Alles zum Thema EKM

Beiträge zum Thema EKM

Kirche vor Ort

Tempolimit vor Petitionsausschuss

Berlin (epd) – Der Petitionsausschuss des Bundestags wird sich am 24. Juni mit einem Tempolimit auf deutschen Autobahnen befassen. Wie der Ausschussvorsitzende Marian Wendt (CDU) mitteilte, wird es eine Anhörung zur Petition der EKM geben. Das Anliegen wurde von mehr als 66000 Menschen unterzeichnet und hatte damit das Quorum erreicht, nach dem in der Regel einem Petenten die Möglichkeit gegeben wird, vor dem Ausschuss Stellung zu nehmen. Die Petition wurde von der EKM gestartet, führte...

  • 24.06.19
  • 7× gelesen
Kirche vor Ort

Markt der Möglichkeiten: Von der "Online-Kirche" bis zur "Seife der Hoffnung" – 1000 Euro für Gemeindeprojekt zu gewinnen
Mitteldeutsche Kirchen beim Evangelischen Kirchentag

Christen aus Mitteldeutschland sind beim Evangelischen Kirchentag in Dortmund vertreten. Bistümer und Landeskirchen gestalten gemeinsam die Präsentation „Ökumene in der Mitte“ auf dem Markt der Möglichkeiten in Halle 8. Beteiligt sind die Bistümer Erfurt und Magdeburg sowie die Landeskirche Anhalts und die EKM. Titel und Schwerpunkt der aktuellen Präsentation ist „Reden und Reden lassen“. Die Veranstalter wollen über den Reichtum und die Vielfalt ökumenischer Themen und Lebenswirklichkeiten mit...

  • 21.06.19
  • 10× gelesen
Aktuelles
Glocken mit NS-Symbolik schweigen. Darauf haben sich die Kirchengemeinden in der EKM verständigt.

Nazi-Glocken
In Tambach-Dietharz soll neue Glocke gegossen werden

Nazi-Glocke soll in Ausstellung gezeigt werden Weimar (epd). Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) will bis zum Herbst alle noch offenen Fragen um Glocken mit Nazi-Symbolik auf ihrem Gebiet geklärt haben. Ein wichtiger Schritt dazu sei ein zweites Gespräch mit Vertretern der betroffenen Kirchengemeinden am 8. Juli im Landeskirchenamt, sagte der für die Gemeinden zuständige Oberkirchenrat Christian Fuhrmann der in Weimar erscheinenden Mitteldeutsche Kirchenzeitung "Glaube+...

  • Weimar
  • 18.06.19
  • 40× gelesen
Aktuelles
Der Siegerentwurf ist im Landeskirchenamt der EKM, im Collegium Maius, in Erfurt zu sehen
6 Bilder

BUGA 2021 Erfurt
Ein roter Faden

Geht es nach dem Siegerentwurf eines studentischen Wettbewerbs, präsentieren sich die beiden großen Kirchen zur Bundesgartenschau (Buga) 2021 auf dem Erfurter Petersberg mit Hilfe einer leuchtend roten Holzkonstruktion. Im Landeskirchenamt (EKM) wurden Sanja Freihube und Lisa Nikolaus für ihre Idee "Der rote Faden" von Bischöfin Ilse Junkermann mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Zusammen mit weiteren in einem Wettbewerb der Fachhochschule (FH) Erfurt entstandenen Entwürfen ist die Arbeit der...

  • Erfurt
  • 18.06.19
  • 34× gelesen
Kirche vor Ort

Kirchbautag: Start für Anmeldungen

Erfurt (red) – Die EKM ist Gastgeber des 29. Evangelischen Kirchbautages vom 19. bis 22. September in Erfurt. Die Veranstalter rechnen mit rund 500 Teilnehmern aus Deutschland und dem Ausland. Unter dem Thema „Aufgeschlossen – Kirche als öffentlicher Raum“ sind an verschiedenen Orten Stadterkundungen, Vorträge, Exkursionen, Kulturveranstaltungen, Workshops und Gespräche zur Rolle der Kirchen in Städten und der ländlichen Region geplant. Jetzt habe die Anmeldephase begonnen, teilte die EKM mit....

