Liebig

Beiträge zum Thema Liebig

Aktuelles

Kirchenpräsident widerspricht Finanzler der EKD-Synode
Kirchenstatus nicht von Mitgliederzahlen abhängig

Weimar - Der leitende Geistliche der Evangelischen Landeskirche Anhalts, Kirchenpräsident Joachim Liebig, hat in der aktuellen "Glaube +Heimat" (Ausgabe  zum 11. Juli) einmal bekräftigt, dass der Status einer Landeskirche nicht von deren Mitgliederzahl abhänge. Er kritisierte die Einschätzung vom Vorsitzenden des Haushaltsausschusses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Christian Weyer, der in einem Gespräch mit dem Evangelischen Pressedienst (epd) die Zahl der...

  • 07.07.21
  • 116× gelesen
Aktuelles

Sachsen-Anhalt
Kirchenvertreter gratulieren zur Wahl

Magdeburg (kna) - Nach der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt hat der mitteldeutsche Landesbischof Friedrich Kramer den Abgeordneten zur Wahl gratuliert. "Für die Koalitionsverhandlungen sowie die Regierungsbildung wünsche ich allen Beteiligten konstruktive Gespräche und kluge Entscheidungen, um für die großen Aufgaben der kommenden Jahre gerüstet zu sein", erklärte das Oberhaupt der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) am Montag in Magdeburg. Die EKM hoffe auf eine gute Zusammenarbeit...

  • 08.06.21
  • 23× gelesen
Aktuelles
Kirchenpräsident Joachim Liebig

Essay
Was ist eine Kirche?

Was ist Kirche, wenn sie klein ist? Essay von Joachim Liebig Kirchenpräsident der Evangelischen Landeskirche Anhalts Dessau-Roßlau, im Mai 2021 Einige Vorbemerkungen zu dem vorliegenden Beitrag: a. Der Beitrag ist parteilich. Als Kirchenpräsident der nach Mitgliederzahlen kleinsten Landeskirche unter den Gliedkirchen der EKD kann eine Parteilichkeit für kleine Kirchen vorausgesetzt werden. b. Spätestens seit der EKD -Schrift „Kirche der Freiheit“ aus dem Jahr 2006 hat die Anzahl der Mitglieder...

  • 20.05.21
  • 444× gelesen
  • 1
  • 3
Aktuelles
Das geschmückte Osterkreuz symbolisiert die Auferstehung Jesu am Ost​ermorgen.
2 Bilder

Kirchen in Mitteldeutschland
Ostern findet statt

Die Kirchen in Mitteldeutschland laden zum Osterfest zu Gottesdiensten ein. Nach den Irritationen in Folge der Bund-Länder-Konferenz und dem Widerruf der Bitte um einen Verzicht auf Präsenz-Gottesdienste sollten die Gemeinden selbstverantwortlich und in Abhängigkeit der lokalen Corona-Werte über ihre Angebote entscheiden, erklärten Vertreter der evangelischen Kirche am 26. März in Erfurt und Dessau-Roßlau. Zugleich machten die Kirchenleitungen auf die vielfältigen Gottesdienst-Angebote im...

  • 30.03.21
  • 21× gelesen
Aktuelles

Kirchenpräsident Liebig: Vorwurf der Staatsnähe ist absurd

Weimar (epd). Der Kirchenpräsident der Evangelischen Landeskirche Anhalts, Joachim Liebig, hat auch in Pandemiezeiten zu einem freundlichen Miteinander von Staat und Kirche aufgerufen. Kirchenleitungen hätten abzuwägen, wie weit Einschränkungen durch staatliche Maßnahmen - etwa aus Gründen des Infektionsschutzes - reichen dürften, schreibt Liebig in einem Gastbeitrag für die in Weimar erscheinende Kirchenzeitung "Glaube+Heimat" (Ausgabe vom 3. Januar). Andererseits tue der Staat gut daran, auf...

  • 29.12.20
  • 74× gelesen
  • 1
Aktuelles
Einzigartig: 14 Engel aus Stuck zieren die Wände des Langhauses der Basilika St. Georg und Pancratius im anhaltischen Hecklingen. Die Werke eines unbekannten Künstlers sind 800 Jahre alt.

