EKM

Beiträge zum Thema EKM

Kirche vor Ort

119 Anträge in sieben Jahren
Probieren, was geht

Die Erprobungsräume waren Thema auf der Frühjahrstagung der Landessynode der EKM. Im Mittelpunkt stand ein Bericht über die Entwicklung und Finanzierung der Erprobungsräume in der EKM. Von Beatrix Heinrichs Seit Juli 2015 läuft die Förderung für neuartige, kreative Gemeindeformen bereits. Gedacht sind sie als Ergänzung und Erweiterung zu den traditionellen Angeboten der Kirchengemeinden. 119 Anträge seien seither gestellt worden; 59 Erprobungsräume gäbe es bereits, berichtet Oberkirchenrat...

  • 18.05.22
  • 6× gelesen
BlickpunktPremium
Ein lachendes und ein weinendes Auge: Christian König kommt von Plochingen im Süden Deutschlands in die EKM und damit zurück in seine alte Heimat. Im Gepäck hat er die Idee einer stärker vernetzten Chorlandschaft.

Kantor zurück in Thüringen
Mission mit Pop

Zurück aus dem "Ländle": Er hat Orgelbau gelernt, studierte Kirchenmusik, war Kantor in Thüringen und später in Württemberg freiberuflicher Chorleiter. Christian König war einer der Ersten, die Kirchliche Popularmusik in Tübingen studierten. Im Herbst tritt der 45-Jährige seine Stelle als Pop-Kantor in der EKM an. Von Nicole Marten Christian König ist einer, der immer wieder gerne etwas Neues ausprobiert. Besonders in der Musik. Seine erste Stelle nach dem Master in Kirchlicher Popularmusik...

  • 18.05.22
  • 20× gelesen
Glaube und Alltag
Ausschnitt eines Mosaiks im Portal des Berliner Doms

Hände falten
Das Ökumenisches Friedensgebet

Zur Synode der EKM in Naumburg ist eine Kundgebung zur Friedensethik verabschiedet worden (wir berichteten: "Nicht nachlassen im Gebet", G+H, Nr. 19). Vor dem Hintergrund des Kriegs in der Ukraine forderte Friedrich Kramer Kirchengemeinden, kirchlichen Werke und diakonischen Einrichtungen auf, das Ökumenische Friedensgebet von Schwester Mary Grace Sawe in den Gottesdiensten zu beten. Auch regte der Landesbischof an,  das Gebet in Deutsch, Ukrainisch und Russisch über Schaukästen, Internetseiten...

  • 10.05.22
  • 35× gelesen
Aktuelles
Im Diskurs: EKM-Landesbischof Friedrich Kramer, Ministerpräsident Bodo Ramelow und der katholische Bischof Ulrich Neymeyr.
Video 3 Bilder

Landesregierung spricht mit Bischöfen
Viele Themen aber wenig Konkretes

Im Rahmen des traditionellen Jahresgesprächs tauschten sich Vertreter der katholischen und evangelischen Kirchen im Freistaat mit Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) und weiteren Mitgliedern der Regierung über aktuelle Herausforderungen und zukünftige Anliegen aus.  Wer bei diesem Termin große Erwartungen hegte, der dürfte etwas enttäuscht gewesen sein. Denn wenngleich die Pressekonferenz zum diesjährigen Gespräch der Vertreter der beiden großen Kirchen in Thüringen mit der...

  • Erfurt
  • 09.05.22
  • 46× gelesen
Aktuelles
G+H Nr. 19 vom 8. Mai 2022

Freitag, vor eins ...
Unsere Seite 1 - Zuckerguss und Frieden

Als ich sie in dieser Woche vom Hort abholte, hatte meine siebenjährige Tochter eine Beule unterm T-Shirt. Sie grinste verschwörerisch. "Das ist für den Muttertag, Mama", sagte sie, ruckelte alles zurecht und schaffte es so umständlich wie unentdeckt von meinen Augen das Päckchen  nach Hause zu bugsieren. Ich freute mich an ihrer Freude und bin wirklich gespannt, was sie mir am Sonntag auf den Frühstückstisch stellen wird.  Anders als die Blumenhändler und die Süßwarenindustrie mir weiß machen...

  • 06.05.22
  • 62× gelesen
  • 2
Aktuelles

Workshop: Statements an Landessynode übergeben
Anregungen der Jugend

Die Vertreter der Jugendsynode der EKM haben gemeinsam mit Landessynodalen in zwölf Arbeitsgruppen Statements an die Landessynode erarbeitet. Durchgängig gefordert wurde, dass Jugendliche stärker in Entscheidungs- und Gestaltungsprozesse einbezogen werden. Eine Kulturänderung für mehr Generationengerechtigkeit wurde angemahnt: „Jugend will in Gremien, wir wollen das Sagen haben“, hieß es dazu. Unter dem Thema „Kann Kirche Öko? Logisch!“ wird als Beschlussvorlage in die Landessynode eingebracht,...

