Alles zum Thema EKM

Beiträge zum Thema EKM

Aktuelles
"Glaube+Heimat", Nr. 7, 17. Februar 2019 (Septuagesimä)

Freitag, vor eins...
Unsere Seite 1 - (K)ein Wunschkind

Wir müssen nicht nach China blicken, wo im vergangenen November die ersten gentechnisch veränderten Babys zur Welt gekommen sind. Auch hier in Deutschland branden in den letzten Monaten und Wochen Debatten über die Entstehung eines Embryos, sein Leben im Mutterleib und seinen Schutz auf. Wir sehr streben wir danach, unsere Nachkommen nach eigenen Idealen und Vorstellungen zu formen? Was sind wir bereit zu (er)tragen? Und wie leben Paare, die sich von ihrem Kinderwunsch verabschieden? Wir fragen...

  • Magdeburg
  • 15.02.19
  • 100× gelesen
Kirche vor Ort

Kirchen erinnern an verstorbene Kinder

Magdeburg (epd) – Mit Andachten erinnern die Kirchen in Mitteldeutschland am Sonntag an verstorbene Kinder. Zum Weltgedenktag für verstorbende Kinder seien Eltern, Geschwister, Verwandte, Freunde sowie alle, die sich verbunden fühlen, eingeladen, teilte die EKM mit. In der Kirche in Klöden im Kirchenkreis Wittenberg oder in der Johanniskirche in Wernigerode kommen Hinterbliebene zu einer Gedenkandacht zusammen. In der Michaeliskirche in Erfurt, in der Jakobuskirche in Ilmenau, in der...

  • Magdeburg
  • 06.12.18
  • 2× gelesen
Aktuelles

Kirche distanziert sich von Verein Leo

Magdeburg (epd/GKZ) – Im Zusammenhang mit dem erneut in die Kritik geratenen Verein für Lebens­orientierung (Leo) aus Sachsen-Anhalt stellt die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) klar, dass es sich bei den Beratungen nicht um ein kirchliches Angebot handelt. Der Verein steht in der Kritik, weil er Seminare zur Heilung von Homosexuellen anbieten soll, so der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) Sachsen-Anhalt. Vor vier Jahren ist dem Verein Leo wegen der Haltung zur Homosexualitität...

  • Magdeburg
  • 03.05.18
  • 0× gelesen
Kirche vor Ort

Quelle bei der Gartenschau

Kirchen präsentieren sich in Burg Unter dem Motto »Aus der Quelle erfrischt« präsentieren sich die Kirchen vom 21. April bis zum 7. Oktober auf der Landesgartenschau Sachsen-Anhalts in Burg. In ökumenischer Verbundenheit werde es Andachten, Gottesdienste und kulturelle Veranstaltungen geben, kündigte die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) in Magdeburg an. Für den 22. April ist ein ökumenischer Eröffnungsgottesdienst geplant. Die Landesgartenschau in Burg steht unter dem Motto »…...

  • Magdeburg
  • 22.01.18
  • 3× gelesen
Kirche vor Ort

Mit einer Stimme sprechen

Gemeinsamer Brief: Leitende Geistliche wollen Ökumene in Mitteldeutschland vertiefen Von Angela Stoye Als »Jahr der Ökumene« bewerten leitende Geistliche in Sachsen-Anhalt und Thüringen das Jahr 2017. Es sei »kein Jahr der konfessionellen Abgrenzung« gewesen, schreiben sie in einem am 12. Januar veröffentlichten gemeinsamen Brief an die Gemeinden aus Anlass der Gebetswoche für die Einheit der Christen vom 18. bis 25. Januar 2018. Den Brief unterzeichneten die Landesbischöfin der...

  • Magdeburg
  • 22.01.18
  • 2× gelesen
Kirche vor Ort
Dorothee Land

Gleichstellung in der Kirche: Neues Amt für Pfarrerin Dorothee Land

Am 17. Januar wird Pfarrerin Dorothee Land in ihr Amt als Gleichstellungsbeauftragte der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) eingesegnet. Daneben hat sie die Studienleitung der Fortbildung in den ersten Amtsjahren (FEA) im Pastoralkolleg der EKM in Drübeck inne. Über die neuen Herausforderungen sprach sie mit Mirjam Petermann. Wissen Sie, was Sie als Gleichstellungsbeauftrage der EKM erwartet? Land: Ich werde zunächst schauen, wie ich über die beratende Tätigkeit hinaus...

