Landtagswahl

Beiträge zum Thema Landtagswahl

Aktuelles

Thüringen: Kirchliche Stimmen zur Landtagswahl
Kompromissbereitschaft und Verständigung gefordert

Weimar (G+H) - Nach der Landtagswahl in Thüringen dringen Vertreter von Kirche und Diakonie auf Kompromissbereitschaft und Verständigung. Friedrich Kramer, Bischof der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), warnte gleichzeitig davor, das Ergebnis der AfD als "reine Protesthaltung" abzutun. "Es handelt sich hier um manifeste politische Grundüberzeugungen", sagte der Landesbischof der EKM der in Weimar erscheinenden Mitteldeutschen Kirchenzeitung "Glaube+Heimat" (Ausgabe zum 3....

  • 28.10.19
  • 147× gelesen
  •  5
  •  1
Aktuelles
G+H Nr. 43 zum 27. Oktober 2019 (19. Sonntag nach Trinitatis)

Freitag, vor eins ...
Unsere Seite 1 - Wenn Darth Vader zur Kirchwahl geht

Was hat "Star Wars" eigentlich mit Kirche zu tun? Um diese Frage beantworten zu können, braucht es schon einen Fan. Einen, der sich in der "weit, weit entfernten Galaxis..." von Luke Skywalker, Obi-Wan Kenobi und R2-D2 auskennt. Einen, wie Tobias Schneider. Der Pfarrer aus Württemberg hat in einem Youtube-Video auf seinem Blog "ToLeBlog" Kirche und Leinwand-Epos zusammengedacht - und das für einen guten Zweck. Unkonventionell und mit einer ordentlichen Portion schwäbischem Humor will er...

  • 25.10.19
  • 61× gelesen
  •  3
  •  1
Aktuelles

Wahlprüfsteine für Thüringen
Spitzenkandidaten zu kirchlichen Themen

Der Thüringer Landtag wird am 27. Oktober gewählt. "Glaube+Heimat" stehen die Spitzenkandidaten Rede und Antwort zu Kirchensteuer und Staatsleistungen, Kirchenasyl, Feiertagen, Kirche im ländlichen Raum oder zum Stellenwert der Kirchen und ihrer haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter. Hier der Link zu den Antworten: Wahlprüfsteine

  • Erfurt
  • 15.10.19
  • 472× gelesen
Aktuelles
G+H Nr. 41 vom 13. Oktober 2019

Freitag, vor eins ...
Unsere Seite 1 - Tauben brauchen langen Atem

Die Turteltaube ist der "Vogel des Jahres 2020". Die kleinste ihrer Art unter den wohl symbolträchtigsten Tieren ist vom Aussterben bedroht. Tauben sind Flugmeister, aber in diesen Tagen brauchen sie einen besonders langen Atem. Wenn Unternehmen einen "Mitarbeiter des Monats" küren, ist das ja meist eine gute Nachricht. Der Naturschutzbund aber verfolgt mit seiner Auszeichnung eine andere Strategie: Der Nabu will aufmerksam machen auf die Auswirkungen, welcher der Klimawandel auf die Tier-...

  • 11.10.19
  • 50× gelesen
Aktuelles Premium
Sonntagsfrage: Nach der Wählerbefragung der Erfurter Meinungsforscher von Insa Consulere vom 26. September kommt die CDU auf 23, die Linke auf 29, SPD und Grüne jeweils auf 9, die AfD auf 24 und die FDP auf 4 Prozent Zustimmung in der Bevölkerung. Plakatwände an der B 87 bei Apolda (Foto).

Was Politiker glauben

Landtagswahl: Die Wahlprogramme der Parteien geben in Sachen Kirche und christlicher Glaube wenig Auskunft. Die größte organisierte gesellschaftliche Gruppe, die Kirchenmitglieder, kommen so gut wie nicht vor. Von Willi Wild Die Gretchenfrage beantwortet die Linke erwartungsgemäß: Sie will den Gottesbezug aus der Präambel der Thüringer Landesverfassung streichen. Die CDU erwähnt in ihrem Programm "Heimat mit Zukunft" immerhin, dass christliche Werte unsere Kultur und die Regeln unseres...

  • 10.10.19
  • 20× gelesen
Aktuelles

Landeskirche beschränkt sich auf Wahlaufruf
EKM: Keine Wahlprüfsteine zur Landtagswahl Thüringen

Erfurt/Weimar (G+H) – Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) plant nach Aussage eines Sprechers, keine Wahlprüfsteine zur Landtagswahl in Thüringen zu veröffentlichen. Man verweise stattdessen auf den Thüringer Wahl-O-Mat. Mit dem Online-Angebot könnten auch Kirchenmitglieder herausfinden, welche der 18 zur Landtagswahl am 27. Oktober zugelassenen Parteien ihren Positionen am nächsten stehen. Wie die Landeszentrale für politische Bildung informierte, verfügt der Thüringer Wahl-O-Mat...

  • 09.10.19
  • 67× gelesen
Kirche vor Ort

Wahlbeschränkungen für Behinderte abbauen

Magdeburg (epd) – Sachsen-Anhalt will mit Blick auf die anstehenden Kommunalwahlen rechtzeitig gesetzliche Wahlbeschränkungen für Behinderte abbauen. Dazu brachten die Koalitionsfraktionen von CDU, SPD und Grünen einen entsprechenden Gesetzentwurf ein, der eine Änderung des Kommunalverfassungsgesetzes und die Streichung des Wahlrechtsausschlusses für Menschen, die unter gesetzlicher Betreuung stehen, vorsieht. Das Gesetz soll rechtzeitig vor den Kommunalwahlen am 26. Mai noch in dieser Woche...

  • Magdeburg
  • 14.04.19
  • 7× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.