Alles zum Thema Namen

Beiträge zum Thema Namen

Feuilleton

Namen
Namen

Künstliche Intelligenz und digitale Technologien benötigen nach Ansicht der evangelischen Theologieprofessorin Johanna Haberer Leitlinien und einen Rechtsrahmen. »Wir müssen eine ethische Haltung zum Umgang mit Daten entwickeln«, sagte die Professorin für Christliche Publizistik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen dem »Sonntagsblatt für Bayern«. Haberer ist Mitglied der deutschen Datenethikkommission, die bis Oktober 2019 Leitlinien für den Umgang mit digitalen Technologien entwickeln...

  • 05.05.19
  • 12× gelesen
Feuilleton

Namen
Namen

Medizinstudentin Jana Highholder, die im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) auf der Internet-Plattform Youtube den Videokanal »Jana glaubt« betreibt, ist enttäuscht von ihren Kritikern und der Kirche. Nach der Kritik an ihren Aussagen zum biblischen Frauenbild fühle sie sich zu Unrecht angegriffen. Im Medienmagazin »pro« äußerte sie sich »überrascht von der Art und Weise«, wie die öffentliche Debatte geführt werde, und wünsche sich einen respektvollen Umgang – sowohl von...

  • 28.04.19
  • 19× gelesen
Feuilleton

Namen
Namen

Altbundespräsident Joachim Gauck ist mit dem »Tutzinger Löwen« der Evangelischen Akademie Tutzing ausgezeichnet worden. Mit der Bronzeplastik werde Gaucks »herausragender Einsatz für Freiheit und Demokratie als Voraussetzung für ein Zusammenleben in Frieden und Solidarität« gewürdigt, sagte Akademie-Direktor Udo Hahn bei einem Festakt in Tutzing. Gott habe sie »zu mehr geschaffen als einzig dazu, Auszeichnungen zu gewinnen«, sagte die 38-jährige amerikanische Sängerin Kelly Rowland gegenüber...

  • 21.04.19
  • 13× gelesen
Feuilleton Premium

Namen
Namen

Pastor Bernd Kuschnerus (56) wurde am vergangenen Donnerstag mit überwältigender Mehrheit zum neuen Schriftführer und damit zum leitenden Geistlichen der Bremischen Evangelischen Kirche gewählt worden. Die Synodalen der Kirche gaben ihm 124 Stimmen bei zwei Gegenstimmen und fünf Enthaltungen. Kuschnerus war der einzige Kandidat. Der designierte Schriftführer soll am 14. Juni in sein Amt eingeführt werden. Erstmals übernimmt im katholischen Bistum Osnabrück eine Frau anstelle eines Priesters...

  • 07.04.19
  • 11× gelesen
Feuilleton Premium

Namen

Die Chefkorrespondentin des Evangelischen Pressedienstes (epd), Corinna Buschow, ist in den Vorstand der Bundespressekonferenz gewählt worden. Sie lebt in Berlin und beobachtet das politische Geschehen in der Bundeshauptstadt. Buschow kam nach ihrem Journalistik-Studium in Leipzig 2009 zum epd. Nach Tätigkeiten im epd-Landesdienst Ost wechselte sie 2012 ins Bundesbüro der Nachrichtenagentur. Im Verein der Bundespressekonferenz sind mehr als 900 Journalisten Mitglied, die hauptsächlich über...

  • 24.03.19
  • 20× gelesen
Feuilleton

Namen

Bei einem der Schlussgottesdienste des Deutschen Evangelischen Kirchentages am 23. Juni in Dortmund wird die Superintendentin des evangelischen Kirchenkreises Altenburger Land, Kristin Jahn, predigen. Parallel zum Schlussgottesdienst im »Sig­nal Iduna Park«, dem früheren Westfalenstadion, feiert Jahn auf der Seebühne im Westfalenpark einen Gottesdienst. Die Theologin und promovierte Literaturwissenschaftlerin erhielt 2011 den Bonner ökumenischen Predigtpreis in der Kategorie »Beste...

  • 03.03.19
  • 18× gelesen
Feuilleton

Namen

Der frühere brandenburgische Ministerpräsident Manfred Stolpe (SPD) bemüht sich, trotz seiner Krebserkrankung weiter am öffentlichen Leben teilzunehmen. »Ich nehme viele Termine wahr«, sagte der 82-Jährige der Bild-Zeitung. »Das ist mir wichtig.« Seine Mobilität sei allerdings stark eingeschränkt, mit dem elektrischen Rollstuhl müsse er sich noch anfreunden. Auch das Sprechen falle ihm schwer. »Ich kann problemlos ›Ja‹ oder ›Nein‹ sagen«, zitierte ihn die Zeitung. Für mehr reiche es kaum noch,...

