Diakonie

Beiträge zum Thema Diakonie

Service + Familie
7 Bilder

Großes für eine kleine Stadt
Diakonie-Quartiershaus Wannenbad eingeweiht

Diakonie-Quartiershaus Wannenbad eingeweiht Das Diakonie-Quartiershaus Wannenbad in Wurzbach wurde mit einer großen Feier eingeweiht. Unerwartet viele Gäste kamen aus der Stadt, den umliegenden Orten und der Region, um die neue Einrichtung zu sehen und die Angebote dort kennenzulernen. Mehrere Bürgermeister, Mitarbeitende des Landratsamtes, am Bau beteiligte Firmen, Partner der Diakoniestiftung und viele interessierte Bürgerinnen und Bürger waren da, als ein musikalischer Gruß des...

  • Schleiz
  • 23.01.20
  • 6× gelesen
Kirche vor Ort

Diakonie
Freie Plätze in Reha-Sportgruppe

Halle (red) - Kraftlos, müde, mutlos? - Ein Mittel dagegen ist regelmäßige Bewegung in einem sozialen Umfeld, so wie es die Reha-Sportgruppe des Universitätssportvereins im Diakoniekrankenhaus Halle anbietet. Einmal wöchentlich, am Donnerstag 9:30 Uhr, treffen sich Senioren und Seniorinnen zum gemeinsamen Training. Mit einfachen und abwechslungsreichen Übungen werden verschiedene Muskelgruppen vom Kopf bis zu den Füßen beansprucht und trainiert. Das Ganze passiert auf einem Hocker sitzend....

  • Halle-Saalkreis
  • 20.01.20
  • 5× gelesen
Kirche vor Ort
Wer die Wahl hat: Im neuen Hofladen gibt es neben Brot und Gebäck auch Honig, Wurst und Säfte.

Hofladen eröffnet
Von Brot bis Zahnpasta

Altengesees (red) - Im Dezember wurde in Altengesees der neue Hofladen mit Café eingeweiht. Damit wird die vor zehn Jahren eröffnete Christo-Bäckerei der Werkstätten Christopherushof erweitert. 2009 mit einem Bäcker, Frank Müller, eröffnet, arbeiten dort nun acht Menschen, zu Jahresbeginn wurde eine weitere Konditorin eingestellt. Zum Sortiment des Hofladens zählen neben Brot verschiedenster Sorten sowie Brötchen auch altdeutsche Bauernkuchen und Kleingebäck. Im Laden gibt es aber auch Waren...

  • Weimar
  • 09.01.20
  • 18× gelesen
Kirche vor Ort

Kirchenkreis Weimar
Ab jetzt wird geschaukelt

Tröbsdorf  (red) - Auch wenn das Wetter derzeit nicht gerade zum Schaukeln auf dem Spielplatz einlädt, freuen sich die Mädchen und Jungen desEvangelischen Kindergartens Arche Noah in Tröbsdorf im Kirchenkreis Weimar über die neue Schaukelkombination für den Spielpatz.  Die bisherige Schaukel war defekt, kam nicht mehr durch den TÜV und konnte nun dank einer Spendenaktion des Vereins Legefeld aktiv ersetzt werden.  Die Vereinsvorsitzende Petra Seidel, hat die stolze Summe von 4.250 Euro...

  • 30.12.19
  • 17× gelesen
Kirche vor Ort
Lilian Hanisch und Cornelius Henning, Schüler des Evangelischen Ratsgymnasiums Erfurt, engagieren sich seit einigen Monaten ehrenamtlich im Diakonie-Quartiershaus am Ringelberg.

Erfurt
Lilian und Cornelius bringen Schwung ins Quartiershaus

Erfurt (red) - Im Frühjahr 2019 startete das Diakonie-Quartiersmanagement am Erfurter Ringelberg das Projekt „Füreinander-Miteinander“.  Die Ehrenamtlichen spenden ihre Zeit und schenken Freude, begleiten Anwohner bei Einkäufen und Arztbesuchen oder sind einfach nur da und hören zu. Zwei von ihnen sind Lilian Hanisch und Cornelius Henning, Schüler des Evangelischen Ratsgymnasiums Erfurt. Bereits seit einigen Monaten besuchen beide regelmäßig die Wohngemeinschaft Ringelberg im...

