Magdeburg - Kirche vor Ort

Beiträge zur Rubrik Kirche vor Ort

Mit dem ersten Spatenstich begann symbolisch der Bau des Glockenturms.

Berichtet
Gut geerdet in den Himmel

Von der schönen Rasenfläche neben der Markuskirche in Magdeburg ist nicht viel übrig geblieben. Eine dicke Schicht rotbraunes Mineral überdeckt das einstige Grün. Auf der kahlen Fläche steht jetzt ein riesiger Bagger. Auch in einigen der Blumenrabatten zwischen Pfarrhaus und Kirche klaffen große Lücken. Da, wo einst prächtige Rosenstöcke standen, sind nur Löcher in der Erde geblieben. Doch so richtig traurig ist niemand über den Verlust. Denn nun geht es endlich los mit dem langersehnten...

  • Magdeburg
  • 27.10.21
  • 6× gelesen

Berichtet
Von Sterben und Trauern in Einsamkeit

Wichtige Rituale in der Trauer sind durch Corona nur eingeschränkt möglich. Trauerfeiern sind seit Monaten nur im engsten Freundes- und Familienkreis zulässig, das Kaffeetrinken oder Beisammensein danach ist unmöglich. „Dabei sind diese Dinge so wichtig, so sinnstiftend“, sagt Trauerbegleiterin Kirsti Gräf aus den Pfeifferschen Stiftungen. Selbst die herzliche Umarmung zwischen Hinterbliebenen ist mit einem Fragezeichen versetzt: Darf man das jetzt überhaupt? Menschen, die in einer Krise ihres...

  • Magdeburg
  • 14.05.21
  • 6× gelesen

Berichtet
Hilfe fürSakralbauten

Sachsen-Anhalts Kulturstaatssekretär Gunnar Schellenberger (CDU) hat zur Teilnahme an einem Soforthilfeprogramm des Bundes zu Ausbau und Erhalt sakraler Bauten auf dem Land aufgerufen. Kaum eine andere Region habe eine so hohe Dichte an Sakralbauten wie Sachsen-Anhalt zu bieten, erklärte er laut einer Mitteilung der Staatskanzlei in Magdeburg. Gerade im ländlichen Raum seien sie "Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens und identitätsstiftend", betonte Schellenberger. Das Programm sollte daher...

  • Magdeburg
  • 07.05.21
  • 8× gelesen

Evangelische Studierendengemeinde
Über Wissenschaft und Glaube

Magdeburg (red) - Die Evangelische Studierendengemeinde Magdeburg  lädt am Mittwoch, 14. April, ab 20 Uhr zu einer digitalen Veranstaltung ein, welche unter dem Thema "Wissenschaft und Glaube, Schöpfung und Evolution - wie passt das zusammen?" steht. Babara Drossel, Professorin für Theoretische Physik an der Technischen Universität Darmstadt, Autorin des Buches "Und Augustinus traute dem Verstand - Warum Naturwissenschaft und Glaube keine Gegensätze sind" (Gießen 2013) und gefragte Referentin...

  • Magdeburg
  • 09.04.21
  • 3× gelesen
Premium
Blick in die Zukunft: So soll der Glockenturm der Markuskirche einmal aussehen. Noch in diesem Jahr soll der Baustart sein.
2 Bilder

Markuskirche Magdeburg
Großprojekt Glockenturm

Von der Elbe ins Neckartal: Für den künftigen Glockenturm an der Markuskirche in Magdeburg sind jetzt in Neunkirchen zwei Glocken gegossen worden. Gemeindemitglieder schauten zu. Von Martin Hanusch Gleichbleibender Lärm herrscht an diesem Märztag in der Werkshalle der Glockengießerei Bachert im badischen Neunkirchen. Verursacht wird er durch eine riesige Flamme aus dem Gussofen. Bereits seit drei Tagen wird der Ofen langsam hochgeheizt, damit die Mischung aus Kupfer und Zinn die richtige...