  • Erfurt
  • 15.01.18
  • 13× gelesen
Kirche vor Ort
Weihnachten geht weiter: Wolfgang Kissel (links), Professor für Medien-Ereignisse, hat sichtbar Vergnügen am Beitrag von Christoph Stötzer.

Wenn der Weihnachtsmann die Fäuste schwingt

Kooperation: EKM und Bauhaus-Universität Weimar initiieren Wettbewerb zum Fest der Liebe Die Aktion »Weihnachten geht weiter« der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) ist auch in diesem Jahr wieder gestartet worden. Dabei soll, so die Initiatoren, zum Nachdenken über folgende Fragen angeregt werden: Was bleibt, wenn die Weihnachtsfeiertage vorbei sind? Wie prägt die Botschaft des christlichen Festes den weltlichen Alltag? Karsten Kopjar, der die Aktivitäten der EKM in den...

  • Weimar
  • 29.12.17
  • 7× gelesen
Feuilleton
Musik verbindet: Auch im Auswahlchor des EKM-Posaunenwerks spielen Männer und Frauen, Jung und Alt, Menschen aus dem Norden und aus dem Süden der Landeskirche.

Terminreiches Jubiläumsjahr

Auswahlchor des Posaunenwerks feierte 500 Jahre Reformation und einen runden Geburtstag Von Katharina Hille Für den Auswahlchor des Posaunenwerkes der EKM endet ein terminreiches Jubiläumsjahr. Nicht nur die Reformation feierte Geburtstag – auch der Auswahlchor, der seit zehn Jahren besteht. 2007 von Landesposaunenwart Frank Plewka gegründet, gestaltet der Chor Gottesdienste und Konzerte, spielt vor Synoden und Fernsehkameras. Von Beginn an dabei ist Manuela Werner aus Halle. Es begann...

  • Halle-Saalkreis
  • 11.12.17
  • 1× gelesen
Kirche vor Ort

Der Bußruf soll zum Dialog einladen

Auf Nachfrage einiger Synodalen hat Pfarrerin Friederike Spengler aus ihrer Perspektive als Beraterin im Landeskirchenrat die Erklärung, die im Eröffnungsgottesdienst der Landessynode verlesen wurde, für die Kirchenzeitung erläutert: Die wissenschaftlichen Vorarbeiten zu diesem Bußwort wurden durch den »Beirat Versöhnung und Aufarbeitung« vorgenommen und mit dem Landeskirchenrat eingehend diskutiert. Das Bußwort ist nach langer und intensiver Beschäftigung im Landeskirchenrat von diesem...

  • Erfurt
  • 30.11.17
  • 3× gelesen
Kirche vor Ort
Landesbischöfin Ilse Junkermann bei ihrem Bericht vor der Synode

Haushalt verabschiedet

Herbstsynode der EKM in Erfurt Die Synode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) ist mit der Verabschiedung des Haushaltes und der Forderung nach Familiennachzug für Flüchtlinge zu Ende gegangen. Außerdem beschloss das Kirchenparlament am Samstag zum Ende seiner viertägigen Beratungen eine Umschreibung der EKM-Kirchenverfassung in eine geschlechtergerechte Sprache. In ihrem Bericht an die Landessynode hat Landesbischöfin Ilse Junkermann den ökumenischen Charakter des...

  • Erfurt
  • 30.11.17
  • 3× gelesen
Kirche vor Ort
Stand nicht zur Abstimmung: Der Antrag an die Synode auf Amtszeitverlängerung der Landesbischöfin wird vom Landeskirchenrat gestellt. Im Bild heben die Synodalen ihre Stimmkarte zur Abstimmung, um einen Antrag in einen Ausschuss zu verweisen.

Dissens offen zutage getreten

Synode: Eine Chronologie der Ereignisse des späten Mittwochnachmittags bei der Herbsttagung in Erfurt, die für Ratlosigkeit und in Teilen für Unverständnis sorgten. Von Willi Wild Damit hatte keiner der 80 Syno­dalen gerechnet, als kurz vor dem Abendbrot Synodenpräses Dieter Lomberg noch zwei Entscheidungen aus dem Landeskirchenrat angekündigte. Vermutlich hätten sich die Synodalen bei der Aussprache zum Bericht der Präsidentin des Landeskirchenamtes, Brigitte Andrae, kürzer gefasst, wenn...

