Kirche

Beiträge zum Thema Kirche

Aktuelles

Digitale Verkündigung
Raus aus der Nische

Ohne Gottesdienst ist der Sonntag für viele Gläubige nur schwer auszuhalten. Gemeinden suchen deshalb jetzt online nach Alternativen. Die EKD sammelt auf ihrer Internetseite Beispiele, wie man auch in Zeiten der Coronapandemie Gottesdienst feiern oder mit anderen Gläubigen im Gebet verbunden bleiben kann. Neben Radio- und Fernsehübertragungen und der Twomplet, dem täglichen Abendgebet auf Twitter, gibt es auch verschiedene Apps. Auf Instagram bieten viele Pfarrer Gebetsangebote an oder...

  • 19.03.20
  • 71× gelesen
Aktuelles

Tipps & Links
Glauben digital

EKD Konkrete Tipps und Links der evangelischen Kirchen deutschlandweit bit.ly/corona-ekd Christliche Podcasts im Überblick bit.ly/corona-nordkirche Für Teens Bis Samstag, 21. März streamt die Jugend-EvangelisationJesushouse von 18.30 bis 19.30 Uhr sein Programm für alle frei zugänglich. jesushouse-live.de Für Kinder  kirche-entdecken.de hallo-benjamin.de MDR Alle geistlichen Worte zum Start in den Tag zum Nachhören: bit.ly/mdr-verkuendigung Gottesdienst im...

  • 17.03.20
  • 142× gelesen
Kirche vor Ort Premium
Starkes Team: Katjana Hesse (l.) und Kristin Götze setzen sich für ihre Kirche ein.

Niedersynderstedt
Zwei Frauen, eine Mission

In diesem Ort stecken Menschen und Geschichten. So einem Ort kann man sich nicht entziehen“, sagt Katjana Hesse. Die 39-Jährige wohnt schon neun Jahre in Niedersynderstedt – gleich neben der Dorfkirche. „Ich fühle, angekommen zu sein. Die Nähe zur Kirche hat etwas Magisches. Ich sehe das Bauwerk täglich mehrfach. Da hat man eine andere Bindung“, so Hesse. Von Jens Henning  Katjana Hesse ist seit dem vergangenen Jahr auch ehrenamtliche Bürgermeisterin des Ortes im Kirchenkreis Weimar. Und...

  • Weimar
  • 16.03.20
  • 17× gelesen
Aktuelles
Stadtkirche St. Michael Jena

Coronavirus
Konzerte in Jenaer Kirchen abgesagt

Jena (red) - Alle Konzerte in den evangelischen Kirchen und Gemeindehäusern in der Innenstadt Jena werden aufgrund der aktuellen Lage bis zum 12. April dieses Jahres abgesagt. Das umfasst die musikalischen Veranstaltungen in der Stadtkirche, der Friedenskirche, dem Melanchthon-Haus und dem Gemeindehaus in der August-Bebel-Straße. Konkret betroffen sind das Konzert des Colegium Vocale am 29. März, des Royal Naval College Choir am 31. März, die Aufführung der Johannespassion am 10. April und das...

  • Jena
  • 12.03.20
  • 69× gelesen
Eine Welt Premium
Luban: Nach und nach soll die evangelische Kirche restauriert werden, in diesem Jahr die aus Görlitz stammende Orgel.

Blickwechsel aus Polen
Kirche der Hoffnung und Versöhnung

Diese Köpfe – wer ist das nur? Stumm blicken sie von Säulen hinab auf den Altar. Vielleicht waren sie Zuschauer eines großen Dramas, der Pest und ihrer Toten. Die raffte hier in Luban 1553 und 1613 viele Menschen hin. Wenn die Leichen in der Kirche aufgebahrt wurden, kamen nur der Pfarrer und eventuell ein Helfer zum Trauergottesdienst. Zu groß war die Gefahr der Ansteckung. Um die Bürger zu ersetzen, könnten die Köpfe an die Säulen gekommen sein. Das ist eine Theorie für das Geheimnis in der...

