EKM

Beiträge zum Thema EKM

Aktuelles
In der Marktkirche in Halle ist am 14. Oktober mit einem ökumenischen Gottesdienst der Opfer des Anschlags  gedacht worden. Rund 800 Menschen nahmen an dem Gedenkgottesdienst in dem bis auf den letzten Platz besetzten Gotteshaus teil.
5 Bilder

Halle
Gedenkgottesdienst mit rund 2000 Besuchern

Von Romy Richter In einem bewegenden Gottesdienst ist am Montag in der Marktkirche in Halle der Opfer des rechtsextremen Anschlags in der Saalestadt gedacht worden. Rund 800 Menschen nahmen an dem Gedenkgottesdienst in dem bis auf den letzten Platz voll besetzten Gotteshaus teil, darunter auch Angehörige und Freunde der Opfer. Diejenigen, die nicht mehr in der Kirche Platz fanden, konnten auf dem Marktplatz die Übertragung des Gottesdienstes verfolgen. Dort hatten sich etwa 1000 Menschen um...

  • Halle-Saalkreis
  • 15.10.19
  • 63× gelesen
Aktuelles
Friedensgebet in Marktkirche Halle
3 Bilder

Anschlag in Halle
Christen halten Fürbitte für Opfer und Angehörige

In einem Friedensgebet gedachten etwa 40 Christen am Mittwoch um 18 Uhr in der halleschen Marktkirche der Opfer und Angehörigen der jüngsten Gewalttaten in der halleschen Innenstadt. Superintendent Hans-Jürgen Kant erklärte: „In dieser Stunde stehen wir zutiefst erschrocken und traurig an der Seite der Menschen, die einen lieben Angehörigen oder Freund so grausam verloren haben. Wir denken an die jüdische Gemeinde hier im Paulusviertel und bitten Gott, dass er uns stärkt in unserem Bemühen um...

  • Halle-Saalkreis
  • 10.10.19
  • 121× gelesen
  •  1
Aktuelles
Zieleinlauf
6 Bilder

Bischofswahl
Drei Bischofskandidaten präsentierten sich in Halle

Halle (epd) - Zwei Kandidaten und eine Kandidatin für das Amt des Landesbischofs der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) haben sich am Samstag in der Marktkirche in Halle der Öffentlichkeit vorgestellt. Zunächst hielten die Bewerber Friedrich Kramer aus Wittenberg, Karsten Müller aus Halle und Ulrike Weyer aus Plauen jeweils einen Vortrag zum Thema "Aufstehen und Auferstehen in Kirche und Gesellschaft". Danach stellten sie sich den Fragen des Publikums. Dabei gingen sie unter...

  • Halle-Saalkreis
  • 29.04.19
  • 201× gelesen
  •  3
  •  1
Kirche vor Ort

Nicht-öffentliches  Forum zum Bußwort

Halle (G+H) – Zum »Ersten Forumstag Bußwort« sind auf Einladung des Landeskirchenamtes der EKM Synodale, Mitglieder des Landeskirchenrates und Betroffene am 26. Mai in Halle zusammengekommen. Das Treffen war nicht öffentlich. Die Landessynode hatte bei ihrer Herbsttagung 2017 ein vieldiskutiertes Bußwort veröffentlicht. Darin bat sie die vernachlässigten Opfer der DDR-Diktatur um Verzeihung.

  • Halle-Saalkreis
  • 19.06.18
  • 6× gelesen
Kirche vor Ort

Ordination in Gera

Sieben Frauen und vier Männer sind am Sonntag Rogate in Gera zu Pfarrerinnen und Pfarrern der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland berufen worden. Am Festgottestdienst nahmen 400 Besucher teil. Mit der Ordination wird auf Lebenszeit das Recht übertragen, öffentlich zu predigen, das Abendmahl zu spenden, zu taufen und Beerdigungen abzuhalten. Als Gäste (vorn li.) waren Dekan Klaus Schreiter vom Katholischen Bistum Dresden-Meißen und der Slowakische General­bischof Dr. Miloš Klátik...

  • Gera-Weimar
  • 14.05.18
  • 68× gelesen
Kirche vor Ort

»Hirtenmythologie« in der Diskussion

Halle (G+H) – Der Landesjugendkonvent (LJK) der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) befasste sich am 10. März mit einer umstrittenen Formulierung junger Sozialdemokraten. Die Jusos hatten beim SPD-Landesparteitag von Sachsen-Anhalt Anfang Januar in einer Antragsbegründung das Christentum als eine »über 2.000 Jahre alte Hirtenmythologie« bezeichnet, die keine Antworten auf die Probleme im 21. Jahrhundert habe. Deshalb sei das Verhältnis von Staat und Religion den heutigen...

