Liebig

Beiträge zum Thema Liebig

Aktuelles
Die neue Röver-Orgel der Bernburger Marienkirche

Festprogramm in Bernburg
Neue Orgel für die Marienkirche

Mit einem Festprogramm am Sonntag, 11. Oktober, wird die neue Orgel der Bernburger Marienkirche in Dienst genommen. Sie wurde in den vergangenen Jahren von der Halberstädter Firma Johannes Hüfken aus restaurierten Teilen der früheren Orgel sowie eines Instrumentes aus Alsleben, beide aus der Werkstatt Ernst Röver, zusammengefügt und teilweise neu gebaut. Die neue Röver-Orgel war bereits im Frühsommer 2020 fertiggestellt worden, jedoch musste die Indienstnahme aufgrund der Corona-Pandemie...

  • Bernburg
  • 06.10.20
  • 107× gelesen
  • 1
Aktuelles
Die Ehrennadel "Anhalter Kreuz"

Dankzeichen Anhalter Kreuz
Auszeichnung für Ehrenamtliche

Die Evangelische Landeskirche Anhalts ehrt in den kommenden Wochen verdiente Ehrenamtliche aus Kirchengemeinden und diakonischen Einrichtungen mit dem Dankzeichen "Anhalter Kreuz". Die Ehrennadel wird seit 2002 verliehen. Aufgrund der Corona-Situation findet die Verleihung nicht wie bisher zentral am Reformationstag statt, sondern an drei Sonntagen in drei anhaltischen Kirchen. Sie wird an allen drei Terminen von Kirchenpräsident Joachim Liebig übernommen. Über die Vergabe der „Anhalter Kreuze“...

  • Landeskirche Anhalts
  • 05.10.20
  • 33× gelesen
Aktuelles
2 Bilder

Kommentiert
Die Freiheit nimmt sie sich

 Von Angela Stoye Ab und zu sind Joachim Liebig nach seiner Wahl zum Kirchenpräsidenten Anhalts Hobbypropheten begegnet. Man werde das kleine Anhalt bald abgewickelt haben, so ihre Verheißungen seit 2009. Sie verwiesen dabei gern auf das EKD-Impulspapier „Kirche der Freiheit“ aus dem Jahr 2006. Nach diesem sollte es ab 2030 keine Landeskirchen unter einer Million Mitglieder mehr geben. Auch befreundete Kirchen blicken sorgenvoll auf die kleinste Landeskirche der EKD. Ist doch die Zahl ihrer...

  • 24.09.20
  • 32× gelesen
Aktuelles
Präses Christian Preissner gratuliert Kirchenpräsident Joachim Liebig zur Wiederwahl.
5 Bilder

Anhaltische Landessynode
Kirchenpräsident wiedergewählt

Die anhaltische Landessynode hat bei ihrer Tagung am heutigen Samstag in der Zerbster Kirche St. Trinitatis Kirchenpräsident Joachim Liebig für weitere sechs Jahre gewählt. Die Synodalen bestätigten Liebig mit 34 Ja-Stimmen, einer Enthaltung und einer Gegenstimme in seinem Amt als Leitender Geistlicher der Landeskirche. Abgegeben wurden 36 Stimmen. Es ist nach dem Amtsantritt Liebigs am 1. Januar 2009 die zweite Wiederwahl des Kirchenpräsidenten und Vorsitzenden des Landeskirchenrates....

  • Zerbst
  • 19.09.20
  • 33× gelesen
Aktuelles
Die Landessynode tagt in der Zerbster Kirche St. Trinitatis.
2 Bilder

Anhaltische Landessynode
"Vertrauen auf Gottes Geleit"

Die Evangelische Landeskirche Anhalts ist den bisherigen erheblichen Herausforderungen der Coronakrise verantwortungsbewusst und angemessen begegnet. Dies betonte der anhaltische Kirchenpräsident Joachim Liebig bei einer außerordentlichen Tagung der Landessynode am Freitag in Zerbst. Aufgrund der Corona-Pandemie war die für April geplante Frühjahrstagung des Kirchenparlaments ausgefallen. Die Beratungen in der Zerbster Kirche St. Trinitatis haben Freitagmittag mit einer Andacht von Pfarrer...