  • 24.02.20
  • 6× gelesen
Aktuelles

Hanau
Kirchen öffnen Türen für Trostsuchende

Hanau (epd) - Angesichts des Gewaltverbrechens in Hanau mit elf Toten haben alle evangelischen Kirchen in der Stadt ihre Pforten geöffnet. Man wolle den Menschen Orte bieten, an denen sie Trost finden könnten, sagte Martin Lückhoff, Dekan des Kirchenkreises Hanau. In den Kirchen lägen Texte aus, die für solche Krisenfälle vorbereitet seien. Während der Nacht bis in die frühen Morgenstunden hinein seien insgesamt sieben Pfarrer als Notfallseelsorger vor Ort gewesen, sagte Lückhoff. Die...

  • 20.02.20
  • 18× gelesen
Glaube und Alltag Premium
Vor 70 Jahren wurde Peter Maffay in Kronstadt in Siebenbürgen geboren. Wenn er das Treiben auf dem Rathausplatz seines Geburtsorts  beobachte, schöpft er Hoffnung für die Zukunft Rumäniens.

Porträt
"Ich bin kein Pessimist"

Ein Rückzugsort für den Sänger und Musiker Peter Maffay ist "Gut Dietlhofen" in Weilheim in Oberbayern. Es hat den 70-Jährigen zu seinem neuen Buch «Hier und Jetzt» inspiriert. Mit seiner Stiftung will er dort Schutzräume für benachteiligte Kinder und Jugendliche schaffen. Wie würden Sie Ihre spirituelle Reise der vergangenen Jahre beschreiben? Peter Maffay: Aus meiner Sicht ist das ganze Leben eine Reise. Seit ich Vater bin, beschäftigen mich Fragen des Umwelt- und Naturschutzes mehr als...

  • 13.02.20
  • 42× gelesen
Kirche vor Ort
St. Trinitatis in Aderstedt

Deutsche Stiftung Denkmalschutz
Hilfe für die Trinitatiskirche

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) unterstützt die Kirchengemeinde St. Trinitatis in Aderstedt. Dank einer DSD-Treuhandstiftung und der Lotterie GlücksSpirale stehen weitere 93.600 Euro für die Restaurierung der kostbaren Innenausstattung der Kirche zur Verfügung. Dabei kommen 81.600 Euro von der Geschwister Laar-Stiftung in der DSD. Bei den Arbeiten geht es diesmal insbesondere um die Restaurierung der Patronatsloge, der Kanzel und des Gestühls. Außerdem sollen die Wandflächen hinter...

  • Halberstadt
  • 13.02.20
  • 10× gelesen
Kirche vor Ort

Kriminalität
Kupferrohr von Kirche in Gommern gestohlen

Gommern (epd). Von der katholischen Kirche in Gommern (Landkreis Jerichower Land) ist ein etwa vier Meter langes Fallrohr aus Kupfer entwendet worden. Der Diebstahl sei am Montag von einem Verantwortlichen der Kirche bemerkt worden, teilte die Polizei in Burg mit. Zudem hätten die unbekannten Täter versucht, ein zweites Rohr zu stehlen. Das misslang offenbar, weil sie es nicht aus der Verankerung lösen konnten. Die Tat soll sich zwischen 23. und 27. Januar ereignet haben.

  • Elbe-Fläming
  • 30.01.20
  • 6× gelesen
Kirche vor Ort

Public Viewing nach Mitternacht
Superbowl-Party in Erfurter Gemeindehaus

In den USA ist das Endspiel im American Football ein nationales Highlight, das nachmittags mit der ganzen Familie gefeiert wird. Alle fiebern mit. In Deutschland ist aufgrund der Zeitverschiebung die Fan-Gemeinde deutlich kleiner, wächst aber kontinuierlich. Und wer sich für den körperbetonten Sport interessiert schaut oft gerne in Gruppen bis weit nach Mitternacht die Live-Übertragungen. Superbowl-Parties werden an einigen Orten ähnlich populär wie Public Viewing bei Fußball-Turnieren. In...

