Bad Liebenwerda

Beiträge zum Thema Bad Liebenwerda

Kirche vor Ort
Aus dem Spender können Andachten für Zuhause mitgenommen werden.

Corona-Krise
„Andachtsspender“ im Pfarrbereich Schlieben

Schlieben (red) - An den Kirchen im Pfarrbereich Schlieben (Hohenbucko, Proßmarke, Kolochau, Krassig, Oelsig, Malitschkendorf, Schlieben, Hillmersdorf, Stechau) stehen ab sofort durchsichtige Briefkästen als Andachtsspender. „Wir wollen den Menschen in der Corona-Zeit die Möglichkeit geben von ihren Kirchen eine Andacht mit nach Hause zu nehmen", sagt Pfarrer Philipp Schuppan. Die Andachtsspender sollen jeden Freitag mit einer neuen Andacht bestückt werden. „Vielleicht kann der Spaziergang dann...

  • Bad Liebenwerda
  • 08.04.20
  • 15× gelesen
Kirche vor Ort
Leonard Wilde (19)  und Thomas Sandmann (30) vom Mitteldeutschen Orgelbau Voig, feinjustieren in der Bad Liebenwerdaer Stadtkirche derzeit die Orgel.

Bad Liebenwerda
Orgelbauer mit Gummihandschuhen

Leonard Wilde (19), Lehrling zum Orgel- und Harmoniumbauer und sein Kollege Orgel- und Harmoniumbauer Thomas Sandmann (30) vom Mitteldeutschen Orgelbau Voigt, feinjustieren in der Bad Liebenwerdaer Stadtkirche derzeit die Orgel. Die klangliche Stimmung des 1992 in das alte Gehäuse von 1856 hineininstallierten neuen Innenlebens war zwischenzeitlich zu hoch. So hatte der Chor Probleme den hohen Ton zu halten. Unterstützung bekommen Leonard Wilde und Thomas Sandmann von einem elektronischen...

  • Bad Liebenwerda
  • 06.04.20
  • 42× gelesen
Kirche vor Ort

Corona-Hilfe
Fürsorge-Telefon und Mutmachläuten

Bis zu 50 Gespräche täglich führt die Telefonseelsorge in Halle zur Zeit. Das ist ein Drittel mehr als im Januar und Februar, teilte Pfarrerin Dorothee Herfurth-Rogge mit. Das Thema Coronavirus dominiert dabei die Gespräche: „Viele möchten über ihre Angst reden, möchten wissen, mit welchen Einschränkungen sie in den nächsten Tagen und Wochen zu rechnen haben", sagt die Leiterin der Telefonseelsorge in Halle. Einsamkeit, Unsicherheit und Angst sind die beherrschenden Themen dieser Tage....

  • 27.03.20
  • 44× gelesen
Eine WeltPremium
3 Bilder

Australien
Bedingungslose Annahme leben

Wo Liebe zum Leben erwacht, heißt das Motto der Lutherischen Kirche Australiens (LCA). Gelebt wird es in den Gemeinden ganz praktisch. Ihre Wurzeln hat die Kirche in Brandenburg. Von Markus Löffler Ein halbes Jahr lang wüteten in Australien Waldbrände von bisher unbekanntem Ausmaß. Dank starker Regenfälle hat sich die Lage entspannt, die letzten Buschbrände sind gelöscht. Die Folgen der Zerstörung sind aber noch längst nicht beseitigt. Auch die Gemeinden der Lutherischen Kirche in...

  • 14.03.20
  • 10× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Seelsorge bei der Truppe: Militärpfarrer Friedrich von Kymmel (2. v. l.) beim Besuch von Militärgeneraldekan Matthias Heimer (l.) in Kabul.
2 Bilder

Seelsorge bei der Truppe
Advent am Hindukusch

Kirchenkreis Bad Liebenwerda: Militärpfarrer Friedrich von Kymmel ist zurück aus Afghanistan. Was er dort gesehen hat, stimmt ihn nachdenklich. Von Benjamin Lassiwe Wenn Militärpfarrer Friedrich von Kymmel durch die Flure der Luftwaffenkaserne von Holzdorf bei Schönewalde im Kirchenkreis Bad Liebenwerda läuft, wird er in diesen Tagen freudiger begrüßt als sonst. „Schön, dass Du wieder da bist“ oder „Willkommen zurück!“ hört der Geistliche dann von seinen Kameraden. Seit Juli war von...