  • 27.12.19
  • 17× gelesen
Kirche vor Ort Premium
Andreas Müller

"Die Leute vom Marienstift"
Klaus-Peter Hertzsch hat die Freude am Schreiben geweckt

"Ich schreibe um des Schreibens willen“, sagt Andreas Müller. Der 61-jährige Theologe ist Autor des in diesem Jahr erschienenen Romans „Die Leute vom Marienstift“. Von Beatrix Heinrichs  Auf knapp 250 Seiten entblättert Müller die Geschichte der Familie Katt. Von dem Frühlingstag im Jahr 1905 an, als Fürstin Marie von Schwarzburg-Sondershausen sich die Ehre im Turnsaal des Arnstädter Kinderheims gibt, folgt Müller den Familienmitgliedern durch die Wirren des 20. Jahrhunderts bis ins...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 11.12.19
  • 63× gelesen
Aktuelles
Seit 1998 konnten bedürftige Dessauerinnen und Dessauer in diesem Haus eine warme Mahlzeit bekommen.

Dessau-Roßlau: Schließung zum Jahresende
Aus für die Suppenküche

Künftig bleibt der Herd kalt: Die Dessauer Suppenküche in der Steneschen Straße muss zum Jahrsende schließen. Hintergrund seien strukturelle Probleme, Personalknappheit und Schwierigkeiten bei der Finanzierung der Arbeit, teilte die Landeskirche Anhalts am 6. Dezember mit. Die Suppenküche wurde 1995 gegründet und zog 1998 an ihren heutigen Standort, in Nebenräume der kleinen Jakobuskirche in der südlichen Innenstadt. Diese gehören der Evangelischen Stadtgemeinde an der Mulde. Getragen wird...

  • Dessau
  • 06.12.19
  • 62× gelesen
Aktuelles

Thüringen: Kirchliche Stimmen zur Landtagswahl
Kompromissbereitschaft und Verständigung gefordert

Weimar (G+H) - Nach der Landtagswahl in Thüringen dringen Vertreter von Kirche und Diakonie auf Kompromissbereitschaft und Verständigung. Friedrich Kramer, Bischof der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), warnte gleichzeitig davor, das Ergebnis der AfD als "reine Protesthaltung" abzutun. "Es handelt sich hier um manifeste politische Grundüberzeugungen", sagte der Landesbischof der EKM der in Weimar erscheinenden Mitteldeutschen Kirchenzeitung "Glaube+Heimat" (Ausgabe zum 3....

  • 28.10.19
  • 176× gelesen
  •  5
  •  1
Eine Welt

Nordsyrien
Diakonie ruft zu Hilfe auf

Berlin (red) – Angesichts der Gewalt in Nordsyrien ruft die Diakonie Katastrophenhilfe zu Spenden auf. „Seit fast neun Jahren wird Syriens Bevölkerung vom Krieg gegeißelt. Internationale Akteure nutzen die politisch scheinbar nicht mehr steuerbare Lage, um ihre eigenen Ziele mit militärischer Gewalt zu verfolgen“, sagt Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin der Diakonie Katastrophenhilfe. Keiner der Akteure scheine dabei Rücksicht auf eine erschöpfte, traumatisierte und durch den Krieg...

  • 24.10.19
  • 10× gelesen
Aktuelles

Diakonat
Diakonschüler feiern Bergfest

Der Ausbildungsgang „Diakon“ des DBI Eisenach feiert Bergfest Ein Jahr intensiven Lernens und Auseinandersetzens ist geschafft! Die Teilnehmenden am Diakon*innenkurs verbrachten eine Woche in der Diakonischen Gemeinschaft der Brüder und Schwestern des Lindenhofs Neinstedt. Hier haben sie Grundlagen von Seelsorge als eine ihrer Aufgaben als Diakon*in gelernt. Sie sind einander und den Menschen, die in dieser Gemeinschaft zusammen leben und arbeiten, begegnet. Dieser Ausbildungsabschnitt...

