Alles zum Thema Orgel

Beiträge zum Thema Orgel

Kirche vor Ort
Fast 120 Jahre alt: Die 1901 erbaute Orgel in der Christuskirche gehört zu denen, die als Folge des heißen und trockenen Sommers 2018 repariert werden müssen.

Dessau-Roßlau: Benefizkonzerte für Orgel in Ziebigk
Bis 2020 wird sie noch gespielt

Genau 250 Euro erbrachte das erste Benefizkonzert für die geplante Reparatur der Orgel in der Christuskirche am 14. Juni in Dessau-Ziebigk. Zu Gast war der Köthener Organist Florian Zeller, der das Publikum auch zum Mitsingen einlud. Die von der Dessauer Orgelbaufirma Fleischer und Kindermann gefertigte Orgel aus dem Jahr 1901 wurde unter anderem durch die Trockenheit des vergangenen Jahres schwer in Mitleidenschaft gezogen. "Das Windsystem muss überprüft und abgedichtet werden, der Motor...

  • Landeskirche Anhalts
  • 22.06.19
  • 8× gelesen
Kirche vor Ort
Strobe-Orgel in der Unterkirche in Bad Frankenhausen

Bad Frankenhausen: Sanierung der Strobel-Orgel abgeschlossen
Romantik mit 49 Registern auf drei Manualen

Bad Frankenhausen (red) - Nach vierjähriger Sanierungsarbeit soll die große Strobel-Orgel in der Unterkirche Bad Frankenhausen wieder eingeweiht werden. Am 23. Juni, 10 Uhr, wird es einen Einweihungsgottesdienst mit Oberkirchenrat Christhard Wagner, Kantorin Laura Schildmann und Pfarrerin Nadine Greifenstein geben. Das Instrument ist die größte erhaltene Orgel des Thüringer Orgelbauers Julius Alexander Strobel und darüber hinaus die größte romantische Orgel, die in einer Thüringer Werkstatt...

  • 21.06.19
  • 31× gelesen
Aktuelles

ein besonderes Konzert
Orgelsommerkonzert in Gröst, 29.06.2018 um 17.00 Uhr

Zu einem ganz besonderen Konzert laden wir Sie in die St. Kiliankirche nach Gröst (Kirchenkreis Merseburg) ein. Um auf unsere stark restaurierungsbedürftige  „Trampeli-Orgel“ aufmerksam zu machen, wird uns an diesem Tag die Freiberger Silbermanngesellschaft besuchen, und Herr Michael Schönheit gibt mit Mitgliedern des Leipziger Gewandhausorchesters ein Konzert. Am 29.06.2019, um 14.00 Uhr, hören wir vom Orgelbauer Herrn Kristian Wegscheider aus Dresden einen Vortrag über die Bedeutung der...

  • Merseburg
  • 15.06.19
  • 43× gelesen
  •  1
Kirche vor Ort Premium
Sebastian Schmoock ist als Kirchenmusiker in Köln tätig. Im Halberstädter Dom stimmt er das Zusammenspiel zwischen Orgel und Dudelsack ab.
2 Bilder

Königin und Spielmann

Ungewohnte Klangkombination: Christian Lontzek und Sebastian Schmoock bringen unter dem Namen „Pipe meets Organ – Königin trifft Spielmann“ Dudelsack und Orgel zusammen. Gerade entsteht ihr viertes Album, aufgenommen im Halberstädter Dom. Von Dana Toschner Durch die Fenster des Halberstädter Doms fallen die letzten Sonnenstrahlen. Oben an der Orgel wird bis tief in die Nacht Licht brennen. „Gestern haben wir bis 1 Uhr nachts gemacht. Dann konnte ich mich nicht mehr auf die Noten...