  • Landeskirche Anhalts
  • 18.09.20
  • 39× gelesen
Aktuelles
Kirchenpräsident Christian Schad überreicht seinem anhaltischen Amtskollegen Joachim Liebig (rechts) als Geschenk ein Bild aus der Pfalz
2 Bilder

Austausch Partnerkirchen Anhalt und Pfalz
Vertrauen und Offenheit weiter pflegen

Die Kirchenregierung der Evangelischen Kirche der Pfalz war vom 27. bis 29. August zu Gast bei ihrer Partnerkirche in Anhalt. Das Gremium entspricht der Kirchenleitung der Evangelischen Landeskirche Anhalts. Es vereint Vertreterinnen und Vertreter des Landeskirchenrates und der Landessynode. Der regelmäßige und intensive Austausch zwischen beiden Kirchen nicht nur auf kirchenleitender Ebene hat eine lange Tradition. „Das zwischen uns gewachsene Vertrauen und die Freude am Dialog miteinander...

  • Landeskirche Anhalts
  • 31.08.20
  • 27× gelesen
Aktuelles
Vielfältig: Die Landeskirche Anhalts ist auf unterschiedlichen Feldern zugange und wirkt so identitätsstiftend in der Gesellschaft

Eine Botschaft für "alles Volk"

Vor 100 Jahren: Nach dem Ersten Weltkrieg endete das landesherrliche Kirchenregiment. Als ein Ergebnis der Reformation waren die jeweiligen Landesherren die Bischöfe ihrer Regierungsgebiete. Von Joachim Liebig Was aus der Sicht Luthers zunächst als eine Notlösung begann, verstetigte sich im Verlauf der folgenden Jahrhunderte. Insoweit löste das Ende dieser Struktur – in Anhalt markiert durch den Thronverzicht des Prinzregenten Aribert von Anhalt am 12. November 1918 – eine tiefe...

  • 09.08.20
  • 43× gelesen
Aktuelles
Übergabe an Kirchenpräsident Joachim Liebig (l.)

Kairos Palästina
Mahnwache vor Landessynode

Anlässlich der Veröffentlichung des Kairos-Palästina-Dokuments vor über zehn Jahren ist der Kirchenleitung der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens am Rande der Synode und der Evangelischen Landeskirche Anhalts im Landeskirchenamt ein aktueller Aufruf übergeben worden, der an das Dokument anknüpft. Kirchenpräsident Joachim Liebig erhielt das Papier aus den Händen von Pfarrer i. R. Wolfram Hädicke und Pfarrer i. R. Hans-Justus Strümpfel. Das Kairos-Palästina-Dokument ist ein Aufruf...

  • 03.07.20
  • 44× gelesen
AktuellesPremium
Kirche digital: Der Ostergottesdienst aus der Kirche St. Jakob in Köthen mit Kirchenpräsident Joachim Liebig wurde aufgezeichnet und auf dem Youtube-Videokanal der Landeskirche veröffentlicht.
2 Bilder

Lockerungsübung
Bewährung des Glaubens

In Sachsen-Anhalt sind die Corona-Beschränkungen gelockert worden. Das betrifft auch den kirchlichen Bereich. Wie sich die Evangelische Landeskirche Anhalts darauf eingestellt hat und mit der Situation umgeht, erläutert Anhalts Kirchenpräsident Joachim Liebig im Gespräch mit Willi Wild. Nachdem Gottesdienste auch in Sachsen-Anhalt wieder erlaubt sind, hat die Landesregierung die Verantwortung im Bezug auf die Gottesdienste an die Kirchen delegiert. Hat Sie das überrascht? Joachim Liebig:...