  • Magdeburg
  • 01.04.21
  • 44× gelesen

Schreibwettbewerb
Ökumenische Online-Lesung

Während des ersten Lockdowns zur Corona-Pandemie im vergangenen Jahr riefen die Evangelische und Katholische Erwachsenenbildung Sachsen-Anhalt eine ökumenische Schreibwerkstatt aus. Die Menschen waren aufgerufen, ihre Gedanken und Eindrücke zur Corona-Situation aufzuschreiben. Bis zum 1. September konnten sich Interessierte daran beteiligen. Der Aufruf hatte eine große Resonanz: Über 80 Texte wurden eingeschickt, darunter unzählige selbstverfasste Gedichte, kürzere und längere Essays,...

  • Magdeburg
  • 31.03.21
  • 6× gelesen

Berichtet
Mehr Sicherheit für jüdische Gemeinden

Magdeburg (epd) – Der Landtag von Sachsen-Anhalt hat der jüdischen Gemeinschaft im Land langfristige Unterstützung für Sicherheitstechnik, Wartungsarbeiten und Wachpersonal zugebilligt. Das Landesparlament in Magdeburg ratifizierte einstimmig eine Neufassung des entsprechenden Staatsvertrags. Sie tritt am 1. Januar 2022 in Kraft. Die Neufassung sichert der Jüdischen Gemeinschaft Investitionen in baulich-technische Sicherungsmaßnahmen sowie die Übernahme der Kosten für deren Wartung und für...

  • Magdeburg
  • 31.03.21
  • 2× gelesen

Wenn das Glück flüchtig ist

Magdeburg (red) – Die Fallzahlen in Sachen Spielsucht in Sachsen-Anhalt steigen weiter an. Doch Hilfsangebote gibt es wenig. Die bislang einzige Beratungsstelle für Glücksspiel in Sachsen-Anhalt ist die Magdeburger Stadtmission. Sie bietet im Beratungszentrum, Leibnizstraße 4, Hilfe und Beratung für Betroffene einer Glücksspielsucht oder eines problematischen Spielverhaltens, für Angehörige und Präventionsveranstaltungen an. Das Projekt ist montags bis donnerstags von 9 bis 11 Uhr und dienstags...

  • Magdeburg
  • 31.03.21
  • 2× gelesen

Missionspreis 2021
»Villa Wertvoll« ausgezeichnet

Wie kann man Menschen neu und überraschend auf Glaubensthemen ansprechen? Danach fragte der Andere-Zeiten-Missionspreis 2021. Das Thema des Preises lautete »Brücken bauen zwischen Kirche und Kultur«. Aus 41 eingesandten Projekten wählte die unabhängige, ökumenische Jury jetzt die Preisträger aus. Es gab zwei jeweils mit 6000 Euro dotierte erste Preise. Neben einem übergemeindlichen Projekt für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene des Kirchenkreises Berlin Stadtmitte ging der andere erste...

  • Magdeburg
  • 29.03.21
  • 18× gelesen
Ob Blumen oder Gemüse: Einen prächtigen Garten möchte jeder haben. Das geht auch ökologisch. Wie kann man in einem Kurs erfahren.

Evangelische Erwachsenenbildung
Ökologisch gärtnern – gewusst wie

Magdeburg (red) – Coronazeit ist auch Gartenzeit. Zumindest war das im vergangenen Jahr so. Aber auch unabhängig von Corona beschäftigt viele von uns, wie wir umweltverträglicher Lebensmittel anbauen und nachhaltiger leben können. Wer einen eigenen Garten hat, steht dabei schnell vor der Frage: Wie geht das eigentlich mit dem ökologischen Gärtnern? Die Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen-Anhalt und der Verein mischKultur starten dieses Jahr am 27. März das Weiterbildungsprojekt...

