Alles zum Thema Erfurt

Beiträge zum Thema Erfurt

Kirche vor Ort Premium
Abstimmung: Frauen stimmten oft für »ja« während Männer eher ohne Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen unterwegs sein wollen.
2 Bilder

Das Kreuz mit dem Tempolimit

Kontrovers: Auf der Erfurter Messe tummelten sich vergangene Woche 750 Aussteller. Auch die beiden großen Kirchen waren da. Das Hauptthema an ihrem Stand: Tempo 130 auf der Autobahn. Von Dirk Löhr Am gemeinsamen Stand der Kirchen auf der Thüringenausstellung steht links eine Stellwand zu den zehn Geboten, rechts ein Regal mit Broschüren. Im Hintergrund ist eine Karte zu sehen. Sie zeigt, wo die beiden Konfessionen zu Hause sind. Dazu gibt es eine Art Kirchentür, durch die sich spähen...

  • 25.03.19
  • 7× gelesen
Aktuelles
Eingangsportal zum Landeskirchenamt
2 Bilder

Kirchenverwaltung stellt sich vor
Offene Türen

Das Landeskirchenamt in Erfurt öffnet am Sonnabend, 23. März, für Besucher seine Pforten. Neben Hausführungen und Gesprächen mit Dezernenten soll vor allem das Thema Gemeindekirchenratswahlen im Zentrum stehen. Brigitte Andrae, die Präsidentin des Landeskirchenamts, gibt Auskunft: Am Sonnabend wird es einen Workshop zu den GKR-Wahlen geben. Worum wird es dabei gehen? Andrae: Es soll in erster Linie um die Fragen der Teilnehmenden gehen. Wir informieren über die Änderungen der rechtlichen...

  • 21.03.19
  • 46× gelesen
Aktuelles

Tempolimit: Kritik aus der Landessynode

Erfurt (red) – Die am Aschermittwoch begonnene Unterschriftenaktion der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) für ein generelles Tempolimit von 130 km/h auf Autobahnen ist erfolgreich gestartet. Nach einer Woche sind über ein Fünftel der erforderlichen Unterschriften für eine öffentliche Anhörung im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages zusammengekommen. 50 000 Unterschriften sind dafür bis zum 3. April erforderlich. Die EKM will damit eine breite gesellschaftliche Debatte zu...

  • 17.03.19
  • 57× gelesen
  •  2
  •  1
Blickpunkt Premium
Mystisch: Ein Wochenende Schweigen mit Blick auf den Erfurt Dom und St. Severi. Dem Magnetfeld Gottes aussetzen und erleben, was passiert. Ergebnisoffen. Darum geht es bei der geistlichen Meditation.
3 Bilder

Das Schweigen der Männer

Fastenzeit: Einfach mal die Klappe halten. Diese Gelegenheit gibt es bei Schweigetagen. Bodenlos langweilig? Von wegen! Ein Selbstversuch: Von Willi Wild Sprechen Sie noch?«, will Schwester Samuela vor dem Abendessen wissen. »Ja, gerade noch«, antworte ich. Zwei Stunden später hätte ich nur noch mit einem stummen Kopfschütteln geantwortet. Schwester Samuela kommt aus Polen und lebt zusammen mit ihren Mitschwestern Michalina und Boguslawa von der Ordensgemeinschaft der heiligen Maria...

  • 16.03.19
  • 51× gelesen
Feuilleton Premium
Farbenfroh: Das Gemälde »Leben« von Dorothea Brandt

Moderne Ikonenmalerei: Exposition von Dorothea Brandt im Landeskirchenamt
Die Menschen stehen im Mittelpunkt

Im Erfurter Collegium maius, dem Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), ist bis zum 30. April die Ausstellung »Immanenz – Transzendenz« zu sehen. Sie zeigt moderne Ikonenmalerei von Dorothea Brandt und kann wochentags zwischen 10 und 16 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt ist frei. Die Künstlerin aus Meiningen präsentiert aktuelle Arbeiten aus den zwei verschiedenen Serien »Immanenz« und »Transzendenz«, die alle auf der Technik der Ikonenmalerei...