  • 23.02.19
  • 16× gelesen
  •  1
Aktuelles Premium

Namen

Das Erzgebirge steht Kopf, seit der bekennende Christ und Theologiestudent Samuel Rösch am Abend des 16. Dezembers als Sieger der Castingshow »The Voice of Germany« 2018 hervorging. Der angehende Religionslehrer stammt aus dem erzgebirgischen Großrückerswalde und studiert an der Evangelischen Hochschule in Moritzburg, seine Ehefrau Luisa an der Internationalen Hochschule Liebenzell im Schwarzwald. Bei seinem Erfolg stand ihm nicht nur sein Coach, der Musiker Michael Patrick Kelly, zur Seite,...

  • 07.01.19
  • 27× gelesen
Aktuelles Premium

Namen

Die schwedische Königin Silvia wird 75. Sie habe »ein brasilianisches Herz, einen deutschen Kopf und eine schwedische Seele«, sagte sie über sich. 1943 wurde die Königin in Heidelberg als Tochter von Walther Sommerlath und seiner brasilianischen Frau Alice geboren. Am 23. Dezember feiert sie ihren 75. Geburtstag mit Kindern und sieben Enkeln in Schweden. Ihren Mann, den schwedischen König Carl Gustaf XVI, traf sie 1972 bei den Olympischen Spielen in München. Sie heirateten 1976. Die royale...

  • 20.12.18
  • 8× gelesen
Aktuelles

Namen

Entertainer Frank Zander gestaltet am 1. Dezember gemeinsam mit der Berliner Singakademie ein Adventskonzert zugunsten wohnungsloser Menschen. Zwischen den Liedern will er authentische Geschichten wohnungsloser Menschen lesen und »der Not, den Sorgen und dem Wohnungsnotstand ein Gesicht« verleihen, wie es heißt. Zander lädt am 21. Dezember wieder 3.000 obdachlose und bedürftige Menschen zu einem Weihnachtsfest in ein Berliner Hotel ein. ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel...

  • 03.12.18
  • 3× gelesen
Blickpunkt

Namen

Die Schauspielerin Friederike Becht ist neue Botschafterin des Lateinamerika-Hilfswerks Adveniat. Mit der kostenfreien Anzeigen-Kampagne »Über Leben« setzt sich die 32-Jährige für das Leben der indigenen Bevölkerung im Amazonasgebiet und gegen die Zerstörung der dortigen Lebenswelt ein. Ganze Völker und Kulturen seien in ihrer Existenz bedroht. Die studierte Theaterschauspielerin hatte 2011 in dem Spielfilm »Westwind« ihre erste Hauptrolle. In der ARD-Filmbiografie über Käthe Kruse war sie 2015...

  • 27.11.18
  • 3× gelesen
Glaube und Alltag

Namen

Der Journalist und Buchautor, Ludwig Schneider, ist am 3. November im Alter von 77 Jahren verstorben. Schneider kam 1941 als Sohn jüdischer Eltern in Magdeburg auf die Welt. Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr. 46), erhältlich im Abonnement, in ausgewählten Buchhandlungen und Kirchen.

  • 23.11.18
  • 2× gelesen
Aktuelles

Namen

Der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe (BeB) hat eine neue Geschäftsführung. Die Juristin Barbara Heuerding trat am 1. November die Nachfolge von Rolf Drescher an, der 26 Jahre Geschäftsführer des BeB war. ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr. 45), erhältlich im Abonnement, in ausgewählten Buchhandlungen und Kirchen.

  • 09.11.18
  • 0× gelesen
Aktuelles

Namen

Die Menschenrechtsanwältin und Moschee-Gründerin Seyran Ates hat den Tag der offenen Moschee scharf kritisiert. ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr. 41), erhältlich im Abonnement, in ausgewählten Buchhandlungen und Kirchen.

  • 12.10.18
  • 3× gelesen
Aktuelles

Namen

Die schwedische Königin Silvia wird als Ehrengast an der Verleihung der Lutherrose der Internationalen Martin Luther Stiftung am 20. Oktober in Stockholm teilnehmen. Das teilte die Stiftung in Erfurt mit. Die Preisverleihung findet im Rahmen der 11. Lutherkonferenz statt. ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr. 40), erhältlich im Abonnement, in ausgewählten Buchhandlungen...