  • Halle-Saalkreis
  • 20.03.18
  • 5× gelesen
Kirche vor Ort

Forschungsprojekt zum Grundwasseranstieg

Halle (G+H) – Strategien zur Vermeidung von Wasserschäden an Kirchengebäuden wurden bei einem Kolloquium in Halle präsentiert. Vorausgegangen war ein dreijähriges Forschungsprojekt der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) zusammen mit dem Institut für Diagnostik und Konservierung an Denkmalen in Sachsen und Sachsen-Anhalt und dem Institut für Geowissenschaften und Geografie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Von den rund 4.000 Kirchen und Kapellen in der EKM und noch...

  • Halle-Saalkreis
  • 19.03.18
  • 4× gelesen
Kirche vor Ort
Dorothee Land

Gleichstellung in der Kirche: Neues Amt für Pfarrerin Dorothee Land

Am 17. Januar wird Pfarrerin Dorothee Land in ihr Amt als Gleichstellungsbeauftragte der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) eingesegnet. Daneben hat sie die Studienleitung der Fortbildung in den ersten Amtsjahren (FEA) im Pastoralkolleg der EKM in Drübeck inne. Über die neuen Herausforderungen sprach sie mit Mirjam Petermann. Wissen Sie, was Sie als Gleichstellungsbeauftrage der EKM erwartet? Land: Ich werde zunächst schauen, wie ich über die beratende Tätigkeit hinaus...

  • Erfurt
  • 15.01.18
  • 43× gelesen
Kirche vor Ort
Weihnachten geht weiter: Wolfgang Kissel (links), Professor für Medien-Ereignisse, hat sichtbar Vergnügen am Beitrag von Christoph Stötzer.

Wenn der Weihnachtsmann die Fäuste schwingt

Kooperation: EKM und Bauhaus-Universität Weimar initiieren Wettbewerb zum Fest der Liebe Die Aktion »Weihnachten geht weiter« der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) ist auch in diesem Jahr wieder gestartet worden. Dabei soll, so die Initiatoren, zum Nachdenken über folgende Fragen angeregt werden: Was bleibt, wenn die Weihnachtsfeiertage vorbei sind? Wie prägt die Botschaft des christlichen Festes den weltlichen Alltag? Karsten Kopjar, der die Aktivitäten der EKM in den...

  • Weimar
  • 29.12.17
  • 39× gelesen
Feuilleton
Musik verbindet: Auch im Auswahlchor des EKM-Posaunenwerks spielen Männer und Frauen, Jung und Alt, Menschen aus dem Norden und aus dem Süden der Landeskirche.

Terminreiches Jubiläumsjahr

Auswahlchor des Posaunenwerks feierte 500 Jahre Reformation und einen runden Geburtstag Von Katharina Hille Für den Auswahlchor des Posaunenwerkes der EKM endet ein terminreiches Jubiläumsjahr. Nicht nur die Reformation feierte Geburtstag – auch der Auswahlchor, der seit zehn Jahren besteht. 2007 von Landesposaunenwart Frank Plewka gegründet, gestaltet der Chor Gottesdienste und Konzerte, spielt vor Synoden und Fernsehkameras. Von Beginn an dabei ist Manuela Werner aus Halle. Es begann...

  • Halle-Saalkreis
  • 11.12.17
  • 9× gelesen
Kirche vor Ort

Der Bußruf soll zum Dialog einladen

Auf Nachfrage einiger Synodalen hat Pfarrerin Friederike Spengler aus ihrer Perspektive als Beraterin im Landeskirchenrat die Erklärung, die im Eröffnungsgottesdienst der Landessynode verlesen wurde, für die Kirchenzeitung erläutert: Die wissenschaftlichen Vorarbeiten zu diesem Bußwort wurden durch den »Beirat Versöhnung und Aufarbeitung« vorgenommen und mit dem Landeskirchenrat eingehend diskutiert. Das Bußwort ist nach langer und intensiver Beschäftigung im Landeskirchenrat von diesem...

  • Erfurt
  • 30.11.17
  • 13× gelesen
Kirche vor Ort
Landesbischöfin Ilse Junkermann bei ihrem Bericht vor der Synode

Haushalt verabschiedet

Herbstsynode der EKM in Erfurt Die Synode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) ist mit der Verabschiedung des Haushaltes und der Forderung nach Familiennachzug für Flüchtlinge zu Ende gegangen. Außerdem beschloss das Kirchenparlament am Samstag zum Ende seiner viertägigen Beratungen eine Umschreibung der EKM-Kirchenverfassung in eine geschlechtergerechte Sprache. In ihrem Bericht an die Landessynode hat Landesbischöfin Ilse Junkermann den ökumenischen Charakter des...

