Erfurt - Aktuelles

Beiträge zur Rubrik Aktuelles

Quarantänegebiet Neustadt am Rennsteig
Auch der Pfarrer hat keinen Zutritt

In den seit Sonntag unter Quarantäne gestellten Ort hat auch der Pfarrer keinen Zutritt. Im Gespräch mit "Glaube+Heimat" erklärte Pfarrer Fred Klemm, das er wegen des Quarantäne-Erlasses des Landratsamtes derzeit nicht zu den rund 400 Gemeindemitgliedern käme. Klemm hat seine Residenz im benachbarten Großbreitenbach. Neustadt am Rennsteig ist nur ein Teil seines Pfarrbereichs. Auch eine die Sprecherin des zuständigen Landratsamtes Doreen Huth bestätigte, dass nur medizinisches Personal derzeit...

  • Erfurt
  • 23.03.20
  • 180× gelesen
Auch für den Ministerpräsidenten galt: Erst die Hände desinfizieren, dann zur Pressekonferenz.
3 Bilder

Sachstand zu Corona
Am 16. April wird wieder beraten

In Mitteleuropa gilt sie als eine Unglückszahl: Die 13. Aberglaube und Mystik sind eng mit der Primzahl verwoben und ein Freitag der 13. ist von vielen Menschen auch in aufgeklärten Zeiten noch gefürchtet. Und auch für die Ministerinnen und Minister der Thüringer Landesregierung brachte die 13 eine besondere Herausforderung mit. Genau 13 Tage ist es her, dass Bodo Ramelow (Linke) erneut zum Ministerpräsidenten gewählt wurde und sein neues Kabinett ernannte. Am Dienstag trat dieses erstmals...

  • Erfurt
  • 17.03.20
  • 109× gelesen
 Premium
Während draußen die Sonne schien tagte im Landeskirchenamt der Krisenstab der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM). Künftig soll auch hier eine Desinfektionsstation am Eingang stehen.

Krisenstab der EKM hat getagt
Keine Gottesdienste mit Gemeinde

Der Krisenstab der EKM schuf Grundlagen zum Umgang in der Corona-Krise. Dazu zählt auch das Verbot von Gottesdiensten. Trauerfeiern sollen am Grab gefeiert werden. Von Paul-Philipp Braun Die Kirchen auch unter der Woche öffnen, um sie als "Orte der Besinnung und des stillen Gebets" zu nutzen. Dies war die Forderung, die Landesbischof Friedrich Kramer am Montagnachmittag per Medieninformation in die Redaktionen von Zeitungen und Onlinemedien schicken ließ. Die Grundlage dafür ist eine...

  • Erfurt
  • 16.03.20
  • 222× gelesen

Erfurt
Predigergemeinde bietet Video-Predigt

Auch in der Predigergemeinde Erfurt sind nun alle öffentlchen Veranstaltungen für die nächste Zeit abgesagt worden. Das betrifft auch die Gottesdienste.  Trotzdem sind alle eingeladen, zu den Gottesdienstzeiten in die Kirche zu persönlichem Gebet und Andacht zu kommen. Das betrifft sowohl die Sonntage um 10 Uhr als auch die Zeiten der Passionsandachten, mittwochs 18 Uhr. In der Kirche liegen dann Materialien für die Andacht bereit. Auch Ansprechpersonen für das persönliche Gespräch werden da...

  • Erfurt
  • 15.03.20
  • 81× gelesen
Höchstens 49 Personen - inklusive Musikern und Pfarrpersonen - sollen laut Landesverwaltungsamt an Trauerfeiern in Zeiten von Corona teilnehmen.

Empfehlungen zum Umgang mit Corona
Wieviele Anwesende bei Trauerfeiern?

Im Rahmen der in Thüringen und Sachsen-Anhalt aktuell anlaufenden Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus "Covid19" hat sich nun auch die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) zu Wort gemeldet. In einem offenen Brief teilte der Leiter des Dezernats Gemeinde Oberkirchenrat Christian Fuhrmann am Freitag mit, dass dazu geraten werde, Gottesdienste vorerst auszusetzen. Stattdessen wir empfohlen, dass die Glocken geläutet werden und so zum Gebet gerufen wird. Am Samstag verfügte das...

