Weimar - Aktuelles

Beiträge zur Rubrik Aktuelles

Aktuelles
Schwester Lorena Jenal

Namen

Die katholische Ordensschwester Lorena Jenal wurde für ihren Einsatz für die Opfer der Hexenverfolgung in Papua-Neuguinea mit dem Weimarer Menschenrechtspreis 2018 ausgezeichnet. Die Schweizerin, die bei ihren Hilfsaktionen für Frauen in Gefahr auch das eigene Leben riskiert, war vom katholischen Hilfswerk Missio für den Preis vorgeschlagen worden. Die Verleihung des Menschenrechtspreises findet traditionell am 10. Dezember statt, dem Internationalen Tag der Menschenrechte.

  • Weimar
  • 13.12.18
  • 0× gelesen
Aktuelles

»O du fröhliche«-Antrag abgelehnt

Weimar/Berlin (GKZ) – Die Kultusministerkonferenz (KMK) und die Deutsche Unesco-Kommission haben die Bewerbung für die Aufnahme des Weihnachtsliedes »O du fröhliche« in das bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kultur­erbes zurückgewiesen. Begründet wurde die Ablehnung damit, dass das populäre Weihnachtslied »Teil eines größeren Brauchkomplexes« sei. Zudem seien in der Bewerbung die Beteiligung von Trägergruppen und die Darstellung von Erhaltungsmaßnahmen, Risikofaktoren und...

  • Weimar
  • 13.12.18
  • 1× gelesen
Aktuelles

Weihnachtshit
"O du fröhliche" wird nicht in Unesco-Liste aufgenommen

„O du fröhliche“-Antrag abgelehnt Falk-Verein hat den Weihnachtshit bei Unesco-Kommission eingereicht Weimar/Berlin (GKZ) – Die Kultusministerkonferenz (KMK) und die Deutsche Unesco-Kommission (DUK) haben die Bewerbung des Johannes-Falk-Vereins für die Aufnahme des Weihnachtsliedes „O du fröhliche“ in das bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes zurückgewiesen, berichtet die in Weimar erscheinende Mitteldeutsche Kirchenzeitung "Glaube+Heimat" in ihrer aktuellen Ausgabe (zum 16....

  • Weimar
  • 12.12.18
  • 6× gelesen
Aktuelles

Für alle Bedenkenträger: Blick nach oben!

Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht. Lukas 21, Vers 28 Friederike Spengler, designierte Pröpstin im Sprengel Gera-Weimar Fast haben sie schon ihren Führerschein. Fast. Also, Mama-Taxi. Das Auto voll, starten wir. Handys werden gezückt und man diskutiert über die Musik, die während der Fahrt gehört wird. »Ich liebe die Träumer, die Aufbruchsgeister«, schallt es nach vorn im Lied von Erobique und Jacques Palminger, und ich horche auf, »die überall Samen...

  • Weimar
  • 08.12.18
  • 10× gelesen
  •  1
Aktuelles

Das Geld und sein Gebrauch

Von Angela Stoye Der Haushalt ist ausgeglichen, was nicht selbstverständlich ist«, sagte Joachim Liebig bei der ersten Lesung des Etats für 2019 am 23. November in Dessau-Roßlau. Einige Stunden zuvor hatte der Kirchenpräsident in seinem Bericht zur Lage der Landeskirche Anhalts schon darauf hingewiesen, dass Anhalt gut daran tue, »nicht dauerhaft von einem EKD-Finanzausgleich auszugehen«, der etwa ein Vierteil des jährlichen Budgets ausmache. Am Folgetag beschloss die Landessynode den Etat...

  • Weimar
  • 28.11.18
  • 2× gelesen
Aktuelles
Felix Kalbe bei der EKD Synode

EKD Synode
EKM Jugendsynodaler wirbt für Jugend in Leitungsgremien

Der Theologiestudent Felix Kalbe (Gotha) hat bei der EKD Synode in Würzburg für die Einbeziehung von jungen Menschen in kirchlichen Gremien geworben. Er selbst sei seit zwei Jahren als Mitglied des Landeskirchenrates Teil der Kirchenleitung. „Die EKM ist bisher nicht untergegangen“, so Kalbe.