  • Eisenach-Erfurt
  • 30.09.19
  • 75× gelesen
Kirche vor Ort
Anfeuern beim Schwimmen
3 Bilder

Diakonie
Special Olympics : Gelungene Teilnahme der Evangelischen Stiftung an den Landesspielen

Von Andreas Damm Letzte Woche fanden in Osterburg die offenen Landesmeisterschaften Sachsen-Anhalt von Special Olympics statt. Insgesamt waren 20 Einrichtungen der Eingliederungshilfe mit rund 300 Sportlerinnen und Sportlern vertreten. Seit Sommer 2016 ist die Evangelische Stiftung Neinstedt Mitglied bei Special Olympics, der olympischen Vereinigung für Menschen mit einer geistigen Behinderung, und nimmt kontinuierlich am Landesauscheid teil. Dieses Mal waren 26 Sportlerinnen und Sportler...

  • Halberstadt
  • 18.09.19
  • 58× gelesen
Kirche vor Ort

Freiwilligentag
Diakonie sucht „Engel in Aktion“

Delitzsch (red) – Das Diakonische Werk Delitzsch/Eilenburg und das Netzwerk für bürgerschaftliches Engagement suchen am 28. September „Engel in Aktion“. Mitmachen können Dörfer, Gruppen, Einrichtungen, Unternehmen und Gemeinden. Jeder Teilnehmer und jede Aktion ist willkommen: Ob man eine Sitzbank für die Dorfmitte baut oder eine Umweltentdeckertour mit Kindern startet, mit Senioren spazieren geht oder der Kleiderkammer beim Sortieren hilft. „Gemeinsames Anpacken verbindet! Jeder Mensch kann...

  • Torgau-Delitzsch
  • 16.09.19
  • 22× gelesen
Kirche vor Ort Premium
"teamwork-wfbm" heißt die Mannschaft der Neinstedter Stiftungen: Sie ist Sachsen-Anhalt-Sieger geworden und fährt erstmals zur Deutschen Meisterschaft.

Evangelische Stiftung Neinstedt
Mit Teamwork nach Duisburg

Von Thorsten Keßler Bei der vom 16. bis 19. September in Duisburg stattfindenden Deutschen Fußballmeisterschaft der Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) wird Sachsen-Anhalt erstmals vom Team der Evangelischen Stiftung Neinstedt vertreten. Unter den mehr als 30 Werkstätten in Sachsen-Anhalt hatte "teamwork-wfbm" im Juni den Landesmeistertitel geholt und damit die Lebenshilfe Magdeburg abgelöst, deren Team zuletzt fünfmal Sachsen-Anhalt-Meister geworden war. „Es hat uns stolz gemacht,...

  • Halberstadt
  • 14.09.19
  • 58× gelesen
Kirche vor Ort

Buch: Geschichte der Diakonissenanstalt
Weibliche Diakonie

Pünktlich zum 125-jährigen Bestehen der Anhaltischen Diakonissenanstalt Dessau (ADA) erscheint ein Buch über ihre Geschichte. Es trägt den Titel „Weibliche Diakonie in Anhalt“ und ist im Mitteldeutschen Verlag erschienen. Herausgeber ist der promovierte Historiker und Kirchenarchivar Jan Brademann. Er und zehn weitere Autoren beleuchten Aspekte wie beispielsweise die Gründung der Einrichtung im Jahr 1894 gegen mancherlei Bedenken, die Geschichte bis 1945 unter drei Gesellschaftssystemen oder...

