Alles zum Thema Synode

Beiträge zum Thema Synode

Aktuelles

Kommentar
Geschwister im Gespräch

Von Willi Wild Geschwister kann man sich nicht aussuchen, heißt es. Und es stimmt natürlich. Damit hat es aber nichts zu tun, dass sich die Synodalen, die Delegierten aus den Gemeinden bei der Kirchenversammlung, mit Bruder und Schwester anreden. Die Anrede ist Ausdruck geistlicher Verwandtschaft der Kinder Gottes. Ein Streit leiblicher Geschwister kann unversöhnlich sein. Das kennen wir aus der Bibel und aus unserer Geschichte. Auch bei den Tagungen treffen unterschiedliche Meinungen...

  • 03.12.18
  • 10× gelesen
Kirche vor Ort

Finanzen: Millionenschweres Sondervermögen aus der KPS zu verteilen
Altersversorgung sichern

Mit dem traditionellen Reisesegen ist die Herbsttagung der Synode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) in Erfurt zu Ende gegangen. Das Kirchenparlament hatte zuvor den Haushalt für 2019 bestätigt und dem Vorschlag zur Verwendung eines Altvermögens in Höhe von 200 Millionen Euro zugestimmt. Während der viertägigen Beratungen hatten die 80 Synodalen zudem wichtige Personalentscheidungen getroffen. Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in...

  • 03.12.18
  • 9× gelesen
Aktuelles

Landesbischöfin will nach dem Ende ihrer Amtszeit zu DDR-Kirchen forschen
West-Ost-Erfahrung einbringen

Für Landesbischöfin Ilse Junkermann war es die letzte Herbsttagung der Landessynode in ihrer Amtszeit. Im September 2019 wird sie in Leipzig die Leitung einer Forschungsstelle übernehmen. Hier erklärt sie den Schritt: Wie waren die Reaktionen auf die Ankündigung, dass Sie nach Leipzig gehen? Junkermann: Es gibt viele, die das Vorhaben begrüßen, dass jemand nach fast 30 Jahren systematisch untersucht, was an guten Ideen und Konzeptionen für eine Kirche in der Minderheit während der...

  • Erfurt
  • 30.11.18
  • 23× gelesen
Aktuelles

Kreissynode wählt neuen Präses

Altenburg (G+H) – Auf ihrer Herbsttagung hat die Synode des Kirchenkreises Altenburger Land Mirko Weisser einstimmig zum neuen Präses gewählt. Die vorzeitige Neuwahl war notwendig, weil der bisherige Präses, Dieter Fallgatter, sein Amt aus Altersgründen niedergelegt hatte. Mirko Weisser ist ordinierter Prädikant. Er ist verheiratet und lebt in Haselbach bei Altenburg.

  • Altenburger Land
  • 28.11.18
  • 18× gelesen
  •  1
Kirche vor Ort

EKM-Synode: Auf Stellenkürzungen reagieren
Zusammenarbeit angeregt

Ein Synodenantrag der Kreissynode des Kirchenkreises Bad Frankenhausen-Sondershausen zeigt beispielhaft die Problematik der veränderten Stellen- und Strukturplanung. In dem Antrag wird um die Prüfung und Schaffung rechtlicher Grundlagen für eine Zusammenarbeit der Kirchenkreise innerhalb der zukünftigen Stellenplanung gebeten. In der Begründung äußert man die Befürchtung, dass gravierende Stellenkürzungen in der strukturschwachen ländlichen Region einen Akzeptanzverlust für Kirche zur Folge...

  • Bad Frankenhausen-Sondershausen
  • 27.11.18
  • 0× gelesen
Kirche vor Ort

EKM-Synode: Antrag zur Verringerung der Zahl der Regionalbischöfe
Grundsatzentscheidung treffen

Von Angela Stoye Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) befindet sich weiter auf Sparkurs. Weil die Zahl der Gemeindeglieder sinkt und das Geld weniger wird, werden weitere Gemeindepfarrstellen wegfallen. Die Stellenreduzierung im Verkündigungsdienst führt auch zu Einsparungen in den Kreiskirchen­ämtern und im Landeskirchenamt. Nicht gespart wird auf der Ebene der Regionalbischöfe. Der Synodale Volker Wilde stellte einen Antrag an die vom 21. bis 24. November in Erfurt tagende...

  • Erfurt
  • 27.11.18
  • 1× gelesen
Kirche vor Ort
Collegium maius: Das Hauptgebäude der Alten Universität in Erfurt im ehemaligen »lateinischen Viertel«. Schon Martin Luther studierte hier. Heute ist es der Sitz des Landes-kirchenamtes. Im großen Saal (Foto) tagt die Synode.

Die Themen kommen aus den Gemeinden

Herbsttagung: Die Mitglieder der Synode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutsch-land (EKM) trafen sich in Erfurt. Dieter Lomberg, der ehrenamtliche Vor-sitzende der Versammlung, über die Situation der Landeskirche und der Kirchengemeinden. Wie erklären Sie Ihrem Sohn, was Sie bis Sonnabend in Erfurt machen? Lomberg: Meinem fünfjährigen Sohn erkläre ich, dass ich für einige Tage ein großes Treffen von Menschen leiten werde, die gemeinsam Entscheidungen treffen, wie es mit der Kirche...