  • 13.05.20
  • 161× gelesen
Aktuelles
Gottesdienst am 4. Mai in der Zerbster Kirche St. Bartholomäi, Foto: Christiane Kopischke

Landeskirche Anhalts
Gottesdienste können wieder stattfinden

In zahlreichen evangelischen Kirchen in der Landeskirche Anhalts werden am kommenden Wochenende unter strengen Schutzmaßnahmen wieder Gottesdienste gefeiert. Angesichts der Corona-Pandemie waren Gottesdienste seit Mitte März durch staatliche Verordnungen verboten. Die seit dem 4. Mai geltende Fünfte Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt ermöglicht religiöse Veranstaltungen wieder und schränkt das Selbstorganisationsrecht der Religionsgemeinschaften nicht mehr ein. Grundlage dafür...

  • Landeskirche Anhalts
  • 05.05.20
  • 47× gelesen
Aktuelles
Kirchenpräsident Joachim Liebig
2 Bilder

Osterwort
Ostern: Gemeinde lebt digital und analog

Furcht wächst damals bei Jesus und den Jüngern, heute bei uns angesichts der Ungewissheit. Gewiss ist jedoch, dass Gott über den Tod hinaus siegreich ist. Von Kirchenpräsident Joachim Liebig Nie zuvor war Ostern wie in diesem Jahr. 1958 geboren, kannte ich bisher Erinnerungen an besondere Feiertage unter bedrückenden Bedingungen nur aus den Erzählungen meiner Eltern und Großeltern. Die Verheerungen von geschichtlicher Dimension – wie die Inflation in den 1920er-Jahren, der Krieg und die...

  • 12.04.20
  • 86× gelesen
Kirche vor Ort
Osterfenster in der Dorfkirche Rodleben, Stadt Dessau-Roßlau, Foto: Killyen

Alternative Angebote
Ostern in Anhalt

Auch in Zeiten der Corona-Pandemie feiern die Gemeinden der Evangelischen Landeskirche Anhalts in der Nacht zum Ostersonntag (11.04.), am Ostersonntag (12.04.) und am Ostermontag (13.04.) die Auferstehung von Jesus Christus. Gottesdienste mit Gemeindebeteiligung können aufgrund der Corona-Krise nicht stattfinden. Zahlreiche Kirchen sind jedoch zur Gottesdienstzeit für die persönliche Andacht geöffnet. Bereits im Verlauf der Karwoche gibt es digitale kirchliche Angebote, die an Jesu Leiden...

  • Landeskirche Anhalts
  • 07.04.20
  • 113× gelesen
Aktuelles

Digitale Verkündigung
Raus aus der Nische

Ohne Gottesdienst ist der Sonntag für viele Gläubige nur schwer auszuhalten. Gemeinden suchen deshalb jetzt online nach Alternativen. Die EKD sammelt auf ihrer Internetseite Beispiele, wie man auch in Zeiten der Coronapandemie Gottesdienst feiern oder mit anderen Gläubigen im Gebet verbunden bleiben kann. Neben Radio- und Fernsehübertragungen und der Twomplet, dem täglichen Abendgebet auf Twitter, gibt es auch verschiedene Apps. Auf Instagram bieten viele Pfarrer Gebetsangebote an oder...

  • 19.03.20
  • 120× gelesen
Aktuelles

Landeskirche Anhalts zu Corona-Krise
Keine Gottesdienste - Kirchen trotzdem geöffnet

Vor dem Hintergrund der Corona-Krise hat sich der Landeskirchenrat der Ev. Landeskirche Anhalts heute gemeinsam mit der Kreisoberpfarrerschaft auf weitere Maßnahmen und Empfehlungen für das kirchliche Leben in Anhalt verständigt. Sie sollen dazu beitragen, die Zahl der Neuinfektionen möglichst gering zu halten und das gesundheitliche Risiko gerade für ältere und kranke Menschen zu verringern. Gottesdienste und Veranstaltungen Den Kirchengemeinden wird dringend empfohlen, vorerst bis Ostern...

  • Landeskirche Anhalts
  • 16.03.20
  • 76× gelesen
Aktuelles
Ulrich Neymeyr appelliert, "auf die Kraft des Gebetes zu vertrauen und den Glauben zu vertiefen."