  • Weimar
  • 12.11.18
  • 24× gelesen
Aktuelles
2 Bilder

EKD Synode
Kirchliche Jugendarbeit neben Sport gefragt

Die kirchliche Jugendarbeit ist von der Beliebtheit auf Platz zwei hinter den Sportvereinen. Nach der Sportjugend ist die Evangelische Jugend der größte Jugendverband. Der Generalsekretär der Evangelischen Jugend Mike Corsa hat explizit die Jugendkirche Mühlhausen hervorgehoben.

  • Weimar
  • 11.11.18
  • 8× gelesen
Aktuelles

EKD Synode
Katholischer Bischof lobt EKM Theologiestudentin

Der Würzburger Bischof Franz Jung hat in seinem Grußwort vor der EKD-Synode den Wortbeitrag der evangelischen Theologiestudentin Julia Braband (Erfurt, Mitglied der EKM Kirchenleitung) als Vertreterin der Jugend des Lutherischen Weltbundes (LWB) bei der katholischen Bischofssynode in Rom gelobt. Er zitierte Braband mit den Worten: "Jugend will nicht erst in Zukunft Kirche gestalten, sondern jetzt, um sich in der Kirche der Zukunft geborgen und heimisch zu fühlen". Und so Jung weiter: "Dieses...

  • Weimar
  • 11.11.18
  • 27× gelesen
Aktuelles
Frankonia Saal im Congress Centrum Würzburg. Hier tagt bis Mittwoch die Synode (Kirchenparlament) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Kirchenparlament tagt
EKD Synode in Würzburg

Verdi vor den Toren des Congress Centrums mit der Forderung nach einem Tarifvertrag für die Diakonie Hessen, drinnen tagen die Vertreter der Landeskirchen (bei der EKD Gliedkirchen genannt) mit den Schwerpunkten Jugend und Digitalisierung. Mit unserem Schwerpunkt in G+H in der aktuellen Ausgabe sind wir damit genau auf der Höhe der Zeit.

  • Weimar
  • 11.11.18
  • 8× gelesen
Aktuelles
5. Tagung der 12. Synode der EKD vom 11. bis 14. November in Würzburg

EKD Synode
Osten in der EKD unterrepräsentiert

Synodale: Mangelndes Problembewusstsein in den West-Kirchen Weimar (G+H) - Der Jurist Jan Lemke hält es für einen Fehler, "dass im Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) kein in Ostdeutschland sozialisierter Vertreter der hiesigen Christenheit sitzt". Der Richter am Landgericht Magdeburg ist einer von vier gewählten Vertretern, die die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland in der am kommenden Sonntag in Würzburg beginnenden Synode der EKD vertreten. Wie Lemke in der aktuellen...

  • Weimar
  • 08.11.18
  • 7× gelesen
Aktuelles

Gemeindebriefportal im Konvent vorgestellt

Am Mittwoch, 7. November stellt die Kirchenzeitung im Evangelischen Gemeindezentrum, "Paul Schneider" in Weimar das Konzept des neuen Gemeindebriefportals im Konvent des Kirchenkreises Weimar vor. Gerlint Buchwald und Willi Wild von der Kirchenzeitung sind dazu vor Ort.

  • Weimar
  • 06.11.18
  • 30× gelesen
Aktuelles

"Neutrale Schule"
Nur Empörung reicht nicht

Von Harald Krille Die Empörung ist groß: Nachdem die AfD-Fraktion der Hamburger Bürgerschaft auf ihrer Internetseite ein Portal "Neutrale Schule" geschaltet hat und andere Landesverbände ähnliches planen, reißt die Flut von Kritik nicht ab. "Aus aktuellem Anlass wenden wir uns entschieden gegen Internetportale, in denen Schülerinnen und Schüler ihre Lehrkräfte wegen vermeintlicher parteipolitischer Einflussnahme denunzieren sollen", sagte der amtierende Präsident der Kultusministerkonferenz,...

  • Weimar
  • 16.10.18
  • 22× gelesen
Aktuelles
Jubiläum: Michael von Hintzen-
stern arbeitet seit 40 Jahren in der Redaktion.

In eigener Sache
Herzlichen Glückwunsch

Urgestein« trifft es nicht. Das wäre zu nahe am Faktotum oder Inventar. Michael von Hintzenstern als Institution zu bezeichnen, geht schon eher in die richtige Richtung. Viele Leserinnen und Leser verbinden die Kirchenzeitung mit seinem Namen, was nicht nur daran liegt, dass sein Vater einst prägender Chefredakteur von »Glaube + Heimat« war. Nein, auch er hat sich – unabhängig vom familiären Erbe – einen Namen gemacht. Am 1. September 1978 begann er in der Redaktion beim »Evangelischen...