  • Erfurt
  • 16.06.19
  • 11× gelesen
Feuilleton

"Blech im Pott" mit Bläsern aus der EKM

Erfurt (red) – Zu den aktiven Teilnehmern am 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund (19. bis 23. Juni) gehören 34 Bläser aus der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM). Dies teilte Landesposaunenwart Matthias Schmeiß auf Anfrage der Kirchenzeitung mit. Darüber hinaus beteilige sich der Landesjugendposaunenchor der EKM mit etwa 25 Mitgliedern am Mitmach-Festkonzert des Evangelischen Posaunendienstes in Deutschland auf der Seebühne des Westfalenparks (22. Juni, 20 Uhr), zu...

  • Erfurt
  • 15.06.19
  • 27× gelesen
Aktuelles
Die Glocke der Dorfkirche St. Marien in Rettgenstedt läutet nicht mehr.

Austausch der Glocken stellt Gemeinden vor finanzielle Herausforderungen
"Wir wollen Planungssicherheit"

Weimar (G+H) – Der Beschluss, die Geläute mit NS-Symbolik schnell auszutauschen, stellt vor allem kleinere Kirchengemeinden vor enorme Herausforderungen. Allein könne man das nicht finanzieren, so Matthias Müller, Pfarrer der Regionalgemeinde Kölleda, gegenüber der Kirchenzeitung. In der Kirche St. Marien in Rettgenstedt im Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda befinden sich zwei Glocken mit Bezug zur NS-Zeit. Die Kirchengemeinde hatte sich entschieden, die Glocken neu gießen zu lassen. „Wir haben...

  • Weimar
  • 13.06.19
  • 67× gelesen
  •  2
Kirche vor Ort Premium

Verschlossenes öffnen

Dom zu Halle: Warum wirkt der Kirchenraum so verschlossen, fragte sich Jutta Noetzel, Pfarrerin der reformierten Gemeinde in Halle. Antworten gibt es viele. Eine besondere Woche lädt dazu ein, sich selbst Gedanken zu machen. Von Claudia Crodel Unter dem Motto „Domus.Haus-Eine Befragung“ steht vom 10. bis 17. Juni eine besondere Woche im Dom zu Halle. Dort treffen sich Künstler verschiedener Couleurs, Theologen und sogar eine Agraringenieurin. Sie wollen den Geschichten nachspüren, die...

  • 09.06.19
  • 14× gelesen
Kirche vor Ort

"Goldener Kirchturm" für Förderverein

Stendal (epd) – Der Förderverein der Kirche Selben im Kirchenkreis Torgau-Delitzsch ist mit dem "Goldenen Kirchturm" geehrt worden. Der mit 4500 Euro dotierte Ehrenamtspreis der EKM wurde dem Förderverein am vergangenen Sonnabend beim Jahrestreffen der Kirchbauvereine in Stendal übergeben. Der 2006 gegründete Förderverein hat sich laut EKM der Rettung der kleinen spätmittelalterlichen Feldsteinkirche verschrieben, die zu DDR-Zeiten verfiel und Senkungsschäden durch den Bergbau ausgesetzt war....

  • 06.06.19
  • 10× gelesen
Aktuelles

Thüringen
Jahresgespräch der Kirchen mit Landesregierung

Kirchen und Land Thüringen bereiten Themenjahr zu jüdischem Leben vor Erfurt (epd). Nach dem Vorbild des Reformationsjubiläums 2017 wollen Kirchen und Land gemeinsam das Themenjahr "Neun Jahrhunderte jüdisches Leben in Thüringen" ab Herbst 2020 vorbereiten. Die rot-rot-grüne Regierung habe die von der Jüdischen Landesgemeinde gemeinsam mit den Thüringer Katholiken und Protestanten entwickelte Idee dazu gern aufgegriffen, sagte Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) nach dem alljährlichen...