  • Erfurt
  • 30.11.17
  • 7× gelesen
Kirche vor Ort
Stand nicht zur Abstimmung: Der Antrag an die Synode auf Amtszeitverlängerung der Landesbischöfin wird vom Landeskirchenrat gestellt. Im Bild heben die Synodalen ihre Stimmkarte zur Abstimmung, um einen Antrag in einen Ausschuss zu verweisen.

Dissens offen zutage getreten

Synode: Eine Chronologie der Ereignisse des späten Mittwochnachmittags bei der Herbsttagung in Erfurt, die für Ratlosigkeit und in Teilen für Unverständnis sorgten. Von Willi Wild Damit hatte keiner der 80 Syno­dalen gerechnet, als kurz vor dem Abendbrot Synodenpräses Dieter Lomberg noch zwei Entscheidungen aus dem Landeskirchenrat angekündigte. Vermutlich hätten sich die Synodalen bei der Aussprache zum Bericht der Präsidentin des Landeskirchenamtes, Brigitte Andrae, kürzer gefasst, wenn...

  • Erfurt
  • 30.11.17
  • 21× gelesen
Aktuelles
Ilse Junkermann
2 Bilder

Stühlerücken im deutschen Protestantismus

Personalkarussell: Zwei Bischofsämter sind neu zu besetzen. Überraschungen im deutschen Protestantismus: Der Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg, Jan Janssen (54), ist von seinem Amt zurückgetreten. Auch die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland steht vor einem Wechsel an der Spitze. Der Landeskirchenrat verwehrte der 60 Jahre alten Bischöfin Ilse Junkermann (Erfurt) die Verlängerung ihrer Amtszeit über 2019 hinaus. Dazu sagte der Vorsitzende des Landeskirchenrats,...

  • Weimar
  • 29.11.17
  • 15× gelesen
Kirche vor Ort
Gunther Schendel

Dickes Lob für »Denkwende« von oberster Stelle

EKD hält die kirchlichen Erprobungsräume in Mitteldeutschland für ein einzigartiges Pionierprojekt Das Sozialwissenschaftliche Institut der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) wurde gemeinsam mit dem Institut zur Erforschung von Evangelisation und Gemeindeentwicklung, Greifswald, damit beauftragt, die Erprobungsräume der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland auszuwerten. Der erste Zwischenbericht wird in diesen Tagen vorgelegt. Mirjam Petermann sprach mit dem promovierten Theologen...

  • Erfurt
  • 20.10.17
  • 6× gelesen
Kirche vor Ort
Ein Schatzkästchen mit Botschaften übergab Adelheid Ebel (rechts) an Reformationsbotschafterin Margot Käßmann (links).

Durchweg positive Einträge

Bugenhagenhaus: Bilanz der EKM-Themenwochen – Botschaften zum Abschluss übergeben Im Wittenberger Bugenhagenhaus präsentierten sich während der Welt- ausstellung Reformation Kirchenkreise und Initiativen aus der EKM. Mit der Projektverantwortlichen Adelheid Ebel sprach Willi Wild. Wie sieht Ihre persönliche Bilanz aus? Ebel: Es war ein toller Sommer. Im Bugenhagenhaus habe ich viele wunderbare Menschen aus unserer Landeskirche kennengelernt. Unsere Kirche lebt, da ist viel Kreativität...

  • Wittenberg
  • 28.09.17
  • 4× gelesen
Kirche vor Ort
Im Diakonie-Kolleg Lindenhof der Evangelischen Stiftung Neinstedt wird eine berufsbegleitende Diakonen-Ausbildung angeboten.

Geistliches Amt per Gesetz

Diakone in der EKM dürfen jetzt Gottesdienste leiten – und mehr Von Mirjam Petermann In der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) gibt es zwei Ausbildungsstätten für Diakone. In Eisenach im Johannes-Falk-Haus begann 1954 auf Beschluss der Evangelisch Lutherischen Kirche in Thüringen die Möglichkeit der Ausbildung zum Diakon für Männer. Die Schwerpunkte der Fachausbildung lagen auf den Einsatzbereichen Jugend und Verwaltung. Nach der Wiedervereinigung konnte die Ausbildungsstätte...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 10.08.17
  • 8× gelesen
Blickpunkt
Gegen Rechtsextremismus: Mitarbeiter des Landeskirchenamtes der EKM mit dem Banner, das im Onlineshop bestellt werden kann.

