Wahl

Beiträge zum Thema Wahl

Aktuelles
G+H Nr. 37 vom 12. September 2021

Freitag, vor eins ...
Unsere Seite 1 - Nachfüllpack fürs Hoffnungsdepot

"Wir sind gerettet auf Hoffnung hin" (Römer 8,24). So steht es im Lehrtext zur heutigen Losung. Eine schöne Zusage! Aber mit der Hoffnung ist das so eine Sache. Die schlechte Nachricht: Gottgegeben ist sie nicht, die Fähigkeit zu hoffen, zu vertrauen. Manchmal braucht es, sagen wir mal, beherzte Entschlossenheit. Und die lässt sich leichter fassen, wenn das persönliche Hoffnungsdepot, aus dem man schöpfen kann, nicht versiegt. Echt praktisch, dass sich - und das ist die gute Nachricht - dieses...

  • 10.09.21
  • 40× gelesen
Aktuelles
Juliane Kleemann

Pfarrerin Juliane Kleemann (SPD) ist im Landtag
Konstruktives Störfeuer

Neben Stephen Gerhard Stehli (CDU) hat mit Juliane Kleemann eine weitere Kandidatin mit Kirchenbezug den Einzug in den Landtag geschafft. Die Pfarrerin ist seit eineinhalb Jahren Landesvorsitzende der SPD in Sachsen-Anhalt. Zwischen Sondierungsgesprächen hat sie auf die Fragen von Willi Wild geantwortet. Welche Anliegen aus Ihrem Wahlkreis nehmen Sie in den Landtag mit? Juliane Kleemann: Da ist zum einen das Thema der qualifizierten Schulbildung. Damit meine ich nicht nur die Gymnasien zur...

  • 01.07.21
  • 54× gelesen
  • 1
Aktuelles

EKM
Landeskirchenrat hat sich konstituiert

In Eisleben trafen sich am 28. und 29. Mai erstmals die Mitglieder des neuen Landeskirchenrates (LKR). Oben: (v.l.) Friedrich Kramer, Christiane Schulz, Uwe Jauch, Christian Fuhrmann, Friederike Spengler, Christoph Stolte, Stefan Große, Mirjam Redeker, Brigitte Andrae, Ilse Braunschweig, Dorothee Land, Michael Kleemann. Unten: (v.l.) Christian Stawenow, Johann Schneider, Tobias Schüfer, Albrecht Steinhäuser, Christine Sobczyk, Dieter Lomberg, Sibylle Lucas, Annett Reisig, Michael Lehmann,...

  • 09.06.21
  • 28× gelesen
Aktuelles

Katholik Haseloff wird wieder Sachsen-Anhalts Landeschef
"Streng in der Sache, milde in der Form, treu sich selbst"

Er liebt vor allem eins: Fakten, Fakten, Fakten. Reiner Haseloff ist der eher spröde, nüchterne Typ. Für den promovierten Physiker spricht, dass er sich nicht verstellt und dass er seinen Job als Sachsen-Anhalts Ministerpräsident zum zweiten Mal in Folge so schlecht nicht gemacht hat. Von Nina Schmedding  Trotz schwieriger Bedingungen, trotz Corona-Krise und Kenia-Koalition kann er in seiner zehnjährigen Amtszeit gesunkene Arbeitslosigkeit und wirtschaftlichen Aufschwung vorweisen. Das dankten...

  • 08.06.21
  • 39× gelesen
  • 1
  • 1
Aktuelles

Sachsen-Anhalt
Kirchenvertreter gratulieren zur Wahl

Magdeburg (kna) - Nach der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt hat der mitteldeutsche Landesbischof Friedrich Kramer den Abgeordneten zur Wahl gratuliert. "Für die Koalitionsverhandlungen sowie die Regierungsbildung wünsche ich allen Beteiligten konstruktive Gespräche und kluge Entscheidungen, um für die großen Aufgaben der kommenden Jahre gerüstet zu sein", erklärte das Oberhaupt der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) am Montag in Magdeburg. Die EKM hoffe auf eine gute Zusammenarbeit...

  • 08.06.21
  • 23× gelesen
Aktuelles
Kandidieren: Anne-Marleen Müller-Bahlke (Grüne), Stephen Gerhard Stehli (CDU) und Juliane Kleemann (SPD)
4 Bilder

Sachsen-Anhalt-Wahl: Auch Kandidaten mit Kirchenbezug treten an
Bekenntnis zur Demokratie eingefordert

Die Kirchen in Sachsen-Anhalt haben zur Teilnahme an der Landtagswahl am 6. Juni aufgerufen. "Wahlen sind keine Abrechnung mit der Vergangenheit. Sie sind Auftrag und Mandat der Wählerinnen und Wähler für die Politik der nächsten Jahre", heißt es in dem gemeinsamen Schreiben vom katholischen Bischof Gerhard Feige, Landesbischof Friedrich Kramer und Kirchenpräsident Joachim Liebig. "Gestalten wir durch unsere Wahl gemeinsam eine gute Zukunft für unser Land, so dass gegenseitige Achtung und...

