Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Service + Familie
2 Bilder

Inklusiver Spielplatz in Schleiz
Personalisierte Pflastersteine für Spielplatz-Spende

Die Spendenaktion für den inklusiven Spielplatz in Schleiz nimmt Fahrt auf. Die ersten Spenden sind eingegangen, so zum Beispiel 1000 Euro von der Kreissparkasse Saale-Orla, je 500 Euro von der Oberland Apotheke e. K. und der Physiotherapie Kerstin Tragsdorf, 240 Euro vom Hotel Luginsland und mehreren Privatleuten, auch Familien mit Kindern unterstützen das Projekt. Auf Initiative des Behindertenverbandes Saale-Orla e.V. wird in Schleiz auf dem Gelände des FSV Schleiz, zwischen den...

  • Schleiz
  • 13.07.21
  • 9× gelesen
Service + Familie

Kinderwelten im jüdischen Museum eröffnet
Mit Einhorn in Noahs Arche

Nach mehr als dreijähriger Bauzeit hat das Jüdische Museum Berlin die Kinderwelt "Anoha" für sein junges Publikum eröffnet, coronabedingt mit einjähriger Verspätung. Das Museum will Besucher im Alter von drei bis zwölf Jahren dazu einladen, die Welt der Arche Noah spielerisch zu erkunden und die biblische Geschichte weiterzuerzählen. Im Inneren der Arche lassen sich animalische Skulpturen entdecken, insgesamt 150 Tiere sollen am Ende auf dem Schiff Platz finden. Alle Figuren sind Unikate,...

  • 08.07.21
  • 4× gelesen
Service + Familie

Unrecht
Forschung zur DDR-Zwangsadoptionen

Berlin (epd) - Das Bundesinnenministerium hat einen Aufruf für ein Forschungsprojekt zu Zwangsadoptionen in der DDR gestartet. Bedeutung, Umfang und historische Dimension von politisch motivierten Adoptionen in der SED-Diktatur seien bislang kaum erforscht, heißt es. Der Bundestag hatte für die Erforschung eine Million Euro zur Verfügung gestellt, unter anderem um herauszufinden, wie vielen Eltern in der DDR nach der Geburt das Kind weggenommen wurde, um es politisch liebsamen Paaren zur...

  • 06.07.21
  • 11× gelesen
Service + Familie

Kinderbuch bringt Bibel nahe
Paulas Reisebericht

Manchmal schneit es in Jerusalem sogar", heißt es in einer der vielen Sprechblasen. Dann passt es ja, dass "Wo Jesus lebte" in diesem Jahr neu aufgelegt wurde: Im Februar fiel erstmals seit sechs Jahren wieder Schnee in der Stadt. Autor und Ruhestandspfarrer Gerhard Dane erzählt im Buch das Abenteuer von Paula durch das Heilige Land. Patenonkel Georg überrascht das Mädchen mit einer Reise in die biblische Region. Dane schrieb den Bericht nach wirklichen Erlebnissen. Bis 2017 war er Seelsorger...

  • 04.07.21
  • 21× gelesen
Service + Familie
Um Kinder gut zu betreuen und zu begleiten, sind mehr Fachkräfte nötig, sagt die Gewerkschaft Verdi.

Umfrage
Kitas in Mitteldeutschland fehlen Fachkräfte

Leipzig (epd) -  Den Kitas in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen fehlen laut einer Befragung der Gewerkschaft ver.di mindestens 22.400 Fachkräfte. Die Ergebnisse machten deutlich, wie weit in der Region Anspruch und Wirklichkeit im Kita-Alltag auseinanderfielen und „wie notwendig und dringlich die zeitnahe Entlastung für die Kita-Beschäftigten ist“, kritisierte ver.di-Landesbezirksleiter Oliver Greie.Bundesweit fehlen demnach mindestens 173.000 Kita-Fachkräfte. Die Ergebnisse sollen im...

  • 03.07.21
  • 14× gelesen
Service + Familie
«Die Einführung einer Kindergrundsicherung wäre sicher das wirksamste Gegenmittel gegen die zunehmende Kinderarmut», sagte Melanie Hartmann von der Diakonie Hessen.