Weihnachtsmeditation von Kirchenpräsident Joachim Liebig
Fürchtet euch nicht!

Weihnachten ruft Kindheitserinnerungen wach. Ich erinnere mich an wachsende Aufregung, je näher der Heiligabend kam. Ein wenig war auch Furcht dabei. Mein älterer Bruder hatte eine Freude daran, mir vom Weihnachtsmann und seiner Rute zu erzählen. Das konnte er so lange, bis ich im Weihnachtsmann unseren Nachbarn erkannte. Die Furcht scheint in diesem Jahr zum Weihnachtsfest eine besondere Rolle zu spielen, freilich nicht die Furcht vor dem Weihnachtsmann. Gemeinsam haben wir ein Jahr erlebt, in...

  • 24.12.20
  • 23× gelesen
Aktuelles
Kirchenpräsident Joachim Liebig (v.l.) von der Evangelischen Landeskirche Anhalts, Bischof Gerhard Feige vom Bistum Magdeburg und der mitteldeutsche Landesbischof Friedrich Kramer

Bischöfe rufen zu Zuversicht auf
"Nehmen wir unser Leben furchtlos in die Hand"

Magdeburg (epd) - Die drei Leitenden Geistlichen der großen Kirchen in Sachsen-Anhalt rufen die Menschen in der Region trotz Corona-Pandemie zu Zuversicht auf. In einem am heutigen Dienstag in Magdeburg verbreiteten gemeinsamen ökumenischen Wort zum Christfest raten Bischof Gerhard Feige vom Bistum Magdeburg, der mitteldeutsche Landesbischof Friedrich Kramer und Kirchenpräsident Joachim Liebig von der Evangelischen Landeskirche Anhalts mit Blick auf die biblische Weihnachtsgeschichte zu...

  • 22.12.20
  • 120× gelesen
AktuellesPremium
Adventsleuchten: Die Erfurter Augustinerkirche bietet in der Adventszeit eine besondere Licht-installation. Der Berliner Künstler Philipp Geist wird mit Videoprojektoren Bilder und Begriffe der Adventszeit und der Weihnachtsgeschichte an die Innenwände der Kirche werfen. Die Lichtschau soll ab dem 28. November bis zum Jahresende zu sehen sein, mittwochs bis sonntags in Verbindung mit einer kurzen musikalischen Advents-Vesper, kündigte Augustinerpfarrer Bernd Prigge an.

So gar nicht putzig

Adventsserie: Meistens sind sie kindhaft klein und wirken putzig. Fast immer haben sie Flügel und sind nie zum Fürchten. Dieses Bild hält dem biblischen Zeugnis nicht stand. Von Joachim Liebig Gerade in der vorweihnachtlichen Zeit scheint es, als hätten sie im Verlauf des Jahres irgendwo geschlafen und seien nun in die Welt entlassen: die Rede ist von Engeln. In den vergangenen Jahren haben sie an unterschiedlichen Stellen eine erstaunliche Verbreitung gefunden. Sie werden zum Geburtstag...

  • Weimar
  • 29.11.20
  • 32× gelesen
Aktuelles
Die neue Röver-Orgel der Bernburger Marienkirche

Festprogramm in Bernburg
Neue Orgel für die Marienkirche

Mit einem Festprogramm am Sonntag, 11. Oktober, wird die neue Orgel der Bernburger Marienkirche in Dienst genommen. Sie wurde in den vergangenen Jahren von der Halberstädter Firma Johannes Hüfken aus restaurierten Teilen der früheren Orgel sowie eines Instrumentes aus Alsleben, beide aus der Werkstatt Ernst Röver, zusammengefügt und teilweise neu gebaut. Die neue Röver-Orgel war bereits im Frühsommer 2020 fertiggestellt worden, jedoch musste die Indienstnahme aufgrund der Corona-Pandemie...