  • Erfurt
  • 27.11.18
  • 2× gelesen
Blickpunkt

Kommentar
Missbrauch

Von Mirjam Petermann Ich frage mich, was ein Pfarrer all die Jahre gepredigt haben muss, der rechtskräftig für begangenen sexuellen Missbrauch verurteilt wurde. Und dann, und das ist genauso schlimm, seine Schuld nicht einsieht. Beim Weimarer Verwaltungsgericht liegt derzeit der Fall eines Pfarrers im Ruhestand, gegen den die EKM 2012 ein Disziplinarverfahren einleitete. Ihm wurde sexueller Missbrauch in den Jahren 1973 bis 1978 in der Kirchengemeinde Bad Lauchstädt im Kirchenkreis Merseburg...

  • 27.11.18
  • 46× gelesen
Aktuelles
Regionalbischof Propst Dr. Christian Stawenow

EKM Synode
Propst Stawenow ist Stellvertreter der Landesbischöfin

Der Regionalbischof des Propstsprengels Eisenach-Erfurt, Dr. Christian Stawenow, ist zum Stellvertreter von Landesbischöfin Ilse Junkermann gewählt worden. Die Wahl wurde notwendig, da der bisherige Stellvertreter, Propst Diethard Kamm, Ende des Monats in den Ruhestand geht.

  • Erfurt
  • 23.11.18
  • 11× gelesen
Aktuelles
Dr. Friederike Spengler ist neue Regionalbischöfin im Propstsprengel Gera-Weimar

EKM Synode
Friederike Spengler neue Regionalbischöfin für den Sprengel Gera-Weimar

Friederike Spengler ist neue Regionalbischöfin für den Propstsprengel Gera-Weimar. Sie wurde heute von der in Erfurt tagenden Landessynode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) bereits im ersten Wahlgang mit der erforderlichen Zwei-Drittel-Mehrheit gewählt. Von 82 abgegebenen Stimmen entfielen bei vier Enthaltungen 56 auf sie, 22 auf Mitbewerber Kristóf Bálint, Superintendent des Kirchenkreises Bad Frankenhausen-Sondershausen. "Ich möchte eine Pröpstin ohne Amtsdünkel sein, die...

  • Erfurt
  • 23.11.18
  • 16× gelesen
Aktuelles
Die stellvertretende Präses der Synode Doris Berlin begrüßt die Delegierten. Synoden-Präses Andreas Schindler ist plötzlich und unerwartet im Juli verstorben

Anhalt Synode
Nachfolger für verstorbenen Präses gesucht

Die Evangelische Landeskirche Anhalts startet mit ihrer Herbsttagung in der Anhaltischen Diakonissenanstalt in Dessau. In den Beratungen des Kirchenparlaments wird es vor allem um den Haushalt und die Lage der Landeskirche gehen. Die Wahl des neuen Vorsitzenden der Synode soll erst nach einer Aussprache am Sonnabend stattfinden.

  • Dessau
  • 23.11.18
  • 35× gelesen
Aktuelles
Frankonia Saal im Congress Centrum Würzburg. Hier tagt bis Mittwoch die Synode (Kirchenparlament) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Kirchenparlament tagt
EKD Synode in Würzburg

Verdi vor den Toren des Congress Centrums mit der Forderung nach einem Tarifvertrag für die Diakonie Hessen, drinnen tagen die Vertreter der Landeskirchen (bei der EKD Gliedkirchen genannt) mit den Schwerpunkten Jugend und Digitalisierung. Mit unserem Schwerpunkt in G+H in der aktuellen Ausgabe sind wir damit genau auf der Höhe der Zeit.

  • Weimar
  • 11.11.18
  • 8× gelesen
Aktuelles
5. Tagung der 12. Synode der EKD vom 11. bis 14. November in Würzburg

EKD Synode
Osten in der EKD unterrepräsentiert

Synodale: Mangelndes Problembewusstsein in den West-Kirchen Weimar (G+H) - Der Jurist Jan Lemke hält es für einen Fehler, "dass im Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) kein in Ostdeutschland sozialisierter Vertreter der hiesigen Christenheit sitzt". Der Richter am Landgericht Magdeburg ist einer von vier gewählten Vertretern, die die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland in der am kommenden Sonntag in Würzburg beginnenden Synode der EKD vertreten. Wie Lemke in der aktuellen...

  • Weimar
  • 08.11.18
  • 7× gelesen
Kirche vor Ort

Digitalisierung: Anhalt will mitmachen
Die Kirche im Netz

Martin Olejnicki hat Ende Mai bei der Landessynode einen Ur-Antrag gestellt und sich bei den Synodalen durchsetzen können. Der Köthener Kreisjugendpfarrer bat um die Einsetzung einer Arbeitsgruppe zum Thema »Digitalisierung in der Kirche«. Von Angela Stoye »Die gesellschaftlichen Umwälzungen, die sie sogenannte vierte Revolution mit sich bringt«, begründete er, »sind inzwischen sozialwissenschaftlich unbestritten.« Die Auswirkungen seien bis in die Gemeinden zu spüren und sollten auch von...