  • Erfurt
  • 14.03.20
  • 1.362× gelesen
Die Thüringer Bachwochen finden in diesem Jahr nicht statt.

Wegen Coronavirus
Thüringer Bachwochen und Himmelsburg-Rekonstruktion abgesagt

Wegen der Corona-Pandemie sind nun auch die Thüringer Bachwochen abgesagt worden. Die Thüringen Tourismus GmBH (TTG) und der Veranstalter die Thüringer Bachwochen teilten in einer gemeinsamen Medienerklärung mit, dass das Festival aufgrund der aktuellen Risikolage durch das Covid-19-Virus in diesem Jahr vollständig abgesagt wurde.  Die Absage betrifft auch die für den 5. April geplante feierliche Eröffnung der Himmelsburg-Rekonstruktion als Darstellung in Virtual Reality (VR)....

  • Erfurt
  • 12.03.20
  • 53× gelesen
Die Protestgruppe der "Omas gegen Rechts" bei einer Kundgebung gegen einen Aufmarsch von AfD-Anhängern am Vorabend des Ministerpräsidentenwahl im März 2020.

Nach Einladung für AfD-Vorsitzenden
"Omas gegen Rechts" sagen Teilnahme an Maischberger-Talk ab

Die Protestgruppe der Omas gegen Rechts hat ihre Teilnahme an der heutigen WDR-Talksendung „Maischberger vor Ort“ abgesagt. Wie es in einem offenen Brief der Erfurter Gruppe heißt, habe eine Vertreterin der Omas gegen Rechts ihre Teilnahme nach der Einladung des AfD-Bundesvorsitzenden Tino Chrupalla und der Ausladung des Sprechers der muslimischen Ahmadiyya-Gemeinde Suleman Malik abgesagt. Eine Sprecherin der Gruppe teilte auf Nachfrage mit, dass die Omas gegen Rechts sich so gegen die...

  • Erfurt
  • 11.03.20
  • 3.482× gelesen
  •  1
Gesundheitsministerin Heike Werner (Linke; re) bei der Regierungsmedienkonferenz am Dienstagnachmittag.
2 Bilder

Aus Angst vor Corona
Buchenwald-Gedenken und Großveranstaltungen abgesagt

Die für den 5. April geplante Gedenkveranstaltung anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung der Konzentrationslager Buchenwald und Mittelbau-Dora kann in diesem Jahr nicht stattfinden. Dies teilte Regierungssprecher Günter Kolodziej bei der Regierungsmedienkonferenz am Dienstag in der Thüringer Staatskanzlei mit. Der Grund hierfür sei die vom neuartigen Corona-Virus ausgehende Gesundheitsgefährdung. Eine Sorge bestehe vor allem darin, dass viele der an dem Gedenken teilnehmenden...

  • Erfurt
  • 10.03.20
  • 78× gelesen
Das mediale Interesse an der Wahl des Ministerpräsidenten war groß.
2 Bilder

Ministerpräsidentenwahl in Thüringen
Mit Gott, ohne Gott

Es sind noch 31 Minuten, bevor sie beginnt: Eine der aufregendsten Landtagssitzungen, die der Freistaat Thüringen bisher erlebt hat. Es ist der zweite Anlauf um die Wahl zum Ministerpräsidenten in der siebten Legislaturperiode des Thüringer Landtags. Zur Wahl stehen Bodo Ramelow (Linke) und Björn Höcke (AfD). Über den Ersten, der auch schon einmal Ministerpräsident war, weiß man, dass er bekennender Protestant ist. Der Zweite sagte der Zeitung Die Zeit einmal, dass biblische Geschichten für...

  • Erfurt
  • 05.03.20
  • 851× gelesen
  •  2
2 Bilder

Kommentiert
Rechte Hand, linke Hand

Von Paul-Philipp Braun Vom Wein zum Blut, vom Saulus zum Paulus, vom Fischer zum Jünger: Die Bibel steckt voller Wandlungen, die sich immer wieder auf den Geist Gottes zurückführen lassen und vielen Menschen als Beispiel dienen. Als eine dieser, wenn auch nicht ganz so tiefen, Wandlungen erschien es der Redaktion auch, als der Evangelische Pressedienst (epd) vergangene Woche eine Vorab-Meldung zur Rede Landesbischof Friedrich Kramers in Hannover schickte. Darin zitierte die Agentur aus dem...