  • Weimar
  • 07.09.18
  • 3× gelesen
Aktuelles

Kommentar
Für unlösbare Fälle

Von Diana Steinbauer Für viele Katholiken ist es selbstverständlich, ihre Anliegen der Fürsprache eines spezialisierten Heiligen anzuvertrauen. Der »Schlamperltoni« Antonius von Padua hilft oft aus, wenn die Karten kurz vorm Theaterbesuch unauffindbar sind. Der heilige Christopherus wurde zu Ferienbeginn von manch einem gebeten, die Reise zu beschirmen. Und dass die heilige Anna eine wirkmächtige Fürsprecherin ist, wenn ein Gewitter hereinbricht, na, das hat schon Martin Luther...

  • Weimar
  • 30.07.18
  • 2× gelesen
Aktuelles

Nachruf
Ich werde nicht sterben

Von Willi Wild Gerade habe ich meinen Kommentar fertig. Da lese ich folgende Sätze auf dem Sperrbildschirm des Smartphones: »Roland ist tot. Er starb am Freitag.« Die Nachricht macht mich betroffen. Alles scheinbar Wichtige rückt in den Hintergrund. Ich habe Pfarrer Roland Herrig nicht persönlich gekannt. Aber mit seinen Texten, in denen er offen über den Bauchspeicheldrüsenkrebs und seinen Umgang damit schreibt, ist er mir sehr nahe gekommen. Seine Predigt »Gegen den Dämon der Angst und...

  • Weimar
  • 27.06.18
  • 4× gelesen
Aktuelles

Kommentar
Wo kämen wir hin?

Von Harald Krille Sie kennen vielleicht das Lied: »Spiel nicht mit den Schmuddelkindern«. In abgewandelter Form: »Mit der AfD gibt es keine Gespräche!« oder »Mit dieser Partei gibt es keine Zusammenarbeit.« Das Problem daran ist, dass Gruppen, die in der Öffentlichkeit so gebranntmarkt werden, um so enger zusammenstehen. Ja, dass sie sich in der Opferrolle sogar wohlfühlen und diese inszenieren. Und man darf nicht vergessen, dass die so gescholtene Partei mit 92 Sitzen die drittstärkste...

  • Weimar
  • 21.06.18
  • 3× gelesen
Aktuelles

Zahl der Woche
Jeder  10.  Deutsche ...

... boykottiert die Fußball-WM aufgrund der politischen Situation in Russland. Nach einer repräsentativen Umfrage der Universität Hohenheim ist zudem jeder siebente der Meinung, die deutsche Nationalmannschaft solle die WM-Spiele boykottieren, um auf Missstände aufmerksam zu machen. Politiker sollten nach Einschätzung der Befragten frühestens zu Viertelfinalspielen nach Russland reisen. Nach Ansicht fast der Hälfte der Männer und jeder dritten Frau hat sich das Image des Weltfußballverbandes...

  • Weimar
  • 20.06.18
  • 2× gelesen
Aktuelles

Namen

Der frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Wolfgang Huber, räumt den katholischen Bischöfen in Deutschland kaum mehr Einfluss auf eine Öffnung der Kommunion für Protestanten ein. Die Haltung des Vatikan sei eindeutig. Ökumene gebe es nur zu römischen Bedingungen, so Huber. Von »versöhnter Verschiedenheit« sei keine Rede, kommentierte er auf dem Kurznachrichtendienst Twitter die jüngste Reaktion aus dem Vatikan auf den Vorstoß der deutschen Bischofskonferenz. »Für...

  • Weimar
  • 20.06.18
  • 2× gelesen
Aktuelles

Kommentar
Ökumene  passiert

Von Renate Wähnelt Wir leben fröhliche Ökumene, sagt seit Jahren die Superintendentin des Kirchenkreises Elbe-Fläming. Genauso präsentieren sich die Christen der Region seit April auf der Landesgartenschau an ihrem Kirchenpavillon. Fröhlich, gemeinsam einladend und organisierend, sodass auch die vielen nichtreligiösen Besucher gern verweilen, der täglichen Mittagsandacht lauschen. In Köthen hat sich ein ökumenischer Gottesdienst im Sommer zu Ehren des Apostels Jakobus etabliert. Hier und...

  • Weimar
  • 20.06.18
  • 2× gelesen

Beiträge zu Aktuelles aus