Magdeburg - Feuilleton

Beiträge zur Rubrik Feuilleton

9 Bilder

Telemann-Sommerfest
Barockes für die ganze Familie

Mit einem abwechslungsreichen Programm für die ganze Familie feiert das Magdeburger Telemann-Zentrum erstmals ein Telemann-Sommerfest. Zwischen Gesellschaftshaus, Gruson-Gewächshäusern und der Allee des Klosterbergegartens entfaltet sich am Sonnabend, 25. Juni, 15 bis 23 Uhr, ein buntes, barockes Treiben mit viel Musik, Walkacts, historischen Spielen und kreativen Mitmach-Angeboten. Alle Führungen und die Angebote unter freiem Himmel sind kostenfrei, für Speis und Trank ist gesorgt. Der...

  • Magdeburg
  • 16.05.22
  • 88× gelesen
St. Nicolaikirche Magdeburg

Benefizkonzert
Gedenkkonzert für die Opfer des Kriegs in der Ukraine

Am 19. März 2022 findet in der Nikolaikirche in Magdeburg ein Gedenkkonzert für die Opfer des Kriegs in der Ukraine statt. Gespielt wird das Requiem d-Moll KV 626 von Wolfgang Amadeus Mozart. Zu hören sind Musiker*innen und Chöre aus Magdeburg, außerdem Solist*innen des Theaters Magdeburg: Hyejin Lee (Sopran) Karina Repova (Alt) Peter Diebschlag (Tenor) Johannes Stermann (Bass) Der Dirigent dieses Konzertes wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. Das Konzert wurde initiiert und...

  • Magdeburg
  • 13.03.22
  • 22× gelesen

Philadelphia Baroque Orchestra „Tempesta di Mare“
Tournee durch Mitteldeutschland

Tournee: 18. bis 27. März 2022 Leipzig | Berlin | Köthen | Dresden | Magdeburg Tempesta di Mare gestaltet als erstes außer-europäisches Ensemble das Abschlusskonzert der 25. Magdeburger Telemann-Festtage und gastiert zudem in Leipzig, Berlin, Köthen und Dresden Das Ensemble Tempesta di Mare (Philadelphia, USA), derzeit eines der renommiertesten Alte-Musik-Ensembles Nordamerikas, konzertiert im März 2022 im mitteldeutschen Raum, unter anderem in Dresden, bei den 25. Magdeburger...

  • Magdeburg
  • 10.02.22
  • 199× gelesen
Der in Magdeburg lebende syrische Autor Wahid Nader und der Berliner Komponist Marius Felix Lange arbeiten für das Chorfest Magdeburg an einer gemeinsamen Auftragskomposition.

Internationales Chorfest Magdeburg 2022
Projektchor sucht junge Leute

Die monumentale, stimmgewaltige Friedensmesse „The armed man“ von Karl Jenkins bildet am 9. Oktober den Höhepunkt des Internationalen Chorfest 2022. Für das Abschlusskonzert des Festivals, das vom 5. bis 9. Oktober 2022 in Magdeburg stattfindet, sucht der Chorverband Sachsen-Anhalt jun-ge Sängerinnen und Sänger für einen Projektchor. Mit Singakademie, Neuem Magdeburger Kammerchor, dem jungen Projektchor und einem internatio-nalen Chor sollen ungefähr 100 Sängerinnen und Sänger auf der Bühne...

  • Magdeburg
  • 25.01.22
  • 140× gelesen
Textdruck zur Aufführung einer Telemann-Passion in Erfurt

Internationale Wissenschaftlich Konferenz
Die Evangelien-Passion bei Telemann

Parallel zu den 25. Magdeburger Telemann-Festtagen, die am 18. März 2022 beginnen, findet am 21. und 22. März 2022 eine Internationale Wissenschaftliche Konferenz in Telemanns Geburtsstadt Magdeburg statt. 16 Musikwissenschaftler*innen aus Japan und Deutschland befassen sich im Magdeburger Gesellschaftshaus mit dem Thema „Die Evangelien-Passion bei Telemann. Beiträge zu einer musikalisch-liturgischen Gattung" Die Konferenz steht interessierten Besucher*innen offen. Zudem wird sie via...

