ega

Beiträge zum Thema ega

AktuellesPremium
Von Kriechmispeln bis Kisseneiben: Auf der Bundesgartenschau zeigen Claudia Bartel und ihr Team, wie sich ein Ort der Trauer mit einer kreativen und saisonalen Grabgestaltung zum Leben erwecken lässt.
2 Bilder

Grabgestaltung auf der Buga präsentiert
Viel Arbeit mit der letzten Ruhe

Bundesgartenschau: Im Erfurter Egapark präsentieren sich derzeit Friedhofsgärtner aus ganz Deutschland mit ihren Arbeiten. Claudia Bartel ist eine von ihnen. Von Paul-Philipp Braun Erna Wibel wurde 59 Jahre alt. So steht es auf ihrem Grabstein. Mehr steht auf der gut einen Meter hohen Stele aber auch nicht. Der Name, die Jahreszahlen, das war es auch schon. Ob Erna Wibel sich ihren Grabstein so gewünscht hat, das wissen wir nicht. Denn eine Frau mit diesem Namen und dieser Lebenszeit hat...

  • 29.09.21
  • 18× gelesen
Spezial
Vor der Linse: Maria-Barbara Müller und Stefan Börner

Ausstellung: Hobbyfotografen zeigen Schönheit der Schöpfung
"Der Glaube schult das Auge"

Sie liegt ein bisschen versteckt inmitten einer Kleingartensiedlung am Rande Erfurts, nur einen Steinwurf vom Buga-Gelände entfernt: die Cyriakkapelle. Von Beatrix Heinrichs Das Gotteshaus der Predigergemeinde gleicht auf den ersten Blick eher einer größeren Försterhütte –in der Tat aber ist die Notkirche von 1950 wohldurchdachte Architektur des einstigen Bauhausdirektors Otto Bartning. "Viele Erfurter kennen die Kapelle gar nicht", sagt Maria-Barbara Müller, Mitglied im Gemeindekirchenrat der...

  • 26.06.21
  • 16× gelesen
Spezial
Blick in die Ausstellung in der Peterskirche
2 Bilder

Buga 2021 in Erfurt
Peterskirche für Besucher geöffnet

Erfurt (red) – Die neue Verordnung des Freistaates Thüringen ermöglicht weitere Öffnungen und zusätzliche Angebote auf beiden Buga-Ausstellungsflächen. Wie die Buga-Gesellschaft mitteilt, öffnet die Peterskirche auf dem Petersberg ihre Türen und lädt die Besucher zur Ausstellung „Paradiesgärten – Gartenparadiese“ ein. Im Egapark werde ein Teil des neu gestalteten Deutschen Gartenbaumuseums freigegeben und das neue Wüsten- und Urwaldhaus "Danakil" könne jetzt gebucht werden, hieß...

  • 03.06.21
  • 40× gelesen
Spezial
Symbol für Frieden und Freundschaft: der Paradiesbaum auf dem Buga-Gelände am Erfurter Petersberg
2 Bilder

Fotowettbewerb: Zeigen Sie Ihren Blick auf den Paradiesbaum
Paradies im Bild

Im Jubiläumsjahr „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ und „Neun Jahrhunderte jüdisches Leben in Thüringen“ ist er ein Symbol des Friedens und der Freundschaft zwischen Deutschland und Israel: Der Paradiesbaum auf dem Gelände der Bundesgartenschau 2021 am Erfurter Petersberg. Kunst als Treffpunkt Geschaffen wurde das knapp sieben Meter hohe Stahlobjekt von der jüdischen Künstlerin Ruth Horam und dem arabischstämmigen Israeli Nihad Dabeet. Während der Achava Festspiele im September 2020...

  • 20.05.21
  • 49× gelesen
Spezial

Erfurt: Buga startet mit Hygiene-Konzept
Tageskarten nur online

Erfurt (red) – Trotz hoher Corona-Inzidenzen wird die Bundesgartenschau (Buga) am 23. April eröffnet werden. Wie die Buga-Geschäftsstelle mitteilte, soll ein strenges Hygiene-Konzept dafür sorgen, das Ansteckungsrisiko auf der Gartenausstellung so gering wie möglich zu halten. Teil des Konzepts ist unter anderem die Beschränkung der Gästezahl. Höchstens 24 000 Menschen sollen die beiden Ausstellungsareale, Egapark und Petersberg, täglich besuchen dürfen. Damit dies gelingt – und um lange...

  • 09.04.21
  • 7× gelesen
Aktuelles

Zahl der Woche
80 000 Blumenzwiebeln

befinden sich unter der Erde des großen Blumenbeetes im Egapark Erfurt. Kaiserkronen, Tulpen und Hyazinthen warten dort derzeit auf das nahende Frühjahr, um die Besucher der Bundesgartenschau Erfurt 2021 zu erfreuen. Insgesamt werden auf der Ega 160 000 Blumenzwiebeln gesteckt. Auf der Ausstellungsfläche Petersberg noch einmal 300 000.

  • 10.01.21
  • 13× gelesen
Aktuelles

Pfingsten
Egapark-Gottesdienst dieses Jahr nur digital

Erfurt (red) – Der traditionelle Pfingstgottesdienst aus dem Egapark in Erfurt wird in diesem Jahr nur digital stattfinden. Wie der Senior des Kirchenkreis Erfurt Matthias Rein »Glaube + Heimat« sagte, wird es am Pfingstmontag keinen Gottesdienst auf der Parkbühne geben. Grund dafür seien, so Rein, die strengen Teilnehmerbeschränkungen wegen der Corona-Pandemie. Statt des Gottesdienstes soll ein Online-Video gedreht werden. Darin werden Interviews, Lesungen und Gesang vereint. Es soll am...

  • Erfurt
  • 19.05.20
  • 143× gelesen
BlickpunktPremium

Ausblick
Linsen, Lein und Lotus

Kirchen auf dem Weg zur BUGA 2021 Die Kirchen wollen sich zur Bundesgartenschau (BUGA) 2021 in Erfurt gemeinsam präsentieren. Die ökumenischen Beiträge sollen dann dem Leitmotiv "Ins Herz gesät" folgen. Es habe sich im Zuge von Ideenworkshops und Umfragen herauskristallisiert, erklärten Erfurts katholischer Bischof Ulrich Neymeyr und die Geraer Regionalbischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), Friederike Spengler, bei der Vorstellung des Mottos und des dazugehörigen...

  • 08.06.19
  • 28× gelesen
BlickpunktPremium
Bibelpflanzen im "egapark": Von Aloe bis Zwiebel verteilen sich die in der Bibel erwähnten Pflanzen auf dem Gelände im Garten Thüringens in Erfurt. Der "egapark" ist eine Kernzone bei der Bundesgartenschau 2021 in der Thüringer Landeshauptstadt.
4 Bilder

Der Garten – Spiegelbild des Lebens

Porträt: "Ins Herz gesät" heißt das Motto der Kirchen für die Bundesgartenschau 2021 in Erfurt. Ideengeberin Ruth Bredenbeck hat zu dem Thema eine tiefe Verbindung. Von Diana Steinbauer Das Motto drückt eine Beziehung aus: Uns Menschen ist etwas ins Herz gesät. Aber was und von wem? Der Satz regt deshalb zum Fragen und Nachdenken an“, sagt die studierte Gartenbauwissenschaftlerin und Theologin. Mit den Gedanken an Boden, Aussäen, Blühen und Wachsen könne jeder etwas anfangen, ob er denn gläubig...

  • 07.06.19
  • 370× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.