Coronaviruskrise macht bewusst
Was Kirchen sein können

Berlin/Erfurt/Dessau (kna) - Nach Einschätzung von katholischen und evangelischen Geistlichen macht das Coronavirus vielen Menschen die eigene Endlichkeit bewusst. "Unser Leben ist immer bedroht durch Unfälle, Katastrophen oder Krankheiten. Die Virus-Krise macht dies zurzeit allen Menschen gleichzeitig bewusst", erklärte der Erfurter Bischof Ulrich Neymeyr.  Er appellierte, "auf die Kraft des Gebetes zu vertrauen und den Glauben zu vertiefen, dass uns nichts und niemand, auch kein Virus, aus...

  • 16.03.20
  • 110× gelesen
Aktuelles
Foto: Sebastian Frank

BVG-Urteil zum Sterbehilfe-Verbot
Kirchenpräsident „Wir könnten auf eine schiefe Ebene geraten“

Zum heute ergangenen Urteil des Bundesverfassungsgerichtes zum Verbot der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung nimmt der Kirchenpräsident der Evangelischen Landeskirche Anhalts, Joachim Liebig, wie folgt Stellung: „Die gerade ergangene Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes zu Paragraph 217 des Strafgesetzbuches bedauere ich. Gerade weil ich das Leiden schwer kranker Menschen als Pfarrer intensiv vor Augen habe, befürchte ich, wir könnten als Gesellschaft auf eine schiefe Ebene...

  • Landeskirche Anhalts
  • 26.02.20
  • 138× gelesen
  • 1
  • 1
Aktuelles
2 Bilder

Auslegung zur Jahreslosung von Kirchenpräsident Joachim Liebig
Stärker als alles andere

Was würden Eltern nicht alles für die Heilung ihres erkrankten Kindes tun? Schon die Frage ist eine Zumutung. Die Antwort lautet selbstverständlich: Alles! Sogar an Gott glauben? Die Jahreslosung aus dem Markusevangelium ist einer Heilungsgeschichte entnommen. Ein von Kindheit an kranker Junge wird von seinem Vater zu den Jüngern Jesu gebracht, die ihn aber nicht heilen können. Dann tritt Jesus dazu, und wir erleben im Markus-Evangelium einen durchaus gereizten, ja ärgerlichen Erlöser: „Wie...

  • 30.12.19
  • 276× gelesen
Aktuelles
Heiligabendfeier für Menschen, die allein sind, im Georgenzentrum Dessau, Foto: Steffen Schulz

200 Gottesdienste an Heiligabend in Anhalt
30.000 Gottesdienstbesucher erwartet

An Heiligabend werden in mehr als 200 Gottesdiensten in der Evangelischen Landeskirche Anhalts über 30.000 Gottesdienstbesucherinnen und -besucher erwartet. Traditionell werden in allen Gottesdiensten am 24. Dezember Spenden für die evangelische Hilfsaktion „Brot für die Welt“ gesammelt. Hier finden Sie alle Gottesdienste in Anhalt für Heiligabend und die Weihnachtsfeiertage: www.landeskirche-anhalts.de/landeskirche/gottesdienste-heiligabend-2019 Kirchenpräsident Joachim Liebig wird an...

  • 23.12.19
  • 38× gelesen
Kirche vor Ort

Debatte
Feiertage in säkularer Gesellschaft

Magdeburg (red) – Zu einem gesellschaftspolitischen Dialog über die Feiertage lädt das Innenministerium am 26. November ab 17 Uhr in das Roncalli-Haus ein. Die Frage, wie Feiertage begangen werden – im Spannungsfeld von Tradition, christlichen Werten und Arbeitnehmerschutz auf der einen und Säkularisierung sowie Freizeitgestaltung auf der anderen Seite –, soll diskutiert werden. Der Frage nach dem Schutz kirchlicher Feiertage wollen Landesbischof Friedrich Kramer, der katholische Bischof...