  • 25.05.19
  • 11× gelesen
Kirche vor Ort

Orgel des Monats steht in Thüringen

Jonaswalde (red) – Die "Orgel des Monats Mai" steht in in Jonaswalde im Kirchenkreis Altenburger Land. Das von Christoph Opitz 1857 erbaute Instrument wird für rund 70000 Euro denkmalgerecht saniert. Dabei sollen Spielanlage, Ton- und Registertrakturen, Windladen sowie Pfeifenwerk erneuert werden. Die Stiftung Orgelklang der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) fördert das Projekt mit 3000 Euro. Finanziert wird die Instandsetzung zudem über Einnahmen aus Konzerten, auch Patenschaften für...

  • 19.05.19
  • 14× gelesen
Kirche vor Ort

Kultursommer in der ehemaligen Laga-Stadt

Burg (red) – Nach der guten Resonanz für die Kirchen auf der Landesgartenschau bereichert die Kirchengemeinde St. Nicolai und Unser Lieben Frauen in diesem Sommer das kulturelle Leben der Stadt. Beginn ist am 11. Mai, 15 Uhr, mit einem Orgelschnuppertag in Unser Lieben Frauen. Nach kurzer Einführung dürfen die Teilnehmer selbst spielen. Am 12. Mai, 17 Uhr, wird die Orgel nach Sanierung mit einem Konzert wieder in Dienst genommen. Kreiskantorin Cornelia Frenkel spielt, der Eintritt ist frei....

  • 09.05.19
  • 11× gelesen
Feuilleton Premium
Organist im Nebenberuf: Diplomingenieur Eckhard Baum spielt seit 2011 zu den Gottesdiensten im Pfarrbereich Bitterfeld und Umgebung.

Kirchenmusiker im Nebenamt: Serie in den »Zwischentönen«
Kirchenmusik lebt durch Ehrenamtliche

Von Michael von Hintzenstern Wenn Sonntag für Sonntag in den Kirchen das Gotteslob angestimmt wird, ist dies vielen neben- oder ehrenamtlichen Kirchenmusikern zu verdanken, die in ihren Gemeinden die Kirchen- und Posaunenchöre leiten sowie als Organisten und Organistinnen tätig sind. Durch ihr kontinuierliches Wirken wird der Bestand der zahlreichen Kirchen- und Posaunenchöre gesichert. Ein Blick in die Gratulationsspalte der Kirchenzeitung zeigt, mit welcher Treue dies über Jahrzehnte...

  • 14.04.19
  • 28× gelesen
Feuilleton
Blick zum imposanten Prospekt

Oestreich-Orgel wird eingeweiht

Stadtlengsfeld (red) – Die von Johann Marcus Oestreich 1793 gefertigte Orgel in Stadtlengsfeld (Rhön) wird nach sechsjähriger Restaurierung am 14. April, 13.30 Uhr, mit einem Festgottesdienst wieder geweiht. Es spielt Kantor Hartmut Meinhardt (Bad Salzungen). Außerdem musiziert der Posaunenchor. Johann-Markus Oestreich (1738 bis 1833) war ein Orgelbauer der Barockzeit und des Klassizismus, der vorwiegend im Fuldaer Land, in Franken, Thüringen und Westfalen ein- und zweimanualige Instrumente...

  • 13.04.19
  • 70× gelesen
Aktuelles
Vieles ist bereits geschafft, doch trotz allem es gibt noch ausreichend zu tun. Die Bleicheröder lassen sich darum immer wieder Neues einfallen, um Menschen für ihre Kirche zu begeistern.
4 Bilder

Kirche des Jahres
St. Marien Bleicherode unter den Kandidaten

Bleicherode im Kirchenkreis Südharz  hat die Chance „Kirche des Jahres“ zu werden und das bei einer deutschlandweiten Abstimmung. „Jeder kann unsere Gemeinde beim Online-Voting unterstützen und so auch gleichzeitig mithelfen, den Preis in den Südharz zu holen“, freut sich der Vorsitzende des Gemeindekirchenrates Dr. Christoph Maletz. „Das Voting ist ganz einfach und es gibt für die Voter sogar noch etwas zu gewinnen“, ergänzt Regina Englert, Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenkreis...