  • Bernburg
  • 06.10.20
  • 250× gelesen
  • 1
Aktuelles
Die Ehrennadel "Anhalter Kreuz"

Dankzeichen Anhalter Kreuz
Auszeichnung für Ehrenamtliche

Die Evangelische Landeskirche Anhalts ehrt in den kommenden Wochen verdiente Ehrenamtliche aus Kirchengemeinden und diakonischen Einrichtungen mit dem Dankzeichen "Anhalter Kreuz". Die Ehrennadel wird seit 2002 verliehen. Aufgrund der Corona-Situation findet die Verleihung nicht wie bisher zentral am Reformationstag statt, sondern an drei Sonntagen in drei anhaltischen Kirchen. Sie wird an allen drei Terminen von Kirchenpräsident Joachim Liebig übernommen. Über die Vergabe der „Anhalter Kreuze“...

  • Evangelische Landeskirche Anhalts
  • 05.10.20
  • 102× gelesen
Aktuelles
2 Bilder

Kommentiert
Die Freiheit nimmt sie sich

 Von Angela Stoye Ab und zu sind Joachim Liebig nach seiner Wahl zum Kirchenpräsidenten Anhalts Hobbypropheten begegnet. Man werde das kleine Anhalt bald abgewickelt haben, so ihre Verheißungen seit 2009. Sie verwiesen dabei gern auf das EKD-Impulspapier „Kirche der Freiheit“ aus dem Jahr 2006. Nach diesem sollte es ab 2030 keine Landeskirchen unter einer Million Mitglieder mehr geben. Auch befreundete Kirchen blicken sorgenvoll auf die kleinste Landeskirche der EKD. Ist doch die Zahl ihrer...

  • 24.09.20
  • 42× gelesen
Aktuelles
Präses Christian Preissner gratuliert Kirchenpräsident Joachim Liebig zur Wiederwahl.
5 Bilder

Anhaltische Landessynode
Kirchenpräsident wiedergewählt

Die anhaltische Landessynode hat bei ihrer Tagung am heutigen Samstag in der Zerbster Kirche St. Trinitatis Kirchenpräsident Joachim Liebig für weitere sechs Jahre gewählt. Die Synodalen bestätigten Liebig mit 34 Ja-Stimmen, einer Enthaltung und einer Gegenstimme in seinem Amt als Leitender Geistlicher der Landeskirche. Abgegeben wurden 36 Stimmen. Es ist nach dem Amtsantritt Liebigs am 1. Januar 2009 die zweite Wiederwahl des Kirchenpräsidenten und Vorsitzenden des Landeskirchenrates. Liebig...

  • Zerbst
  • 19.09.20
  • 78× gelesen
Aktuelles
Die Landessynode tagt in der Zerbster Kirche St. Trinitatis.
2 Bilder

Anhaltische Landessynode
"Vertrauen auf Gottes Geleit"

Die Evangelische Landeskirche Anhalts ist den bisherigen erheblichen Herausforderungen der Coronakrise verantwortungsbewusst und angemessen begegnet. Dies betonte der anhaltische Kirchenpräsident Joachim Liebig bei einer außerordentlichen Tagung der Landessynode am Freitag in Zerbst. Aufgrund der Corona-Pandemie war die für April geplante Frühjahrstagung des Kirchenparlaments ausgefallen. Die Beratungen in der Zerbster Kirche St. Trinitatis haben Freitagmittag mit einer Andacht von Pfarrer...

  • Evangelische Landeskirche Anhalts
  • 18.09.20
  • 60× gelesen
Aktuelles
Kirchenpräsident Christian Schad überreicht seinem anhaltischen Amtskollegen Joachim Liebig (rechts) als Geschenk ein Bild aus der Pfalz
2 Bilder

Austausch Partnerkirchen Anhalt und Pfalz
Vertrauen und Offenheit weiter pflegen

Die Kirchenregierung der Evangelischen Kirche der Pfalz war vom 27. bis 29. August zu Gast bei ihrer Partnerkirche in Anhalt. Das Gremium entspricht der Kirchenleitung der Evangelischen Landeskirche Anhalts. Es vereint Vertreterinnen und Vertreter des Landeskirchenrates und der Landessynode. Der regelmäßige und intensive Austausch zwischen beiden Kirchen nicht nur auf kirchenleitender Ebene hat eine lange Tradition. „Das zwischen uns gewachsene Vertrauen und die Freude am Dialog miteinander...