  • Magdeburg
  • 22.11.19
  • 27× gelesen
Aktuelles
In der Marktkirche in Halle ist am 14. Oktober mit einem ökumenischen Gottesdienst der Opfer des Anschlags  gedacht worden. Rund 800 Menschen nahmen an dem Gedenkgottesdienst in dem bis auf den letzten Platz besetzten Gotteshaus teil.
5 Bilder

Halle
Gedenkgottesdienst mit rund 2000 Besuchern

Von Romy Richter In einem bewegenden Gottesdienst ist am Montag in der Marktkirche in Halle der Opfer des rechtsextremen Anschlags in der Saalestadt gedacht worden. Rund 800 Menschen nahmen an dem Gedenkgottesdienst in dem bis auf den letzten Platz voll besetzten Gotteshaus teil, darunter auch Angehörige und Freunde der Opfer. Diejenigen, die nicht mehr in der Kirche Platz fanden, konnten auf dem Marktplatz die Übertragung des Gottesdienstes verfolgen. Dort hatten sich etwa 1000 Menschen um...

  • Halle-Saalkreis
  • 15.10.19
  • 150× gelesen
Kirche vor Ort

Broschüre über Anhalt in der NS-Zeit

Dessau-Roßlau (epd) – In einer neuen Publikation beleuchtet die Landeskirche Anhalts ihre eigene Geschichte in der Zeit des Nationalsozialismus. Der Band einer mehrteiligen Reihe zur Historie der Landeskirche versammelt vor allem die Vorträge eines Studientages zum Thema, der 2015 in Bernburg stattfand. Die Kirchengeschichtliche Kammer hatte sich seit einigen Jahren mit der Geschichte befasst und arbeitete diese systematisch auf. Kirchenpräsident Joachim Liebig mahnte mit Blick auf die...

  • Landeskirche Anhalts
  • 22.06.19
  • 16× gelesen
Aktuelles
Joachim Liebig, Kirchenpräsident der Evangelischen Landeskirche Anhalts

Festhalten am Pfingstmontag
Kirchenpräsident: Feiertage mit Inhalten füllen

Weimar (epd) - Der anhaltische Kirchenpräsident Joachim Liebig hat sich gegen eine Aufgabe oder Umwidmung kirchlicher Feiertage ausgesprochen. Davon halte er nichts, sagte Liebig der in Weimar erscheinenden Mitteldeutschen Kirchenzeitung "Glaube + Heimat" (Ausgabe zum 9. Juni). Pfingstmontag oder den Himmelfahrtstag zugunsten eines muslimischen oder jüdischen Feiertags aufzugeben, hält der anhaltische Kirchenpräsident laut Zeitung für falsch. Es müsse vielmehr das Interesse der Kirche sein,...

  • Weimar
  • 05.06.19
  • 86× gelesen
  • 2
Aktuelles
Tausende haben am vergangenen Sonntag wie hier in Frankfurt am Main für ein Europa und gegen Nationalismus demonstriert. Nach Veranstalterangaben gingen in 42 europäischen Städten Menschen auf die Straße.

Kirchen rufen zur Stimmabgabe für das Europäische Parlament auf
Europa hat die Wahl

Die beiden großen Kirchen in Deutschland rufen die Bürger auf, am 26. Mai an der Europawahl teilzunehmen. Auch die leitenden Geistlichen der mitteldeutschen Landeskirchen unterstützen den Wahlaufruf zur Europawahl am Sonntag. Rentzing: Verantwortung wahrnehmen Die sächsische Landeskirche rufe ausdrücklich dazu auf, "vom Wahlrecht Gebrauch zu machen und die Zukunft unseres Landes in freien Wahlen mitzubestimmen", heißt es in einem in Dresden verbreiteten Wort von Landesbischof Carsten...

  • 24.05.19
  • 66× gelesen
  • 6
AktuellesPremium

Junge Christen versuchen sich in Mitteldeutschland als Engel
Drei Tage verändern die Welt

An der bundesweiten ökumenischen Sozialaktion "Uns schickt der Himmel" vom 23. bis 26. Mai wollen sich auch junge Christen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen beteiligen. "Ich bin sehr zufrieden mit unserer Beteiligung. Besonders freut mich die Qualität der Projekte – da sind echt tolle, spannende und herausfordernde Aufgaben dabei", sagte Michael Seidel vom Bund Evangelischer Jugend in Mitteldeutschland (bejm) in Erfurt. Initiator und Träger des Vorhabens ist der Bund der Deutschen...

  • 23.05.19
  • 20× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.