Quedlinburg

Beiträge zum Thema Quedlinburg

Kirche vor Ort
2 Bilder

Digitale Schätze
Stiftskirche St. Servatii wird virtuell barrierearm

Weltkultur wird digital: Damit künftig noch mehr Menschen die Quedlinburger Stiftskirche St. Servatii und den dort befindlichen Schatz bewundern können, unterstützt das Wirtschaftsministerium mit rund 61.000 Euro den Aufbau einer Mediathek. Die „Digitalen Schätze“ sollen nach Planungen der Evangelischen Kirchengemeinde Quedlinburg spätestens Mitte Mai 2021 online gehen und danach Schritt für Schritt erweitert werden. Auf einer Webseite werden Geschichte und Bedeutung des Quedlinburger...

  • Halberstadt
  • 26.03.21
  • 7× gelesen
  • 1
Kirche vor Ort

Orgel
Eine neue Klangfarbe für die Stiftskirche

Fast 2000 Pfeifen zählt sie: Die Königin der Instrumente der Quedlinburger Stiftskirche. Vorbereitend zu ihrem 50. Geburtstag im Jahr 2021 erhält die Orgel aus der Orgelmanufaktur Alexander Schuke derzeit eine neue Klangfarbe. Diese trägt nicht nur den Titel „Oboe“, sondern soll auch dieses Holzblasinstrument klanglich abbilden. Im Zuge der jährlichen Orgelwartung, bei der unter anderem die Pfeifen nachgestimmt und kleinere Mängel behoben werden, wird die neue Klangfarbe in die Orgel eingebaut....

  • 25.11.20
  • 47× gelesen
  • 1
Feuilleton

Vertragsunterzeichnung
Keine Spur mehr von Zoff am Stiftsberg

Am 20. November unterschrieben Frank Ruch (CDU), OB der Unesco-Welterbestadt Quedlinburg, und Pfarrer Christoph Carstens von der evangelischen Kirchengemeinde einen besonderen Vertrag.  Ziel sei es, die Partnerschaft auf dem Quedlinburger Stiftsberg auszubauen. Dort entsteht ein neuer Museumskomplex.  Stiftskirche St. Servatii samt Schatz und die umliegenden Stiftsgebäude wollen sich als historische Einheit präsentieren. Die Stadt ist Eigentümerin des Stiftsbergensembles, zu dem auch die Kirche...

  • 21.11.20
  • 39× gelesen
  • 1
Feuilleton

Kooperation
Gemeinsames auf dem Stiftsberg

Auf dem Quedlinburger Stiftsberg arbeiten die Welterbestadt Quedlinburg und die Evangelische Kirchengemeinde Quedlinburg bereits seit Langem Seite an Seite, so Elmar Egner, einer der Kuratoren der Stiftskirche St. Servatii.  Nun wird die langjährige partnerschaftliche Zusammenarbeit in einer zweiphasigen Kooperationsvereinbarung für die Zukunft festgeschrieben. Die Kirchengemeinde als Nutzerin der Stiftskirche und die Welterbestadt als Eigentümerin des Stiftsbergensembles werden im Zuge der...

  • 28.10.20
  • 42× gelesen
  • 1
Kirche vor Ort
Quedlinburg

Quedlinburg
Die DNA des Schatzes

Das Wort Abschied klingt so dramatisch“, findet Pfarrer Christoph Carstens. „Wir verstehen den heutigen Tag als Einladung für das, was da kommen wird.“ Der 2. Februar ist ein historisches Datum. Am authentischen Ort auf dem Stiftsberg schließt eine äußerst erfolgreiche Doppel-Ausstellung ihre Pforten. „919 – plötzlich König“ beleuchtete im Schlossmuseum die Königswerdung Heinrichs I. und seine Politik, in der Stiftskirche nahm „Am Anfang war das Grab“ Heinrichs Tod und sein Nachleben im...

  • 28.02.20
  • 50× gelesen
Kirche vor Ort
In Quedlinburg ist ein Denkmal zur Erinnerung an Gottfried Kiesow enthüllt worden.
2 Bilder

Auszeichnung
Quedlinburg ehrt Gottfried Kiesow

Queldinburg (red) - Mit einem Denkmal ehrt die Welterbestadt Quedlinburg den langjährigen Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) Gottfried Kiesow für das große Engagement der DSD und seinen persönlichen Einsatz für die Rettung des baulichen Erbes in Quedlinburg im Festjahr 2019.Bereits 1998 hatte die Stadt Quedlinburg ihn zum Ehrenbürger ernannt. Das Denkmal für Gottfried Kiesow wurde am 17. Dezember auf dem Schlossberg im Barockgarten feierlich enthüllt. Es ist eine...