  • Südharz
  • 03.04.19
  • 41× gelesen
Kirche vor Ort
Claus-Erhard Heinrich, Domkantor in Halberstadt, an seiner Orgel. Bald wird er den Nordhäuser Spieltisch testen.
4 Bilder

„Kantor-Wechsle-dich“ in Nordhausen und Halberstadt
Zwei Männer- zwei Königinnen - eine Mission

Der Harz stellt in vielerlei Hinsicht eine natürliche geografische Grenze dar. Eine, die zwei Kantoren mit ihrer Musik nun überwinden möchten. Dazu veranstalten Claus-Erhard Heinrich und Michael Kremzow am Sonntag, dem 24. März, einen harzübergreifenden Kantoren-Austausch. Die beiden Vollblutmusiker verbindet ihr gemeinsames Engagement für ihre Königinnen. Mit oft ungewöhnlichen Projekten und Konzerten haben sie auf ihre Orgeln aufmerksam gemacht. Dein Spieltisch ist auch mein...

  • Südharz
  • 12.03.19
  • 31× gelesen
Kirche vor Ort

Bewerbung für »Orgel des Monats«

Hannover (epd) – Evangelische Kirchengemeinden, die ihre historischen Orgeln instand setzen wollen, können sich ab sofort für eine Unterstützung durch die Stiftung Orgelklang der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) bewerben. Bis zum 30. Juni laufe die Frist zur Beantragung von Fördergeldern für die Jahre 2020 und 2021, teilte die EKD mit. Seit 2010 hat sie nach eigenen Angaben 173 Förderzusagen über insgesamt 1,3 Millionen Euro gegeben. Die Mittel stammten aus Spenden sowie aus Erträgen...

  • 31.01.19
  • 5× gelesen
Kirche vor Ort Premium

Zwischenbilanz der Schatzjahre Halberstadt
Orgel und Licht

An- und Aufregendes für Auge und Ohr finde man durchaus in Halberstadt, meint Oberbürgermeister Andreas Henke. Wer sich hier auf Schatzsuche begibt, wird fündig. Im städtischen Kulturrat entstand die Idee der Schatzjahre 2018 bis 2020. Auslöser war die Fülle von Jubiläen in den drei Jahren, die einzeln gesehen ein kleiner Schatz mit geringem Glanz sind. »Nach dem erfolgreichen Start der Stadtspaziergänge 2018 mit knapp 640 verkauften Tickets hoffen wir, dass es so erfolgreich weitergeht«, so...

  • 17.01.19
  • 3× gelesen
Feuilleton Premium

Ilsenburg: In der Klosterkirche wird eine große Orgel eingebaut
Erster Ton erklang zum Christfest

Hier hat die Päpstin gestanden, erinnern sich Ilsenburger an die Filmaufnahmen zum gleichnamigen Spielfilm in der Klosterkirche St. Peter & Paul. Sie sind gekommen, weil an der gleichen Stelle nun eine Königin Platz gefunden hat, eine Orgel, die Königin der Instrumente. »Wir haben versprochen: Zu Weihnachten 2018 erklingt der erste Ton, und das passiert heute«, freut sich am 27. Dezember 2018 Rainer Schulze, ehrenamtlicher Vorsitzender des Klosterstiftungsvorstands. Es kamen so viele...

  • 17.01.19
  • 86× gelesen
Feuilleton

Orgelkollekten sind für Loitsche und Harras bestimmt
Rettet die Königinnen!

Trotz vieler Fortschritte bei Orgelinstandsetzungen in den vergangenen Jahren gibt es noch immer nicht spielbare oder gefährdete Orgeln. Für die Finanzierung nötiger Instandsetzungsarbeiten wird am 31. Dezember in den Gottesdiensten für je ein Instru- ment aus der Nord- und der Südregion der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland eine Kollekte erbeten. In diesem Jahr haben dafür die Orgelsachverständigen die 1893 von Robert Voigt (Stendal) in Loitsche (Kirchenkreis Haldensleben-Wolmirstedt)...

