Familie

Beiträge zum Thema Familie

Service + FamiliePremium
Eigenes Weltbild: Verschwörungserzählungen als Scheinerklärungen komplexer Phänomene sind häufig ein Mittel zur Stärkung des Selbstwert- oder Zugehörigkeitsgefühls, sagen die Mitarbeiter von Beratungsstellen.

Konfliktberatung
Familien vor der Zerreißprobe

In Coronazeiten geben Verschwörungsmythen ein-fache Antworten auf komplexe Fragen. Beratungszentren helfen Familien, die von Konflikten im Umgang mit der Pandemie zerrissen werden. Von Bettina Gabbe Partner und Kinder von „Corona-Leugnern“ suchen verzweifelt nach Hilfe. Viele hätten Angst, dass ihre Ehe zerbreche, oder dass sie den Kontakt zu den Eltern verlieren, berichtet Tobias Meilicke, Leiter der Berliner Beratungsstelle „Veritas“. Ebenso wie andere Angebote für Angehörige von...

  • 20.01.22
  • 4× gelesen
Service + Familie
Ein Vater mit seinem Baby: Verein «Väteraufbruch für Kinder» fordert, dass neben Alleinerziehenden auch Getrennterziehende als gleichwertige Familienform anerkannt werden müssten.

Familien
Väterverband kritisiert Ankündigung zu Familienrechtsreform

Frankfurt a.M. (epd) - Der Verein «Väteraufbruch für Kinder» hat die Ankündigung der «größten Familienrechtsreform seit Jahrzehnten» durch Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) als völlig unzureichend bezeichnet. Neben den Vorhaben, die rechtliche Anerkennung von unverheirateten Paaren, homosexuellen Paaren mit Kindern und anderen Lebensgemeinschaften wie Senioren-WGs als «Verantwortungsgemeinschaft» zu regeln, bleibe eine Vielzahl von Problemen getrennt lebender Eltern und Kinder...

  • 11.01.22
  • 13× gelesen
Service + FamiliePremium
Das Haus für Geschwister in Not bietet Kindern, die aus ihren Familien herausgenommen werden mussten, die Chance, Krisen gemeinsam zu bewältigen.

Engagiert gegen Geschwistertrennung
Ihr seid Familie, ihr bleibt zusammen

Jugendhilfe: Bei Inobhutnahmen werden Kinder häufig nicht nur aus der Familie geholt, sondern auch von ihren Geschwistern getrennt. Zwei Häuser in Deutschland zeigen, dass es auch anders geht. Von Kathrin Hedtke Gewalt, Missbrauch, Vernachlässigung: Werden Kinder in einer akuten Notsituation vom Jugendamt aus der Familie geholt, haben sie meist Schlimmes hinter sich. Sehr häufig werden sie dabei auch von ihren Geschwistern getrennt. Viel zu oft habe er miterlebt, wie Kinder mitten in der Nacht...

  • 31.12.21
  • 12× gelesen
Service + Familie

Heiligabend
Die längsten Stunden des Jahres

Die Zeit will einfach nicht vergehen. «Wann ist endlich Bescherung?» ist wohl die Frage, die Eltern von ihren Kindern an Heiligabend am häufigsten hören. Beim Warten ist Geduld gefragt. Und die will gelernt sein. Von Dieter Sell  Für Lasse sind die Stunden vor der Bescherung an Heiligabend die längsten des Jahres. Sie seien es, «von denen die Menschen grauhaarig werden», sagt er seiner kleinen Schwester Lisa. Und ihr gemeinsamer Bruder Bosse klopft ab und zu an die Uhr, weil er glaubt, sie sei...

  • 24.12.21
  • 15× gelesen
Service + FamiliePremium
Erinnerung: Ein Grabmal für totgeborene Kinder auf dem Friedhof St. Nikolai in Hannover. Eltern können an diesem Wochenende zum Gedenken Kerzen ins Fenster stellen.

