Aktuelles

Beiträge zur Rubrik Aktuelles

Radio-Gottesdienst und Online-Angebote
Corona-Virus: Landeskirche ruft zur Besonnenheit und Vorsicht auf

Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) ruft alle Mitglieder, Kirchengemeinden, Kirchenkreise und Einrichtungen dazu auf, mit Besonnenheit und Vorsicht auf die Infektionsgefahr durch den Corona-Virus zu reagieren. Die Empfehlungen der staatlichen und kommunalen Behörden sollen verantwortlich umgesetzt werden. Die Absage von größeren Veranstaltungen, Tagungen und Konferenzen, Freizeiten wird empfohlen. Konkrete Entscheidungen sollen die Gemeindekirchenräte, Kirchenkreise und Leitungen...

  • 13.03.20
  • 141× gelesen
GuH Nr. 11 vom 15. März 2020

Freitag, vor eins ...
Unsere Seite 1 - Wenn die Nächstenliebe zweimal klingelt

Geplant ist er eigentlich erst für den 29. Mai.  Doch während sich Deutschland im Krisenmodus befindet, hat die Stiftung "nebenan.de" dazu aufgerufen, jeden Tag zum "Tag des Nachbarn" zu machen. Schulen schließen, Kulturveranstaltungen werden abgesagt und Gottesdienste entfallen. Das Coronavirus krempelt unser Alltagsleben einmal auf links - und das gefühlt fast stündlich. Gerade angesichts der aktuellen Lage könne der Einzelne im Kleinen einen ganz großen Unterschied machen, schreibt die...

  • 13.03.20
  • 68× gelesen
  •  1
Eintauchen statt trinken emp-fehlen die Landeskirchen beim Abendmahl.

Gottesdienst: Epidemie zeigt bislang kaum Auswirkungen auf das kirchliche Leben
Choräle trotz Corona

Das Coronavirus hat bislang das kirchliche Leben in Deutschland wenig beeinträchtigt. Die beiden großen christlichen Kirchen sehen derzeit keine Anzeichen für einen Rückgang der Besucherzahlen bei Gottesdiensten oder anderen Veranstaltungen, wie eine Umfrage ergab. Allerdings werden die Besucherzahlen nicht regelmäßig registriert. Mit Verhaltensregeln versuchen die Kirchen, die Ansteckungsgefahr im Gottesdienst gering zu halten. Im Kreis Heinsberg in Nordrhein-Westfalen, in dem ein Großteil der...

  • 13.03.20
  • 54× gelesen
In Halle, hier die Pauluskirche, sollen am 15. und 22. März keine Gottesdienste gefeiert werden.

Corona
Keine Gottesdienste in Halle

Halle (red) - Nachdem in Sachsen-Anhalt  am Dienstag die erste Corona-Infektion bestätigt worden war, veranlasst die Stadt Halle nun drastische Schritte: Bis zum 27. März bleiben alle Schulen, Horte und Kindergärten geschlossen, öffentliche Veranstaltungen sind abgesagt. In Absprache mit der Landeskirche fordert nun der Kirchenkreis Halle-Saalkreis die Gemeinden im Stadtgebiet auf, am 15. und 22. März alle Gottesdienste abzusagen.  Die Kirchen werden aber zu diesen Zeiten geöffnet und frei...

  • Halle-Saalkreis
  • 12.03.20
  • 198× gelesen
Die Thüringer Bachwochen finden in diesem Jahr nicht statt.

Wegen Coronavirus
Thüringer Bachwochen und Himmelsburg-Rekonstruktion abgesagt

Wegen der Corona-Pandemie sind nun auch die Thüringer Bachwochen abgesagt worden. Die Thüringen Tourismus GmBH (TTG) und der Veranstalter die Thüringer Bachwochen teilten in einer gemeinsamen Medienerklärung mit, dass das Festival aufgrund der aktuellen Risikolage durch das Covid-19-Virus in diesem Jahr vollständig abgesagt wurde.  Die Absage betrifft auch die für den 5. April geplante feierliche Eröffnung der Himmelsburg-Rekonstruktion als Darstellung in Virtual Reality (VR)....