  • Bad Liebenwerda
  • 23.12.19
  • 70× gelesen
Aktuelles
3 Bilder

Friedliche Revolution
Der Marktplatz voller Menschen

Vor 30 Jahren war nicht nur die St. Nikolai Kirche, sondern auch der Marktplatz Bad Liebenwerda voller Menschen, um der Podiumsdiskussion in der Kirche beizuwohnen. An dieses Ereignis, welches für Bad Liebenwerda die Wende markierte, erinnerten sich in einer Andacht vor der Kirche über 100 Menschen. Pfarrer Torben Linke und Gemeindereferentin Miriam Fricke (katholische Kirche) gestalteten gemeinsam eine bewegende Andacht. So wie damals der Auszug der Kinder Israels aus der Gefangenschaft ein...

  • Bad Liebenwerda
  • 14.11.19
  • 95× gelesen
Kirche vor Ort

Gemeindebriefportal
Geschult und gedruckt

Johannes Beyer ist bisheriger Rekordhalter. Der Pfarrer von Schönebeck im Kirchenkreis Egeln brauchte nur wenige Tage, bis er den Gemeindebrief im neuen Portal der Kirchenzeitung erstellte. An einem Montag kam G+H-Redakteurin Adrienne Uebbing in die Gemeinde, um dem Pfarrer und Redakteur die Möglichkeiten des Layout- und Publikationssytems für Gemeindebriefe vorzustellen. Am Donnerstag ging die neue Ausgabe in Druck. "Ich hatte wegen anderer Termine wirklich großen Zeitdruck und musste fertig...

  • 29.09.19
  • 28× gelesen
Kirche vor Ort
Tischlermeister Ingolf Wendt (53) aus Möglenz baut derzeit mit zwei Mitarbeitern alte Podeste und Sitzbänke aus.

Barrierefreiheit
Kirche für alle in Bad Liebenwerda

In der St.-Nikolai-Kirche haben die Bauarbeiten begonnen: Einzelne Teile des Kirchenschiffs sollen restauriert und Barrierefreiheit geschaffen werden. Tischlermeister Ingolf Wendt (53) aus Möglenz baut derzeit mit zwei Mitarbeitern alte Podeste und Sitzbänke aus. Insgesamt 15 Sitzreihen sollen in der Orgelakademie zwischengelagert werden. Bei den Bauarbeiten werden im Bodenbereich des vorderen Kirchenschiffs mehrere Segmente großflächig abgesenkt, um Rollstuhlfahrern den Zugang zu ermöglichen...

  • Bad Liebenwerda
  • 31.08.19
  • 38× gelesen
Kirche vor Ort
Barockes Haus: Die Orgelakademie ist am Bad Liebenwerdaer Markt untergebracht.

Südbrandenburgische Orgelakademie eröffnet Ende Mai
Lernort, nicht Museum

Seit 2011 hat Orgelbaumeister und Kirchenmusiker Dieter Voigt eine Vision: Die Königin der Instrumente für Groß und Klein erlebbar zu machen. Seither sind er und der Vorstand des Vereins Südbrandenburgische Orgel-akademie entschlossen, diese Vision umzusetzen und haben in der ehemaligen Druckerei auf dem Bad Liebenwerdaer Marktplatz nahezu jeden Stein bewegt. Acht Jahre nach der ersten Idee sind aus den alten Industrieräumen moderne Musik- und Arbeitsplätze für jedermann entstanden. Dabei ist...