Sternenkinder
Dein Herz hörte einfach auf zu schlagen

Zwei Mal im Jahr beerdigt Pfarrerin Elke Rathert Kinder, die als Fehl- oder Totgeburten zur Welt kamen. Am Sonntag soll ihrer gedacht werden. Als Sternenkind werden verstorbene Kinder bezeichnet, wenn sie vor, während oder nach der Geburt verstorben sind. Von Charlotte Morgenthal Ein eisiger Wind weht über den Braunschweiger Stadtfriedhof. In der hintersten Ecke des riesigen Areals bietet sich ein ungewöhnlicher Anblick: Bunte Windräder drehen sich emsig, und um einen runden Stein liegen...

  • 11.12.21
  • 14× gelesen
Service + Familie

Prognose
Mehr Pflegebedürftige

Die Zahl der künftigen Pflegebedürftigen in Deutschland wird unterschätzt und damit auch die Herausforderungen, die auf Politik und Gesellschaft zukommen. Aus dem Pflegereport 2021 der Barmer geht hervor, dass es im Jahr 2030 rund sechs Millionen pflegebedürftige Menschen geben wird und damit etwa eine Million mehr als bisher angenommen. Um die Menschen zu versorgen, sind gegenüber heute mehr als 180 000 zusätzliche Pflegekräfte nötig. Die jährlichen Ausgaben der Pflegeversicherung werden von...

  • 10.12.21
  • 6× gelesen
Service + FamiliePremium
Bei der Familienkirche in Gera segnen die Kleinen die Großen.

Familie
Kaffeetasse, Kuscheltier und Vaterunser

Es duftet nach frischen Brötchen und Kaffee. Kleine Kinderbeine sausen um große Tische, an denen junge Eltern gemeinsam beim Frühstück plauschen. Mega-entspannt sind hier alle. Obwohl es Sonntag früh um neun ist und es gleich zum Gottesdienst geht. Und genau das ist das Geheimnis des entspannten Daseins: Zum Gottesdienst rücken alle einfach nur zwei Meter weiter. Zwölf kleine Zwerge sitzen dann auf bunten Holzwürfeln, die Eltern dahinter. Die Gitarre erklingt: „Guten Morgen liebe Leute“ – so...

  • Gera
  • 10.12.21
  • 11× gelesen
  • 1
Service + Familie
Eine Mutter hält ihr Neugeborenes.

Familien
Wieder weniger Geburten in Ostdeutschland

Wiesbaden (kna) - In Deutschland ist die Zahl der Geburten 2021 gestiegen leicht gestiegen. Ein Babyboom durch die Corona-Pandemie blieb aber aus. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, gab es von Januar bis August 524.000 Geburten und damit 1,3 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Auffällig sei eine Zunahme bei den Geschwisterkindern, also zweiten, dritten und weiteren Kindern. Das Geburtenplus geht den Angaben zufolge vor allem auf Mütter mit deutscher Staatsangehörigkeit...

  • 23.11.21
  • 8× gelesen
Service + Familie
Frauen übernehmen den größeren Teil der Kinderbetreuung nach Auffassung der Wiesbadenerin Soziologin Mascha Will-Zocholl meist aus wirtschaftlichen Gründen.

Eltern
Soziologin: Gehalt entscheidend für Engagement der Väter in Familie

Frauen übernehmen den größeren Teil der Kinderbetreuung nach Auffassung der Wiesbadenerin Soziologin Mascha Will-Zocholl meist aus wirtschaftlichen Gründen. In Familien mit geringem Einkommen werde die Betreuungsfrage im Vergleich zu Besserverdienenden eher gleichberechtigt beantwortet, sagte die Soziologieprofessorin der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung dem Evangelischen Pressedienst (epd). Jedoch nicht, um ein Rollenmodell aufzubrechen, sondern «eher gezwungenermaßen». Im...

  • 09.11.21
  • 18× gelesen
  • 1
Service + Familie
Die Bindung der Kinder an die Eltern kann nach einer Trennung leiden, besonders die Vater-Kind-Beziehung ist betroffen.

Familie
Entfremdungs-Gefahr bei Vätern doppelt so groß wie bei Müttern

Halle (epd). Innerhalb von zehn Jahren entsteht laut einer aktuellen Studie der Universitäten Halle und Köln bei 20 Prozent aller erwachsenen Kinder eine anhaltende Distanz zu ihren Vätern. Dagegen seien nur neun Prozent der Mütter von einer dauerhaften Funkstille betroffen, teilte die Universität am Montag in der Saalestadt mit. Die Bindung des Kindes - egal ob Sohn oder Tochter - zur Mutter sei oft enger als zum Vater, hieß es zur Erklärung. Besonders gefährdet sind laut Studie Familien, in...