  • Halberstadt
  • 17.12.19
  • 82× gelesen
Kirche vor Ort

Friedliche Revolution
Ausstellung "Uns reicht's!"

Mit der Ausstellung „Uns reicht´s! Bilder des Umbruchs in Quedlinburg 1989“ bestehend aus dokumentarischen Bildern zweier Fotografen Erinnerung werden  im Rahmen des Jubiläums „30 Jahre Friedliche Revolution“ erstmals Arbeiten der Fotografen Jürgen Meusel und Uwe Gerig (†) gegenübergestellt.  Eröffnet wir die Ausstellung am 26. Oktober, 19 Uhr, in der Marktkirche St. Benediktii. Jürgen Meusels dokumentarische Fotos der Geschehnisse in Quedlinburg im Herbst 1989 stehen dabei im Kontrast zu den...

  • Halberstadt
  • 22.10.19
  • 74× gelesen
Aktuelles

Interessenvertretung
Pfarrerverband berät im Harz

Quedlinburg (epd) - Zu seiner jährlichen Mitgliederversammlung erwartet der Bundesverband evangelischer Pfarrerinnen und Pfarrer am Montag in Quedlinburg über 90 Delegierte aus 21 Vereinen. Im Mittelpunkt der Beratungen stehe der Bericht des Vorsitzenden Andreas Kahnt, teilte der Verband am Mittwoch in Kassel mit. Bereits am Vortag berieten in der Stadt am Harzrand der Vorstand des Verbandes sowie die Kassenleiter, Schriftführer und Vorsitzenden der 21 Pfarrvereine in getrennten Sitzungen. Dem...

  • Halberstadt
  • 19.09.19
  • 49× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Hölzernes Gerippe: Der pfeifenlose Orgelprospekt der Quedlinburger Marktkirche.
6 Bilder

Orgelsanierung
Hölzernes Gerippe

Lange sah die Gemeinde auf der Empore der Quedlinburger Marktkirche St. Benedikti nur das hölzerne Gerippe des pfeifenlosen Orgelprospekts – aber seit Ende August haben die Orgelbauer der Dresdner Firma Jehmlich damit begonnen, die Röver-Orgel wieder zusammenzusetzen. Vor fast einem Jahr begannen sie mit dem Ab- und Ausbau, alle transportfähigen Teile werden in der sächsischen Werkstatt aufgearbeitet. Der Spieltisch wurde bereits aufwendig instandgesetzt. Auch viele der insgesamt 3 310 Pfeifen...

  • Halberstadt
  • 15.09.19
  • 91× gelesen
Kirche vor Ort

Jubiläum
St. Aegidii: Drei Mal Anlass zum Feiern

Quedlinburg (red) – Das Festwochenende zur Ersterwähnung der St.-Aegidii-Kirche vor 840 Jahren wird am 31. August, 19 Uhr, mit einem Vortrag über die Wandmalereien aus dem 13. Jahrhundert eingeläutet. Im Anschluss musiziert das Klarinettenensemble des Konservatoriums Zwickau. Am 1. September, dem Patronatstag des heiligen Aegidius, beginnt der Festgottesdienst mit Domorganist Markus Kaufmann und der Capella St. Aegi-dii um 10.30 Uhr. Für 16 Uhr ist ein Festakt mit Konzert geplant, er steht...

  • Halberstadt
  • 30.08.19
  • 98× gelesen
  • 1
Kirche vor Ort

Tipp
"Höllisches" Rennen im Harz

Quedlinburg (red) – Erstmals wird ein Triathlon für Menschen mit geistiger Behinderung in Quedlinburg ausgetragen. Der Special Olympics Triathlon startet am 31. August um 14 Uhr am Ditfurter Kiessee, am Morgen darauf beginnt der Mitteldistanztriathlon „Hölle von Q“. Benannt ist er nach einer Quedlinburger Straße namens Hölle. Winfried Knorr vom Freizeitwerk der Evangelischen Stiftung Nein-stedt kam im vergangenen Jahr auf die Idee, den Triathlon um einen für Menschen mit Behinderung zu...

  • Halberstadt
  • 26.08.19
  • 34× gelesen
Feuilleton

Neue Stiftung für Feininger-Werke

Quedlinburg/Halle (epd) – Zum 148. Geburtstag von Lyonel Feininger (1871–1956) ist eine neue Stiftung in Quedlinburg gegründet worden. Sie trägt den Titel »Stiftung Lyonel-Feininger-Sammlung Armin Rühl« und wurde für eine der prominentesten Privatsammlungen Deutschlands gegründet.