  • Magdeburg
  • 11.01.22
  • 105× gelesen
Kinder- und Jugendchor Magdeburg
4 Bilder

Der Chorverband Sachsen-Anhalt im Jahr 2021
Chor trotz(t) Corona

2021 mussten viele Chöre aufgrund der nötigen Corona-Auflagen ein zweites Jahr lang weitgehend schweigen - sehr schwierig für zahlreiche Menschen, denen das gemeinsame Singen eine Teilnahme am gemeinschaftlichen Leben ermöglicht. Allein im Chorverband Sachsen-Anhalt sind in diesem Jahr 309 Chöre registriert; das sind mehr als es Gemeinden im Land gibt und dabei sind die meisten kirchlichen,schulischen und vereinsgebundenen Chöre noch gar nicht mitgezählt. Dennoch hat es der Chorverband...

  • Magdeburg
  • 31.12.21
  • 76× gelesen
Foto v.l.n.r: Eva-Maria Pollerus, Viktoria Malkowski, Dorothee Oberlinger, Michael Schneider, Siegfried Pank, Carin van Heerden, Barthold Kuijken

Festkonzert
30 Jahre Internationale Telemann-Gesellschaft

Die Internationale Telemann-Gesellschaft e.V. feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen. Aus Anlass dieses Jubiläums findet im Rahmen des 11. Internationalen Telemann-Wettbewerbs am Freitag, dem 3. September, 19.30 Uhr, unter dem Titel „Musikalische Gesellschaft“ ein Festkonzert im Magdeburger Gesellschaftshaus statt. Das Konzertprogramm wird von prominenten Mitgliedern der Telemann-Gesellschaft gestaltet, die eigens zu diesem Anlass gemeinsam in Magdeburg musizieren werden: Dorothee...

  • Magdeburg
  • 24.08.21
  • 128× gelesen
Freiburger Barockorchester
5 Bilder

Telemann-Nachspielzeit
Schaulaufen der Preisträger

Die 2. Magdeburger Telemann-Nachspielzeit von Donnerstag, 16.09., bis Sonntag, 19.09., holt auch 2021 Konzerte und Veranstaltungen nach, die ursprünglich im Frühjahr geplant waren. So werden sowohl die Verleihung des Georg-Philipp-Telemann-Preises der Landeshauptstadt an die Violinistin Elizabeth Wallfisch als auch die im Umfeld zum Internationalen Telemann-Wettbewerb geplanten Konzerte am dritten Wochenende im September zu erleben sein.  Elizabeth Wallfisch (Großbritannien) hat sich vor...

  • Magdeburg
  • 19.08.21
  • 141× gelesen
5 Bilder

11. Internationaler Telemann-Wettbewerb beginnt
43 Teilnehmer aus 20 Nationen

Der 11. Internationale Telemann-Wettbewerb beginnt am Sonntag, 29. August, in Magdeburg. Bis zum 4. September wetteifern 43 junge Musikerinnen und Musiker aus 20 Nationen im Magdeburger Gesellschaftshaus um die begehrten Preise. Die Kandidat*innen kommen aus Südkorea, Österreich, Ungarn, Spanien, Japan, Belgien, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Polen, der Schweiz, Hong Kong, Großbritannien, Israel, Kroatien, Taiwan, Tschechien, Weißrussland, Deutschland sowie erstmals aus Kuba und...

  • Magdeburg
  • 10.08.21
  • 99× gelesen
Spark - Die klassische Band
2 Bilder

Workshops und öffentliche Konzerte:
Blick in die Zukunft mit Telemann Outreach Lab

Musikkonzepte von morgen stehen im Mittelpunkt eines neuen Veranstaltungsangebotes des Zentrums für Telemann-Pflege und -Forschung. Das „Telemann Outreach Lab“ (22.-27. Juni 2021) ermöglicht jungen Ensembles, unter fachkundiger Anleitung über mehrere Tage hinweg intensiv an Musikformaten der Zukunft zu arbeiten und dem Publikum spannende Einblicke in ihre Ideenwelten zu gewähren. Jungen Musizierenden wird so beim Einstieg ins berufliche Leben geholfen und der Diskurs zur Frage...