  • Erfurt
  • 04.03.20
  • 450× gelesen
  •  3
Der Thüringer Landtag zur letzten Wahl des Ministerpräsidenten am 5. Februar 2020.

In Zeiten, in denen das Gebet nötig ist
Abgeordnete sind zum Gebet eingeladen

Es seien Zeiten, in denen das Gebet dringend nötig sei, sagt der Beauftragte der Evangelischen Kirchen bei Landtag und Landesregierung in Thüringen Christhard Wagner im Gespräch mit Glaube+Heimat. Umso wichtiger sei es daher, auch am Tag der derzeit geplanten Ministerpräsidentenwahl genau dieses Angebot zu schaffen. Zusammen mit seinem katholischen Amtsbruder Claudio Kullmann lädt Wagner daher die Abgeordneten des Thüringer Landtags am Mittwoch ab 13.30 Uhr in den Raum der Stille  ein. "Wir...

  • Erfurt
  • 03.03.20
  • 204× gelesen
  •  2
Auch Thüringen Ausstellung-Geschäftsführerin Constanze Kreuser informierte sich am Eröffnungstag über das Angebot, das auch vom Bistum Erfurt unterstützt wird. Claudia Neumann vom Gemeindedienst der EKM zeigte ihr die Installation am Stand und erklärte, wie die Gäste sich interaktiv mit den Themenschwerpunkten beschäftigen können.

EKM und Kirchenzeitung vor Ort
Wir auf der Thüringenausstellung

Mit einem besonderen Stand präsentieren sich in diesem Jahr die Evangelische Kirche Mitteldeutschlands (EKM) und unsere Mitteldeutsche Kirchenzeitung Glaube und Heimat auf der 30. Thüringen Ausstellung. Mit einem multimedialen Angebot machen sie die großen Herausforderungen unserer Zeit aufmerksam. So werden unter anderem Umweltprobleme, Nachhaltigkeit und das Tierwohl berücksichtigt. Auch Thüringen Ausstellung-Geschäftsführerin Constanze Kreuser informierte sich am Eröffnungstag über das...

  • Erfurt
  • 29.02.20
  • 62× gelesen
Graphicrecording by Dorothee Land
2 Bilder

Lebenswege-Leitungsweisen
Leitungshandeln im Dialog der Generationen

Zur diesjährigen Tagung für ehrenamtlich kirchenleitende Frauen kamen über 30 Teilnehmerinnen im Konrad-Martin-Haus in Bad Kösen, vom 21. bis 23. Februar, zusammen. Unter dem Titel „Lebenswege - Leitungsweisen. Leitungshandeln im Dialog der Generationen“ organisierten Carola Ritter von den EFiM und Dorothee Land, Gleichstellungsbeauftragte der EKM, ein abwechslungsreiches Programm für das Wochenende, an dem die Frauen ihre persönlichen Erfahrungen mit Leitungshandeln einbringen sowie ihre...

  • Erfurt
  • 27.02.20
  • 50× gelesen
  •  2
Am Anger stellten Menschen Kerzen auf.
2 Bilder

Nach rechtem Terroranschlag von Hanau
Mahnwache und Friedensgebet in Erfurt

Rund 200 Menschen haben am Donnerstagabend auf dem Erfurter Anger eine Mahnwache für die Opfer des Terroranschlags von Hanau gehalten. Der rund halbstündigen Mahnwache war ein ökumenisches Friedensgebet in der nahegelegenen Lorenzkirche vorausgegangen. Auf diesem hatten der Senior des Kirchenkreises Matthias Rein und Dechant Marcellus Klaus gesprochen. An der anschließenden Mahnwache, nahmen zahlreiche Menschen aus verschiedenen Schichten der Gesellschaft teil. Auch viele Personen aus der...

