Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Kirche vor Ort
Ein Luther aus Ton: Ulrich Schwarz und Harald Birck (r.) mit der Skulptur für Eichholz

Nach »Mach dich ran« geht es nun los

Eichholz: Kirchensanierung startet nach dem Erntedank-Gottesdienst Groß war die Freude in Eichholz über den Gewinn von 125  000 Euro Fördermitteln der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland in der MDR-Sendung »Mach dich ran« vor zwei Jahren; groß aber auch die Sorge, weitere 125 000 Euro an Eigenmitteln zusammenzubringen, um den Gewinn abzurufen. In diesem Herbst kann Pfarrer Albrecht Lindemann nun melden: »Es sieht gut aus, wir werden die Summe wohl zusammenbringen.«...

  • Dessau
  • 28.09.17
  • 17× gelesen
Kirche vor Ort
Festtag: Pfarrer Klaus Flöter predigte im Gottesdienst zur Wiedereröffnung der Schlosskapelle.

»Glücklich und dankbar«

Abschluss: Schlosskapelle in Ballenstedt saniert und offen Was lange währte, wurde jetzt endlich gut: Die in der Nacht zum 18. April 2015 bei einem von Einbrechern gelegten Brand stark beschädigte Schlosskapelle in Ballenstedt steht seit dem 12. August wieder im Dienst der Gemeinde. Pfarrer Klaus Flöter dankte am Festtag allen Unterstützerinnen und Unterstützern. Die Sanierung der 1887 erbauten Kapelle kostete insgesamt 355 000 Euro. Davon flossen 280 000 Euro in das Gebäude, unter anderem...

  • Ballenstedt
  • 24.08.17
  • 41× gelesen
Kirche vor Ort
Die Musterachse lässt erahnen, wie die Schmöllner Kirche nach Abschluss der Außensanierung aussehen wird.

Startschuss für Sanierung

Von Ilka Jost An der Kirche St. Nicolai in Schmölln (Kirchenkreis Altenburger Land) ist die Musterachse vollendet, die im Vorfeld der geplanten Außensanierung erstellt wurde. In den vergangenen Monaten wurden verschiedene Untersuchungen durchgeführt, Verfahren erprobt sowie ein passender Farbton für die Fassadengestaltung ermittelt. Gemeindemitglieder und Bewohner können sich nun ein Bild machen, wie ihr Gotteshaus nach Abschluss der umfassenden Sanierung aussehen wird. »Wir sind sehr...

  • Altenburger Land
  • 11.08.17
  • 10× gelesen
Kirche vor Ort
Pfarrerin Iris Hellmich vor der Andreaskirche: Am Ostgiebel soll Ende Mai eine Andreas-Figur gesetzt werden.

Sanierungsstau im Reformationsjahr

Eisleben: Vor dem Kirchentag auf dem Weg ist die Lutherkanzel in St. Andreas saniert, in der Kirche bleibt baulich aber noch viel zu tun. Von Susann Salzmann Ziel erreicht: Bis zum Jahr, in dem sich die Reformation zum 500. Mal jährt, sollte die Lutherkanzel in der St. Andreas-Kirche restauriert werden. Immerhin hatte Martin Luther bis kurz vor seinem Tod 1546 noch vier Mal von dort aus gepredigt. Ein Beleg, der diese Vermutung gewiss werden ließ, tat sich bei den ersten...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 27.07.17
  • 19× gelesen
Kirche vor Ort

Sanierung des Lettners gesichert

Magdeburg (epd) – Die Restaurierungsarbeiten am mittelalterlichen Lettner (Trennelement) im Magdeburger Dom können vorraussichtlich noch in diesem Jahr abgeschlossen werden. Das teilte der Förderverein Dom mit und verwies dabei auf zwei große Einzelspenden. Die Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt und die Deutsche Stiftung Denkmalschutz beteiligen sich demnach mit 49 000 Euro beziehungsweise 5 000 Euro an dem bislang größten Restaurierungsprojekt des Domfördervereins.

  • Magdeburg
  • 20.07.17
  • 7× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.