Nächstenliebe verlangt Klarheit

Populismus: EKM will die inhaltliche Auseinandersetzung befördern Christen und Populismus in der Kirche. Darüber sprach Willi Wild mit dem Leiter des Personaldezernats, Oberkirchenrat Michael Lehmann, und Oberkirchenrat Christian Fuhrmann, dem Leiter des Dezernats Gemeinde in der EKM. Haben Sie Kenntnis von rechtspopulistischen Tendenzen in der EKM? Lehmann: Lassen Sie mich, bevor ich auf Ihre Frage antworte, zwei Dinge sagen. Zunächst: Das Personaldezernat spürt nicht den politischen...

  • Weimar
  • 04.08.17
  • 13× gelesen
Feuilleton
Meisterwerk der Renaissance: die 1518 von Martin Hillger gegossene große Glocke der St.-Wenzels-Kirche in Naumburg
2 Bilder

Ihr individueller Klang prägt Orte von Salzwedel bis Sonneberg

Beeindruckend: 10 000 Glocken läuten in der Evangelischen Kirche Mitteldeutschlands und in Anhalt Von Michael von Hintzenstern Für mich sind Glocken faszinierende Schöpfungen menschlicher Kreativität, Symbole unseres christlichen Glaubens und Musikinstrumente, die in ihrer Gesamtheit Himmel und Erde verbinden«, bekennt Christoph Schulz (Magdeburg). Er ist Referent für Glockenläuteanlagen und Turmuhren in der Region Nord der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM). Gemeinsam mit...

  • Magdeburg
  • 04.08.17
  • 45× gelesen
Kirche vor Ort

Woche der Spiritualität im Bugenhagenhaus

Wittenberg (G+H) – Unter dem Motto: »Taufe – frisch gewaschen für immer!« stellt sich das Zentrum Taufe aus der Lutherstadt Eisleben im Bugenhagenhaus vor. Pfarrerin Simone Carstens-Kant ist mit ihrem Team vor Ort. Die Ausstellung im Bugenhagenhaus ist Teil der Welt­ausstellung Reformation und des Reformationssommers. Jede Woche sind im Haus hinter der Stadtkirche St. Marien Kirchenkreise, Gruppen und Einrichtungen aus der EKM zu Gast und stellen ihre Arbeit vor. »Sie bekommen auf jeden Fall...

  • Wittenberg
  • 20.07.17
  • 5× gelesen
Kirche vor Ort

Ausgezeichnetes Bildungshaus

Neudietendorf (G+H) – Das Evangelische Zentrum Zinzendorfhaus in Neudietendorf hat erneut das Umweltzertifikat »Der Grüne Hahn« verliehen bekommen. In einer Umweltprüfung legte das Team ein neues Vier-Jahres-Programm vor. »Auf Grund unserer überregionalen Bedeutung als Bildungszentrum der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) wollen wir im Umwelt- und Ressourcenschutz beispielgebend sein«, sagt Cornelia Thönert, Geschäftsführerin des Tagungshauses in Neudietendorf. Zum...

  • Gotha
  • 06.07.17
  • 9× gelesen
Kirche vor Ort

Experten beraten über Nutzung von Kirchen

Volkenroda (epd) – Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) lädt gemeinsam mit der Thüringer Landesregierung und der Bundesstiftung Baukultur am Wochenende zu einem zweitägigen Kolloquium zur Nutzung von Kirchenbauten in das Kloster Volkenroda. Die Kirchen in Ostdeutschland stünden offenbar unter einem besonderen Transformationsdruck, hieß es in der Ankündigung. An Fallbeispielen werde gezeigt, was in der Metamorphose von Kirchenbauten heute möglich und denkbar sei. Zudem werde das...

  • Bad Frankenhausen-Sondershausen
  • 06.07.17
  • 5× gelesen
Kirche vor Ort

Weltausstellung in der kleinsten Großstadt

Mit einem Reformationspuzzle will die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) in Wittenberg Ende Juli für die Angebote im Bugenhagenhaus, gleich neben der Stadtkirche St. Marien, werben. Besucher der Weltausstellung Reformation können sich dort bis 10. September in wechselnden Ausstellungen über Kirchenkreise und Werke der EKM informieren. www.r2017.org/weltausstellung

  • Wittenberg
  • 06.07.17
  • 15× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.