  • 09.11.21
  • 8× gelesen
Service + Familie

Familie
eaf: Mehr Unterstützung für Familien in der Rushhour des Lebens

Berlin (red) - Die „Rushhour des Lebens“ mit ihrer hohen Belastung durch Familien, Haus- und Erwerbsarbeit fordert Eltern in ganz erheblichem Maße und bringt insbesondere Mütter und Väter von jüngeren Kindern oft an ihre Belastungsgrenze. Im Sondierungspapier für die derzeit laufenden Koalitionsverhandlungen zwischen SPD, Grünen und FDP sind zeitpolitische Maßnahmen zur Unterstützung von Familien außen vor geblieben. Diese sind für eine moderne Familienpolitik und für Gleichstellung aber...

  • 08.11.21
  • 3× gelesen
Service + Familie
Schatten einer Mutter und ihren Kindern. Keine andere gesellschaftliche Gruppe leidet so oft und umfassend unter den Auswirkungen von Armut wie Alleinerziehende.

Familie
Experte: Rechte von unverheirateten Eltern nach Trennung stärken

Heiraten hat häufig weitreichendere rechtliche Konsequenzen als viele Brautpaare wissen: Daher sollten Standesämter nach Meinung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) potenzielle Ehepartner vor der Eheschließung stärker beraten. «Die Ehe ist ein Vertrag, und die Vertragspartner sollten wissen, was drin steht», sagte der IW-Experte für Familienpolitik, Wido Geis-Thöne, dem Evangelischen Pressedienst (epd). Es sei gut, sich etwa Regelungen über einen eventuellen Unterhaltsanspruch im Falle...

  • 15.09.21
  • 8× gelesen
Service + Familie
Damit Kinder nicht wieder zuhause lernen müssen - wie hier im Foto - sollten die Schutzvorkehrungen gegen das Corona-Virus an Schulen  verstärkt werden, fordert  die evangelische Arbeitsgemeinschaft Familie.

Corona
Verband fordert Solidarität für Kinder

Die steigenden Infektionszahlen, gerade auch bei Kindern und Jugendlichen, lassen Familien voller Sorge auf den bevorstehenden Corona-Herbst und -Winter schauen. Die evangelische Arbeitsgemeinschaft Familie (eaf) fordert, die Situation der Familien jetzt mit Nachdruck in den Fokus zu nehmen. „Es kann nicht sein, dass geimpfte Erwachsene in ihren normalen Alltag zurückkehren können, während die Familien mit der weiteren Bewältigung der Pandemiefolgen allein gelassen werden“, so Insa Schöningh,...

  • 03.09.21
  • 6× gelesen
Service + FamiliePremium
Die Liebe zum Blech schweißt zusammen: Rena (v. l.) und ihr Mann Stephan Warmuth, Christoph, Matthias sowie Reinhard Warmuth und Rule Bielagk, der Bruder von Rena, sind nur ein Teil der musikalischen Familie.

Ganze Familie musiziert im Posaunenchor
Spielen, bis die Luft ausgeht

Freitagabend. Aus der Kirche in Triebes klingt wunderschöner Gesang. Für meine Ohren perfekt. Doch immer wieder wird das Lied unterbrochen. Matthias hört eine Nuance, die er – als Student der Kirchenmusik – perfekter haben will. Schließlich ist es die Probe für einen besonderen Anlass: Am nächsten Tag heiratet Rahel, die Tochter von Stephan und Rena Warmuth. Matthias, ihr Bruder, ist Trauzeuge. Schließlich darf der Chor – bestehend aus Mama, Cou-sinen, Schwager, Nichten und Freun-den – kurz...

  • 02.09.21
  • 28× gelesen
Service + Familie
Kindertagesstätten wie hier in Kaiserslautern-Betzenberg sind nicht nur Orte der Betreuung und Begegnung, sondern auch der frühkindlichen Bildung. Dazu braucht es einen ausreichenden Personalschlüssel.