  • Magdeburg
  • 23.06.21
  • 11× gelesen
Hier können Besucher dem heiligen Mauritius ganz nah kommen.

Fotoausstellung
Mauritius und der Dom zu Magdeburg

Magdeburg (red) - Ausstellung mit Dom-Fotografien ist bis zum 5. Oktober in der Wallonerkirche in der Altstadt zu sehen. Anlass ist die Vollendung des Domes vor 500 Jahren, die im September gefeiert wird. Der Magdeburger Amateurfotograf Gotthard Demmel zeigt anlässlich des Jubiläums einen Bilderzyklus, in welchem er sich besonders einem der Namenspatrone des Doms, dem Heiligen Mauritius, zuwendet. Seine Bilder präsentieren selten Gesehenes, wenig Beachtetes und das allen Bekannte in neuer...

  • Magdeburg
  • 14.09.20
  • 83× gelesen
Premium
Meisterwerk: Die Gestaltung der St.-Marien-Kirche Meiningen brachte dem Künstler die lange Zeit verwehrte Anerkennung. An der Straßenfassade (Ostseite) sind Auferstehung und Schöpfungsakt dargestellt, die südliche Seitenwand handelt "Vom Gegeneinander zum Miteinander".

Ausstellung im Magdeburger Dom
Ein Hauch von Ewigkeit

Lichtdurchflutet: Die farbigen Betonglasfenster von Christoph Grüger üben eine besondere Faszination aus. Jetzt ist ihm eine Ausstellung im Magdeburger Dom gewidmet. Das Oeuvre des Künstlers ist überaus facettenreich und reicht von der Batiktechnik über bedeutende Betonglasfenster, Mosaike, Emailarbeiten, Metallgestaltung und Malerei bis hin zu großen Teppichkunstwerken. Er war ein künstlerischer Wanderer zwischen den Stilrichtungen, der sich keine Grenzen im Bearbeiten von Themen und...

  • Magdeburg
  • 10.09.20
  • 140× gelesen
Premium
Organist und Organisator: David Boos leitet seit 1. August das Veranstaltungsbüro im Magdeburger Telemann-Zentrum. Seine Pläne reichen bis zum 350. Geburtstag des Komponisten 2031.

Telemann-Veranstaltungsbüro Magdeburg
Wiener Organist ist neuer Leiter

"Ich möchte an liebgewordene Traditionen wie die Magdeburger Telemann-Festtage anknüpfen, aber auch neue Wege in die Zukunft eröffnen", sagt David Boos im Gespräch mit »Glaube + Heimat«. Er ist seit 1. August künstlerischer Leiter des neu geschaffenen Veranstaltungsbüros im Telemann-Zentrum der Landeshauptstadt. Und lebt mit seiner Familie in Tangermünde, wo seine aus Russland stammende Frau Olga Minkina seit 1. Oktober 2019 als Kantorin und Organistin an der großen Schererorgel (32 Register)...

  • Magdeburg
  • 13.08.20
  • 55× gelesen
Premium
Bei der Probe: Jens Lorenz bereitet den Universitätschor Halle in der Aula des Löwengebäudes auf die Konzerte vor.

Telemann-Kantaten neu erschlossen
Kleine musikalische Edelsteine

Studenten der Musikwissenschaft aus Halle haben Teile eines in Eisenach komponierten Kantaten-Jahrgangs von Georg Philipp Telemann (1681 bis 1767) für die Praxis neu erschlossen. Nun werden drei dieser Werke in Konzerten zur Aufführung gebracht. Der Komponist und der für ihn „beste Poet in geistlichen Sachen“, der Theologe und Poet Erdmann Neumeister (1671–1756), stehen in besonderer Weise für das Modell „Kirchenkantate“. Gemeinsam gaben sie den Jahrgang „Geistliches Singen und Spielen“...

  • Magdeburg
  • 04.03.20
  • 27× gelesen
Vor allem der Magdeburger Dom war mit 157.920 Menschen ein Besuchermagnet.