  • 21.12.18
  • 6× gelesen
Feuilleton
Ralph Trompler (r.) von der Orgelbaufirma beim Ausbau der 
Ladegast-Orgel in der Marienkirche

Neue Orgeln für Weißenfels

Die Sanierung der Ladegast-Orgel der Weißenfelser Marienkirche hat begonnen. Mitarbeiter der Bautzner Orgelbaufirma Eule bauten das Instrument mit seinen 41 Registern Anfang November auseinander. In der Werkstatt werden nicht nur verschlissene Teile der 154 Jahre alten Orgel repariert und erneuert, sondern vor allem die ursprüngliche, frühromantische Klangfarbe wiederhergestellt. Kantor Thomas Piontek freut sich darüber besonders: »Zuletzt sind die Töne regelrecht weggekippt und der heiße,...

  • 28.11.18
  • 102× gelesen
Kirche vor Ort

Trockenheit: Gebäude und Orgeln in Anhalt haben den Sommer unterschiedlich überstanden
Es fehlt weiterhin die Luftfeuchtigkeit

Noch im September hatte Eckhart Rittweger gehofft, dass ab Oktober alles wieder beim Alten wäre. Wenn sich nach dem extrem heißen und trockenen Sommer im Herbst die Luftfeuchtigkeit und die Temperatur in den Kirchen wieder normalisierten, würden auch die Orgeln keine Probleme mehr bereiten. Oder jedenfalls nicht so viele wie im Sommer. Da hatten den Orgelsachverständigen der Landeskirche Anhalts viele besorgte Anrufe aus Kirchengemeinden erreicht, dass die Orgeln ungewohnte Töne von sich geben,...

  • 28.11.18
  • 17× gelesen
Kirche vor Ort

300 000 Euro für Schinkelkirche

Magdeburg (epd) – Der Bund fördert zwei kulturelle Projekte in Magdeburg im kommenden Jahr mit insgesamt 800 000 Euro. Für die Erneuerung der Orgel in der Kirche St. Nicolai wird die evangelische Kirchengemeinde 300 000 Euro erhalten, wie der Magdeburger Bundestagsabgeordnete Burkhard Lischka (SPD) mitteilte. Das Geld stam- me aus einem 30 Millionen Euro schweren Denkmalschutz-Sonderprogramm für historisch wertvolle Orgeln. Lischka sagte: »Das Vorhaben soll den krönenden Abschluss der seit...

  • Magdeburg
  • 28.11.18
  • 14× gelesen
Kirche vor Ort

Röver-Orgel der Quedlinburger Marktkirche St. Benedikti wird saniert und schweigt für anderthalb Jahre
Der letzte Ton kommt von Franz Liszt

Kirchenmusiker Markus Kaufmann pustet über eine Orgelpfeife. »Hier liegt der Staub von 120 Jahren. Wer weiß, wie die Röver-Orgel klingt, wenn sie sauber, saniert und restauriert ist.« Der Quedlinburger Organist spricht voller Begeisterung von dem Instrument, das der junge Ernst Röver 1888 in der Marktkirche St. Benedikti eingebaut hat. »Keine Flöte in Quedlinburg klingt schöner als diese«, demon­striert er. Dann springt er zum einzigen 32-Fuß-Register der Stadt. »Das bebt ganz mächtig«, freut...

  • Halberstadt
  • 28.11.18
  • 15× gelesen
Kirche vor Ort

Ein grandioses Gemeinschaftswerk

Die restaurierte Weißhaupt-Peternell-Orgel der Stadt­kirche St. Nikolai in Buttelstedt (Kirchenkreis Apolda-Buttstädt) wird am 22. September mit einem Festgottesdienst wieder eingeweiht. Mit nicht nachlassendem Durchhalte­vermögen ist es gelungen, das Gemeinschaftswerk zur Voll­endung zu bringen. Von Michael von Hintzenstern Als »Spiritus rector« erwies sich über all die Jahre der Schulmusiker und Chordirigent Eberhard Neumeyer (82), der 1992 als Kultusdezernent des Kreises Weimarer...