  • 15.03.19
  • 6× gelesen
Feuilleton

Frühlingslese

Erfurt (epd) – Die »Frühlingslese« lädt mit ihrer zwölften Auflage bis zum 8. Mai zu 30 literarischen Veranstaltungen in die Landeshauptstadt ein, so auch ins Evangelische Ratsgymnasium. https://www.herbstlese.de/de/veranstaltungen/fruehlingslese-2019/

  • 15.03.19
  • 7× gelesen
Kirche vor Ort

Dienstleister öffnet Türen

Die landeskirchliche Verwaltung der EKM in Erfurt will sich in die Karten schauen lassen. Am Sonnabend, 23. März lädt das Landeskirchenamt zum »Tag der offenen Tür« ins Collegium majus ein. In der Zeit von 11 bis 15.30 Uhr können die Besucher die Abteilungen bei einer Hausführung kennenlernen sowie Daten und Fakten zur Landeskirche erfahren. Die Mitarbeiter der Dezernate stehen mit Rat und Tat zur Seite. Das Angebot richte sich auch an Kirchengemeinden, die einen Gemeindeausflug in die...

  • 11.03.19
  • 6× gelesen
Feuilleton

Bachwochen erhalten Auszeichnung

Erfurt (red) – Die European Festivals Association hat ihre neue Liste für das EFFE-Label für die Jahre 2019 und 2020 bekannt gegeben. Erstmals sind auch die Thüringer Bachwochen dabei und zählen nun offiziell zu den herausragenden Festivals in Europa. Das Label »EFFE – Europe for Festivals, Festivals for Europe« ist eine Initiative der Europäischen Union und steht für ein umfangreiches Netzwerk aus über 40 Ländern, die sich besonders stark den Künsten, den teilnehmenden Künstlern und dem...

  • 11.03.19
  • 9× gelesen
Kirche vor Ort
Kirche zeigt sich: Der Stand der EKM auf der Erfurter Messe 2018

Thüringenausstellung: Eintrittskarten zu gewinnen
EKM und Kirchenzeitung bei der Messe

Die Thüringenausstellung ist ein Publikumsmagnet. Vom 9. bis 17. März öffnet sie zum 28. Mal unter dem Motto »Bauen – Wohnen – Leben« auf der Messe in Erfurt ihre Pforten. Schon zum zweiten Mal wird auch die Kirchenzeitung »Glaube + Heimat« mit einem Stand vertreten sein. Premiere war im vergangenen Jahr. In interreligiöser Gemeinschaft hatte die EKM mit Unterstützung der Kirchenzeitung einen Stand gegenüber der muslimischen Ahmadiyya Gemeinde aufgebaut. Die Messebesucher wurden dort mit...

  • 07.03.19
  • 22× gelesen
Kirche vor Ort

Feininger finanziert Gemeindehaus

Erfurt (epd) – Mit Hilfe des Malers und Bauhaus-Meisters Lyonel Feininger (1871–1956) will Erfurts evangelische Reglergemeinde ihr marodes Gemeindehaus sanieren. Mehr als ein Drittel des auf bis zu 120 000 Euro geschätzten Eigenanteils der Baukosten soll über einen Nachdruck des Feininger-Ölgemäldes der Reglerkirche aus dem Jahr 1930 zusammenkommen, kündigte der Vorsitzende ihres Fördervereins, Matthias Böhmer an. 250 durchnummerierte Grafiken in den Größen A 2 und A 3 werden derzeit vom...

  • 05.03.19
  • 16× gelesen
Kirche vor Ort

Einen Monat später

Erfurt (red) – Die kurz vor Redaktionsschluss der vergangenen Ausgabe bei uns eingegangene Nachricht zur Jahrestagung der Lutherischen Bekenntnisgemeinschaft sollte auf keinen Fall unter den Tisch fallen – wurde in der Eile dann aber mit einem falschen Datum angekündigt: Zum Nachdenken über »Kirche auf Probe« lädt die Gemeinschaft am 23. März in das Augusti­nerkloster nach Erfurt ein. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

  • 05.03.19
  • 9× gelesen
Feuilleton

Gauck kommt in Gedenkstätte

Erfurt (epd) – Zum Gesprächsabend »Ich und Wir - Gesellschaften im Wandel« wird der frühere Bundespräsident Joachim Gauck am 26. Februar in Erfurt erwartet (Beginn: 18 Uhr). Im Kubus der Gedenkstätte Andreasstraße werde ihn der Leiter des ZDF-Landesstudios Thüringen, Andreas Postel, über die Gesellschaft vor 1989 und heute befragen, teilte die Stiftung Ettersberg für Europäische Diktaturforschung und Aufarbeitung der SED-Diktatur am Dienstag mit. Hier befand sich bis Dezember 1989 die...