  • 04.05.22
  • 11× gelesen
Aktuelles
Bettina Schlauraff

Neue Sprengelbischöfin will vermitteln
Leitung aufteilen

Bettina Schlauraff, Klinikseelsorgerin in Meiningen und Pfarrerin im Pfarrbereich Queienfeld im Kirchenkreis Meiningen, ist von der EKM-Synode zur Regionalbischöfin für den Nord-Sprengel Magdeburg gewählt worden. Sie erreichte bereits im ersten Wahlgang die erforderliche Zweidrittelmehrheit. Willi Wild hat nach der Wahl mit der neuen Sprengelbischöfin über Erwartungen und Ziele gesprochen. Verstehen Sie das eindeutige Wahlergebnis als Votum der Synode für mehr Basisbezug in der Kirchenleitung?...

  • 04.05.22
  • 261× gelesen
AktuellesPremium
Miteinander diskutieren: Auch über friedensethische Positionen haben sich die Jugenddelegierten und Synodalen ausgetauscht, wie hier in einer Arbeitsgruppe im Kegelkeller des Tagungsortes.
2 Bilder

EKM Synode zu Waffenlieferungen
Inspirierender Dialog

EKM-Synode: Die widerstreitenden Ansichten über Waffenlieferungen an die Ukraine haben auch die Beratungen des mitteldeutschen Kirchenparlamentes überschattet. Von Matthias Thüsing Die Synode der EKM hat sich in der Debatte um Waffenlieferungen an die Ukraine hinter Bischof Friedrich Kramer gestellt. Zum Abschluss der viertägigen Beratungen verabschiedeten die Synodalen am 30. April in Naumburg eine Erklärung, in der zu „respektvollen friedensethischen Diskussionen“ aufgefordert wird. (siehe...

  • 04.05.22
  • 28× gelesen
Service + Familie
4 Bilder

Online-Workshops im Vorfeld
Gemeindebrieftag in Erfurt

Der Gemeindebrieftag am 25. Juni 2022 (10.30-14.30 Uhr im Landeskirchenamt der EKM in Erfurt) bietet ein vielfältiges Programm. Neben Impulsen zur Rolle von Gemeindebriefen bei der Kommunikation mit Gemeindegliedern und der Präsentation von Best-Practice-Beispielen können die Teilnehmenden ihren Gemeindebrief unter die Lupe nehmen lassen und die neuesten Tricks und Features im Print-Produktions-System (PPS) von EKM und Mitteldeutscher Kirchenzeitung  kennenlernen. Austausch mit anderen...

  • 02.05.22
  • 60× gelesen
Aktuelles
Video

EKM Synode
Bettina Schlauraff neue Magdeburger Regionalbischöfin

Naumburg (epd). Die Theologin Bettina Schlauraff ist neue Regionalbischöfin für den Kirchensprengel Magdeburg. Die in Naumburg tagende Landessynode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland wählte sie am Freitag im ersten Wahlgang mit 53 von 79 Stimmen. 22 Synodale stimmten für ihre einzige Gegenkandidatin Dorothee Land. Vorstellung der Kandidatinnen Ab 6:30:00 können die Vorstellung der beiden Kandidatinnen nachgesehen werden. In ihrer Bewerbungsrede hatte die neue Regionalbischöfin für...

  • 29.04.22
  • 245× gelesen
Aktuelles
Video

EKM Synode
Kandidatinnen für Regionalbischofsamt vorgestellt

Naumburg (red/epd) -  An ihrem zweiten Sitzungstag hat die Landessynode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) haben sich Dorothee Land und Bettina Schlauraff den Synodalen vorgestellt. Die Theologinnen bewerben sich um das Amt der Regionalbischöfin für den Bischofssprengel Magdeburg. Damit stünden zwei absolut gleichwertige Kandidatinnen zur Wahl, sagte der Vorsitzende des Bischofswahlausschusses Dieter Lomberg. Kanditatinnen für das Amt der Regionalbischöfin Dorothee Land ist...

  • 28.04.22
  • 88× gelesen
AktuellesPremium
Von Meitzendorf nach Mittweida: Natalie Karlapp studiert Medienmanagement und engagiert sich in der Evangelischen Jugend.