  • Weimar
  • 14.09.18
  • 3× gelesen
Feuilleton
Der mächtige barocke Orgelprospekt ist neben dem Domschatz eine weitere Halberstädter Kostbarkeit. Die Orgel soll ihren einzigartigen 
Lichttunnel wieder erhalten.

Mit Fernglas am Prospekt

Halberstadt verfolgt ein visionäres Projekt: Die Restaurierung der Domorgel und die Wiederherstellung der historischen Lichtführung. Von Uwe Kraus Es ist eine außergewöhnliche Geburtstagsfeier, die am 9. September im Halberstädter Dom St. Stephanus und St. Sixtus begangen wird: ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr. 36), erhältlich im Abonnement, in ausgewählten...

  • Halberstadt
  • 07.09.18
  • 17× gelesen
Kirche vor Ort

Nach dem Saalehochwasser 2013 ist die Dorfkirche von Pfützthal samt Barockorgel saniert
Segen nach dem Fluch

Ganze 85 Plätze hat die Kirche St. Johannis in Pfützthal. Doch kürzlich waren rund 120 Menschen gekommen, Christen und Nichtchristen, Menschen aus dem kleinen Ort an der Saale und Gäste aus Halle.  Von Claudia Crodel Was die Menschen in die Kirche zog, war die Orgel, die mehr als 60 Jahre nicht zu hören war und die nun wieder erklingt. ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube +...

  • Halle-Saalkreis
  • 03.09.18
  • 11× gelesen
Feuilleton

Orgel des Monats  steht in Schönburg

Hannover (epd) – Die »Orgel des Monats« der Stiftung Orgelklang steht in der Schönburger Kirche im Kirchenkreis Naumburg-Zeitz. Die von der EKD gegründete Stiftung fördert die Wiederherstellung der Orgel in diesem Jahr mit 4 000 Euro. Das Instrument wurde 1842 von Johann Michael Gottlob Böhme (1772–1850) aus Zeitz erbaut. Zuletzt waren mehrere Pfeifen gänzlich verstummt. Nun wird die Orgel gesäubert, aufgearbeitet und in den Originalzustand zurückgeführt. In einem zweiten Bauabschnitt ab Juni...

  • Naumburg-Zeitz
  • 23.08.18
  • 3× gelesen
Feuilleton

Fördermittel für  die Orgellandschaft

Erfurt (G+H) – Mit insgesamt 100.000 Euro unterstützen in diesem Jahr das Thüringische Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie sowie die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen acht Orgelrestaurierungen im Freistaat. In den Genuss einer Zuwendung zur Erhaltung ihrer Instrumente kommen die Kirchengemeinden von Taubach, Holzthaleben, Menteroda, Großengottern, Harras, Stützerbach, Martinroda und Pferdingsleben. Die Fördermittelbescheide wurden den Gemeinden bereits in der vergangene Woche...

  • Eisenach-Erfurt
  • 15.08.18
  • 7× gelesen
Kirche vor Ort
Viele Pfeifen müssen restauriert werden.

Umbau der Hallenser Dom-Orgel
»Damals war das schick«

Im Dom zu Halle wird zurzeit eine der ältesten Orgeln der Saalestadt saniert. 167 Jahre alt ist das größte Instrument, das aus der Werkstatt der Orgelbauerfamilie Wäldner stammt. Begonnen wurde der Bau einst von Senior Friedrich Wilhelm Wäldner und 1851 vollendet von seinem Sohn Friedrich Ferdinand Wäldner. Von Thorsten Keßler Auf der Orgelempore gähnt derzeit nur der leere Prospekt. ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten...

  • Halle-Saalkreis
  • 03.08.18
  • 23× gelesen