  • Dessau
  • 26.08.19
  • 57× gelesen
Kirche vor Ort
Melanie Beger (l.) mit Kathrin Haun, der stellvertretenden Pflegedienstleiterin

Vorgestellt
Diakonische Hilfe für eigenständiges Leben

Saalfeld (red) – Die Diakonie-Sozialstation Saalfeld hat eine neue Leiterin. Die 33-jährige examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin Melanie Beger, eine gebürtige Saalfelderin, übernimmt die Aufgabe von Annett Weber, die nach langjähriger Tätigkeit aus gesundheitlichen Gründen beruflich kürzer treten muss. Ilona Beger, die Erfahrungen in der Klinik und in der ambulanten Pflege gesammelt hat, ist hoch motiviert. „Seit April habe ich die Diakonie-Sozialstation in allen Bereichen...

  • 26.08.19
  • 43× gelesen
Kirche vor Ort

Notiert
Vertrag für Teilhabe unterzeichnet

Halle (red) – Zum 1. Januar 2020 tritt die dritte Reformstufe des Bundesteilhabegesetzes in Kraft. Dafür wurde nun auch in Sachsen-Anhalt ein Vertrag geschlossen, teilte die Diakonie Mitteldeutschland mit. Die Leistungen für Menschen mit Behinderungen aus dem jetzigen Fürsorgesystem der Sozialhilfe werden im kommenden Jahr in ein neues Teilhabe- und Leistungsrecht überführt. Die Regelungen dieses neuen Leistungsrechts für Sachsen-Anhalt wurden in den zurückliegenden 20 Monaten zwischen dem...

  • Halle-Saalkreis
  • 24.08.19
  • 16× gelesen
Kirche vor Ort Premium

Gotha: Gesprächskreis unterstützt Flüchtlingsarbeit
Austausch gibt Kraft

Jeden Abend geht er los zur Nachtschicht. Er sieht müde aus. Wieder hat er tagsüber nicht schlafen können. Zu laut. Zu viele Menschen im Raum. Der junge Mann kommt aus Afghanistan. Er lebt als Flüchtling in einem Mehrbettzimmer. Dafür zahlt er 150 Euro aus eigener Tasche. Die Fenster lassen sich nicht richtig schließen. Es tropft von der Decke, wenn oben sauber gemacht wird. Es gibt drei Toiletten für eine Etage, aber nur eine ist nutzbar. Fallbesprechung im Mehrgenerationenhaus...

  • Gotha
  • 14.08.19
  • 13× gelesen
Kirche vor Ort
 Reinhard Turre, im Bild bei seiner Verabschiedung aus dem Direktorenamt am 3. Dezember 2004 in Magdeburg

Nachruf
Trauer um Reinhard Turre – Wegbereiter der Diakonie

Die Diakonie Mitteldeutschland trauert um Reinhard Turre. Ihr wichtiger Wegbereiter starb am 5. August im Alter von 78 Jahren in Leipzig, wie der evangelische Wohlfahrtsverband in Halle mitteilte. "Reinhard Turre war für die Diakonie in Ostdeutschland und für die evangelische Soziale Arbeit in ganz Deutschland eine herausragende Persönlichkeit, ein Wegbereiter und Begleiter von Format", würdigte ihn Christoph Stolte. Als Vorstandsvorsitzender der Diakonie Mitteldeutschland ist Oberkirchenrat...

  • Halle-Saalkreis
  • 10.08.19
  • 237× gelesen
  •  1
Kirche vor Ort

Nordhausen
Grüne Diakonie

Nordhausen (red) – Die Diakonie in Nordhausen tritt der Energiegenossenschaft Helmetal bei. Bereits 2017 wurde an der Sozialstation in Günzerode eine Photovoltaik-Anlage installiert. 2018 habe man so 55 Prozent des hauseigenen Strombedarfs decken können, teilte Diakonie-Geschäftsführer Michael Görk mit. 2018 kam eine Anlage auf dem St. Jakob Haus in Nordhausen hinzu. Derzeit werde geprüft, ob auch das Pflegeheim „Hermann Arnold“ in Nordhausen und das „St. Marien Hospital“ in Bleicherode mit...

