Nachhaltigkeit

Beiträge zum Thema Nachhaltigkeit

Kirche vor OrtPremium
Vielfach unterwegs: Pfarrerin Sandy Groh offeriert ungewöhnliche Projekte wie die Popupkirche und die Brotbackkirche.
2 Bilder

Geduld und Demut
Willkommen in der Brotbackkirche

Unser tägliches Brot gib uns heute", heißt es im Vaterunser. Über die Speisung der 5 000 mit Brot und Fisch berichten die Evangelisten, und beim letzten Abendmahl hat Jesus das Brot gebrochen und verteilt. Brot kommt an vielen Stellen in der Bibel vor. „Brot hat viel Symbolik und ist mehr als ein Nahrungsmittel. Es ist Teil der Geschichte Gottes mit den Menschen“, sagt Sandy Groh. Auch deshalb hat die Pfarrerin im evangelischen Kirchenkreis Elbe-Fläming die Brotbackkirche gegründet. Hinter...

  • Halle-Saalkreis
  • 18.09.20
  • 76× gelesen
Kirche vor Ort
Besucher können beim Obsttag Äpfel und anderes Obst aus der Region kaufen.

Anhaltischer Obsttag
Nachhaltigkeit im Mittelpunkt

Dessau-Roßlau (red) – Zum 21. Anhaltischen Obsttag lädt die Auferstehungsgemeinde am 20. September in ihre Kirche und die benachbarte Weidenkapelle ein. Der Tag steht unter dem Motto: „Zwischen Nachhaltigkeit und Nimmersatt. Wohin entwickelt sich unsere Gesellschaft?“ und wird um 14 Uhr mit einer Andacht an der Weidenkapelle eröffnet. Einen Vortrag zum Tagesthema hält Siegrun Höhne, die Umweltbeauftragte der Landeskirche Anhalts, um 15.30 Uhr. Zu den Angeboten für Besucher gehören eine...

  • Dessau
  • 17.09.20
  • 36× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Getankt wird an der Kirche: Pfarrer Jens Bechtloff aus Frömmstedt ist Mitglied im Thüringer Nachhaltigkeitsbeirat.

Nachhaltigkeit
Versorgt mit der Energie vom Chef

Schon äußerlich zeigen die Kirchen in Frömmstedt, Kannawurf und Hemleben Spuren des Wirkens von Jens Bechtloff. Auf ihren Dächern sind Photovoltaikanlagen installiert. Von Heinz Noack Damit setzte sich der Pfarrer erfolgreich gegen Bedenken und Einwände der Denkmalfachämter durch. Die Einnahmen kommen dem Erhalt der Gebäude zugute. In diesem Rahmen wurde die Sankt-Johannes-Kirche in Frömmstedt zu einer „offenen Radfahrerkirche“ mit Solarstromtankstelle für E-Bikes gestaltet. Zudem...

  • 10.09.20
  • 26× gelesen
Aktuelles
Auch Thüringen Ausstellung-Geschäftsführerin Constanze Kreuser informierte sich am Eröffnungstag über das Angebot, das auch vom Bistum Erfurt unterstützt wird. Claudia Neumann vom Gemeindedienst der EKM zeigte ihr die Installation am Stand und erklärte, wie die Gäste sich interaktiv mit den Themenschwerpunkten beschäftigen können.

EKM und Kirchenzeitung vor Ort
Wir auf der Thüringenausstellung

Mit einem besonderen Stand präsentieren sich in diesem Jahr die Evangelische Kirche Mitteldeutschlands (EKM) und unsere Mitteldeutsche Kirchenzeitung Glaube und Heimat auf der 30. Thüringen Ausstellung. Mit einem multimedialen Angebot machen sie die großen Herausforderungen unserer Zeit aufmerksam. So werden unter anderem Umweltprobleme, Nachhaltigkeit und das Tierwohl berücksichtigt. Auch Thüringen Ausstellung-Geschäftsführerin Constanze Kreuser informierte sich am Eröffnungstag über das...

  • Erfurt
  • 29.02.20
  • 128× gelesen
Aktuelles
Die Hamburger Künstlerin Swaantje Güntzel verstreute am Sonntag in der Lutherkirche in Osnabrück während eines Gottesdienstes Plastikmüll. Sie will mit der Performance auf den gedankenlosen Umgang der Menschen mit Müll aufmerksam machen.

Kunst, Kirche, Konsumgesellschaft
Müslitüten im Taufbecken

Das war für manche schwer zu ertragen: Müll im Altarraum. Doch dergehörte zur Performance der Hamburger Künstlerin Swaantje Güntzel. Sie protestiert gegen Plastikmüll in der Natur. Von Martina Schwager Leere Müslitüten landen im Taufbecken. Folien und Schokoriegel-Verpackungen schweben von der Empore auf die Köpfe der Gottesdienstbesucher herab. Die Hamburger Künstlerin Swaantje Güntzel verschont am Sonntag kaum einen Flecken in der Osnabrücker Lutherkirche. Immer wieder greift die...

  • 03.02.20
  • 91× gelesen
  • 1
Aktuelles

Notiert
Kirchen-Netzwerk für Nachhaltigkeit

Wittenberg (epd) – Das 2013 entstandene bundesweite kirchliche Netzwerk für den ökumenischen Prozess "Umkehr zum Leben – den Wandel gestalten" wird ab sofort von Wittenberg aus koordiniert. Die Leitung dieser Aufgabe hat die Politikwissenschaftlerin Constanze H. Latussek übernommen. Die neue Stelle an der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt wird von der Akademie und dem katholischen Bischöflichen Hilfswerk Misereor finanziert. Für den Akademiedirektor und künftigen mitteldeutschen...

  • 23.08.19
  • 26× gelesen
Service + Familie
Gesund und lecker: Schüler der Evangelischen Grundschule Bad Langensalza mit frischen Bioprodukten

Schulverpflegung
Evangelische Grundschulen setzen auf Bio-Qualität

Erfurt (red) - Rund 1.500 Thüringer Schülerinnen und Schüler evangelischer Grundschulen erhalten in diesem Schuljahr frisches Bio-Obst und Bio-Gemüse gratis als Pausensnack. Die 82 Schülerinnen und Schüler der Evangelischen Grundschule Bad Langensalza erhalten zudem mittags eine hochwertigere Mahlzeit mit Produkten aus ihrer Region. Außerdem werden an dieser Schule die technischen Geräte in der Schulküche erneuert und ein Wasserspender für die Schülerinnen und Schüler installiert. „Wir legen...

  • 24.01.19
  • 231× gelesen
Kirche vor Ort
Hans-Peter Gensichen, bis 2002 Leiter des Forschungsheims, im Garten der Einrichtung mit historischen Plänen

Vorbild beim Umweltschutz

90 Jahre Kirchliches Forschungsheim in Wittenberg  Von Thorsten Keßler Das Kirchliche Forschungsheim in Wittenberg als eines der ältesten Institute für Umweltschutz hat jetzt sein 90-jähriges Bestehen gefeiert. Bei der Gründung der evangelischen Einrichtung am 10. Februar 1927 – damals als Forschungsheim für Weltanschauungskunde – wurde der Theologe und Ornithologe Otto Kleinschmidt zum ersten Leiter berufen. Im Wittenberger Schloss entwickelte Kleinschmidt unter anderem eine ganz eigene...

  • Wittenberg
  • 09.11.17
  • 129× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.