  • Evangelische Landeskirche Anhalts
  • 31.08.20
  • 43× gelesen
Aktuelles
Vielfältig: Die Landeskirche Anhalts ist auf unterschiedlichen Feldern zugange und wirkt so identitätsstiftend in der Gesellschaft

Eine Botschaft für "alles Volk"

Vor 100 Jahren: Nach dem Ersten Weltkrieg endete das landesherrliche Kirchenregiment. Als ein Ergebnis der Reformation waren die jeweiligen Landesherren die Bischöfe ihrer Regierungsgebiete. Von Joachim Liebig Was aus der Sicht Luthers zunächst als eine Notlösung begann, verstetigte sich im Verlauf der folgenden Jahrhunderte. Insoweit löste das Ende dieser Struktur – in Anhalt markiert durch den Thronverzicht des Prinzregenten Aribert von Anhalt am 12. November 1918 – eine tiefe Verunsicherung...

  • 09.08.20
  • 50× gelesen
Aktuelles
Übergabe an Kirchenpräsident Joachim Liebig (l.)

Kairos Palästina
Mahnwache vor Landessynode

Anlässlich der Veröffentlichung des Kairos-Palästina-Dokuments vor über zehn Jahren ist der Kirchenleitung der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens am Rande der Synode und der Evangelischen Landeskirche Anhalts im Landeskirchenamt ein aktueller Aufruf übergeben worden, der an das Dokument anknüpft. Kirchenpräsident Joachim Liebig erhielt das Papier aus den Händen von Pfarrer i. R. Wolfram Hädicke und Pfarrer i. R. Hans-Justus Strümpfel. Das Kairos-Palästina-Dokument ist ein Aufruf...

  • 03.07.20
  • 52× gelesen
AktuellesPremium
Kirche digital: Der Ostergottesdienst aus der Kirche St. Jakob in Köthen mit Kirchenpräsident Joachim Liebig wurde aufgezeichnet und auf dem Youtube-Videokanal der Landeskirche veröffentlicht.
2 Bilder

Lockerungsübung
Bewährung des Glaubens

In Sachsen-Anhalt sind die Corona-Beschränkungen gelockert worden. Das betrifft auch den kirchlichen Bereich. Wie sich die Evangelische Landeskirche Anhalts darauf eingestellt hat und mit der Situation umgeht, erläutert Anhalts Kirchenpräsident Joachim Liebig im Gespräch mit Willi Wild. Nachdem Gottesdienste auch in Sachsen-Anhalt wieder erlaubt sind, hat die Landesregierung die Verantwortung im Bezug auf die Gottesdienste an die Kirchen delegiert. Hat Sie das überrascht? Joachim Liebig: Wir...

  • 13.05.20
  • 163× gelesen
Aktuelles
Gottesdienst am 4. Mai in der Zerbster Kirche St. Bartholomäi, Foto: Christiane Kopischke

Landeskirche Anhalts
Gottesdienste können wieder stattfinden

In zahlreichen evangelischen Kirchen in der Landeskirche Anhalts werden am kommenden Wochenende unter strengen Schutzmaßnahmen wieder Gottesdienste gefeiert. Angesichts der Corona-Pandemie waren Gottesdienste seit Mitte März durch staatliche Verordnungen verboten. Die seit dem 4. Mai geltende Fünfte Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt ermöglicht religiöse Veranstaltungen wieder und schränkt das Selbstorganisationsrecht der Religionsgemeinschaften nicht mehr ein. Grundlage dafür ist...

  • Evangelische Landeskirche Anhalts
  • 05.05.20
  • 54× gelesen
Aktuelles
Kirchenpräsident Joachim Liebig
2 Bilder

Osterwort
Ostern: Gemeinde lebt digital und analog

Furcht wächst damals bei Jesus und den Jüngern, heute bei uns angesichts der Ungewissheit. Gewiss ist jedoch, dass Gott über den Tod hinaus siegreich ist. Von Kirchenpräsident Joachim Liebig Nie zuvor war Ostern wie in diesem Jahr. 1958 geboren, kannte ich bisher Erinnerungen an besondere Feiertage unter bedrückenden Bedingungen nur aus den Erzählungen meiner Eltern und Großeltern. Die Verheerungen von geschichtlicher Dimension – wie die Inflation in den 1920er-Jahren, der Krieg und die...

