Wahlen

Beiträge zum Thema Wahlen

AktuellesPremium

EKD-Synode: Evangelische Kirche steht vor Zukunftsentscheidungen
Missbrauch, Klima, Wahlen

Die Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs sowie die Wahl des Rates der EKD und seines Vorsitzenden stehen im Zentrum der diesjährigen EKD-Synode vom 7. bis 10. November in Bremen, so Synodenpräses Anna-Nicole Heinrich im Vorfeld der Tagung. Von Benjamin Lassiwe Zudem werde sich das evangelische Kirchenparlament mit dem Thema Klimaschutz beschäftigen. Heinrich machte deutlich, dass es zwischen der Beschlusslage vieler Landeskirchen und dem praktischen Handeln der Kirchen Differenzen gebe....

  • 03.11.21
  • 31× gelesen
Aktuelles
2 Bilder

Kommentiert
Aufgabe für die Kirche

Diese Wahlergebnisse sind ein Grund zur Sorge. Von Benjamin Lassiwe In Thüringen und Sachsen ist die AfD bei den Bundestagswahlen stärkste Partei geworden. Eine Partei, die in beiden Ländern vom Verfassungsschutz beobachtet wird und über deren Gesinnung im Grunde keine Zweifel mehr bestehen: Wer immer noch nicht verstanden hat, dass es sich bei zahlreichen Mitgliedern dieser Partei um lupenreine Rechtsextremisten handelt, der will es wohl auch nicht. Nach einer Legislatur im Deutschen Bundestag...

  • 29.09.21
  • 18× gelesen
  • 1
Aktuelles
Nach dem Wahl-O-Mat, dem Klimawahlcheck und dem
Sozial-O-Mat können Wähler jetzt auch ihre Haltung zu
christlichen und kirchenpolitischen Themen mit den
Parteien abgleichen. Der »Prophetomat« stelle 38 Thesen
auf, mit deren Hilfe die Nutzer herausfinden können,
mit welcher Partei sie in diesen Themen am ehesten
übereinstimmen, teilte die »Christliche Medieninitiative
pro« mit. Im Mittelpunkt stehen Themen, die der
Initiative zufolge Christen wichtig sind. Dazu gehören
soziale Gerechtigkeit, Klimawandel, Lebensschutz,
Gendern sowie Asyl- und Friedenspolitik.
2 Bilder

Kommentiert
Kopf-Krise –Bauchgefühl

Der Sperrbildschirm meines Handys blinkt auf: Eilmeldung. "Wenn nächsten Sonntag Wahl wäre …", lese ich und schaue mir das bunte Balkendiagramm dann doch nicht direkt an. Ja, wenn nächsten Sonntag Wahl wäre – wie würde ich mich entscheiden, wo setze ich meine Kreuze? Von Beatrix Heinrichs Klima-Krise, Corona-Krise, Kopf-Krise: Die Welt ist ganz schön kompliziert, die Unsicherheit groß – und doch müssen wir Entscheidungen treffen. Ob das Balkendiagramm da eine große Hilfe ist oder ein weiteres...

  • 16.09.21
  • 9× gelesen
Aktuelles

Wahlprogramme: Staatsleistungen, Kirchensteuer oder Militärseelsorge
Politikum Kindertaufe

Im Wahlprogramm der Linken ist es ein eigener Abschnitt. „Wir verteidigen die Freiheit zur und von der Religion und die Trennung von Staat und Kirche“, heißt es darin auf Seite 130. Was folgt, sind Thesen, die das in Deutschland bekannte Verhältnis von Staat und Kirche gründlich auf den Kopf stellen würden, würden die Linken diese Punkte nach dem 26. September in Koalitionsverhandlungen durchsetzen können: Von Benjamin Lassiwe Die Kirchensteuern sollten künftig von den Kirchen selbst eingezogen...

  • 09.09.21
  • 46× gelesen
  • 1
Aktuelles
irchenrechtsrätin Franziska Bönsch und Pfarrer Matthias Kopischke sind neue Mitglieder des Landeskirchenrates.

Anhaltische Synode hat gewählt
Zwei neue Mitglieder für den Landeskirchenrat

Die Landessynode der Evangelischen Landeskirche Anhalts hat bei ihrer digitalen Tagung am heutigen Samstag zwei neue Mitglieder des Landeskirchenrates gewählt. Zur Wahl stand als juristisches Mitglied Kirchenrechtsrätin Franziska Bönsch, die mit 33 Ja-Stimmen bei 5 Nein-Stimmen, einer Enthaltung und einer ungültigen Stimme gewählt wurde. Als neues theologisches Mitglied im Landeskirchenrat wurde Pfarrer Matthias Kopischke mit 29 Ja-Stimmen bei 7 Nein-Stimmen, 3 Enthaltungen und einer ungültigen...

  • Evangelische Landeskirche Anhalts
  • 10.04.21
  • 34× gelesen
BlickpunktPremium
Langer Atem: Mitglieder der JG Stadtmitte beteiligten sich im Mai 1983 an einer Demonstration zum Pfingsttreffen der FDJ. Aus Friedensaktionen wie dieser entwickelte sich ein breiter bürgerschaftlicher Protest, der im Herbst 1989 in die Friedliche Revolution mündete.

18. März 1990
Waggons ohne Lok

Zum ersten Mal können die Menschen in der DDR ihre Volkskammer-Abgeordneten frei wählen. Das Lutherhaus in Jena war zu dieser Zeit längst zu einer Zentrale für die Aktivitäten des Demokratischen Aufbruchs geworden. Ein Gemeindemitglied erinnert sich.  Von Doris Weilandt  Es verging kein Tag im Herbst und Winter 1989, an dem sich auf dem Gebiet der DDR nicht Grundlegendes veränderte. Doch für eine entscheidende Kurskorrektur bedurfte es eines Wechsels an der Spitze des Staates. Die Regierung war...

  • Jena
  • 14.03.20
  • 128× gelesen
Aktuelles
Friedrich Kramer

Wahl zum Landesbischof
Akademie-Direktor wird neuer Bischof in Mitteldeutschland

Kloster Drübeck (epd) - Der 54-jährige Akademie-Direktor Friedrich Kramer wird neuer Bischof der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM). Die Synode wählte ihn am Freitag im dritten Wahlgang zum Nachfolger von Ilse Junkermann, die nach zehn Jahren im Sommer zur Universität Leipzig wechselt. Kramer nahm die Wahl an. Der bisherige Direktor der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt erhielt 56 von 84 abgegebenen und gültigen Stimmen. Die nötige Zwei-Drittel-Mehrheit der gültigen Ja-Stimmen...

  • Stendal-Magdeburg
  • 10.05.19
  • 211× gelesen
  • 3
Kirche vor Ort
Ein 25 Quadratmeter großes Banner erinnert in Halle an die EU- und Kommunalwahlen.
3 Bilder

Stimmrecht
Kirchenkreis ruft zum Wählen auf

Mit einem großen Banner wirbt der Kirchenkreis Halle-Saalkreis für eine hohe Beteiligung bei den Kommunal-, Europa- und Gemeindekirchenrats-Wahlen in diesem Jahr. Die Bürger sollten sich mit ihrer Stimmabgabe für Demokratie und Rechtsstaatlichkeit und somit gegen Populismus und gesellschaftliche Spaltungstendenzen positionieren, teilte der Kirchenkreis mit. In der vergangenen Woche wurde die 25 Quadratmeter großen Gitternetzplane an der Ostseite der halleschen Marktkirche „Unser lieben Frauen“...

  • Halle-Saalkreis
  • 07.05.19
  • 22× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.