahren den Läutedienst in Nöda – "schuld" war ein gebrochener Damenfuß. Von Angelika Reiser-Fischer Jeder Tritt ist auf den buckligen Stufen tausendmal gegangen. Die Handgriffe, um die alte klemmende Tür zur Empore aufzusperren, sind mindestens ebenso oft getan. Der Griff zum Lichtschalter, der Blick zum Altar. Herbert Görsdorf versieht seit über 50 Jahren den Kirchendienst im kleinen Gotteshaus von Nöda vor den Toren Erfurts. Im...

  • 13.01.22
  • 36× gelesen
Aktuelles
Das Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland in Erfurt

EKM stellt Themen des Jahres digital vor
Gespräch ohne Kamin

Zum traditionellen "Kamingespräch" zu Anfang eines neuen Jahres hat die EKM auch diesmal Journalisten eingeladen. Angesichts der hohen Inzidenzen mussten die Informationen zu den Jahresthemen der Landeskirche wie im vergangenen Jahr digital verbreitet werden. Von Willi Wild Landesbischof Friedrich Kramer, der Präsident des Landeskirchenamtes, Jan Lemke, sowie die Dezernenten der Kirchenverwaltung präsentierten zehn Schwerpunkte für das Jahr 2022. Oben an stand das Thema "500 Jahre...

  • 12.01.22
  • 49× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.