  • Magdeburg
  • 02.06.21
  • 200× gelesen
  • 1
Service + Familie

Einfach wählen

Magdeburg (red) – Zur sachsen-anhaltischen Landtagswahl ist eine Broschüre in leichter Sprache erschienen. Sie dient als Wahlhilfe für Menschen mit Behinderungen. Das 30-seitige, anschaulich geschriebene und bebilderte Heft vermittelt wesentliche Informationen über die Demokratie, den Landtag, die Parteien, die Bedeutung und den Ablauf der Wahlen bis hin zur Regierungsbildung. Dazu gibt es Hinweise zum Ablauf im Wahllokal. t1p.de/einfachewahl

  • 30.05.21
  • 2× gelesen
Aktuelles

Landtagswahl 2021
Impuls des Kreiskirchenrates Egeln

Der Kreiskirchenrat als Leitungsgremium des Evangelischen Kirchenkreises Egeln nimmt seine Verantwortung innerhalb der Gesellschaft ernst und ruft auf zur Mitgestaltung des öffentlichen Lebens: „Bitte nehmen Sie an der Landtagswahl am 6. Juni und an der Bundestagswahl am 26. September teil!“ Um diesem Anliegen Nachdruck zu verleihen, traf sich im März und April eine aus Ehrenamtskoordinatoren, Gemeindepädagogen und Kirchenmusikern bestehende Arbeitsgruppe, um ein Positionspapier zur...

  • Egeln
  • 15.05.21
  • 39× gelesen
Aktuelles
Anna-Nicole Heinrich

Die neue Präses
Liberal und charismatisch

Mit 25 Jahren ist sie die jüngste Präses in der der Geschichte der EKD. Von ihrer Wahl sei sie selbst überrascht worden, sagte die Studentin Anna-Nicole Heinrich im Gespräch mit Franziska Hein und Karsten Frerichs. Sie folgen auf die 79 Jahre alte ehemalige Spitzenpolitikerin Irmgard Schwaetzer. Sehen Sie das selbst als Zeichen der Verjüngung der Kirche? Anna-Nicole Heinrich: Nein. Ich habe zwar weniger als ein Drittel der Lebenserfahrung von Irmgard Schwaetzer. Ich hoffe aber, dass ich nicht...

  • 11.05.21
  • 48× gelesen
Aktuelles
Hannovers Landesbischof Ralf Meister, Leitender Bischof der VELKD, beim Namensaufruf der 128 Delegierten der EKD-Synode

Synode: Vertreter aus EKM und Landeskirche Anhalts
Mitteldeutsche Stimmen in der EKD

Die 13. Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat sich konstituiert. Zu den insgesamt 128 von den 20 sogenannten Gliedkirchen (Landeskirchen) gewählten und vom Rat der EKD berufenen Mitgliedern gehören auch Vertreter aus der EKM und der Landeskirche Anhalts. Von Willi Wild Gemeindeglieder, die sich ehrenamtlich engagieren, sowie hauptamtliche Geistliche und Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft und Kultur sollen für eine bunte Mischung sorgen. Vertreter der EKM in der...

  • 11.05.21
  • 31× gelesen
Aktuelles
Dieter Lomberg

Zweite Amtszeit für Dieter Lomberg
Die Vielfalt darstellen

Der Alte ist auch der Neue. Mit deutlicher Mehrheit hat die Sy-node den Juristen Dieter Lomberg aus Glindenberg (Kirchenkreis Haldensleben-Wolmirstedt) wiedergewählt. Nach seiner Wahl hat er auf die Fragen von Willi Wild geantwortet: Wo sehen Sie derzeit dringenden Handlungsbedarf in der Landeskirche? Dieter Lomberg: Die Frage stellt sich so nicht. Sie ist zu generalisierend gefasst, denn „die“ Landeskirche gibt es so nicht. Sie ist eine Verbindung aus vielen Gemeinden und Kirchenkreisen sowie...

  • 29.04.21
  • 18× gelesen
Aktuelles

Synode I: Wahl für den Landeskirchenrat

Erfurt/Magdeburg (red/epd) – Die Justizministerin von Sachsen-Anhalt, Anne-Marie Keding (CDU), und der Ilmenauer Senior-Professor und Miterfinder des mp3-Formats, Karlheinz Brandenburg, sind in den Landeskirchenrat gewählt worden. Das "Kirchenparlament" wählte insgesamt je vier Männer und Frauen, darunter als hauptamtliche Vertreter die Leunaer Pfarrerin Jennifer Scherf und den Stendaler Superintendenten Michael Kleemann sowie Christine Sobczyk (Kirchenkreis Haldensleben-Wolmirstedt), Annett...