  • Erfurt
  • 30.11.17
  • 7× gelesen
Aktuelles
Ilse Junkermann
2 Bilder

Stühlerücken im deutschen Protestantismus

Personalkarussell: Zwei Bischofsämter sind neu zu besetzen. Überraschungen im deutschen Protestantismus: Der Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg, Jan Janssen (54), ist von seinem Amt zurückgetreten. Auch die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland steht vor einem Wechsel an der Spitze. Der Landeskirchenrat verwehrte der 60 Jahre alten Bischöfin Ilse Junkermann (Erfurt) die Verlängerung ihrer Amtszeit über 2019 hinaus. Dazu sagte der Vorsitzende des Landeskirchenrats,...

  • Weimar
  • 29.11.17
  • 5× gelesen
Kirche vor Ort
Gunther Schendel

Dickes Lob für »Denkwende« von oberster Stelle

EKD hält die kirchlichen Erprobungsräume in Mitteldeutschland für ein einzigartiges Pionierprojekt Das Sozialwissenschaftliche Institut der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) wurde gemeinsam mit dem Institut zur Erforschung von Evangelisation und Gemeindeentwicklung, Greifswald, damit beauftragt, die Erprobungsräume der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland auszuwerten. Der erste Zwischenbericht wird in diesen Tagen vorgelegt. Mirjam Petermann sprach mit dem promovierten Theologen...

  • Erfurt
  • 20.10.17
  • 2× gelesen
Kirche vor Ort
Ein Schatzkästchen mit Botschaften übergab Adelheid Ebel (rechts) an Reformationsbotschafterin Margot Käßmann (links).

Durchweg positive Einträge

Bugenhagenhaus: Bilanz der EKM-Themenwochen – Botschaften zum Abschluss übergeben Im Wittenberger Bugenhagenhaus präsentierten sich während der Welt- ausstellung Reformation Kirchenkreise und Initiativen aus der EKM. Mit der Projektverantwortlichen Adelheid Ebel sprach Willi Wild. Wie sieht Ihre persönliche Bilanz aus? Ebel: Es war ein toller Sommer. Im Bugenhagenhaus habe ich viele wunderbare Menschen aus unserer Landeskirche kennengelernt. Unsere Kirche lebt, da ist viel Kreativität...

  • Wittenberg
  • 28.09.17
  • 1× gelesen
Kirche vor Ort
Im Diakonie-Kolleg Lindenhof der Evangelischen Stiftung Neinstedt wird eine berufsbegleitende Diakonen-Ausbildung angeboten.

Geistliches Amt per Gesetz

Diakone in der EKM dürfen jetzt Gottesdienste leiten – und mehr Von Mirjam Petermann In der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) gibt es zwei Ausbildungsstätten für Diakone. In Eisenach im Johannes-Falk-Haus begann 1954 auf Beschluss der Evangelisch Lutherischen Kirche in Thüringen die Möglichkeit der Ausbildung zum Diakon für Männer. Die Schwerpunkte der Fachausbildung lagen auf den Einsatzbereichen Jugend und Verwaltung. Nach der Wiedervereinigung konnte die Ausbildungsstätte...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 10.08.17
  • 2× gelesen
Blickpunkt
Gegen Rechtsextremismus: Mitarbeiter des Landeskirchenamtes der EKM mit dem Banner, das im Onlineshop bestellt werden kann.

Nächstenliebe verlangt Klarheit

Populismus: EKM will die inhaltliche Auseinandersetzung befördern Christen und Populismus in der Kirche. Darüber sprach Willi Wild mit dem Leiter des Personaldezernats, Oberkirchenrat Michael Lehmann, und Oberkirchenrat Christian Fuhrmann, dem Leiter des Dezernats Gemeinde in der EKM. Haben Sie Kenntnis von rechtspopulistischen Tendenzen in der EKM? Lehmann: Lassen Sie mich, bevor ich auf Ihre Frage antworte, zwei Dinge sagen. Zunächst: Das Personaldezernat spürt nicht den politischen...

  • Weimar
  • 04.08.17
  • 6× gelesen
Feuilleton
Meisterwerk der Renaissance: die 1518 von Martin Hillger gegossene große Glocke der St.-Wenzels-Kirche in Naumburg
2 Bilder

Ihr individueller Klang prägt Orte von Salzwedel bis Sonneberg

Beeindruckend: 10 000 Glocken läuten in der Evangelischen Kirche Mitteldeutschlands und in Anhalt Von Michael von Hintzenstern Für mich sind Glocken faszinierende Schöpfungen menschlicher Kreativität, Symbole unseres christlichen Glaubens und Musikinstrumente, die in ihrer Gesamtheit Himmel und Erde verbinden«, bekennt Christoph Schulz (Magdeburg). Er ist Referent für Glockenläuteanlagen und Turmuhren in der Region Nord der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM). Gemeinsam mit...