Jugendsynode
Machen, statt nur reden

Alles im Block: Natalie Karlapp ist 20, Jugendsynodale und als Schriftführerin Mitglied im Präsidium der Landessynode der EKM. Im Gespräch mit Beatrix Heinrichs erklärt die Studentin, was erfolgreiche Jugendarbeit mit dem Busfahrplan zu tun hat. Welche Themen stehen auf Ihrer To-do-Liste für Naumburg? Natalie Karlapp: Mir liegt es sehr am Herzen, dass der Austausch mit den Jugendlichen innerhalb der Synode kein einmaliges Event bleibt, sondern der Auftakt für regelmäßige Gesprächsrunden. Oft...

  • 27.04.22
  • 32× gelesen
Aktuelles
6 Bilder

Landessynode
Landesbischof zu Friedensethik

Naumburg (red) - Im Euroville Sporthotel in Naumburg hat die Landessynode der EKM begonnen. Die Tagung begann mit einem Bericht von Landesbischof Friedrich Kramer zu seinem Ehrenamt als Friedensbeauftragter der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Kramer dankte den Kirchengemeinden für das Engagement bei der Flüchtlingshilfe. „Als Christen stehen wir an der Seite der Opfer“. Außerdem warb Kramer für das Gebet. Es sei erfreulich, dass es Friedensgebete an vielen Orten und in den Gemeinden...

  • 27.04.22
  • 143× gelesen
  • 1
  • 1
Blickpunkt

Jugend und Kirche
Wie eine große Familie

Experiment: Die Idee ist schon fünf Jahre alt. Die frühere Pröpstin Kristina Kühnbaum-Schmidt, heute Bischöfin der Nordkirche, regte damals – nach dem Vorbild der Hannoverschen Landeskirche – eine Jugendsynode in der EKM an. Von Willi Wild Zweimal musste der Termin schon wegen Corona verschoben werden. Beim dritten Anlauf soll es jetzt in Naumburg klappen. Der Tagungsort in einem Jugend- und Sporthotel wurde wegen seiner Größe gewählt, so Synoden-Präses Dieter Lomberg. Neben den 80 Synodalen...

  • 27.04.22
  • 60× gelesen
Aktuelles

EKM Synode
Debatte zum Krieg in der Ukraine

Naumburg (epd) - Die Landessynode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) kommt heute  zu ihrer Frühjahrstagung in Naumburg zusammen. Zum Auftakt der viertägigen Beratungen des Kirchenparlaments wird Landesbischof Friedrich Kramer über die Arbeit des Landeskirchenrats berichten. Debatte zum Krieg Erwartet wird unter anderem eine Debatte über die Haltung der evangelischen Kirche zum Krieg in der Ukraine. Kramer ist zugleich Friedensbeauftragter des Rates der Evangelischen Kirche in...

  • 27.04.22
  • 97× gelesen
AktuellesPremium
Streitbar und friedliebend: Schon in der DDR trat Friedrich Schorlemmer für Frieden und Gerechtigkeit ein. In Predigten und Schriften verkündigte er das Evangelium und legte es aus. Nicht jeder war seiner Meinung, doch der Theologe forderte auch den Diskurs und rief immer zum Frieden auf.
18 Bilder

Hausbesuch bei Friedrich Schorlemmer
Marathonläufer des Friedens

Es ist still geworden um die Symbolfigur der kirchlichen Friedens- und Umweltbewegung. Friedrich Schorlemmers Wort hatte Gewicht und wäre gerade aktuell vonnöten. Von Willi Wild Seine Stimme wird vermisst. Und dabei hatte er doch immer etwas zu sagen wenn er gefragt wurde – und ungefragt. Aber meistens wurde er gefragt, wenn es um Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung ging. Er war der personifizierte Konziliare Prozess. Eine Ikone der Friedens- und Umweltbewegung. Und nicht zuletzt...

  • Wittenberg
  • 13.04.22
  • 275× gelesen
  • 1
Kirche vor Ort

Musik aus Rudolstadt
Kantaten-Gottesdienst am Karfreitag

Musik aus Rudolstadt zum Karfreitag am 15.04.2022 um 10 Uhr in der Lutherkirche Rudolstadt Am Karfreitag, 15.04.2022, feiert die Ev.-luth. Kirchengemeinde Rudolstadt den Abendmahls-Gottesdienst zu Karfreitag mit Pfarrer Johannes-Martin Weiss in der Lutherkirche. Um 10 Uhr wird nach beinahe 270 Jahren die Passionskantate „Hilf, Sündentilger“ des Rudolstädter Hofkomponisten Georg Gebel (1709-1753) wieder aufgeführt. Es musizieren Christina Bernhardt (Sopran), Cornelia Rosenthal (Alt), Johannes...