  • 25.02.19
  • 5× gelesen
Kirche vor Ort

Gebete per E-Mail

Im Erfurter Evangelischen Augustinerkloster werden Gebetsanliegen ab sofort auch per E-Mail angenommen. Jeden Mittag um 12 Uhr würden die konkreten Gebetsanliegen von Besuchern und internationalen Gästen in einer Andacht aufgenommen und vor Gott getragen, sagte Pfarrer Bernd Prigge. Damit werde dort, wo der Mönch Martin Luther schon vor 500 Jahren Gott angerufen habe, heute noch täglich für die Sorgen und Nöte anderer gebetet. »Ich freue mich, dass diese Tradition des regelmäßigen Gebetes...

  • 22.02.19
  • 11× gelesen
Kirche vor Ort
Farbgewaltig: »Jesus vor Kaiphas« von Moritz Götze

Erfurt: Künstler aus Halle gestaltet Fastentuch
Fasten für die Augen

Kalymma«, lautet der Titel einer Kunstaktion, die der Kirchenkreis Erfurt in diesem Jahr zum vierten Mal veranstaltet. Ein Wort, das so geheimnisvoll klingt wie der Umstand, den es beschreibt: »Kalymma« stammt aus dem Altgriechischen und bedeutet »Hülle«. Während der Passionszeit nämlich soll der Altar der Michaeliskirche verdeckt werden. Dafür wird der in Halle lebende Künstler Moritz Götze ein neues Kunstwerk gestalten und vor dem Altar aufstellen. Götze hat sich mit Gemälden, Grafiken und...

  • 22.02.19
  • 37× gelesen
Kirche vor Ort

Nachdenken über Kirche auf Probe

Erfurt (red) – Am Sonnabend, dem 23. März,  lädt die Lutherische Bekenntnis-gemeinschaft zu ihrer Jahrestagung nach Erfurt ein. Unter dem Thema »Kirche auf Probe?« will man darüber nachdenken, was das Probieren für die Kirche bedeutet, ob es gar so etwas wie eine »Theologie des Probierens« gibt. Dabei sollen zum einen die aktuellen Erprobungsräume in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland vorgestellt und zum anderen an theologischen Thesen dazu gearbeitet werden. Die Tagung richtet sich...

  • 21.02.19
  • 11× gelesen
Kirche vor Ort

Stiftungspreis wird ausgelobt

Erfurt (red) – Bereits zum siebten Mal wird in diesem Jahr der Town & Country Stiftungspreis vergeben. Gefördert werden gemeinnützige Einrichtungen aus Deutschland, die sich für körperlich, geistig und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche einsetzen. Das Fördervolumen beträgt fast 600 000 Euro. Einsendeschluss für die Bewerbungen ist der 1. April 2019. Bundesweit werden im Rahmen des Stiftungspreises 500 Projekte mit jeweils 1 000 Euro gefördert. Darüber hinaus wird pro Bundesland...

  • 17.02.19
  • 6× gelesen
Kirche vor Ort

Mehr Anlaufstellen in der Hospizarbeit

Erfurt (red) – Die Hospizarbeit und Palliativmedizin verfügt in Thüringen über ein wachsendes Netzwerk mit Anlaufstellen. Das teilte der Thüringer Hospiz- und Palliativverband (THPV) mit. Christine Vonderlind, Vorstandsvorsitzende des THPV, sagte, dass auch dort, wo die Angebote derzeit noch rar seien, wie etwa im Saale-Orla-Kreis oder dem Landkreis Greiz, zukünftig ausgebaut werden sollten. In der neuen Publikation »Ein Netz, das trägt« verzeichnet der Verband die Kontakte zur Hospiz- und...

  • 15.02.19
  • 5× gelesen
Kirche vor Ort

Ausbildungsleiter ins Amt eingeführt

Eisenach/Erfurt (epd) – Der frühere Thüringer Landesbeauftragte für das Reformationsjubiläum, Thomas A. Seidel, ist im Erfurter Augustinerkloster offiziell in sein neues Amt als Leiter der Diakonen-Ausbildung eingeführt worden. Der promovierte Theologe ist zudem in der Fort- und Weiterbildungsakademie als Dozent für Diakonische Bildung und Kulturentwicklung tätig.

