Haseloff

Beiträge zum Thema Haseloff

Aktuelles
G+H Nr. 29 vom 19. Juli 2020

Freitag, vor eins ...
Unsere Seite 1 - Mehrweg und Mehrwert in Wittenberg

Oft fallen die Begebenheiten am Rande eines Termins unter den Tisch. Dabei bilden Sie die atmosphärische Fassung eines Gesprächs. Davon soll heute die Rede sein. Termin zum Sommerinterview mit dem Sachsen-Anhaltischen Ministerpräsident Reiner Haseloff. Wir haben uns für 10 Uhr im Innenhof des Wittenberger Lutherhauses verabredet. Pünktlich trifft der Ministerpräsident ein. Er hätte auch in Hausschuhen kommen können, da er gleich um die Ecke wohnt. Schnurstracks steuert er auf seinen...

  • 17.07.20
  • 89× gelesen
Aktuelles
Reiner Haseloff (CDU), Ministerpräsident Sachsen-Anhalt im Innenhof des Lutherhauses in Wittenberg
2 Bilder

Altbischof widerspricht Ministerpräsident
Für Haseloff ist die EKM nicht "lutherisch"

Für den bekennenden Katholiken Reiner Haseloff ist klar: Kämen die Protestanten mehr nach Luther, wäre es mit der Ökumene in Deutschland entschieden einfacher. Thüringens Altbischof Christoph Kähler hat sich entschieden gegen die Darstellung von Sachsen Anhalts Ministerpräsidenten Reiner Haseloff (CDU) gewandt, die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) sei nicht "lutherisch". Diese Aussage sei "grundfalsch", schrieb der emeritierte Theologieprofessor in einem Gastbeitrag für die in...

  • Wittenberg
  • 15.07.20
  • 725× gelesen
  • 8
  • 1
Feuilleton
5 Bilder

Namen

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff hat an den Osterfeiertagen auf die alternativen Angebote der Kirchen zurückgegriffen. "Die Kirchen haben in der Corona-Krise eine sehr große Innovationskraft gezeigt", sagte der gläubige Katholik. Auch wenn es hart sei, die Gottesdienste ohne Gemeinde feiern zu müssen, funktionierten die Angebote. Man könne auch Fürbitten einspielen, so der CDU-Politiker. Zudem nutzt Haseloff den Chatdienst Facetime, um gemeinsam mit anderen Familien zu...

  • 21.04.20
  • 13× gelesen
Aktuelles
Video

Ostern
Haseloff: Gemeinsam Zeichen der Hoffnung setzen

Magdeburg (epd) -  Mit Blick auf das Osterfest hat Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) noch einmal auf die Notwendigkeit von Einschränkungen angesichts der Corona-Pandemie hingewiesen. In einer Videobotschaft sagte er, das Osterfest, normalerweise ein Familienfest mit Besuchen, Osterbräuchen und Ostermesse, werde in diesem Jahr anders sein. Haseloff dankte den Kirchen "für das Verständnis, dass das höchste christliche Fest nicht mit den Gemeinden in der traditionellen...

  • 09.04.20
  • 160× gelesen
Aktuelles
Leergefegt: Wegen der Corona-Krise müssen Geschäfte schließen, hier in der Innenstadt von Halle.

Sachsen-Anhalt
"Gravierender Eingriff"

Magdeburg (epd). Sachsen-Anhalts Landesregierung hat umfangreiche Maßnahmen zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Coronavirus beschlossen. Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) sagte am Dienstag in Magdeburg, dies bedeutete auch schmerzliche Einschnitte für das öffentliche und private Leben sowie die Wirtschaft in Sachsen-Anhalt. Der Schutz der Menschen habe aber oberste Priorität. Die Eingriffe würden für eine deutliche Reduzierung der sozialen Kontakte sorgen. Es komme jetzt aber...

  • 18.03.20
  • 173× gelesen
Kirche vor Ort

Einheit
Haseloff: Ostdeutsche nicht von der Demokratie überzeugt

Hamburg (epd). Der sachsen-anhaltische Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) hat sich besorgt geäußert über den Fortbestand der Demokratie in Ostdeutschland. Er sehe, «dass gerade im Osten bei vielen Menschen das Grundvertrauen in die Lösungskompetenz der Demokratie kleiner geworden ist», sagte Haseloff der «ZEIT im Osten» laut Vorabbericht. Im Moment werde eine «Systemauseinandersetzung» geführt. «Es gibt Leute, die glauben: Die liberalen Demokratien werden deswegen verschwinden, weil sie...

  • Magdeburg
  • 30.01.20
  • 23× gelesen
Aktuelles
Gedenken an die Opfer des rechtsextremen Anschlags in Halle

Nach Halle
Haseloff: Deutschland hat ein Antisemitismus-Problem

Magdeburg (epd). Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) hat zu einer entschlossenen Bekämpfung des Rechtsextremismus aufgerufen. "Der Terroranschlag von Halle, ein versuchter Massenmord an den jüdischen Mitbürgern, war ein Angriff auf uns alle", sagte Haseloff am Mittwoch im Magdeburger Landtag in einer Regierungserklärung. Es habe sich um einen Angriff auf die Menschenwürde und die freiheitliche Demokratie gehandelt. Der Antisemitismus gehe stets mit der Verneinung von...

  • Halle-Saalkreis
  • 24.10.19
  • 26× gelesen
Kirche vor Ort

Jugendbauhütte feiert Jubiläum

Quedlinburg (epd) – Die erste Jugendbauhütte feiert ihr 20-jähriges Bestehen. Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) sagte, sie nehme einen wichtigen Bildungsauftrag wahr und habe sehr viel zur wachsenden Akzeptanz der Denkmalpflege bei jungen Menschen beigetragen. "Die Jugendbauhütten mehren unser kulturelles Erbe und bewahren, was uns über Grenzen und Generationen verbindet." 1999 wurde in Quedlinburg auf Initiative der Deutschen Stiftung Denkmalschutz in Trägerschaft der...

  • 14.06.19
  • 31× gelesen
Kirche vor Ort
Ausstellungsbesuch von Ministerpräsident Reiner Haseloff vor dem geschwungenen Eingang zum Kirchsaal.

Diakonie und Moderne im Diakonissen-Mutterhaus Neuvandsburg
Mit Geist gefüllte Form

Von Uwe Kraus Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) ist nicht zum ersten Mal im Diakonissen-Mutterhaus Neuvandsburg in Elbingerode. »Ich habe mir sogar die Umkleidekabinen im Schwimmbad angeschaut«, erzählt er launig im Kirchsaal, unter dem sich eine Etage tiefer das Bad befindet. Haseloff wirkt bestens aufgelegt zur Eröffnung der Ausstellung »Diakonie und Moderne« im Rahmen der Grand Tour der Moderne unter Schirmherrschaft von Monika Grütters (CDU), der Bundesbeauftragten für Kultur und...

  • Halberstadt
  • 04.05.19
  • 99× gelesen
Aktuelles

Haseloff fordert  aufgeklärten Islam

Berlin (epd) – Der sachsen-anhaltinische Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) hält eine Aufklärung des Islams für eine Voraussetzung für dessen Integration in Deutschland. Bei einer Diskussion in Berlin verwies Haseloff auf die Wirkung der Aufklärung auf das Christentum, das dadurch in der Lage gewesen sei, »die Leitkultur des Grundgesetzes zu entwickeln«. Für eine andere Religion gelte damit, dass sie durch »aufklärerische Filter« gegangen sein müsste, »damit sie zumutbar ist für eine...

  • 20.06.18
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.