Kultur
Kulturstiftung Sachsen-Anhalt zählt knapp 600.000 Besucher

Halle (epd). Die 18 Monumente der Kulturstiftung Sachsen-Anhalt haben im vergangenen Jahr 578.115 Besucher angelockt. Etwa die Hälfte davon, rund 306.000 Besucher, habe es in die Ausstellungen der Museen gezogen, teilte die Stiftung am Donnerstag in Halle mit. Allein die Burg Falkenstein zählte 84.400 und das Kunstmuseum Moritzburg in Halle rund 75.900 Gäste aus ganz Europa. Gut besucht waren auch das Museum Schloss Neuenburg mit 51.200 und das Museum Kloster Michaelstein mit rund 24.800...

  • Magdeburg
  • 30.01.20
  • 178× gelesen
Premium
Original erhalten: Der Orgelprospekt wird an beiden Seiten von musizierenden Engeln bevölkert.

Gerettet: Restaurierte Barockorgel der Schlosskirche Erxleben wird wieder eingeweiht
Grandioses Gemeinschaftswerk

Es ist dem unablässigen Wirken eines Förderkreises zu verdanken, dass die kostbare Barockorgel der Schlosskirche von Erxleben (Kirchenkreis Haldensleben-Wolmirstedt) am 27. Oktober mit einem Festgottesdienst wieder in neuer Klangpracht erklingen kann. In über zehn Jahren wurden dafür mehr als 400 000 Euro gesammelt. Das 1709 bis 1710 von Heinrich Herbst d. J. und seinem Sohn Heinrich Gottlieb Herbst errichtete Instrument war ebenso wie die Inneneinrichtung der Schlosskapelle in den...

  • Magdeburg
  • 25.10.19
  • 151× gelesen
Gastspiel: Daniel Stickan spielt mit dem Saxophonisten Uwe Steinmetz am 25. August, 16 Uhr, im Magdeburger Dom unter dem Titel "Von Bob Dylan bis Reinhard Mey – Liedermacher im Jazzgewand".
2 Bilder

Neue Wege bei der Vermittlung
Jazz von der Orgelbank

Um mehr Nachwuchs zu begeistern, müsse ein Umdenken in der Orgelszene einsetzen, ist Daniel Stickan aus Lüneburg überzeugt, der am 25. August im Magdeburger Dom gastiert. Die Orgel ist ein imposantes Instrument, welches eine Zukunft haben muss und wird", so Organist Daniel Stickan, der sich für die Erneuerung der evangelischen Kirchenmusik einsetzt. Der vielseitige Künstler hat an der Hamburger Musikhochschule Jazzpiano und Kirchenorgel studiert und agiert gewissermaßen als Vermittler zwischen...

  • Magdeburg
  • 14.08.19
  • 95× gelesen

Wo sich Klang und Bild treffen

Magdeburg (epd) – Mit einer interaktiven Ausstellung bringen das Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen und das Gesellschaftshaus in Magdeburg ab September bildende Kunst und Musik zusammen. Unter dem Titel »Ambitus – Kunst und Musik heute« wird vom 9. September 2018 bis 6. Januar 2019 eine Werkschau internationaler zeitgenössischer Künstler präsentiert. Bereits am 24. Juni um 17 Uhr soll ein Auftaktkonzert »Von Farbklängen und Musikbildern« mit einem Vokalensemble im Kunstmuseum auf die...

  • Magdeburg
  • 25.06.18
  • 12× gelesen

Universitätschor Halle
Als »bester Chor«  in Verona geehrt

Magdeburg (epd) – Der Universitätschor Halle »Johann Friedrich Reichardt« ist bei den 29. »Internationalen Tagen der Chormusik« im italienischen Verona als bester Chor des Festivals in allen Kategorien geehrt worden. Die 80 Sängerinnen und Sänger unter der künstlerischen Leitung von Jens Lorenz und Jens Arndt erhielten auch den Sonderpreis für die beste Interpretation des Pflichtliedes.