  • 15.02.19
  • 3× gelesen
Kirche vor Ort

Valentinstag in Kirchengemeinden

Erfurt (epd) – Thüringer Kirchengemeinden laden am Valentinstag wieder zu besonderen Gottesdiensten ein. Ein Teil der Angebote am 14. Februar ist ökumenisch ausgerichtet. Ehepaare können dabei ihr Eheversprechen erneuern und Verliebte den Segen Gottes erbitten.

  • 14.02.19
  • 4× gelesen
Aktuelles Premium

Strafanzeige gegen Landeskirche

Magdeburg/Erfurt (epd) – Die anhaltende Nutzung von Kirchenglocken mit Nazi-Symbolik sorgt weiter für Unruhe. Gegen die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) und Landesbischöfin Ilse Junkermann wurde deswegen inzwischen Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft Erfurt gestellt. Die EKM kündigte an, dass es im April Gespräche mit den betroffenen Gemeinden geben solle. Eingeladen werde auch der Vorsitzende der Jüdischen Landesgemeinde, Reinhard Schramm. Das Thüringer Finanzministerium...

  • 14.02.19
  • 37× gelesen
Aktuelles Premium

Jüdische Gemeinde: Nazi-Glocken entfernen

Erfurt (epd) – Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) hat Vorwürfe der Jüdischen Landesgemeinde in Thüringen zurückgewiesen, unkritisch und intransparent mit sogenannten Nazi-Glocken umzugehen. »Die Landeskirche und die Kirchengemeinden gehen sehr sensibel mit diesem Thema um – eben deshalb werden die Standorte nicht öffentlich gemacht, denn ansonsten ist die Gefahr des Missbrauchs zu groß«, sagte der zuständige Oberkirchenrat Christian Fuhrmann. Die Jüdische Landesgemeinde hatte...

  • 07.02.19
  • 24× gelesen
Kirche vor Ort
Thomas A. Seidel

Porträt: Der Theologe und Historiker Thomas A. Seidel wird Ausbildungsleiter
Der Intendant der Gnadengaben

Am 9. Februar wird Thomas A. Seidel ins Amt als Leiter der Diakonenausbildung des Diakonischen Bildungsinstituts Johannes Falk (dbi), Eisenach, im Erfurter Augustinerkloster eingeführt. »Intendant der Gnadengaben« möchte er sein. Theologisches Wissen vermitteln und die Talente der Auszubildenden fördern, das ist sein Ziel. Seidel selbst hat viele Talente und Professionen. Er ist promovierter Theologe, Historiker, war Studienleiter der Evangelischen Akademie Thüringen und Beauftragter der...

  • 07.02.19
  • 28× gelesen
Kirche vor Ort Premium

Erfurt: Stiftsbewohner gehen online
Whatsapp für Omi

Der Umgang mit Smartphone, Tablet oder Laptop ist für ältere Menschen nicht selten ein Buch mit sieben Siegeln – so meint man. »Viele Senioren sind den neuen Geräten und digitalen Diensten gegenüber durchaus aufgeschlossen«, berichtet Thomas Dewor. Der Geschäftsführer und Vorstand des Erfurter Augusta-Viktoria-Stifts weiß, wovon er spricht: Die Bewohner des Seniorenhauses am Hospitalplatz sind seit knapp einem Jahr über eine Whatsapp-Nummer zu erreichen. Um den Nachrichtendienst in den Alltag...

  • 07.02.19
  • 13× gelesen
Kirche vor Ort

Amtseinführungen in Augustinerkloster

Erfurt (red) – Am Sonntag wird Bernd S. Prigge als neuer Pfarrer im Evangelischen Augustinerkloster Erfurt in sein Amt eingeführt. In einem Gottesdienst um 15 Uhr segnet Oberkirchenrätin Martina Klein, Bildungsdezernentin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), den Pfarrer ein. Der 49-Jährige tritt die Nachfolge von Irene Mildenberger an, die seit dem Sommer Pfarrerin in Bayreuth ist. Prigge war in den vergangenen acht Jahren in der lutherischen Kirche in Venedig tätig. Am...

  • 31.01.19
  • 27× gelesen