  • Erfurt
  • 20.02.20
  • 69× gelesen
 Premium
Der Erfurter Bischof Ulrich Neymeyr

Faktencheck: Was die AfD aus einem bischöflichen Segenswunsch machte
Kirche instrumentalisiert

Immer wieder wird der AfD ein zumindest nachlässiger Umgang mit Fakten vorgeworfen. Eine Stellungnahme eines ihrer Bundessprecher im Zusammenhang mit der Thüringer Regierungskrise gibt solchen Einschätzungen neue Nahrung. Es ging um die Reaktion des katholischen Bischofs Ulrich Neymeyr auf die umstrittene Wahl von Thomas Kemmerich (FDP) zum Thüringer Ministerpräsidenten. Der Bischof der Diözese Erfurt hatte dem von der AfD mitgewählten FDP-Politiker kurz danach zwar Segenswünsche...

  • Erfurt
  • 20.02.20
  • 193× gelesen
Eine gegenseitige Wertschätzung verbindet Lieberknecht und Ramelow. Nun hat er seine Vorgängerin für das Amt der Übergangspräsidentin vorgeschlagen.
2 Bilder

Vorschlag bei Spitzentreffen
Ramelow: Lieberknecht soll Ministerpräsidentin werden

Nach der missglückten Wahl des FDP-Politikers Thomas L. Kemmerich zum Ministerpräsidenten haben sich am Montagabend die Spitzen der vormaligen rot-rot-grünen Regierungskoalition und ein Verhandlungsteam der CDU im Thüringer Landtag getroffen. Nach dem gut zweieinhalbstündigen Treffen trat der ehemalige Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) vor die Medien und erläuterte seinen Vorschlag, das Land wieder in geordnete Bahnen zu lenken. "Ich habe mich davon leiten lassen, einen...

  • Erfurt
  • 17.02.20
  • 196× gelesen
  •  1
Regionalbischof Christian Stawenow sprach zu den Demonstrierenden.
6 Bilder

Tausende bei Kundgebung in Erfurt
Regionalbischof dankt Demonstrierenden

Mit der Wahl Thomas L. Kemmerichs (FDP) durch Stimmen der AfD sei "Vertrauen in die Politik, in die Demokratie verloren gegangen." So äußerte sich Regionalbischof Christian Stawenow am Samstag bei der Demonstration "Nicht mit uns - Kein Pakt mit Faschist*innen – niemals und nirgendwo!" auf dem Erfurter Domplatz. Dabei betonte Stawenow auch, dass die Wahl die gesellschaftliche Polarisierung befördert habe und dies zu bewältigen nun aller Aufmerksamkeit erfordere. Ferner dankte der Propst jenen, ...

  • Erfurt
  • 16.02.20
  • 468× gelesen
  •  1
Propst i. R. Heino Falcke (90) als Gast bei der EKM-Herbstsynode in Erfurt

Zwischenruf zum Erfurter Wahldebakel von Propst i. R. Heino Falcke
»Unsere Worte müssen stimmen«

Die vollständige Erklärung Heino Falckes zum Wahldebakel:  Die politische Krise, die das Erfurter Wahldebakel ausgelöst hat, greift rasant um sich. Der durch die Verschwörung der AfD mit FDP und CDU ins Amt gebrachte Ministerpräsident hat sich als „Eintagsfliege“ erwiesen. Die Bundes-CDU und die FDP sind in schwere Leitungs- und Glaubwürdigkeitskrisen geraten. Ihr ideologisches Konstrukt der bürgerlichen Mitte mit der grotesk behaupteten Äquidistanz zu den „Rändern“ von AfD und Linke –...

  • Erfurt
  • 13.02.20
  • 3.464× gelesen
  •  3
  •  2
Proteste nach der Wahl von Thomas Kemmerich zum Thüringer Ministerpräsidenten

Wahl des Thüringer Ministerpräsidenten
Landesbischof äußert sich jetzt doch

Gestern teilte die Pressestelle der EKM in Erfurt noch mit: "Der Landesbischof der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), Friedrich Kramer, werde die Ministerpräsidenten-Wahl in Thüringen ausdrücklich nicht kommentieren." Einen Tag und viele Reaktionen darauf später:  Nach der gestrigen Wahl des Ministerpräsidenten im Thüringer Landtag äußern sich Landesbischof Friedrich Kramer (Evangelische Kirche in Mitteldeutschland), Bischof Christian Stäblein (Evangelische Kirche...

