Dorfkirche

Beiträge zum Thema Dorfkirche

Kirche vor OrtPremium
Eine besondere Kirche: Wer das Schiff der Dorfkirche des Ortes Haardorf betritt, ist fasziniert vom Klang in dem sakralen Bau.

Projekt "Land:Gut 2020" in Haardorf
Klang inspiriert zu Neuem

Wer auf dem Radwanderweg „Zuckerbahn Zeitz“, der ehemaligen Bahntrasse von Zeitz nach Camburg, unterwegs ist, dem fällt irgendwann eine Kirche auf, die er über mehrere Kilometer im Blick hat. Es ist die Dorfkirche von Haardorf im Pfarrbereich Osterfeld-Schkölen. Ein Abstecher lohnt sich: Sie ist Radfahrerkirche und hat einen ausgesprochen guten Klang. "Dieser Klang unserer Haardorfer Kirche hat mich von Beginn an fasziniert«, schwärmt Elvira Mahler. Sie ist Gemeindepädagogin, arbeitet als...

  • Naumburg-Zeitz
  • 19.06.20
  • 59× gelesen
Aktuelles
Eine Schutzhülle in Schwarz-Rot-Gold umgibt derzeit die Dorfkirche von Gorden im Kirchenkreis Bad Liebenwerda. Mehrere Tage lang wurde ein Gas zur Schädlingsekämpfung im Holz eingeleitet. Das Jahr 1749 ist auf der Wetterfahne vermerkt. Seither hat die kleine Kirche kaum wesentliche Sanierungen erfahren. Dementsprechend schlecht war ihr Zustand. Das Dach wurde zuletzt vor 80 Jahren gedeckt .

Sanierung: Hohe Luftfeuchte hat Holz zerstört und Statik gefährdet
Dorfkirche Gorden wird gerettet

Von Veit Rösler Das Jahr 1749 ist auf der Wetterfahne der Dorfkirche vermerkt und seither hat die Kirche kaum wesentliche Sanierungen erhalten. Dementsprechend schlecht war ihr Zustand noch vor einigen Wochen. Nachdem im Innern eine extrem hohe Luftfeuchtig-keit gemessen wurde, sind vor zwei Jahren schon einmal zwei Fenster ausgetauscht worden. Somit lässt sich nun das Kirchenschiff belüften. Zu spät kommt diese Maßnahme jedoch für viele Balkenköpfe, Sparren und Decken-balken der inneren...

  • Bad Liebenwerda
  • 09.11.18
  • 66× gelesen
Kirche vor Ort
Hermetisch abgeriegelt: Die Dorfkirche in Berge wurde mit 1.500 Quadratmetern Folie und rund zwei Kilometern Spezialklebeband abgedichtet und mit Gas gefüllt.

Verhüllungsaktion à la Christo soll Holzwurm und Hausbock-Larve den Garaus machen
Die Sixtinische Kapelle der Altmark

Sachsen-Anhalt ist steinreich«, befand einst Altbischof Axel Noack und bezog sich damit auf die Anzahl der Kirchen und Kapellen im Land. Vom mächtigen Dom bis zur kleinen Dorfkirche gibt es rund 2 500 Kirchengebäude im Land. Manche schon von weitem sichtbar, andere versteckt wie die Dorfkirche in Berge. Von Thorsten Keßler Auf dem Weg von Gardelegen in Richtung Salzwedel fährt man zwar durch Berge hindurch, aber kaum, dass man das Ortsschild passiert hat, ist man auch schon wieder aus dem...

  • Salzwedel
  • 15.08.18
  • 40× gelesen
Kirche vor Ort
Versammlungsort: In Döllingen soll die Kirche belebt werden. Pfarrer Voigländer (re.) sammelt die Kärtchen mit den Ideen dazu ein.

Ohne Kirche ein gottverlassener Ort

Krisensitzung: Wie eine Gemeinde wieder auf die Beine kommen will  Von Veit Rösler Insgesamt 32 Menschen sind gekommen, das mache Hoffnung, so Pfarrer Otto-Fabian Voigtländer. Bescheiden besuchte Gottesdienste und auch an den religiösen Feiertagen kaum noch Besucher. Mit dem Krippenspiel am Heiligen Abend war die kleine Döllinger Dorfkirche in den vergangenen Jahren praktisch nur noch einmal im Jahr mit Menschen gefüllt. Daneben haben in den letzten Jahren nur noch zwei Döllinger ihre...

  • Bad Liebenwerda
  • 06.04.18
  • 68× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.