  • 29.07.19
  • 16× gelesen
Kirche vor Ort

Mittelalterlicher Weg erstmals beschritten
Premiere für Pilger

Sende Deinen Geist aus und alles wird neu“ – mit dem Lied zu Psalm 104 verabschieden sich 50 Pilger vom Kloster Wendhusen. Auf den ersten Blick nichts Ungewöhnliches, liegt es doch am östlichsten Zipfel auf dem Harzer Klosterwanderweg. Doch Anfang Juni führte von Thale nach Quedlinburg eine Heilig-Kreuz-Prozession. „Dieses Ereignis basiert auf überlieferten historischen Vorgängen aus dem 14. Jahrhundert und fand alljährlich an Exaudi zum Ende der Osterzeit statt“, erläutert Heinz A. Behrens,...

  • 23.06.19
  • 42× gelesen
Kirche vor Ort
Lyonel-Feiniger-Galerie in Quedlinburg

Ausstellung der Lyonel-Feininger-Galerie in Quedlinburg 
Bauhaus speziell für Kinder

In der Lyonel-Feininger-Galerie in Quedlinburg soll eine Ausstellung Kindern die Ideen des Bauhauses vermitteln. Dafür haben 14 Studenten des Spiel- und Lerndesigns an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle eine interaktive Ausstellung entwickelt. Die Ausstellung "rot, gelb, blau – das Bauhaus für Kinder" richtet sich vor allem an Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren und ist bis zum 13. Oktober zu sehen. Die Ausstellung soll zum Experimentieren und Ausprobieren animieren. So werden die...

  • 22.06.19
  • 216× gelesen
Kirche vor Ort
Einen kühlen Schattenplatz auf dem Bahnsteig konnten Marlies Lang (links) und die anderen Helfer von der Bahnhofsmission den Besuchern des Sachsen-Anhalt-Tages anbieten.

Bahnhofsmissionen stellen sich beim Landesfest vor
Blaue Weste und Kaffeekanne

Verführerischer Duft nach Kaffee und frisch gebackenen Waffeln hing in der Luft des Quedlinburger Bahnhofs. Wo der private Eigentümer des Gebäudes gerade Räume für ein Café herrichtet, war während des Sachsen-Anhalt-Tages am Himmelfahrtswochenende die Bahnhofsmission eingezogen. Das heißt: Es waren die sachsen-anhaltischen Bahnhofsmissionen aus Bitterfeld, Dessau, Halberstadt, Halle, Stendal und Magdeburg, die erstmals bei diesem Großereignis auf eigene Weise für sich warben. „Was sollen wir...

  • 16.06.19
  • 177× gelesen
Kirche vor Ort

Drei Jubiläen in einem Sommer

Quedlinburg (red) – Dem Quedlinburger Jubiläumsjahr verpflichtet – 2019 jährt sich zum 1100. Mal die Wiederkehr der Königserhebung Heinrichs I., zum 30. Mal die Friedliche Revolution und zum 25. Mal die Aufnahme in das Unesco-Weltkulturerbe – steht der 39. Quedlinburger Musiksommer vom 15. Juni bis zum 7. September unter dem Motto „Klang, Pracht und Gloria“. Mit Blechbläserklang, Chormusik, mit Blitz und Donner auf schwarz-weißen Tasten wird musizierend gejubelt und gefeiert. Es ertönen Klänge...

  • 14.06.19
  • 21× gelesen
Kirche vor Ort

Jugendbauhütte feiert Jubiläum

Quedlinburg (epd) – Die erste Jugendbauhütte feiert ihr 20-jähriges Bestehen. Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) sagte, sie nehme einen wichtigen Bildungsauftrag wahr und habe sehr viel zur wachsenden Akzeptanz der Denkmalpflege bei jungen Menschen beigetragen. "Die Jugendbauhütten mehren unser kulturelles Erbe und bewahren, was uns über Grenzen und Generationen verbindet." 1999 wurde in Quedlinburg auf Initiative der Deutschen Stiftung Denkmalschutz in Trägerschaft der...

  • 14.06.19
  • 31× gelesen
Kirche vor Ort

Kirchendorf: Kuchen, Kaffee, Kirchenzeitung 

Das Kirchencafé der Baptisten war im ökumenischen Kirchendorf des Sachsen-Anhalt-Tages am Himmelfahrtswochenende in Quedlinburg ein beliebter Treffpunkt. Hier gab es neben Kaffee und selbstgebackenem Kuchen viele tiefgreifende Gespräche unter Christen sowie zwischen Christen und Nichtgläubigen. Daneben diskutierten Leser von "Glaube+Heimat" mit Ver-treterinnen der Kirchenzeitung. Eine Kletterwand des CVJM, der Bonhoeffer-Förderverein, Initiativen für die Dritte Welt und manch anderes Angebot in...