Familie
Kitas brauchen mehr Personal für die ganz Kleinen

In Westdeutschland gibt es trotz eines massiven Ausbaus bei den Kitas einer Erhebung zufolge weiterhin zu wenige Plätze für Kinder unter drei Jahren. Und im Osten betreue eine Fachkraft zu viele Kinder, erklärte die Bertelsmann Stiftung anlässlich der Publikation der Studie am Dienstag in Gütersloh. Von gleichwertigen Lebensverhältnissen in der frühkindlichen Bildung sei Deutschland «nach wie vor weit entfernt». Um dieses «doppelte Ost-West-Gefälle» bei Betreuungsplätzen und Personalschlüsseln...

  • 24.08.21
  • 8× gelesen
Service + Familie
2 Bilder

Kommentiert
Seilschaft zum Wäscheberg

Ich bin nicht besonders sportlich, aber mindestens einmal im Jahr werde ich zur Extremsportlerin. Von Katja Schmidtke Ich besteige regelmäßig nach dem Familienurlaub einen Berg. Nicht, um die Ruhe und Abgeschiedenheit zu finden, die manchmal nach zwei Wochen Ferien mit zwei kleinen Kindern (und anderthalb Jahren Pandemie) notwendig wäre – nein! Sondern um nach unserer Reise wieder im Alltag zu landen. Dafür erklimme ich einen Berg, den Wäscheberg; in den sozialen Medien auch liebevoll Mount...

  • 19.08.21
  • 13× gelesen
Service + Familie
Der Urlaub von Familien wird in Thüringen gefördert.

Finanzieller Zuschuss für Familien über Corona-Sonderprogramm
Tapetenwechsel - Evangelische Freizeithäuser laden zum Urlaub ein

Unter dem Motto „Tapetenwechel – Familienerholung in Thüringen“ bewirbt die Evangelische Arbeitsgemeinschaft Familie (eaf) freie Kapazitäten in den Evangelischen Familienferien- und Beherbergungsstätten. Zudem wird für das Corona-Sonderprogramm „Familienerholung 2021“ geworben, mit dem der Freistaat Thüringen Familien finanziell beim Urlaub in ausgewählten Einrichtungen unterstützt (www.thueringen-familienerholung.de). Für die beiden Evangelischen Kirchen in Thüringen betrifft das die...

  • Eisenach-Erfurt
  • 20.07.21
  • 17× gelesen
Service + Familie
Schatten einer Mutter und ihren Kindern. Keine andere gesellschaftliche Gruppe leidet so oft und umfassend unter den Auswirkungen von Armut wie Alleinerziehende.

Soziales
Bericht: Reiche Kinder erhalten drei Mal mehr Geld als arme

Frankfurt a.M. (epd) -  Reiche Eltern geben einem Bericht zufolge für ihre Kinder drei Mal so viel Geld aus wie arme. Von zehn gleich großen Gruppen der Eltern in Deutschland wendeten die einkommensschwächsten zehn Prozent 424 Euro für ein Einzelkind auf, wie die «Frankfurter Allgemeine Zeitung» (Dienstag) laut Vorabmeldung berichtete. Die einkommensstärksten zehn Prozent gaben für ihr Einzelkind mit 1.212 Euro hingegen das 2,9-Fache aus. Das Blatt berief sich auf eine Studie des Statistischen...

  • 29.06.21
  • 4× gelesen
Service + Familie

Statistik
Weniger Einzelkinder in Thüringen

Erfurt (epd) - Im Jahresdurchschnitt 2019 lebten in Thüringen nach Angaben des Landesamtes für Statistik etwa 201.000 Familien mit rund 320.000 minderjährigen Kindern. Davon waren 166.000 Jungen und 155.000 Mädchen, teilte die Behörde anlässlich des Internationalen Kindertages und des Weltelterntages am 1. Juni mit. Damit sei die Zahl der Kinder seit 2009 um 18 Prozent und die Zahl der Familien um drei Prozent gestiegen. Die durchschnittliche Kinderzahl in den Familien habe innerhalb eines...