  • Magdeburg
  • 05.03.21
  • 23× gelesen
Premium
Auf festem Boden: Die Sonntagsglocke Domenica wurde repariert und steht zurzeit im Seitenschiff des Doms.
4 Bilder

Aus vier mach zwölf
Ein klingendes Großprojekt

Der Verein Domglocken Magdeburg hat sich ein ambitioniertes Ziel gesetzt und startet in die zweite von drei Etappen. Von Renate Wähnelt So genau weiß niemand, wieviel Glocken der Magdeburger Dom einmal hatte. Verbürgt ist eine etwa zehn Tonnen schwere Glocke Maxima, die im 15. Jahrhundert im Südturm abstürzte. Außerdem könnten Glocken in Fachwerkaufbauten der beiden Osttürme, die nur bis zur Traufe des Kirchenschiffs gebaut sind, gehangen haben. „Im Nordostturm gibt es Durchführungen für...

  • Magdeburg
  • 12.02.21
  • 20× gelesen

Aschermittwoch bis Ostern
Gottesdienst aus dem Friseurmuseum

Magdeburg (red) – In der Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern erinnern Christen an Leiden, Sterben und Auferstehung Jesu. Wie wirkt die biblische Botschaft, wenn sie auf Orte wie ein Friseurmuseum oder ein Gewächshaus trifft, die nicht auf den ersten Blick geistlich aussehen? Unter dem Motto "KREUZ und quer durch Magdeburg" sendet der Offene Kanal Magdeburg bis Ostern Gottesdienste von acht ungewöhnlichen Orten und zeigt damit, dass geistliches Leben nicht nur unterm Kirchturm zu finden ist....

  • Magdeburg
  • 12.02.21
  • 28× gelesen

Lernplattform für Grundschule
Dreisprachig und digital

Die Dreisprachige Internationale Grundschule Magdeburg führt in allen Jahrgangsstufen das Videokonferenztool MS Teams als Lernplattform ein. Die Grundschule in Magdeburg Alte-Neustadt arbeitet bereits seit Jahren mit digitalen Hilfsmitteln im Grundschulbereich, stellt den Schülern ein Hochgeschwindigkeits-WLAN zur Verfügung, unterrichtet mittels digitaler Tafeln und ab Klassenstufe 2 auch mit Schülerendgeräten für jedes Schulkind. Unter wissenschaftlicher Begleitung der Uni Magdeburg (AG...

  • Magdeburg
  • 12.02.21
  • 8× gelesen
Wer will im Ensemble Junge Musik mitwirken?

Ensemble Junge Musik
Mitstreiter gesucht

Das Ensemble Junge Musik Sachsen-Anhalt (EJM) sucht für die Spielzeit 2021/22 neue Mitglieder. Gefragt sind Musiker im Alter von 14 bis 25 Jahren, die ihren Wohnsitz im Land Sachsen-Anhalt haben. Wer Zeit und Lust hat, sich auf neue Klänge einzulassen und diese intensiv mit zu entwickeln, ist aufgerufen, sich zu bewerben. Jedes Instrument ist möglich. Auch Sängerinnen und Sänger sind willkommen. Regelmäßiger Probenort ist das Gesellschaftshaus Magdeburg. Nach seiner Gründung 2017 wurde das EJM...

  • Magdeburg
  • 12.02.21
  • 22× gelesen

In Zeiten der Krise
Telefonische Trauerbegleitung

Magdeburg (red) - Die langandauernde Pandemie bringt viele Menschen an ihre psychischen Grenzen. Ressourcen, die im Frühjahr Anker waren, sind im Winter schwerer umsetzbar. In seiner täglichen Arbeit erlebt das Trauerinstitut der Pfeifferschen Stiftungen zunehmend, wie die Pandemie und deren Folgen Menschen, die einen Verlust erfahren haben, das Trauern erschweren. Sie fühlen sich einsam, erleben ihr Umfeld oftmals als belastend und können Freizeitangebote nicht wie gewohnt nutzen. Viele fühlen...