  • 21.05.19
  • 171× gelesen
Kirche vor Ort

So blüht Kirche auf: Tausende Krokusse und Narzissen in Kahla

Dass sich Lina (v. li.), Johann und Konrad vor der Kirche in Kahla (Kirchenkreis Bad Liebenwerda) an den Frühblühern freuen können, ist einer Initiative des Gemeinde- kirchenrates zu verdanken. Mehrere Einwohner steckten im vergangenen Herbst 11 500 Krokus- und 1 650 Narzissenzwiebeln. Die aus Holland importierten Knollen sponserte der ehemalige Kahlaer Einwohner Günter Jentzsch. Die Aktion soll anregen, sich gemeinsam an der Natur zu erfreuen, aufeinander zu achten und zusammen zu...

  • 06.04.19
  • 21× gelesen
  • 1
Glaube und Alltag

Riechen, schmecken, glauben

Ich bin das lebendige Brot, das vom Himmel gekommen ist. Johannes 6, Vers 51 Von Christof Enders Es sind Sätze wie in Stein gemeißelt: »Wer glaubt hat das ewige Leben.« Oder: »Ich bin das Brot des Lebens.« Für viele Predigthörer sind solche Sätze Anker fürs Leben. Bei Vielen lösen sie Fragen aus: Was ist, wenn ich nicht so sicher glaube? Gilt dann »Iss, oder stirb«? Im Predigttext für den Sonntag Lätare (Freuet euch) muss die Freude etwas länger gesucht werden. Immer wiederkehrend...

  • 30.03.19
  • 47× gelesen
Kirche vor Ort

Erleben: Wandern und das Vaterunser

Bad Liebenwerda (red) – Der Kirchenkreis Bad Liebenwerda lädt zu meditativem Wandern mit dem Vaterunser im Fokus ein. Für die Veranstaltung vom 28. bis 31. März im Kloster Volkenroda sind noch Plätze frei. Teilnehmer sollen das Vaterunser durch Impulse, Gespräche und kurze Wanderungen neu entdecken. Information und Anmeldung bei Ilse Barth ilse-barth@gmx.net

  • 21.02.19
  • 9× gelesen
Kirche vor Ort

Leuchter beim Aufräumen entdeckt

Schlieben (red) – Beim Aufräumen des Dachbodens über der Pfarrwohnung hat Philipp Schuppan, Pfarrer von Schlieben im Kirchenbreis Bad Liebenwerda, die Leuchter der Kirche wiederentdeckt. »Erst im Tageslicht war zu erkennen, dass es sich bei den metallenen Gebilden um Kronleuchter handelt«, sagte der Pfarrer. Nach Gesprächen in der Gemeinde war klar: Die Leuchter sind bei der Renovierung der Kirche entfernt worden und sollten restauriert werden. Gespräche mit Denkmalschutz und kirchlicher...

  • 31.01.19
  • 31× gelesen
Kirche vor Ort

Erleichterung für Gemeindepädagogen

Bad Liebenwerda (G+H) – Der Teufel steckt im Detail: Gemeindepädagogen brauchen viel Material, das sie nicht nur in einer Gemeinde oder einer Region einsetzen – Buntstifte zum Beispiel malen überall. Aber welche Gemeinde zahlt? Bisher haben die Gemeindepädagoginnen im Kirchenkreis Bad Liebenwerda versucht, die Rechnungen gerecht aufzuteilen. Kirchenmusikern geht es ähnlich. Großer Zeitaufwand ohne Nutzen für die eigentliche Arbeit, befand der Kreiskirchenrat. Er schlug deshalb der Kreissynode...

  • 23.12.18
  • 13× gelesen
Kirche vor Ort
3 Bilder

Musicalwoche
Paulus auf gefährlicher Mission

Ein tolles Musical entstand nach der Vorlage von Frank Kampmann, für den Kirchenkreis Bad Liebenwerda bearbeitet von Ilse Barth – so fand jedes Kind die ihm gemäße Rolle! Die lustigen Gefängnisratten mussten den „alten“ Paulus ganz schön beknien, bis er ihnen seine Geschichte erzählte und sozusagen seine Memoiren schrieb… Die Lieder wurden zu Ohrwürmern, die Tänzerinnen lernten unter Anleitung von Melanie Geiß und Amy Neubert schnell ihre Choreografien. Jugendliche Teamer aus Lauchhammer,...

  • Bad Liebenwerda
  • 13.11.18
  • 27× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.