  • Erfurt
  • 26.01.20
  • 63× gelesen
  •  1
Kirche vor Ort Premium
Pop und Psalmen: Laut Shell-Jugendstudie verliert der Glaube für junge Menschen zunehmend an Bedeutung. Gottesdienstformate wie "Spirit Now" sollen das ändern.
3 Bilder

Jugendarbeit
Beten mit Revolverheld

Im Kirchenkreis Bad Salzungen-Dermbach möchte man Teenager an den Glauben und die christliche Botschaft heranführen – mit Poetry Slam, Kletterwald und dem Jugendgottesdienst „Spirit Now“. Von Susann Eberlein Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Der Ruhlaer Rapper Cannachris alias Christian Kaiser ist gebucht, der Gospelchor Schweina wird dabei sein, und auch die Poetry Slamerin Leah Weigand aus Eisenach wird zum Jugendgottesdienst „Spirit Now“ des Kirchenkreises Bad...

  • Jena
  • 20.01.20
  • 9× gelesen
Glaube und Alltag Premium
Leistungsbefreites Sein, ob in realen Räumen oder individuellen Erinnerungen, das hat der Glaube den Gesetzen des Kapitalismus zu entgegnen.

Kirche im Kapitalismus
Orte ohne Leistungsdruck

Wie kann sie es schaffen, in ihm zu bestehen? Ein Versuch, der gewinnorientierten Kultur die Gnade entgegenzusetzen. Von Rainer Bucher  Über lange Jahrhunderte waren die Kirchen an der Macht, seit einiger Zeit befinden sie sich auf dem religiösen Markt. Der eröffnet wie jeder Markt viele Möglichkeiten, vor allem befreit er von religiöser Repression. Das ist ein großer Fortschritt. Es hat aber auch merkwürdige Folgen. Um es in kapitalistische Begriffe zu fassen: Die Kirchen werden...

  • 19.01.20
  • 15× gelesen
Aktuelles

Heiligabend
Eine halbe Million Besucher erwartet

Magdeburg (epd) - Die Gemeinden der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) erwarten an Heiligabend rund eine halbe Million Besucher zu mehr als 4.000 Christvespern und Krippenspielen. Traditionell werden dabei Spenden für die Hilfsaktion "Brot für die Welt" gesammelt, wie ein EKM-Sprecher am Mittwoch in Magdeburg mitteilte. An den folgenden Weihnachtstagen finden besondere Gottesdienste, Veranstaltungen und Konzerte statt. Am 24. Dezember (9 bis 12 Uhr) können Menschen, die gern...

  • 22.12.19
  • 67× gelesen
Kirche vor Ort

Kirchenkreis Altenburger Land
Alles neu macht der Advent

Haselbach (red) - Mit einem Adventsgottesdienst soll am 21. Dezember, 14 Uhr, die Kirche in Haselbach im Kirchenkreis Altenburger Land wieder eingeweiht werden. Vor einem Jahr musste sie wegen Einsturzgefahr der Decke gesperrt werden. Nun ist nicht nur die Decke instandgesetzt, auch das in Thüringen einmalige Fenster wurde in Weimar restauriert. Finanziert wurden die Arbeiten mit Hilfe von Mitteln der politischen Gemeinde, des Kirchenkreises sowie über Spenden. Im Gottesdienst soll...