  • Magdeburg
  • 09.02.21
  • 8× gelesen
Premium
Jüdisches Leben: Die Synagogen-Gemeinde zu Magdeburg ist in den letzten Jahrzehnten stetig gewachsen. Zum Jahreslauf gehören die traditionellen Feste wie Chanukka. 2018 wurde das erste Chanukka-Licht im Hof des Hundertwasserhauses entzündet.
2 Bilder

Berichtet
Weg zum Synagogenneubau ist frei

Der Zuschlag kommt: Sachsen-Anhalts Landesregierung stimmte Ende November dem Vergabekonzept für das Projekt in Magdeburg zu. Das Land bezuschusst den Bau mit 2,8 Millionen Euro. Von Claudia Crodel "Ich bin voller Freude und habe gleich ›Halleluja‹ gerufen, als ich davon erfahren habe“, erinnert sich Waltraut Zachhuber, die Vorsitzende des Fördervereins Neue Synagoge Magdeburg, an den Augenblick, als die Nachricht vom Kabinettsbeschluss kam. „Das ist ein enorm wichtiger Schritt.“ Dass das Land...

  • Magdeburg
  • 22.01.21
  • 25× gelesen

Berichtet
Telemann-Wettbewerb erst im Herbst

Der 11. Internationale Telemann-Wettbewerb wird aufgrund der Corona-Pandemie verschoben und findet nun vom 29. August bis 4. September 2021 in Telemanns Geburtsstadt Magdeburg statt. Der Anmeldeschluss wird bis bis zum 15. März 2021 verlängert. Der ursprünglich für Anfang März geplante Wettbewerb ist für historische Holzblasinstrumente (Blockflöte, Traversflöte, Barockoboe) ausgeschrieben. Mit der Verschiebung ändern sich zudem die Anmeldeformalitäten. Um in Zeiten der Pandemie unnötige Reisen...

  • Magdeburg
  • 21.01.21
  • 10× gelesen

Berichtet
Bistum wird mit 300 000 Euro gefördert

Magdeburg (red) – Über insgesamt 330 000 Euro vom Bonifatiuswerk kann sich das Bistum Magdeburg 2021 freuen. Die Kindertageseinrichtungen werden mit 105 000 Euro unterstützt. Weitere 48 000 Euro stehen für religiöse Bildungsmaßnahmen zur Verfügung. An die religiösen Kinderwochen gehen 54 250 Euro. Eine Förderung von 12 000 Euro fließt in Sanierungsmaßnahmen. Davon erhält die Pfarrei St. Peter und Paul in Dessau für die Innensanierung der Propsteikirche und die Gestaltung der Außenanlagen 64 500...

  • Magdeburg
  • 21.01.21
  • 7× gelesen

Berichtet
Schüler putzen Steine gegen das Vergessen

Magdeburg (red) – Trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie haben sich auch in diesem Jahr wieder Vertreter von zehn Magdeburger Schulen an der Stolpersteinputzaktion beteiligt. In dieser Woche waren sie coronakonform unterwegs, um die Steine gegen das Vergessen zu reinigen und so der Opfer der NS-Diktatur zu gedenken. „Ein Mensch ist erst vergessen, wenn sein Name vergessen ist“, heißt es im Talmud. „Dass sich Schulen trotz aller Einschränkungen auf den Weg machen, verdient große...

  • Magdeburg
  • 21.01.21
  • 6× gelesen

Berichtet
Hochschulbeirat legt Programm vor

Magdeburg (red) – Trotz der besonderen Herausforderungen durch die Corona-Pandemie konnte der Evangelische Hochschulbeirat Magdeburg im vergangenen Jahr drei akademische Gottesdienste feiern und an den beiden akademischen Abenden des christlichen Hochschulbeirats der Hochschule Harz digital teilnehmen. Nun hat der Evangelische Hochschulbeirat Magdeburg mit Sitz an der Wallonerkirche in Magdeburg die Termine für die akademischen Gottesdienste und zwei akademische Abende im Jahr 2021 festgelegt...