  • Rudolstadt-Saalfeld
  • 12.04.22
  • 31× gelesen
Aktuelles

Informationen für Ruheständler
Älterwerden im Pfarrdienst

Mit der Internetseite www.ekmd.de/service/aelterwerden-im-pfarrdienst/ hat die EKM ein neues Informationsangebot für Ruheständler geschaffen. Dort finden sie Orientierung, wie die neue Lebensphase vorbereitet und gestaltet werden kann. Von Diana Steinbauer Neben Beratungs-, Fort- und Weiterbildungsangeboten findet sich auch das Portal „Zeit verschenken: Dienste im Ruhestand“. Hier können Kirchenkreise oder -gemeinden eintragen, für welche Dienste sie Unterstützung suchen, und Ruheständler, die...

  • Erfurt
  • 31.03.22
  • 34× gelesen
  • 1
Kirche vor Ort

FSJ-Kultur in Ev. Akademie und EKM-Medienzentrum
Wir suchen DICH!

Du interessierst dich für die Arbeit mit Medien und hast Interesse an religiösen sowie politischen/gesellschaftlichen Themen? Du bist zwischen 17 und 26 Jahren? Du möchtest gern Praxisluft schnuppern und dich ausprobieren? Dann bist du bei uns genau richtig! Das Medienzentrum bietet gemeinsam mit der Evangelischen Akademie Thüringen ab September 2022 eine Stelle als Freiwilligendienst im Bereich Kultur und Bildung an. Das Tolle daran - ein Freiwilligendienst und zwei Einrichtungen zum...

  • Gotha
  • 08.02.22
  • 53× gelesen
Aktuelles
Friedrich Kramer

Friedensbeauftragter der EKD
Selbstverständliche Aufgabe der Kirche

Ehemaliger Bausoldat: Der mitteldeutsche Landesbischof Friedrich Kramer ist neuer Friedensbeauftragter des Rates der EKD. Er antwortete auf die Fragen von Willi Wild zur Friedensarbeit in der DDR und zu den aktuellen friedensethischen Herausforderungen. Welchen Schwerpunkt wollen Sie in Ihrer Amtszeit setzen? Was ist Ihr Ziel? Friedrich Kramer: Frieden ist ein zentrales Thema in der Kirche und im christlichen Glauben. Wenn man sieht, wie viele Konflikte es derzeit in der Welt gibt, wie bedroht...

  • 02.02.22
  • 268× gelesen
  • 2
Aktuelles
Das Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland in Erfurt

EKM stellt Themen des Jahres digital vor
Gespräch ohne Kamin

Zum traditionellen "Kamingespräch" zu Anfang eines neuen Jahres hat die EKM auch diesmal Journalisten eingeladen. Angesichts der hohen Inzidenzen mussten die Informationen zu den Jahresthemen der Landeskirche wie im vergangenen Jahr digital verbreitet werden. Von Willi Wild Landesbischof Friedrich Kramer, der Präsident des Landeskirchenamtes, Jan Lemke, sowie die Dezernenten der Kirchenverwaltung präsentierten zehn Schwerpunkte für das Jahr 2022. Oben an stand das Thema "500 Jahre...

  • 12.01.22
  • 49× gelesen
Aktuelles
Für Gottesdienste in Thüringen bleibt die 3G-Regel bestehen.

Corona-Pandemie
Gottesdienste in Thüringen bleiben mit 3G-Regel

Gottesdienste in Thüringen werden auch zukünftig unter den bisher geltenden Maßnahmen des Infektionsschutzes gefeiert. Dies sagte Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) am Freitagnachmittag im Anschluss an die Ministerpräsidentenkonferenz zur Corona-Pandemie mit. Dabei begrüßte Ramelow den "achtsamen Umgang der Kirchen" mit dem Infektionsschutz, betonte zugleich aber auch die Eigenständigkeit der Religionsgemeinschaften bei der Konzeption und Umsetzung der Regeln. "Wir mischen uns in...

  • Erfurt
  • 07.01.22
  • 111× gelesen
AktuellesPremium
Andi Frei bekommt bereits seine Boosterimpfung. Ärztin. Renate Roth ist den ganzen Tag im Einsatz.
6 Bilder

Coronpandemie im Hotspot
Impfen, ohne zu fragen wieso

Die Nachrichten, die aus Hildburghausen kommen, wiederholen sich: Seit über einem Jahr ist der Landkreis im Süden Thüringens immer wieder Pandemie-Hotspot. Bereits im Dezember 2020 war die Region über Wochen Spitzenreiter bei Corona-Inzidenzen. Daraufhin folgte die erste vom Deutschen Roten Kreuz und dem Technischen Hilfswerk durchgeführte Massen-Testung in einem bundesdeutschen Landkreis. Daneben versammelten sich Hunderte Menschen, um bei nicht angemeldeten Demonstrationen gegen die Maßnahmen...

  • Hildburghausen-Eisfeld
  • 30.12.21
  • 520× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.