  • 06.06.19
  • 20× gelesen
  • 1
Kirche vor Ort

Welterbe-Tag: Premiere am Dom

Naumburg (red) – Zum ersten Mal ist der Naumburger Dom beim Unesco-Welterbe-Tag dabei. Am 2. Juni präsentieren sich die 44 deutschen Welterbestätten von ihrer besonderen Seite. So wird es in Naumburg zwei Sonderführungen geben. Gezeigt und erklärt wird, was den Dom so einzigartig macht, warum er Welterbe ist und wie dieses vermittelt und weitergetragen werden soll. Beginn ist 13.30 und 15.30 Uhr. Außerdem laden die Vereinigten Domstifter zu einem Auftritt der „Naumburger Meister“ in den...

  • 31.05.19
  • 14× gelesen
Aktuelles

Deutsches Welterbe präsentiert sich

Quedlinburg (epd) – Die 44 deutschen Unesco-Welterbestätten laden am 2. Juni zum bundesweiten Welterbetag. Den Besucher erwarten zahlreiche Ausstellungen, Führungen und museumspädagogische Angebote, von Trier bis Berlin, vom Wattenmeer bis zum Bodensee, wie der Verein Unesco-Welterbestätten Deutschland in Quedlinburg mitteilte. Zudem warten die deutschen Weltkultur- und Weltnaturerbestätten mit Festen, Konzerten, Kirchenführungen oder Ranger-Wanderungen auf. Sachsen-Anhalt verfügt über fünf...

  • 31.05.19
  • 20× gelesen
Kirche vor Ort
Blick auf die Stiftskirche und die Altstadt

Sachsen-Anhalt-Tag in Quedlinburg
Chance für die Gemeinde

Den „Auftakt“ zum Sachsen-Anhalt-Tag vom 31. Mai bis 2. Juni in der UNESCO-Welterbestadt geben bereits am 30. Mai in der berühmten Stiftskirche St. Servatii hoch über der Stadt die Chöre des Kirchenkreises Halberstadt. Unten in der Stadt, rund um die Marktkirche, wird dann das ökumenische Kirchendorf seine Zelte aufschlagen. Markantes Wahrzeichen ist das aufblasbare Cafè der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde. Auf dem Marktkirchhof präsentieren sich beim Markt der Möglichkeiten die...

  • Halberstadt
  • 20.05.19
  • 122× gelesen
Kirche vor Ort

Kinder- und Jugendmusical in Kirchen und beim Sachsen-Anhalt-Tag zu erleben
Franziskus zieht weiter

Von Uwe Kraus Nach Auftritten 2018 in Hedersleben, Schwanebeck und Wegeleben wird das Kinder- und Jugendmusical »Franziskus« in den kommenden Wochen gleich fünfmal aufgeführt. Höhepunkt dürfte am 1. Juni der Auftritt beim Sachsen-Anhalt-Tag in Quedlinburg sein. In den Osterferien probte die Besetzung im Kloster Hedersleben. Die jungen Künstler aus der Region Ost des Kirchenkreises Halberstadt haben die eingängigen Lieder noch gut im Ohr. »Trotzdem gab es auch Neues: zwei neue Szenen und zwei...

  • Halberstadt
  • 09.05.19
  • 156× gelesen
Kirche vor OrtPremium
In den Werkstätten der Evangelischen Stiftung Neinstedt entstehen solche Unikate aus Filz. Gerade vor Ostern 
war viel zu tun.

Die Filzhasen vom Rumberg

»HerzensSachen«: Dieser Laden in der Quedlinburger Innenstadt heißt nicht nur so, sondern ist selbst eine. Und damit hat auch der gefilzte Osterschmuck zu tun, der dort dieser Tage angeboten wird. Von Uwe Kraus HerzensSachen – den Diakonie-Laden in der Quedlinburger Carl-Ritter-Straße 16 versteht Christin Hobusch, die die organisatorischen Fäden für das Projekt zieht, als »das Quedlinburger Schaufenster der Evangelischen Stiftung Neinstedt«. Und Stiftungsvorstand, Diakon Hans Jaekel, ergänzt,...

  • 20.04.19
  • 140× gelesen
Kirche vor Ort

Suche: Marmorfuß der Taufschale fehlt

Quedlinburg (epd) – Die Quedlinburger St. Nikolaikirche sucht den seit Ende der 1960er-Jahre verschollenen Marmorfuß einer barocken Taufschale. Während der damaligen Restaurierungsarbeiten in der Kirche wurden Schale und Fuß unter einem schwebenden Taufengel voneinander getrennt, und seither fehlt von dem festen Standbein jede Spur, wie die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) mitteilte. Die Stiftung schließt sich dem Aufruf von Pfarrer Martin Gentz an, der nach dem verlorenen Stück sucht, um...

  • 18.03.19
  • 21× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.