  • Erfurt
  • 06.02.20
  • 550× gelesen
  •  10
  •  4
Thüringer Landtag
3 Bilder

Mahnung und Kritik nach Wahl des Thüringer Ministerpräsidenten
"Das ist ein Pyrrhussieg"

Erfurt (KNA) Von mahnenden Worten bis zu großem Entsetzen reichen die Reaktionen auf die Wahl des FDP-Politikers Thomas Leonhard Kemmerich (54) zum neuer Thüringer Ministerpräsidenten. Der Landtag wählte den Katholiken am Mittwoch überraschend zum Nachfolger von Bodo Ramelow (Linke). Von den 90 abgegebenen Stimmen entfielen bei einer Enthaltung im dritten Wahlgang 45 auf Kemmerich und 44 auf Ramelow. Er ist der zweite FDP-Ministerpräsident in der Geschichte der Bundesrepublik. Der...

  • Erfurt
  • 05.02.20
  • 261× gelesen
  •  2
  •  1

Thüringen
Landesbischof wird Wahl nicht kommentieren

Erfurt (red) - Der Landesbischof der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), Friedrich Kramer, werde die Ministerpräsidenten-Wahl in Thüringen ausdrücklich nicht kommentieren. Das hatte die Pressestelle der EKM  am Nachmittag in Erfurt mitgeteilt.  Der FDP-Politiker Thomas Kemmerich ist überraschend zum neuen Ministerpräsidenten Thüringens gewählt worden. Der Landeschef der Liberalen im Freistaat erhielt im dritten Wahlgang 45 Stimmen der 90 Abgeordneten. Er setze sich damit gegen...

  • Erfurt
  • 05.02.20
  • 1.324× gelesen

EKD-Friedensbeauftragter
„US-Erlaubnis zu Landminen ist enttäuschend und empörend"“

Der Friedensbeauftragte des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Renke Brahms, hat auf der Konferenz für Friedensarbeit im Raum der EKD in der Ev. Akademie in Bad Boll die jüngste Entscheidung von US-Präsident Donald Trump, der US-Armee den Einsatz von Landminen in Konflikten zu erlauben, scharf kritisiert. „Diese Entscheidung ist enttäuschend und empörend, gerade auch angesichts der Tatsache, dass die Ächtung und das Verbot dieser Waffen von der klaren Mehrheit der...

  • Erfurt
  • 05.02.20
  • 29× gelesen
  •  1

Eheschließung gleichgeschlechtlicher Paare
Statement der Jugendsynodalen

Statement der Jugendsynodalen zum Beschluss der Landessynode über Gottesdienstliche Handlungen anlässlich der Eheschließung gleichgeschlechtlicher Paare "Gott ist Liebe; und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott und Gott in ihm." (1 Joh 4,16b) Im Moment blicken wir noch mit gemischten Gefühlen auf den Beschluss der Landessynode. Als ursprüngliche Antragssteller*innen haben wir uns eine konkretere und direktere Formulierung gewünscht. Wir vermissen das deutliche Bekenntnis der...

  • Erfurt
  • 07.12.19
  • 178× gelesen
  •  4
  •  1
Landesbischof Friedrich Kramer (links) bei seinem ersten Bericht vor der Landessynode der EKM im Collegium maius.

Herbsttagung der EKM Synode in Erfurt
Der erste Bericht von Landesbischof Kramer

An den Anfang seines ersten Bischofsberichts stellte Friedrich Kramer die sechste Verheißung der Seligpreisung. „Selig sind, die reinen Herzens sind, denn sie werden Gott schauen.“ (Mt 5,8) Er sprach sich in seinem Bericht für eine „seelsorgerliche und besuchende Kirche“ aus. Kramer sieht die Kirche in der Tradition des Konziliaren Prozesses für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung, der vor 30 Jahren begonnen hat. Ausführlich widmete sich der Landesbischof der Zukunft der Kirche....

  • Erfurt
  • 27.11.19
  • 173× gelesen
  •  2

Beiträge zu Aktuelles aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.