Finanzen

Beiträge zum Thema Finanzen

Kirche vor Ort

Verwaltung und Finanzen

Landeskirchenamt: Neue Leiterin, neuer Referent Wechsel im anhaltischen Landeskirchenamt: Die neue Leiterin der Behörde ist Manuela Riesch. Sie tritt die Nachfolge von Matthias Köhn an, der seit dem 1. Dezember landeskirchlicher Referent für Haushalt und Finanzen ist. Gemeinsam mit dem Landeskirchenrat verantwortet er die Geldangelegenheiten der Landeskirche Anhalts. Dem Landeskirchenrat gehören mit Kirchenpräsident Joachim Liebig und Oberkirchenrätin Ramona Eva Möbius derzeit zwei Theologen...

  • Landeskirche Anhalts
  • 17.12.18
  • 33× gelesen
Aktuelles

Notiert
Kirchenbank-Chef: Gier frisst Hirn

Dortmund (epd) – Zehn Jahre nach der folgenschweren Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers beobachtet der Dortmunder Kirchenbank-Chef Ekkehard Thiesler in der Finanzwelt ähnliche Muster wie vor der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise. »Bei einigen neuen Finanztechnologien – sogenannten Fintechs – sehe ich genau die Mechanismen, die uns in die Finanzkrise geführt haben«, sagte der Vorstandsvorsitzende der Bank für Kirche und Diakonie (KD-Bank). ... Sie möchten mehr erfahren? Den...

  • 26.09.18
  • 6× gelesen
Aktuelles

Huber hält erneute Finanzkrise für möglich

Berlin (epd) – Der ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Wolfgang Huber, hält einen Zusammenbruch der weltweiten Finanzmärkte ähnlich wie 2008 auch heute für möglich. Nach 2008 sei es versäumt worden, eine international verantwortete soziale Marktwirtschaft zu entwickeln. ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr. 36), erhältlich im...

  • 07.09.18
  • 5× gelesen
Aktuelles
(Illustration: jro-grafik – stock.adobe.com)

Das Kreuz mit dem Geld

Reden wir über Geld: Denn ohne kann weder die Kirche als Institution noch der einzelne Christenmensch in unserer Gesellschaft überleben. Wie aber geht man christlich mit Geld um? Von Renate Wähnelt Widersprüchlich kommt die Bibel daher, wenn es um Geld geht ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr. 34), erhältlich im Abonnement, in ausgewählten Buchhandlungen und...

  • 23.08.18
  • 8× gelesen
Aktuelles

Kommentar
Transparenz für gutes Geld

Von Wilfried Steen Haben Sie Ihren Bankberater gefragt, ob der Ihren Notgroschen »nachhaltig« anlegt? Nein? Sollten Sie aber tun. Auch in Ihrer Kirchengemeinde lohnt eine Nachfrage nach deren Geldanlage. Diese sollte nachhaltig und nach ethischen Kriterien geschehen – das heißt: die Zerstörung unserer zukünftigen Lebenswelt stoppen! Ausgeschlossen sind beispielsweise Geldanlagen in Rüstungsproduktion, Glücksspiel oder Unternehmen, die die Umwelt belasten oder menschenunwürdige...

  • 23.08.18
  • 10× gelesen
Kirche vor Ort
Stefan Große

Oberkirchenrat Stefan Große über Fakten und Vorurteile bezüglich der Staatsleistungen
Finanzen: Vieles wird in einen Topf geworfen

Regelmäßig im Sommer veröffentlicht die Humanistische Union Berechnungen zu den Staatsleistungen für die evangelischen Landeskirchen und die katholischen Diözesen. Sie betragen in diesem Jahr für die EKM rund 39,9 Millionen Euro. Katja Schmidtke sprach darüber mit dem Finanzdezernenten, Oberkirchenrat Stefan Große. Viele Medien übernehmen den Ton der Pressemitteilung der Humanistischen Union. Ärgert Sie das? Große: Es ist das gute Recht der Humanistischen Union, ihre Meinung öffentlich zu...

  • 23.08.18
  • 121× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.