  • 19.12.19
  • 53× gelesen
Kirche vor Ort

Maria und Josef suchen eine Herberge
Politisch-adventliche Andacht in Kloster Donndorf

Das Evangelische Kirchspiel Wiehe und die Ländliche Heimvolkshochschule Kloster Donndorf laden am Donnerstag, 05.12.2019 zu einer politisch-adventlichen Andacht ein. Noch immer schüren verschiedene politische Strömungen Vorurteile gegenüber Geflüchteten. Deshalb sollen die Adventszeit und die damit verbundene Geschichte der Herbergssuche von Maria und Josef Anlass geben, über Gastfreundlichkeit und Nächstenliebe nachzudenken, so Pfarrer Helfried Maas. Die Andacht beginnt 19.30 Uhr in der St....

  • Eisleben-Sömmerda
  • 02.12.19
  • 47× gelesen
Feuilleton Premium
links
Christian Nürnberger ist Journalist und Buchautor. Er hat das Buch »Jesus für Zweifler – Ein Erfahrungsbericht« geschrieben.
Foto: Random House/Kay Blaschke

rechts
Klaus-Rüdiger Mai ist Schriftsteller und Historiker. Er hat die Streitschrift »Geht der Kirche der Glaube aus?« verfasst.
Foto: christophbusse.de
3 Bilder

Perspektivwechsel
Warum ich in der Kirche bleibe

Für die einen ist der Klerus zu links, andere empfinden Gottes Bodenpersonal als zu konservativ. Trotz allem bleiben unsere Gastautoren dabei, obwohl Klaus-Rüdiger Mai glaubt, die Kirche würde sich in Politik verlieren und gerade das Christian Nürnberger an ihr schätzt. Aber eigentlich geht es beiden um etwas ganz anderes. Ein Perspektivwechsel. Eine Pfarrerin empfahl mir, aus der Kirche auszutreten, wenn es mir in der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) nicht gefiele. Zur gleichen...

  • 30.11.19
  • 74× gelesen
Feuilleton
2 Bilder

Voll abgefahren
Wenn der Reisebus zur Kirche wird

Gottesdienst in einem Reisebus. In Mittel-Gründau im Main-Kinzig-Kreis musste die baufällige Kapelle geschlossen werden. Nachdem die Gründauer Gemeindevertretung beschlossen hat, die Verhandlungen mit der Kirchengemeinde „Auf dem Berg“ über die Kapelle in Mittel-Gründau nicht weiterzuführen, haben der Kirchenvorstand und interessierte Gemeindemitglieder nun Lösungen für die nähere Zukunft entwickelt. Seitdem feiern die Protestanten des beschaulichen Ortes, dank der Unterstützung eines...

  • 29.11.19
  • 96× gelesen
Aktuelles
2 Bilder

EKD Synode
Gerechtigkeit und Frieden

Mit einem Gottesdienst in der Dresdner Kreuzkirche hat am Sonntagmorgen die diesjährige Synodentagung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) begonnen. In seiner Predigt rief der sächsische Oberlandeskirchenrat Thilo Daniel zu einem dauerhaften Engagement für den Frieden auf. "Der Frieden, er braucht wohl dauerhaften Einsatz, aber mehr noch eine Haltung, die von Hass nichts hält", sagte Daniel. Er ist der Stellvertreter des zurückgetretenen sächsischen Landesbischofs Carsten Rentzing....

  • 10.11.19
  • 77× gelesen
Aktuelles
2 Bilder

Terrorakt in Halle
Respektvolle Beräumung des Gedenkareals am halleschen „Geoskop“

Am 9. Oktober 2019 hat der rechtsgerichtete Anschlag in Halle zwei Menschen aus dem Leben gerissen. Noch am Tag des Terroraktes bekundeten hunderte Hallenserinnen und Hallenser ihre Anteilnahme. Neben den beiden Tatorten im Paulusviertel entwickelte sich insbesondere das sogenannte „Geoskop“ auf dem halleschen Marktplatz zu einem Ort des Gedenkens. Aus Respekt gegenüber den Opfern und vor der großen öffentlichen Anteilnahme wurde am gestrigen Abend das Areal am Fuße der halleschen Marktkirche...