  • Erfurt
  • 12.03.20
  • 53× gelesen

Kirchenkreis Bad Salzungen-Dermbach
Kirchenkreis sagt alle Veranstaltungen bis zum Palmsonntag ab.

Zum Verhalten angesichts der Infektionsgefahr durch den Coronavirus hat der Landeskirchenrat der EKM heute in einem Rundschreiben an alle evangelischen Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen eine Empfehlung gegeben. Darin heißt es: „Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit (2.Tim 1,7). Die Evangelische Kirche und ihre Gemeinden haben als Teil der Gesellschaft und des öffentlichen Lebens den Anordnungen zur Vermeidung...

  • Bad Salzungen-Dermbach
  • 12.03.20
  • 48× gelesen
Stadtkirche St. Michael Jena

Coronavirus
Konzerte in Jenaer Kirchen abgesagt

Jena (red) - Alle Konzerte in den evangelischen Kirchen und Gemeindehäusern in der Innenstadt Jena werden aufgrund der aktuellen Lage bis zum 12. April dieses Jahres abgesagt. Das umfasst die musikalischen Veranstaltungen in der Stadtkirche, der Friedenskirche, dem Melanchthon-Haus und dem Gemeindehaus in der August-Bebel-Straße. Konkret betroffen sind das Konzert des Colegium Vocale am 29. März, des Royal Naval College Choir am 31. März, die Aufführung der Johannespassion am 10. April und das...

  • Jena
  • 12.03.20
  • 69× gelesen
2 Bilder

Kommentiert
Die Welt geht nicht unter

Von Jeffrey Myers Nur wenige Meter von meiner Wohnung in der Frankfurter Altstadt stand einst eine besondere Sehenswürdigkeit: das Pesthaus. Durch die Umgebung des Platzes konnten Infektionskrankheiten schnell um sich greifen. In ganz Europa wütete die Pest im Mittel-alter in unregelmäßigen Abständen. Mitte des 14. Jahrhunderts forderte die schwerste Pestepidemie, von der Europa je heimgesucht wurde, rund 25 Millionen Todesopfer. Die Krankheit soll – wie heute das Coronavirus – in China...

  • 12.03.20
  • 162× gelesen
Der diesjährige Ökumenetag fällt aus.
2 Bilder

Corona und die Folgen
Ökumenetag im Halleschen Elisabeth-Krankenhaus abgesagt

Halle (red) - Der für Sonnabend, 14. März, in Halle geplante Ökumenetag muss ersatzlos entfallen. Wie Jürgen Dittrich,  Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Sachsen-Anhalt mitteilte, sollte das Treffen unter dem Thema „Christliches Menschenbild. Glaube eint – Praxis trennt?“ im katholischen Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara stattfinden. Nun hat die Klinik aufgrund der Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus alle Veranstaltungen und internen Fortbildungen abgesagt....

  • Halle-Saalkreis
  • 12.03.20
  • 29× gelesen
Premiere der diesjährigen Passionsspiele soll am 16. Mai sein. Sie finden nur alle zehn Jahre statt.

Trotz Coronavirus
Derzeit keine Gefahr für Passionsspiele

Die Sorge wegen des Coronavirus´ "Covid-19" hat inzwischen auch großen Schauspiele zur Passion erfasst. Die weltweit bekannten Oberammergauer Festspiele teilten etwa in einer Medieninformation mit, dass die Proben für die diesjährigen Festspiele zunächst bis zum 31. März auf Einzelproben beschränkt wurden. Auch hätten die Veranstalter den Erlass der bayerischen Staatsregierung zur Kenntnis genommen, wonach Veranstaltungen mit mehr als 1000 Anwesenden verboten seien. Die Bestimmung gilt zunächst...