  • 10.06.21
  • 17× gelesen
Feuilleton
Till Brönner
5 Bilder

JAZZ im KLOSTER
Till Brönner spielt Swing

Jazzfreunde und solche, die es werden wollen, können sich ab jetzt wieder ein dickes Kreuz in den Kalender machen: Das Programm der 3. Ausgabe von „JAZZ im KLOSTER“ vom 13. bis 15. August steht, der Vorverkauf für das beliebte Sommerevent auf der idyllischen Klosteranlage in Jerichow läuft. Highlights sind 2021 neben dem Auftritt von Startrompeter Till Brönner mit großer Band das Jerichower Debüt der „Swingin' Hermlins“, die mit amerikanischem Jazz der 1920er- und -30er Jahre die Klostermauern...

  • Stendal
  • 09.06.21
  • 118× gelesen
Service + Familie

Statistik
Weniger Familien in Sachsen-Anhalt

Halle (epd) - Die Zahl der Familien in Sachsen-Anhalt ist von 2009 bis 2019 drastisch zurückgegangen. Sie sank in dem Zeitraum von 335.900 auf 272.600, wie das Statistische Landesamt anlässlich des Internationalen Tags der Familie am 15. Mai mitteilte. Das entsprach einem Rückgang um knapp ein Fünftel (19 Prozent). Die Zahl der Alleinerziehenden hat sich im gleichen Zeitraum den Angaben nach um einen Prozentpunkt leicht auf 79.200 erhöht. Ihr Anteil an allen Familien verharrt damit mit rund 29...

  • 25.05.21
  • 5× gelesen
Service + Familie

Pandemie
Gefängnisseelsorger fordern Besuchsrecht für Kinder und Jugendliche

Hannover/Düsseldorf (epd) - Gefängnisseelsorger setzen sich für mehr Kontaktmöglichkeiten für die Familien von Häftlingen auch in Pandemie-Zeiten ein. Kinder müssten ihre Väter oder Mütter in den Justizvollzugsanstalten auch unter Corona-Bedingungen wieder häufiger besuchen und auch berühren dürfen, forderte die Evangelische Konferenz für Gefängnisseelsorge nach ihrer online abgehaltenen Jahrestagung. Etwa 100.000 Kinder und Jugendliche könnten wegen der Pandemie ihr Grund- und Menschenrecht...

  • Halle-Saalkreis
  • 25.05.21
  • 3× gelesen
Kirche vor Ort
Eine kleine Überraschung zum Pfingstfest gab es für die Kinder der evangelischen Kindertagesstätten und der Evangelischen Grundschule Eisenach.
2 Bilder

Überraschung zum Pfingstfest
800 Tüten für Eisenacher Kinder und Familien

In Eisenach wurden vor dem Pfingstwochenende über 800 Geschenktüten an Kinder und ihre Familien verteilt, teilte die Kirchengemeinde der Stadt mit. Mitglieder des Gemeindekirchenrates hatten in dieser Woche die kleinen Tüten mit der Geschichte zum Pfingstfest zum Hören oder Lesen, mit etwas zum Spielen, Malen und Gestalten gefüllt und über Kindertagesstätten und die evangelische Grundschule an Familien verteilt. "So einfach ist gar nicht zu erklären, worum es an diesem Fest geht", hießt es in...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 20.05.21
  • 10× gelesen
Service + Familie

Nach Corona
Giffey will Familienleistungen ausbauen und vereinfachen

Berlin (epd) -  Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) hat in Berlin Pläne für künftige Reformen in der Familienpolitik für die Zeit nach Corona vorgestellt. «Es geht darum, Familien nachhaltig zu stärken, die Infrastruktur in der öffentlichen Betreuung auszubauen und auch die finanzielle Unterstützung gezielt zu erhöhen», sagte die Ministerin bei der Präsentation ihrer «Fortschrittsagenda. Sicherheit und Chancen für Familien». Wirksame Familienpolitik sei entscheidend, um die Folgen...

  • 19.05.21
  • 9× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Gemeindeleben
  • 25. Januar 2022 um 15:30
  • Bahnhofstraße 6
  • Rositz

Kinderstunde

mit Frau Brumme

  • 18.11.21
  • 0× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.