  • 22.04.21
  • 13× gelesen
Aktuelles
Präses Dieter Lomberg bei der Frühjahrstagung der Landessynode der EKM im Jahr 2017

EKM Synode
Dieter Lomberg als Präses wiedergewählt

Erfurt (epd) - Der Jurist Dieter Lomberg bleibt Präses der Landessynode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM). Das Kirchenparlament wählte ihn auf seiner konstituierenden Sitzung, die coronabedingt online stattfindet, am Mittwoch bereits im ersten Wahlgang. Lomberg setze sich dabei gegen den Juristen Stephen Gerhard Stehli durch. Das Präsidium bereitet die Tagungen der Landessynode vor, leitet diese und wacht über die Durchführung der Beschlüsse. Stehlie selbst wurde anschließend...

  • Jena
  • 14.04.21
  • 138× gelesen
Aktuelles

Konstituierung, Wahlen und Strukturdebatten
EKM-Landessynode tagt online

Erfurt (red) - Die neu gewählte Landessynode der EKM trifft sich vom 14. bis voraussichtlich 18. April zu ihrer konstituierenden Sitzung. Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie findet die Tagung online statt. Bereits am ersten Sitzungstag wählen die 80 Synodalen ein neues Präsidium. Am Donnerstag steht die neue Zusammensetzung des Landeskirchenrates auf der Tagesordnung. In das zuletzt 22-köpfige Gremium können die Synodalen insgesamt acht Männer und Frauen aus ihren Reihen entsenden. Einige...

  • Jena
  • 14.04.21
  • 61× gelesen
Aktuelles
irchenrechtsrätin Franziska Bönsch und Pfarrer Matthias Kopischke sind neue Mitglieder des Landeskirchenrates.

Anhaltische Synode hat gewählt
Zwei neue Mitglieder für den Landeskirchenrat

Die Landessynode der Evangelischen Landeskirche Anhalts hat bei ihrer digitalen Tagung am heutigen Samstag zwei neue Mitglieder des Landeskirchenrates gewählt. Zur Wahl stand als juristisches Mitglied Kirchenrechtsrätin Franziska Bönsch, die mit 33 Ja-Stimmen bei 5 Nein-Stimmen, einer Enthaltung und einer ungültigen Stimme gewählt wurde. Als neues theologisches Mitglied im Landeskirchenrat wurde Pfarrer Matthias Kopischke mit 29 Ja-Stimmen bei 7 Nein-Stimmen, 3 Enthaltungen und einer ungültigen...

  • Evangelische Landeskirche Anhalts
  • 10.04.21
  • 28× gelesen
Feuilleton
5 Bilder

Menschen der Woche
Elon Musk: "An einem Tag singe ich Hava Nagila, am nächsten Jesus."

Tesla-Gründer Elon Musk hat als Kind an Gott geglaubt. "Mein Vater war Anglikaner – in der Church of England. Das hatte zur Folge, dass ich in die anglikanische Sonntagsschule geschickt wurde", sagt der aus Südafrika stammende kanadisch-US-amerikanische Unternehmer. Allerdings sei er in eine jüdische Vorschule gegangen. "An einem Tag singe ich also Hava Nagila, am nächsten Tag Jesus. Als Kind singt man, glaube ich, einfach mit", so Musk, der von sich sagt, die meisten religiösen Texte gelesen...

  • 11.01.21
  • 44× gelesen
Blickpunkt
https://www.youtube.com/watch?v=XqmhLXSYzbg&fbclid=IwAR3YbHECm37EdkWJqd4vxzCS5uDyZ-jHl8fcsLPLvfiRvFhpRp8AHZdTurk
Video

US-Wahl
Die wohl wichtigste Präsidentschaftswahl überhaupt

Weimar (red) - Am 3. November wird in den USA ein neuer Präsident gewählt. Auch die Partnerkirchen der EKM ELCA und UCC beschäftigt diese Wahl. Für Reverend Freeman Palmer von der Central Atlantic Conference der UCC (United Church of Christ) ist es die wohl wichtigste Präsidentschaftswahl in den USA überhaupt. Er erhofft sich von ihr einen Wandel - hin zu einer Gesellschaft, in der alle akzeptiert sind, ohne Rassismus, ohne Gewalt und Hass. Eine Gesellschaft, die sich einsetzt für die Bewahrung...