  • 05.10.18
  • 9× gelesen
Aktuelles

Namen

Die westfälische Präses Annette Kurschus hat dazu aufgerufen, die »Macht der Algorithmen nicht den Konzernen und Programmierern« zu überlassen. Die Digitalisierung verändere nicht nur Geräte, sondern auch die Menschen und die Gesellschaft, sagte die Theologin. ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr. 39), erhältlich im Abonnement, in ausgewählten Buchhandlungen und...

  • 27.09.18
  • 7× gelesen
Aktuelles

Namen

Die Sängerin und Moderatorin Stefanie Hertel verurteilt die Ausschreitungen von Chemnitz. »Jeder rechtsextreme Aufmarsch ist in meinen Augen einer zu viel«, sagte sie der »taz«. ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr. 37), erhältlich im Abonnement, in ausgewählten Buchhandlungen und Kirchen.

  • 14.09.18
  • 3× gelesen
Aktuelles

Namen

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) hat sich gegen das Zeigen von verfassungswidrigen Symbolen in Computerspielen ausgesprochen. »Mit Hakenkreuzen spielt man nicht«, sagte sie den Zeitungen der Funke Mediengruppe in Berlin. ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr. 35), erhältlich im Abonnement, in ausgewählten Buchhandlungen und Kirchen.

  • 03.09.18
  • 4× gelesen
Aktuelles

Namen

Münchens Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler hat »der deutschlandweiten Pfarrer- Schelte« widersprochen. Sie sei es leid, dass immer wieder gegen angeblich zu viele Privilegien der Pfarrer polemisiert werde. Man müsse nur die Stellenausschreibungen lesen, um zu wissen, was von Pfarrern erwartet werde. ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr. 33), erhältlich im...

  • 15.08.18
  • 4× gelesen
Aktuelles

Namen

Nach Überzeugung der Schweizer Theologin Christina Aus der Au muss eine religiöse Sicht der Welt erst erlernt werden. Es brauche eine »Wahrnehmungsschulung, die Welt im Licht Gottes zu sehen«, sagte sie in einer Bibelarbeit bei der Landessynode in Württemberg.  ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr. 31), erhältlich im Abonnement, in ausgewählten Buchhandlungen und...

  • 06.08.18
  • 5× gelesen
Aktuelles

Namen

Die Publizistin Beatrice von Weizsäcker hat die christlichen Institutionen zu deutlicherem Einspruch gegen die Pläne in der europäischen Asylpolitik aufgefordert. »In der ganzen Debatte um die Flüchtlingspolitik habe ich oft ein klares Wort der Kirchen vermisst«, sagte die Tochter des früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker. ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“...

  • 03.08.18
  • 9× gelesen
Aktuelles

Namen

Die Generalsekretärin des Kirchentages, Julia Helmke, wünscht sich für das nächste Christentreffen in einem Jahr in Dortmund kontroverse Auseinandersetzungen. »Wichtig ist, dass wir uns nicht nur in einer Blase bewegen, in der sich alle gegenseitig versichern, auf dem richtigen Weg zu sein«, sagte Helmke, die seit einem Jahr als Organisationschefin im Amt ist. Der 37. Deutsche Evangelische Kirchentag findet vom 19. bis 23. Juni 2019 in Dortmund statt. Dem früheren Oberbürgermeister von...

  • 30.07.18
  • 4× gelesen
Aktuelles

Namen

Nordkirchen-Bischöfin Kirsten Fehrs hat Politik, Medien und Kirchen zu einem engagierten Einsatz für die Wahrheit aufgerufen. »Wenn wir Falschmeldungen nicht entgegentreten, wird das Klima in diesem Land immer weiter vergiftet«, sagte sie in einem Gottesdienst im Lübecker Dom. Als Beispiele für verbreitete Lügen nannte sie »die vermeintlich höhere Kriminalitätsrate bei Flüchtlingen« und den »angeblich massenhaften Asylmissbrauch«. Fehrs: »Wir brauchen daher hellwache und kluge Journalisten,...

  • 04.07.18
  • 5× gelesen
Aktuelles

Namen

Die Leiterin des Referates für Chancengleichheit der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Oberkirchenrätin Kristin Bergmann, hat sich in »idea« für eine Frauenquote auf der mittleren kirchlichen Leitungsebene ausgesprochen. In anderen Bereichen vertrauten die Landeskirchen auch nicht allein darauf, dass sich »die gute Absicht« durchsetzen werde, so Bergmann. Drei von vier Leitungsämtern auf der mittleren Führungsebene seien immer noch mit Männern besetzt. Der Wittenberger Theologe...

  • 27.06.18
  • 9× gelesen