  • Erfurt
  • 03.06.19
  • 70× gelesen
Kirche vor Ort

Vertreter für Gremien gewählt

Drübeck (red) – Auf ihrer Frühjahrstagung in Drübeck (Kirchenkreis Halberstadt) hat die Landessynode der EKM Vertreter für diverse Gremien gewählt. Die Wahlen waren durch den Weggang von Amtsträgern und die Neubesetzung der Stellen notwendig geworden. Pröpstin Friederike Spengler ist als Mitglied in die Generalsynode der VELKD und als Mitglied in die EKD-Synode gewählt worden. Sie folgt auf Kristina Kühnbaum-Schmidt, die zur Bischöfin der Nordkirche gewählt worden ist. Die Landessynode hat hat...

  • Halberstadt
  • 01.06.19
  • 10× gelesen
Blickpunkt Premium
Heilung ist der christlichen Lebensdeutung nichts Unbekanntes. Aber nur wenn sich die Kirche den Bedürfnissen der Menschen nicht entzieht, kann die Kommunikation der Frohen Botschaft gelingen.

Unterscheidung der Geister

Auf der Suche nach Spiritualität in Krankheit und Krise vertrauen Menschen auch selbsternannten Heilern. Dabei könnte auch die Kirche Angebote machen. Von Sören Brenner Geistiges Heilen, Chakrenbehandlung, Energetische Wirbelsäulenbegradigung … Es gibt nicht nur ein riesiges Bedürfnis nach Beratung und Begleitung in Krankheit und persönlichen Krisen, es gibt auch unzählige Anbieter von Lebenshilfe- und Gesundheitstechniken. Jenseits der Schulmedizin hat sich ein freier Markt etabliert,...

  • 01.06.19
  • 22× gelesen
Kirche vor Ort Premium

Theologe: Leerstehende Kirchen müssen genutzt werden
Aufgeschlossen

Etwa ein Viertel der evangelischen Kirchen in Mitteldeutschland sind das ganze Jahr über geschlossen, weil sie nicht mehr kirchlich genutzt werden. Auf dem Evangelischen Kirchbautag im September in Erfurt wollen rund 600 Architekten, Theologen, Künstler und interessierte Bürger diskutieren, was mit ihnen gemacht werden kann. "Die Kirchen sind alle renoviert. Aber eine Zukunft haben sie nur, wenn sie genutzt werden", sagte der Direktor des Instituts für Kirchenbau und kirchliche Kunst der...

  • 01.06.19
  • 14× gelesen
Kirche vor Ort
2 Bilder

Die Saat ist gelegt: Kirchen-Motto zur Bundesgartenschau 2021 vorgestellt

Die Kirchen stellen ihre Beiträge zur Bundesgartenschau (Buga) 2021 in Erfurt unter das Leitmotiv "Ins Herz gesät". Es habe sich im Zuge von Ideenworkshops und Umfragen herauskristallisiert, erklärten Erfurts katholischer Bischof Ulrich Neymeyr und die Geraer Regionalbischöfin der EKM, Friederike Spengler, kürzlich bei der Vorstellung im "egapark". In Erfurt werden von April bis Oktober 2021 etwa 1,8 Millionen Besucher zur Buga erwartet. Die Kirchen wollen biblische Gewächse auf dem...

  • 30.05.19
  • 12× gelesen
Kirche vor Ort

Frühjahrssammlung in Mitteldeutschland

Erfurt/Dessau-Roßlau (epd/red) – Noch bis 2. Juni bitten die Kirchengemeinden der EKM und der Landeskirche Anhalts um Spenden für die regionale Kinder- und Jugendarbeit. Gesammelt werde in Fußgängerzonen und an zentralen Plätzen, aber auch bei Gottesdiensten und Veranstaltungen sowie in einigen Gemeinden an den Haustüren. Im vergangenen Jahr kamen rund 60000 Euro zusammen, hieß es. Die Hälfte der Spendenerlöse der Frühjahrssammlung verbleibt den Angaben zufolge in der jeweiligen...