  • Magdeburg
  • 04.08.17
  • 6× gelesen
Kirche vor Ort

Woche der Spiritualität im Bugenhagenhaus

Wittenberg (G+H) – Unter dem Motto: »Taufe – frisch gewaschen für immer!« stellt sich das Zentrum Taufe aus der Lutherstadt Eisleben im Bugenhagenhaus vor. Pfarrerin Simone Carstens-Kant ist mit ihrem Team vor Ort. Die Ausstellung im Bugenhagenhaus ist Teil der Welt­ausstellung Reformation und des Reformationssommers. Jede Woche sind im Haus hinter der Stadtkirche St. Marien Kirchenkreise, Gruppen und Einrichtungen aus der EKM zu Gast und stellen ihre Arbeit vor. »Sie bekommen auf jeden Fall...

  • Wittenberg
  • 20.07.17
  • 2× gelesen
Kirche vor Ort

Ausgezeichnetes Bildungshaus

Neudietendorf (G+H) – Das Evangelische Zentrum Zinzendorfhaus in Neudietendorf hat erneut das Umweltzertifikat »Der Grüne Hahn« verliehen bekommen. In einer Umweltprüfung legte das Team ein neues Vier-Jahres-Programm vor. »Auf Grund unserer überregionalen Bedeutung als Bildungszentrum der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) wollen wir im Umwelt- und Ressourcenschutz beispielgebend sein«, sagt Cornelia Thönert, Geschäftsführerin des Tagungshauses in Neudietendorf. Zum...

  • Gotha
  • 06.07.17
  • 7× gelesen
Kirche vor Ort

Experten beraten über Nutzung von Kirchen

Volkenroda (epd) – Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) lädt gemeinsam mit der Thüringer Landesregierung und der Bundesstiftung Baukultur am Wochenende zu einem zweitägigen Kolloquium zur Nutzung von Kirchenbauten in das Kloster Volkenroda. Die Kirchen in Ostdeutschland stünden offenbar unter einem besonderen Transformationsdruck, hieß es in der Ankündigung. An Fallbeispielen werde gezeigt, was in der Metamorphose von Kirchenbauten heute möglich und denkbar sei. Zudem werde das...

  • Bad Frankenhausen-Sondershausen
  • 06.07.17
  • 4× gelesen
Kirche vor Ort

Weltausstellung in der kleinsten Großstadt

Mit einem Reformationspuzzle will die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) in Wittenberg Ende Juli für die Angebote im Bugenhagenhaus, gleich neben der Stadtkirche St. Marien, werben. Besucher der Weltausstellung Reformation können sich dort bis 10. September in wechselnden Ausstellungen über Kirchenkreise und Werke der EKM informieren. www.r2017.org/weltausstellung

  • Wittenberg
  • 06.07.17
  • 9× gelesen
Kirche vor Ort

Eine der aktivsten Kirchen

Prominentes Mitglied: Barack Obama gehörte einer UCC-Gemeinde in Chicago an Von Konrad Ege Bei Kundgebungen in den USA gegen Maßnahmen und Vorhaben des republikanischen Präsidenten Donald Trump stehen die Chancen gut, dass man früher oder später auf Mitglieder einer UCC-Gemeinde trifft. Die 1957 durch den Zusammenschluss evangelisch-reformierter und kongregationalistischer Kirchen gegründete United Church of Christ (UCC), die Vereinigte Kirche Christi, gilt als eine der politisch und...

  • Erfurt
  • 06.07.17
  • 7× gelesen
Kirche vor Ort

Junkermann mit Luther in Übersee

Landesbischöfin Ilse Junkermann besucht die Partnerkirche UCC und spricht über Reformation. Im Interview mit Willi Wild schildert sie ihre Eindrücke von der Synode der Partnerkirche UCC in Baltimore im Bundesstaat Maryland. Wie erleben Sie das Trump-Amerika? Junkermann: Ich sehe hier in Baltimore viele arme Menschen. Die Leitung der UCC und die Synodalen erlebe ich voller Scham und Kopfschütteln über ihr Land und diesen Präsidenten. Voller Entschlossenheit und Engagement setzen sie sich...

  • Erfurt
  • 06.07.17
  • 7× gelesen