  • Weimar
  • 11.03.20
  • 489× gelesen
Die Protestgruppe der "Omas gegen Rechts" bei einer Kundgebung gegen einen Aufmarsch von AfD-Anhängern am Vorabend des Ministerpräsidentenwahl im März 2020.

Nach Einladung für AfD-Vorsitzenden
"Omas gegen Rechts" sagen Teilnahme an Maischberger-Talk ab

Die Protestgruppe der Omas gegen Rechts hat ihre Teilnahme an der heutigen WDR-Talksendung „Maischberger vor Ort“ abgesagt. Wie es in einem offenen Brief der Erfurter Gruppe heißt, habe eine Vertreterin der Omas gegen Rechts ihre Teilnahme nach der Einladung des AfD-Bundesvorsitzenden Tino Chrupalla und der Ausladung des Sprechers der muslimischen Ahmadiyya-Gemeinde Suleman Malik abgesagt. Eine Sprecherin der Gruppe teilte auf Nachfrage mit, dass die Omas gegen Rechts sich so gegen die...

  • Erfurt
  • 11.03.20
  • 3.491× gelesen
  •  1
3 Bilder

Domschatz Quedlinburg
Welterbe macht sich schön

Der Quedlinburger Schlossberg, Kern des UNESCO-Weltkulturerbes, bekommt eine Schönheitskur. Derzeit laufen umfangreiche Sanierungs- und Baumaßnahmen an den Gebäuden des einstigen Damenstifts. Bald erwartet alle Besucher ein gänzlich neugestalteter musealer Rundgang durch das beeindruckende Ensemble aus Stiftskirche, Kirchenschatz und Wohn- und Repräsentationsräumen. Während der Bauzeit ist das Schlossmuseum nicht geöffnet, der Aufstieg auf den Schlossberg lohnt sich dennoch. Die...

  • 10.03.20
  • 21× gelesen
Die Preisträger und Unterstützer: Andreas Hesse, Referent Fundraising der Diakonie Mitteldeutschland, Valentin Hacken, Halle gegen Rechts, Claudia Persch, Kirchbauverein Golmsdorf-Beutnitz, Frank Krätzschmar, Vorstandsvorsitzender Thüringer Ehrenamtsstiftung, Katja Persch, Kirchbauverein Golmsdorf-Beutnitz, Holger Necke, Elterninitiative für krebskranke Kinder, Peggy Kretzer, Regionaldirektorin Volksbank eG Gera, Jena, Rudolstadt (v.l.).

Mitteldeutscher Fundraisingpreis
„Sonne im Paradies“ wird ausgezeichnet

Das Jenaer Projekt „Sonne im Paradies“ erhielt heute den ersten „Mitteldeutschen Fundraisingpreis“, dotiert mit 1.000 Euro. Der zweite Preis mit 500 Euro ging an das Bündnis für Zivilcourage „Halle gegen Rechts“ und der Kirchbauverein Golmsdorf-Beutnitz bekam den dritten Preis mit 300 Euro. Die Preise wurden beim Mitteldeutschen Fundraisingtag an der Ernst-Abbe-Hochschule in Jena vergeben. Aus allen Bewerbungen waren im Vorfeld drei Projekte ausgewählt worden, die sich beim Fundraisingtag...

  • Jena
  • 10.03.20
  • 28× gelesen
Gesundheitsministerin Heike Werner (Linke; re) bei der Regierungsmedienkonferenz am Dienstagnachmittag.
2 Bilder

Aus Angst vor Corona
Buchenwald-Gedenken und Großveranstaltungen abgesagt

Die für den 5. April geplante Gedenkveranstaltung anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung der Konzentrationslager Buchenwald und Mittelbau-Dora kann in diesem Jahr nicht stattfinden. Dies teilte Regierungssprecher Günter Kolodziej bei der Regierungsmedienkonferenz am Dienstag in der Thüringer Staatskanzlei mit. Der Grund hierfür sei die vom neuartigen Corona-Virus ausgehende Gesundheitsgefährdung. Eine Sorge bestehe vor allem darin, dass viele der an dem Gedenken teilnehmenden...