  • Landeskirche Anhalts
  • 21.06.18
  • 2× gelesen
Kirche vor Ort

Synode: Wahlen und  Grundsatzentscheidung
Aufbruch  in die Zukunft

Es steht fest: Die Evangelische Landeskirche Anhalts steht vor grundlegenden Strukturveränderungen. Von Angela Stoye Die Landessynode sprach sich am 26. Mai für den Weg zum »Anhaltischen Verbundsystem« aus. Es sieht eine engere Zusammenarbeit kirchlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor: Je eine Frau oder ein Mann aus den Berufsfeldern Pfarrerdienst, Gemeindepädagogik, Kirchenmusik, Verwaltung und Gemeindediakonie sollen einenVerbund bilden, der für eine Anzahl Kirchengemeinden...

  • Landeskirche Anhalts
  • 19.06.18
  • 2× gelesen
Kirche vor Ort

Frühjahrssynode
Personalsorgen am Rand der Landeskirche

Delitzsch (G+H) – Personalsorgen plagen den Kirchenkreis Torgau-Delitzsch. Das sagte Superintendent Matthias Imbusch unumwunden auf der Frühjahrsynode. Für die ausgeschriebene Pfarrstelle Beilrode-Arzberg gab es nicht eine Bewerbung. Ein ländlich geprägter Kirchenkreis hat wohl wenig Chancen, Bewerber anzulocken, und die Lage am Rand der Landeskirche kommt erschwerend hinzu, mutmaßte Imbusch. Die Suche gehe weiter. Die Vakanz werde »kollektiv überbrückt«. Unmut herrscht in Eilenburg, was eine...

  • Torgau-Delitzsch
  • 29.05.18
  • 4× gelesen
Kirche vor Ort

Frühjahrstagung: Auf die Synodalen wartet viel Arbeit
Neue Landessynode Anhalts konstituiert sich

Wenn am 25. und 26. Mai in Dessau-Roßlau die neu gewählte Landessynode der Landeskirche Anhalts zusammentritt, wird der erste Tag von Wahlen geprägt sein. »Bis auf den Landeskirchenrat wählen wir bei der ersten Tagung der neuen Legislaturperiode alles: das Präsidium, den Ältestenrat, die Kirchenleitung, die Mitglieder der Ausschüsse«, zählt Präses Andreas Schindler auf. Die Landessynode ist neben dem Landeskirchenrat und der Kirchenleitung eines der drei Entscheidungsgremien der Landeskirche...

  • Dessau
  • 29.05.18
  • 2× gelesen
Blickpunkt
Prof. Michael Domsgen

Kirche als Impulsgeber
Theologe Domsgen zur Zukunft der Institution

Die Thesen zur Zukunft der Kirche, die der Professor für Evangelische Religionspädagogik in Halle, Michael Domsgen, auf der Landessynode entwickelte, machen ihn zum begehrten Gesprächspartner. Renate Wähnelt traf ihn als Referent auf der Kreissynode in Delitzsch. Welche Diagnose stellen Sie der Institution Kirche? Domsgen: Die Bedeutung der Kirche als Institution nimmt tendenziell ab. Diese Entwicklung trifft übrigens nicht nur die Kirchen. Auch bei anderen Institutionen lässt sich das...

  • Stendal-Magdeburg
  • 14.05.18
  • 1× gelesen
Kirche vor Ort
Blick von außen: Die Pfarrerinnen Helen Monica Kennedy (links) und Nancy Nahum Mtera bei der Synode in Drübeck.

Mission  vor Ort
Zu Besuch: Pfarrerinnen  aus EKM-Partnerkirchen

Das Nachdenken über zukunftsfähige Strukturen begleitet Kirchen in Deutschland bereits seit Jahrzehnten. Das Leipziger Missionswerk will nun gezielt die Perspektiven der Partnerkirchen in diese Diskussionen einbringen. »Gemeinde querdenken: Neue Wege für eine alte Kirche« – so lautet der inhaltliche Schwerpunkt des internationalen Begegnungsprogramms »Mission to the North« (Mission in den Norden) in diesem Jahr. Bis 27. Juni sollen Pfarrerin Nancy Nahum Mtera von der Evangelisch-Lutherischen...

  • Halberstadt
  • 07.05.18
  • 2× gelesen
Kirche vor Ort

Landessynode: Enttäuschung und Aufbruch

Präses Lomberg: Bis zur inklusiven Sprache in der Verfassung ist noch viel zu tun Die Gemeindesynode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland ist am 14. April in Drübeck (Kirchenkreis Halberstadt) zu Ende gegangen. »Ich fand die Tiefe und Breite der Diskussion beeindruckend«, blickt Präses Dieter Lomberg auf die Tagung zurück. »Mit hat gefallen, dass nicht gleich Lösungen auf den Tisch kamen, sondern Entwicklungsideen. Diese wollen wir an die Kirchenkreise und in die Gemeinden...

  • Halberstadt
  • 03.05.18
  • 1× gelesen