  • Magdeburg
  • 07.05.18
  • 7× gelesen
Die Initiatoren des Gedenkprogramms (von li.): Michael Sievert, Carsten Gerth, Josephine Kroneberg, Maik Hattenhorst, Norbert Pohlmann, Frank Leeb, Ulrich Arendt, Ralf Liebe, Ute Berger, Christoph Volkmar, KMD Barry Jordan und Isabel Tönniges

»Magdeburgische Hochzeit«
»Vergegenwärtigen« der Kriegsgräuel

Magdeburg: Gedenken an den Beginn des Dreißigjährigen Krieges vor 400 Jahren Von Angela Stoye Die hohen Herren hatten Glück. Ihren tiefen Fall soll ein Misthaufen gedämpft haben. So kamen sie mit dem Leben davon. Das Ereignis auf dem Hradschin am 23. Mai 1618 ist als Zweiter Prager Fenstersturz in die Geschichte eingegangen. Die von Vertretern der böhmischen protestantischen Stände begangene Tat an zwei königlichen Statthaltern und einem Kanzleisekretär, die die katholischen Habsburger...

  • Magdeburg
  • 07.05.18
  • 190× gelesen

Orientierungshilfe bei der Erbensuche

Magdeburg (epd) – Das Deutsche Zentrum für Kulturgutverluste bietet Kultureinrichtungen bei der Erbensuche eine neue Orientierungshilfe an. In einer neuen Online-Rubrik auf der Internetseite des Zentrums seien dazu Hinweise veröffentlicht worden, teilte eine Sprecherin in Magdeburg mit. An diesen Hinweisen könnten sich Einrichtungen, die den Besitzverlauf von Kulturgut während der Zeit des Nationalsozialismus prüfen und dabei auf Verdachtsfälle von NS-Raubgut stoßen, orientieren. Oft wüssten...

  • Magdeburg
  • 06.04.18
  • 13× gelesen
Das Team: Die ersten Magde­burger Schinkel-Musiktage organisieren (v. l.) die Konzertdramaturgin Charlotte Bittner, der Leiter des Gesellschafts­hauses, Carsten Gerth, Kirchenmusikdirektor Michael Scholl und Pfarrer Joachim Möcker

Auf den Spuren von Karl Friedrich Schinkel

Neuheit: Musiktage vom 1. bis 3. Juni in Magdeburg rücken preußischen Baumeister und seine Zeit in den Mittelpunkt Von Angela Stoye Die sachsen-anhaltische Landeshauptstadt Magdeburg will ein neues Musikfest etablieren. Mit den 1. Schinkel-Musiktagen vom 1. bis 3. Juni sollen Interessenten die Gelegenheit haben, das Wirken des preußischen Architekten und Stadtplaners Karl Friedrich Schinkel (1781–1841) in Magdeburg kennenzulernen. Für das Festival kooperieren das Kirchspiel Magdeburg Nord, die...

  • Magdeburg
  • 23.03.18
  • 191× gelesen
Ein Leuchten und Strahlen: Die Glaskunst von Max Uhlig hat der Johanniskirche, die als städtischer Fest- und Veranstaltungssaal genutzt wird, eine neue Aura verliehen.
2 Bilder

Drama in Rot und Schwarz

Glaskunst: Max Uhlig hat mit den Fenstern für die Magdeburger Johanniskirche sein Lebenswerk vollendet. Von Katja Schmidtke Ein sonniger Wintertag. In der Magdeburger Johanniskirche – über die Jahrhunderte vier Mal zerstört und wieder aufgebaut, einst geweihte Kirche, heute Festsaal der Stadt – strahlt und leuchtet es. Das Sonnenlicht bricht sich in den zwölf Meter hohen Fenstern und taucht das Kirchenschiff in orangene und rote Schattierungen. Katja Lehmann lächelt. »Wunderbar, oder?«, sagt...

  • Magdeburg
  • 23.02.18
  • 215× gelesen
Fernsehgottesdienst im Mageburger Dom zur Eröffnung der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland im November 2016

Volles Geläut

Neuer Förderverein: Der Magdeburger Dom soll mit acht neuen Glocken ausgestattet werden Der Magdeburger Dom soll sein Kathedralgeläut zurückerhalten und wieder mit zwölf Glocken ausgestattet werden. Ein neuer Förderverein will sich um die Generalsanierung kümmern, informierten Dieter Steinecke, Landtagspräsident a.D. und Gründungsvorsitzender des Vereins, sowie Martin Groß im Auftrag der Domgemeinde. Die vier noch vorhandenen Glocken sollen durch acht neue ergänzt werden. Die Kosten für den...

  • Magdeburg
  • 16.02.18
  • 118× gelesen

Beiträge zu Feuilleton aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.