  • Erfurt
  • 10.03.20
  • 79× gelesen

Zahl der Woche
550 000 Besucher...

... zählte das Asisi-Panorama in Wittenberg seit Oktober 2016. Nach dem 500. Reformationsjubiläum waren die Zahlen deutlich gesunken. Im Gespräch ist derzeit, die ursprünglich für fünf Jahre geplante Ausstellung bis 2024 zu verlängern.

  • Wittenberg
  • 09.03.20
  • 17× gelesen
G+H vom 8. März 2020

Freitag, nach eins ...
Unsere Seite 1 - Pumuckl gegen Panik

Es vergeht kein Tag ohne das C-Wort. Es hält Ärzte, Journalisten und Supermarkt-Besitzer in Schach.  Aber keine Angst vor Corona-Quarantäne. Der Bayrische Rundfunk hat etwas im Programm, das besser ist als Atemschutzmaske, Desinfektionsmittel und eine volle Vorratskammer zusammen. Ich sage nur: Hurra, hurra, der Pumuckl ist wieder da. Wenn also Zwangsferien drohen, Fernseher an und Beine hoch. Der BR holt den kleinen Kobold zurück auf die Mattscheibe. Gute Unterhaltung garantiert - für Groß...

  • 06.03.20
  • 83× gelesen
  •  1

Aufgelesen
Für den Ernstfall: Notfallrezepte gesucht

Bonn (epd) – Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) hat gemeinsam mit Bonner Hilfsorganisationen einen Wettbewerb für ein «Notfallkochbuch» ausgeschrieben. Bis zum 15. Mai können Rezepte eingereicht werden, die sich ohne elektrische Geräte und ohne frisches Leitungswasser zubereiten lassen. Die Aktion solle auf den Nutzen einer Notfallvorsorge «für alle Fälle» hinweisen. Man rate nicht nur zur Bevorratung von Lebensmitteln, sondern wolle auch praktische Hilfe...

  • 06.03.20
  • 70× gelesen
Das mediale Interesse an der Wahl des Ministerpräsidenten war groß.
2 Bilder

Ministerpräsidentenwahl in Thüringen
Mit Gott, ohne Gott

Es sind noch 31 Minuten, bevor sie beginnt: Eine der aufregendsten Landtagssitzungen, die der Freistaat Thüringen bisher erlebt hat. Es ist der zweite Anlauf um die Wahl zum Ministerpräsidenten in der siebten Legislaturperiode des Thüringer Landtags. Zur Wahl stehen Bodo Ramelow (Linke) und Björn Höcke (AfD). Über den Ersten, der auch schon einmal Ministerpräsident war, weiß man, dass er bekennender Protestant ist. Der Zweite sagte der Zeitung Die Zeit einmal, dass biblische Geschichten für...

  • Erfurt
  • 05.03.20
  • 863× gelesen
  •  2

Sachsens neuer Landesbischof
Ertrinkenden muss man helfen

Tobias Bilz, Sachsens frisch gewählter evangelischer Landesbischof, hat angesichts der angespannten Flüchtlingssituation an der türkisch-griechischen Grenze zur Barmherzigkeit aufgerufen. Kirche setze Zeichen dafür, dass Menschen, denen gerade Schaden geschehe oder die am Ertrinken seien, geholfen werde, sagte Bilz dem MDR. Kirche sei nicht für die Tagespolitik zuständig: "Wir sind dafür zuständig, dass es im Land ein Klima von Barmherzigkeit gibt und dass man sagt, jeder Mensch ist gleich...