  • 28.10.20
  • 65× gelesen
  • 1
Aktuelles

Tipp
Kirchliche Stimmen zur bevorstehenden US-Wahl

Berlin (kna) -  Die US-Präsidentschaftswahl hält die Welt in Atem: In morgendlichen "Worten für den Tag" der Kirchen im rbb (Rundfunk Berlin-Brandenburg) gehen daher ein katholischer und zwei evangelische Experten auf drängende Fragen zur bevorstehenden Wahl ein, wie das Erzbistum Berlin am Dienstag mitteilte. Martin Eberle ist Pastor der Deutschen Evangelischen Kirchengemeinde Washington, seine Frau Katja Albrecht arbeitet als Pastorin der United Church of Christ in einer...

  • 28.10.20
  • 82× gelesen
Aktuelles

Sachsens neuer Landesbischof
Ertrinkenden muss man helfen

Tobias Bilz, Sachsens frisch gewählter evangelischer Landesbischof, hat angesichts der angespannten Flüchtlingssituation an der türkisch-griechischen Grenze zur Barmherzigkeit aufgerufen. Kirche setze Zeichen dafür, dass Menschen, denen gerade Schaden geschehe oder die am Ertrinken seien, geholfen werde, sagte Bilz dem MDR. Kirche sei nicht für die Tagespolitik zuständig: "Wir sind dafür zuständig, dass es im Land ein Klima von Barmherzigkeit gibt und dass man sagt, jeder Mensch ist gleich...

  • 05.03.20
  • 52× gelesen
  • 1
Kirche vor Ort
Friedrich Kramer

Thüringen
Bischof Kramer erwartet "vernünftige Lösungen"

Erfurt (epd) - Der Bischof der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, Friedrich Kramer, hat echte Anstrengungen zur Überwindung des politischen Stillstands in Thüringen angemahnt. Zwar sei die politische Lage im Land kompliziert, doch erwarte die evangelische Kirche, "dass sich vernünftige Lösungen finden lassen und das Vertrauen in die Demokratie zurückgewonnen wird", erklärte Kramer. Dabei rief er zur Nächsten- und Feindesliebe auf, um dem Anderen mit Respekt zu begegnen. Wichtig seien...

  • 18.02.20
  • 204× gelesen
Aktuelles
Albrecht Steinhäuser

Kommentiert
Anstand ist gefragt

Von Albrecht Steinhäuser In der Politik geht’s nicht nur um Wahrheiten, sondern auch um Mehrheiten – keine Frage. Dass dabei Grenzen überschritten worden sind in Thüringen – keine Frage. Und ja – die Glaubwürdigkeit der Demokratie hat Schaden gelitten. Von manchen war das so gewollt, von manchen billigend in Kauf genommen. Dass viele aufgestanden sind dagegen, ist ein gutes Zeichen. Denn Verantwortung für unser Land, die geht uns alle an. Nicht nur die, die dafür gewählt worden sind. Ärgerlich,...

  • 14.02.20
  • 282× gelesen
  • 2
Aktuelles
Wolfgang Huber

Nachgefragt
Politikverdrossenheit hat neuen Nährboden

Die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen hat die politische Landschaft in Deutschland erschüttert. Der frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Wolfgang Huber, über die Rolle der Kirche dabei. Herr Huber, nach der Ministerpräsidentenwahl, möglich durch die Stimmen der AfD, war von "Dammbruch" die Rede. Wenn es einer war: Geht der durch Rücktritt oder Neuwahl rückgängig zu machen? Wolfgang Huber: Natürlich ist es besser, so schwerwiegende politische Fehler von...

  • 14.02.20
  • 143× gelesen
  • 6
  • 2
Aktuelles
Thomas A. Seidel

Standpunkt
Keine Gewalt!

Von Thomas A. Seidel Das war der Ruf der friedlichen Revolutionäre vor 30 Jahren. Keine Gewalt! Das war der Tenor bischöflicher Statements – trotz innerkirchlicher Auseinandersetzungen. Das muss auch heute gelten, wenn nach einer formal korrekten, politisch höchst umstrittenen Wahl Leib und Leben des Ministerpräsidenten und seiner Familie bedroht sind. Das Schweigen der fünf Bischöfe gegenüber sich „antifaschistisch“ nennenden Gewalt-ausbrüchen macht mir Angst. Die leitenden Geistlichen haben...

  • 14.02.20
  • 187× gelesen
  • 3
Aktuelles

Thüringen
Landesbischof wird Wahl nicht kommentieren

Erfurt (red) - Der Landesbischof der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), Friedrich Kramer, werde die Ministerpräsidenten-Wahl in Thüringen ausdrücklich nicht kommentieren. Das hatte die Pressestelle der EKM  am Nachmittag in Erfurt mitgeteilt.  Der FDP-Politiker Thomas Kemmerich ist überraschend zum neuen Ministerpräsidenten Thüringens gewählt worden. Der Landeschef der Liberalen im Freistaat erhielt im dritten Wahlgang 45 Stimmen der 90 Abgeordneten. Er setze sich damit gegen den...

  • Erfurt
  • 05.02.20
  • 1.410× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.