  • Magdeburg
  • 10.01.21
  • 10× gelesen
Premium
Zweiradmechaniker Stefan Hägebarth mit den Beschäftigten Norman Mohr, Stephan Schwarz und Steffen Rudolf (v. l.)

Vorgestellt
Ein besonderer Fahrradladen

Ein großes, auffälliges, blaues Schild weist auf den neuen Fahrradladen „Knorke-Bike“ der Pfeifferschen Stiftungen hin. Wo heute eine Fahrradwerkstatt ist, war früher eine Wäscherei. Drei Beschäftigte aus der Reha-Werkstatt für Menschen mit psychischen Erkrankungen arbeiten seit Anfang November bei Knorke-Bike im Magdeburger Stadtteil Cracau in der Cracauer Straße 35. Insgesamt hält der Laden sechs solcher Arbeitsplätze vor. Das Ziel ist, „dass Integration ins Alltagsleben gelingt und inklusiv...

  • Magdeburg
  • 10.01.21
  • 143× gelesen
Premium
Für jeden gedeckt: Seit Pfingsten empfängt der festlich anmutende Abendmahlstisch mit den Einzelkelchen die Gottesdienstbesucher in der Wallonerkirche, der Heimstatt der Reformierten Gemeinde Magdeburg.

Abendmahl
Willkommen am Tisch des Herrn

34 silberne Abendmahls-Einzelkelche - sie waren nie weg und doch aus dem Bewusstsein verschwunden. Jetzt erleben sie eine Renaissance. Und das nicht nur in der Refor-mierten Gemeinde Magdeburg. Graziös sehen sie aus, die kleinen Kelche. Und sind überraschend schwer. Das schlichte silberne Abendmahlsgerät mit den eingeprägten Buchstaben WRK in die Hand zu nehmen, erzeugt Andacht, sogar ganz ohne Abendmahlsfeier. Unwillkürlich gleitet die eine Hand unter den Fuß als Stütze, während die andere den...

  • Magdeburg
  • 01.01.21
  • 36× gelesen
  • 1

Heiligabend
Orgelmusik im Kerzenschein

Magdeburg (red) – Die St. Ambro-siuskirche Magdeburg lädt am Heiligen Abend um 22 Uhr zu einer Orgelmusik im Kerzenschein ein. An der Orgel ist die Kirchenmusikerin Dorlies Bunge zu erleben. Zudem gestalten Bärbel Kossmann (Gesang) und Eva-Maria Anlauf (Moderation) die festliche Veranstaltung mit, die bis 22.40 Uhr geht. Der Einlass erfolgt ab 21.40 Uhr. Diese Veranstaltung findet unter Einhaltung des zum 24. Dezember gültigen Hygienekonzepts des Kirchspiels Magdeburg-Süd statt, so die...

  • Magdeburg
  • 18.12.20
  • 41× gelesen
Premium
Alpakas sind nicht nur hübsch anzuschauen, sie haben auch ganz feine Antennen und spüren, ob es den Menschen gut geht oder nicht.
2 Bilder

Tiergestützte Therapie
Delfine der Weide

Flauschiges Fell, ein neugieriger Blick aus großen, dunklen Augen und ein Gesicht, das den Anschein hat, als würde das Tier fast immer lächeln. Das Wesen der Alpakas kann Menschen viel Gutes tun. Von Thgorsten Keßler Wenn Gabriele Koch von den Sonnenland-Alpakas die Stalltüren öffnet, um ihre Tiere auf die Weide zu lassen, lächelt der Besucher und hat fast automatisch gute Laune. Die Tiere sind sehr gut geeignet für tiergestützte Aktivitäten und Therapie, erzählt die Halterin: „Sie sind...

  • Magdeburg
  • 04.12.20
  • 25× gelesen

Beiträge zu Kirche vor Ort aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.