  • Halle-Saalkreis
  • 07.11.19
  • 47× gelesen
Feuilleton

Digitalisierung
Unser Herrgott und das Internet

Vertreter von Politik, Kirche und Wirtschaft suchten am 22. Oktober in Magdeburg Antworten auf die Frage, „Wie der Wandel in eine freie digitale Gesellschaft gelingen kann". Im Lauf des Abends kristallisierte sich heraus: Die Wünsche und Vorstellungen, wie die künftige digitale Welt aussehen soll, lassen sich nicht so leicht erfüllen. Soll sie stärker staatlich kontrolliert werden? Wo sind Grenzen zu schützen und rote Linien zu ziehen? Bei der Begegnung spielte auch das Attentat vom 9....

  • 01.11.19
  • 14× gelesen
Aktuelles
In der Großpaschlebener Kirche im Frühjahr zum Beginn der Bauarbeiten

Jugendkirche „Plus+Punkt“
Nach erstem Bauabschnitt: Gottesdienst am Sonntag in Großpaschleben

Der erste Bauabschnitt der Jugendkirche „Plus+Punkt“ der Landeskirche Anhalts in Großpaschleben bei Köthen ist beendet. Sie wird in einem Gottesdienst am 27. Oktober um 16 Uhr in Dienst genommen. Den Gottesdienst gestalten Landesjugendpfarrer Matthias Kopischke, Kreisjugendpfarrer Martin Olejnicki, Jugendreferent Uwe Kretschmann, viele Jugendliche sowie eine Jugendband und ein Jugendchor. Die Predigt hält Oberkirchenrätin Ramona Eva Möbius aus Dessau. „Unsere Jugendkirche ist eigentlich...

  • Köthen
  • 25.10.19
  • 28× gelesen
  •  1
Aktuelles
Christoph Markschies

Theologe Markschies zu Halle und Antisemitismus
Christen nicht frei von antisemitischen Ressentiments

Die christlichen Kirchen müssen aus Sicht des Leiters des Berliner Instituts Kirche und Judentum (IKJ), Christoph Markschies, stärker gegen Antisemitismus vorgehen. Auch unter Christen gebe es antisemitische Ressentiments, schrieb der Professor für Ältere Kirchengeschichte an der Humboldt-Universität in einem Gastbeitrag für die in Weimar erscheinende mitteldeutsche Kirchenzeitung "Glaube + Heimat" (Ausgabe zum 20. Oktober). "Es gibt in den christlichen Kirchen nicht nur eine unselige Tradition...

  • 16.10.19
  • 120× gelesen
  •  1
Aktuelles

Wahlprüfsteine für Thüringen
Spitzenkandidaten zu kirchlichen Themen

Der Thüringer Landtag wird am 27. Oktober gewählt. "Glaube+Heimat" stehen die Spitzenkandidaten Rede und Antwort zu Kirchensteuer und Staatsleistungen, Kirchenasyl, Feiertagen, Kirche im ländlichen Raum oder zum Stellenwert der Kirchen und ihrer haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter. Hier der Link zu den Antworten: Wahlprüfsteine

  • Erfurt
  • 15.10.19
  • 492× gelesen
Glaube und Alltag

"Fresh X"
Inspiration aus England

Im Januar 2017 hat die hannoversche Landeskirche ein Modellprojekt unter dem Titel «Fresh Expressions of Church» (Neue Ausdrucksformen von Kirche) gestartet. Die Aktion gehört zu "Fresh X", einer missionarischen Bewegung, die von England ausging und mittlerweile in Deutschland Fuß fasst. Dieter Sell sprach mit dem Stader Landessuperintendenten Hans Christian Brandy. Fresh X will neue Wege gehen. Warum ist das nötig? Hans Christian Brandy: Ich finde es wichtig, dass wir als Kirche immer...

  • 10.10.19
  • 20× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.