  • 05.03.20
  • 43× gelesen
  •  1
2 Bilder

Kommentiert
Rechte Hand, linke Hand

Von Paul-Philipp Braun Vom Wein zum Blut, vom Saulus zum Paulus, vom Fischer zum Jünger: Die Bibel steckt voller Wandlungen, die sich immer wieder auf den Geist Gottes zurückführen lassen und vielen Menschen als Beispiel dienen. Als eine dieser, wenn auch nicht ganz so tiefen, Wandlungen erschien es der Redaktion auch, als der Evangelische Pressedienst (epd) vergangene Woche eine Vorab-Meldung zur Rede Landesbischof Friedrich Kramers in Hannover schickte. Darin zitierte die Agentur aus dem...

  • Erfurt
  • 04.03.20
  • 451× gelesen
  •  3
 Premium
Das Bild zum Weltgebetstag 2020 mit dem Titel: „Rise! Take Your Mat and Walk” (Steh auf! Nimm deine Matte und geh!)
4 Bilder

Weltgebetstag 2020
Von Träumen und Taten

Frauen aus Simbabwe haben den diesjährigen Weltgebetstag am 6. März vorbereitet. Ihr Motto: „Steh auf und geh!" Karin Schmauder hat das Land besucht und ist beeindruckt von seinen Frauen. Von Nicole Marten Es sind die Begegnungen mit den Menschen in Simbabwe, die Karin Schmauder bewegen – auch noch Monate nach ihrer Reise in das afrikanische Land. Gogo beispielsweise, eine 67-jährige Frau, die sieben Aids- und Sozialwaisen in ihre große runde Hütte aufgenommen hat und mit ihnen dort...

  • 03.03.20
  • 55× gelesen
Der Thüringer Landtag zur letzten Wahl des Ministerpräsidenten am 5. Februar 2020.

In Zeiten, in denen das Gebet nötig ist
Abgeordnete sind zum Gebet eingeladen

Es seien Zeiten, in denen das Gebet dringend nötig sei, sagt der Beauftragte der Evangelischen Kirchen bei Landtag und Landesregierung in Thüringen Christhard Wagner im Gespräch mit Glaube+Heimat. Umso wichtiger sei es daher, auch am Tag der derzeit geplanten Ministerpräsidentenwahl genau dieses Angebot zu schaffen. Zusammen mit seinem katholischen Amtsbruder Claudio Kullmann lädt Wagner daher die Abgeordneten des Thüringer Landtags am Mittwoch ab 13.30 Uhr in den Raum der Stille  ein. "Wir...

  • Erfurt
  • 03.03.20
  • 205× gelesen
  •  2
Landschaftspflegeverband Harz, Kerstin Rieche

Fachtag für Kirchliches Umweltmanagement in Weimar
Kirchliche Grünflächen in Mitteldeutschland sollen verwildern

Zu einem Fachtag für Kirchliches Umweltmanagement unter dem Motto „Zehn Prozent Wildnis!“ wird am kommenden Samstag (7. März, 10-16 Uhr) nach Weimar in das Otto-Neururer-Haus eingeladen. Im Mittelpunkt stehen Möglichkeiten zur Umwandlung kirchlicher Grünanlagen in artenreiche Lebensräume, um die biologische Vielfalt zu fördern. Veranstalter ist die Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) sowie den Bistümern Erfurt und...

  • Eisenach-Erfurt
  • 02.03.20
  • 47× gelesen
  •  2

Diskussionspapier
Unterricht als interreligiöse Lerngemeinschaft

Christliche, muslimische und jüdische Theologen werben für einen übergreifenden Religionsunterricht. In der heutigen Zeit könne nicht mehr die Auffassung vermittelt werden, nur die eigene Religion besitze die Wahrheit und sei anderen überlegen, erklärten der evangelische Religionswissenschaftler Perry Schmidt-Leukel und der islamische Religionspädagoge Mouhanad Khorchide am 19. Februar in Bonn. Die Bildungsverantwortung könne nur gemeinsam mit anderen Religionsgemeinschaften im System Schule...

  • 02.03.20
  • 49× gelesen
  •  3

Beiträge zu Aktuelles aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.