  • Südharz
  • 24.07.19
  • 12× gelesen
Kirche vor Ort
Edda Weise

Menschen
Würzburger Theologin Weise wechselt zu Pfeifferschen Stiftungen

Würzburg/Magdeburg (epd). Die evangelische Würzburger Theologin Edda Weise übernimmt 2020 eine neue Leitungsaufgabe in Sachsen-Anhalt. Die derzeitige Vorsitzende des Diakonischen Werks Würzburg und evangelische Dekanin der bayerischen Stadt werde ab Januar Theologischer Vorstand der Pfeifferschen Stiftungen in Magdeburg, teilte das evangelische Dekanat Würzburg mit. Die Pfeifferschen Stiftungen mit gut 1600 Mitarbeitenden gehören zu den großen diakonischen Unternehmen in Deutschland. Edda...

  • Magdeburg
  • 09.07.19
  • 333× gelesen
Kirche vor Ort
Jana Schmäck beim Glasblasen zum Sommerfest

Diakonie
Einen guten Platz gefunden und angekommen sein

Im Rahmen des Sommerfestes im Haus Emmaus in Blankenburg trafen sich die Bewohnerinnen und Bewohner mit Eltern, Freunden, Betreuern, Nachbarn und den Mitarbeitenden zu einem guten Austausch und fröhlichen Beisammensein. Seit der Eröffnung des Hauses, im November 2015, finden hier Feste und Feiern statt. Der Austausch ist wichtig, um ein gutes Miteinander aller zu fördern. Deshalb sind von Beginn an auch immer die Nachbarn des Wohnangebotes dazu eingeladen. Wegen der große Hitze an diesem...

  • Halberstadt
  • 04.07.19
  • 47× gelesen
Kirche vor Ort
Die Läuferstaffel und Unterstützer der Magdeburger Stadtmission

Stadtmission
„Ohne uns läuft nichts“

Am 27. Juni  kamen im Magdeburger Elbauenpark 5000 Laufbegeisterte zusammen, um beim Firmenstaffellauf für Ihr Unternehmen alles zu geben.  Mittendrin in bester Laune und mit Feuer unter den Sohlen: zwei Staffeln der Magdeburger Stadtmission. Stolz im Trikot mit dem Logo des ehrwürdigen 135 Jahre alten Vereins.  „Wir laufen hier für eine wichtige Sache“, sagten die Teilnehmern und meisterten die Distanz von fünf mal drei Kilometern (meistens) mit einem Lachen im Gesicht. Unterstützt wurden...

  • Magdeburg
  • 04.07.19
  • 36× gelesen
  •  1
Kirche vor Ort
 Die Abschlussklasse 2019
3 Bilder

Die Schule ist aus
Abschlussgottesdienste in Neinstedt

Sechs Absolventinnen der Fachschule für Heilerziehungspflege beenden ihre vierjährige Ausbildung und die Schüler der Johannenschule werden in die Ferien verabschiedet. Mit dem Lied "Sing Halleluja" zogen die diesjährigen Absolventinnen der Fachschule für Heilerziehungspflege tanzend mit ihren Lehrerinnen in die Kirche ein und brachten diese förmlich zum kochen. Sichtlich erleichtert über den positiven Abschluss der Ausbildung der Absolventinnen und voller Freude der Anwesenden wurde dann auch...

  • Halberstadt
  • 04.07.19
  • 93× gelesen
Kirche vor Ort
Rätsel lösen rund ums Kuchenbacken im "Escape Room" der Evangelischen Stiftung Neinstedt auf dem Kirchentag.
2 Bilder

Mein Kirchentag
Rätsel lösen im "Escape Room"

Mit einem Escape Room war die Evangelische Stiftung Neinstedt auf dem Kirchentag in Dortmund vertreten und sorgte für gute Stimmung bei den Besuchern.  Sechs Neinstedter  Mitarbeiter waren die fünf Tage vor Ort und informierten über die Angebote der Stiftung. Der besondere Höhepunkt  des Standes war hierbei der neue Escape Room. In diesem Raum, in dem man ein Rätsel lösen muss, ging alles um das Backen. Von innen war dann auch die Bäckerei des Marienhofs in einem Panoramafoto zu sehen. Vier...

  • Halberstadt
  • 26.06.19
  • 40× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.