  • 30.05.19
  • 9× gelesen
  •  1
Blickpunkt
Glauben im digitalen Raum: Auf den Seiten der Online-Kirche der EKM gibt es eine Rubrik "Beten".

Digitale Kirche: Auch die EKM bietet mit der Online-Kirche ein Internet-Gebetsforum
Beten im Netz – Chatten im Namen des Herrn

Von Franziska Hein Die Empörung in der Netzgemeinde war groß, als der Berliner Altbischof Wolfgang Huber vor der Twitter-Falle warnte: Seiner Meinung nach verhindert Twitter Begegnung zwischen Menschen. Kirche aber solle ein Ort sein, an dem sich Menschen begegnen. Der Widerspruch von Twitter-Nutzern, die sich für die digitale Kirche interessieren, ist groß. "So viele tolle Menschen habe ich gerade durch Twitter kennengelernt – und später auch persönlich getroffen", erwidert etwa eine...

  • 25.05.19
  • 30× gelesen
Aktuelles
Ellen Schellbach

EKM Bußwort
Zweites Forum im Augustinerkloster Erfurt

Der Landeskirchenrat und der Beirat Versöhnung und Aufarbeitung hat zum Austausch und Gespräch über das Bußwort des Landeskirchenrates eingeladen. Die Präsidentin des Landeskirchenamtes, Brigitte Andrae und Ellen Schellbach vom Landeskirchenrat erklärten zu Anfang, wie es dazu kam. Es ist bereits das zweite Forum. Das erste Forum fand in Halle statt. Im Bußwort bittet die Kirchenleitung um Vergebung für fehlende Unterstützung von Christen in der DDR.

  • Erfurt
  • 25.05.19
  • 86× gelesen
Kirche vor Ort

Grundstein für Erweiterungsbau

Eisenach (epd) – Das Landeskirchenarchiv der EKM in Eisenach wird vergrößert. Für den Erweiterungsbau legten Archivleiterin Hannelore Schneider und Landesbischöfin Ilse Junkermann den Grundstein (Foto). Mit dem etwa vier Millionen Euro teuren Neubau sollen insgesamt 26 Regal-Kilometer ab dem Jahr 2020 verfügbar sein. Notiert Foto: Norman Meißner

  • 24.05.19
  • 12× gelesen
Aktuelles
Nr. 20 vom 19. Mai 2019 (Kantate)

Freitag, vor eins ...
Unsere Seite 1 - Da ist Musik drin

Für die einen entscheidet sich das Schicksal Europas am nächsten Wochenende an der Wahlurne. Für andere schon morgen Abend: Vor dem Fernseher, mit Knabberzeug und gekühlten Getränken. Dann bringt der Eurovision Song Contest Europa und die nahe weite Welt ins heimische Wohnzimmer. Der Wettbewerb um den schönsten Chanson ist schon über 60 Jahre alt - und damit eine beständige Größe in der Unterhaltungsbranche. Zwar kann man über musikalische Darbietung und Kleiderwahl Jahr für Jahr geteilter...

  • 17.05.19
  • 85× gelesen
  •  1
  •  1
Blickpunkt Premium
Frisch gewählt: Der designierte Landesbischof Friedrich Kramer mit der obligatorischen Fliege vor der Klosterkirche in Drübeck. Seine Predigtkirche wird die seiner Vorgängerin sein: der Magdeburger Dom.
2 Bilder

Herzensfromm und fröhlich

Gespräch: Johann Friedrich Kramer ist von der Landessynode zum Landesbischof der EKM gewählt worden. Mit ihm und seiner Frau, der Direktorin des Wittenberger Predigerseminars, Sabine Kramer, sprachen Katja Schmidtke und Willi Wild kurz nach der Wahl. Herzlichen Glückwunsch! Was sind Ihre ersten Empfindungen nach der Entscheidung? Friedrich Kramer: Ich bin ein bisschen durch den Wind. Aber ich freue mich und bin sehr dankbar für das große Vertrauen. Ich hätte nicht damit gerechnet, dass...