  • 12.04.20
  • 110× gelesen
Kirche vor Ort
Osterfenster in der Dorfkirche Rodleben, Stadt Dessau-Roßlau, Foto: Killyen

Alternative Angebote
Ostern in Anhalt

Auch in Zeiten der Corona-Pandemie feiern die Gemeinden der Evangelischen Landeskirche Anhalts in der Nacht zum Ostersonntag (11.04.), am Ostersonntag (12.04.) und am Ostermontag (13.04.) die Auferstehung von Jesus Christus. Gottesdienste mit Gemeindebeteiligung können aufgrund der Corona-Krise nicht stattfinden. Zahlreiche Kirchen sind jedoch zur Gottesdienstzeit für die persönliche Andacht geöffnet. Bereits im Verlauf der Karwoche gibt es digitale kirchliche Angebote, die an Jesu Leiden und...

  • Evangelische Landeskirche Anhalts
  • 07.04.20
  • 131× gelesen
Aktuelles

Digitale Verkündigung
Raus aus der Nische

Ohne Gottesdienst ist der Sonntag für viele Gläubige nur schwer auszuhalten. Gemeinden suchen deshalb jetzt online nach Alternativen. Die EKD sammelt auf ihrer Internetseite Beispiele, wie man auch in Zeiten der Coronapandemie Gottesdienst feiern oder mit anderen Gläubigen im Gebet verbunden bleiben kann. Neben Radio- und Fernsehübertragungen und der Twomplet, dem täglichen Abendgebet auf Twitter, gibt es auch verschiedene Apps. Auf Instagram bieten viele Pfarrer Gebetsangebote an oder spenden...

  • 19.03.20
  • 171× gelesen
Aktuelles

Landeskirche Anhalts zu Corona-Krise
Keine Gottesdienste - Kirchen trotzdem geöffnet

Vor dem Hintergrund der Corona-Krise hat sich der Landeskirchenrat der Ev. Landeskirche Anhalts heute gemeinsam mit der Kreisoberpfarrerschaft auf weitere Maßnahmen und Empfehlungen für das kirchliche Leben in Anhalt verständigt. Sie sollen dazu beitragen, die Zahl der Neuinfektionen möglichst gering zu halten und das gesundheitliche Risiko gerade für ältere und kranke Menschen zu verringern. Gottesdienste und Veranstaltungen Den Kirchengemeinden wird dringend empfohlen, vorerst bis Ostern...

  • Evangelische Landeskirche Anhalts
  • 16.03.20
  • 84× gelesen
Aktuelles
Ulrich Neymeyr appelliert, "auf die Kraft des Gebetes zu vertrauen und den Glauben zu vertiefen."

Coronaviruskrise macht bewusst
Was Kirchen sein können

Berlin/Erfurt/Dessau (kna) - Nach Einschätzung von katholischen und evangelischen Geistlichen macht das Coronavirus vielen Menschen die eigene Endlichkeit bewusst. "Unser Leben ist immer bedroht durch Unfälle, Katastrophen oder Krankheiten. Die Virus-Krise macht dies zurzeit allen Menschen gleichzeitig bewusst", erklärte der Erfurter Bischof Ulrich Neymeyr.  Er appellierte, "auf die Kraft des Gebetes zu vertrauen und den Glauben zu vertiefen, dass uns nichts und niemand, auch kein Virus, aus...

  • 16.03.20
  • 111× gelesen
Aktuelles
Foto: Sebastian Frank

BVG-Urteil zum Sterbehilfe-Verbot
Kirchenpräsident „Wir könnten auf eine schiefe Ebene geraten“

Zum heute ergangenen Urteil des Bundesverfassungsgerichtes zum Verbot der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung nimmt der Kirchenpräsident der Evangelischen Landeskirche Anhalts, Joachim Liebig, wie folgt Stellung: „Die gerade ergangene Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes zu Paragraph 217 des Strafgesetzbuches bedauere ich. Gerade weil ich das Leiden schwer kranker Menschen als Pfarrer intensiv vor Augen habe, befürchte ich, wir könnten als Gesellschaft auf eine schiefe Ebene...

  • Evangelische Landeskirche Anhalts
  • 26.02.20
  • 153× gelesen
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.