  • 17.05.19
  • 69× gelesen
Kirche vor Ort Premium
Blumen und Dank für die scheidende Landesbischöfin Ilse Junkermann (l.) von der Landessynode, überbracht durch den Präses der Synode, Dieter Lomberg (r.). Im Hintergrund das Präsidium mit Dorit Lau-Stöber (l.) und Julia Braband (r.). Vizepräses Steffen Herbst war krankheitsbedingt verhindert.
2 Bilder

Gesprächsbedarf

Synode: In ihrem elften Jahr fragt sich die EKM, wer bei ihr das letzte Wort hat. Die Emotionen auf der mitteldeutschen Synode kochten hoch. Die scheidende Landesbischöfin räumte deutlichen Gesprächsbedarf ein. Von Dirk Löhr Wir haben deutlichen Gesprächsbedarf!" Bevor Ilse Junkermann diese Worte an die Synodalen im Kloster Drübeck richtet, hat sich die scheidende Landesbischöfin ausführlich bedankt. Es ist ihr letzter Bericht an das Kirchenparlament. Im Juli wechselt die Theologin nach...

  • 17.05.19
  • 13× gelesen
Aktuelles
Das Ehepaar Sabine und Friedrich Kramer während des Gesprächs mit der Kirchenzeitung im Kloster Drübeck.
2 Bilder

Im Gespräch: Sabine und Friedrich Kramer
Eine Herausforderung auch für das gemeinsame Leben

Drübeck/Weimar (red) - Der designierte Landesbischof der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), Friedrich Kramer, und seine Ehefrau, Sabine Kramer, die Direktorin des Predigerseminars in Wittenberg, wollen mit ihren leitenden Aufgaben eine neue Perspektive auf das Pfarrbild geben. Im Gespräch mit der in Weimar erscheinenden Kirchenzeitung "Glaube+Heimat" (Ausgabe zum 19. Mai) sagte Sabine Kramer: "Wir geben ein Beispiel, dass nicht nur ein Amt für eine Familie prägend ist, sondern...

  • 15.05.19
  • 508× gelesen
  •  1
Kirche vor Ort

»Goldener Kirchturm« für Whisky-Fass

Erfurt (epd) – Der »Orgelförderverein Coudray-Kirche Rastenberg« ist in diesem Jahr mit dem Ehrenamtspreis »Goldener Kirchturm« für Thüringen geehrt worden. Die mit 4500 Euro dotierte Auszeichnung wurde beim Jahrestreffen der Thüringer Kirchbaufördervereine der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) in Erfurt überreicht. Zwei Anerkennungs-Preise in Höhe von je 1500 Euro gingen zudem an die Kirchbauvereine Bad Blankenburg und Kahla. Der Förderverein aus Rastenberg im Landkreis Sömmerda...

  • 13.05.19
  • 51× gelesen
Aktuelles
Friedrich Kramer

Wahl zum Landesbischof
Akademie-Direktor wird neuer Bischof in Mitteldeutschland

Kloster Drübeck (epd) - Der 54-jährige Akademie-Direktor Friedrich Kramer wird neuer Bischof der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM). Die Synode wählte ihn am Freitag im dritten Wahlgang zum Nachfolger von Ilse Junkermann, die nach zehn Jahren im Sommer zur Universität Leipzig wechselt. Kramer nahm die Wahl an. Der bisherige Direktor der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt erhielt 56 von 84 abgegebenen und gültigen Stimmen. Die nötige Zwei-Drittel-Mehrheit der gültigen...

  • Stendal-Magdeburg
  • 10.05.19
  • 165× gelesen
  •  3