Soziales
Diakonie-Expertin fordert Kindergrundsicherung

Frankfurt a.M. (epd) -  Die Folgen der Corona-Pandemie sind nach Ansicht der Diakonie für Kinder am Rande der Gesellschaft verheerend, weil sie dadurch weiter abgehängt werden. «Die Einführung einer Kindergrundsicherung wäre sicher das wirksamste Gegenmittel gegen die zunehmende Kinderarmut», sagte Melanie Hartmann von der Diakonie Hessen dem Evangelischen Pressedienst (epd). Sie forderte die nächste Bundesregierung zu grundlegenden Reformen auf. Das Aufholpaket für benachteiligte Kinder und...

  • 02.07.21
  • 7× gelesen
Service + Familie
Kinderfahrräder parken vor einer Kita. Die Vergabe von Kitaplätzen könnte durch Computerprogramme einfacher werden, sagen Forscher.

Soziales
Stiftung: Algorithmen können Kita-Platzvergabe gerechter machen

Gütersloh (epd) -  Der Einsatz von Software kann laut einer Analyse der Bertelsmann Stiftung die Kita-Platzvergabe verbessern. Erste Praxiserfahrungen in einzelnen deutschen Städten und Gemeinden zeigten, dass die Verwendung von Algorithmen die Vergabe effizienter und unter bestimmten Voraussetzungen auch gerechter machen könne, erklärte Julia Gundlach, Digitalexpertin der Stiftung und Autorin des Impulspapiers. Die Kommunen nutzten dabei die frei verfügbare Software «KitaMatch» des...

  • 01.07.21
  • 3× gelesen
Service + Familie
Schatten einer Mutter und ihren Kindern. Keine andere gesellschaftliche Gruppe leidet so oft und umfassend unter den Auswirkungen von Armut wie Alleinerziehende.

Soziales
Bericht: Reiche Kinder erhalten drei Mal mehr Geld als arme

Frankfurt a.M. (epd) -  Reiche Eltern geben einem Bericht zufolge für ihre Kinder drei Mal so viel Geld aus wie arme. Von zehn gleich großen Gruppen der Eltern in Deutschland wendeten die einkommensschwächsten zehn Prozent 424 Euro für ein Einzelkind auf, wie die «Frankfurter Allgemeine Zeitung» (Dienstag) laut Vorabmeldung berichtete. Die einkommensstärksten zehn Prozent gaben für ihr Einzelkind mit 1.212 Euro hingegen das 2,9-Fache aus. Das Blatt berief sich auf eine Studie des Statistischen...

  • 29.06.21
  • 3× gelesen
Service + Familie
Wegen des Lockdowns wurde im November auch der Seepferdchenkurs des sechsjährigen Anton unterbrochen. Seit Anfang Mai geht es nun weiter.

Wenn das Seepferdchen warten muss

Corona-Folgen: Nach langer Pause starten wieder Schwimmkurse für Kinder. Die DLRG warnt, dass nur noch 41 Prozent der Zehnjährigen sichere Schwimmer sind. Von Michael Ruffert Auf die Plätze, fertig, los.» Auf das Kommando von Schwimmlehrer Sergej Pjatakow stoßen sich vier Jungen und ein Mädchen gleichzeitig vom Beckenrand ab. Mit Schwimmgürteln und wilden Zügen streben sie rasch auf die andere Seite zu. Die siebenjährige Carla liefert sich ein Kopf-an-Kopf Rennen mit dem sechsjährigen Jan und...

  • 27.06.21
  • 7× gelesen
Service + Familie

Blog gegen Rassismus

Mit einem Internet-Blog will die Vereinte Evangelische Mission (VEM) über Rassismus informieren und Engagement gegen Rassismus in den Kirchen vernetzen. Der Blog «Rassismus und Kirche» verfolge einerseits einen Bildungsauftrag, indem er Begriffe erkläre, Definitionen gebe und historische Hintergründe aufzeige, so die VEM. Zudem ziele das Projekt darauf auf ab, mit Schülern, im Konfirmationsunterricht oder mit Kindern über Rassismus ins Gespräch zu kommen. Wichtig sei auch, genau hinzuschauen,...

  • 19.06.21
  • 11× gelesen
Service + FamiliePremium
Jetzt sollen sie "aufholen": Dabei haben viele Kinder nach Ansicht der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft Familie in der Pandemie außerordentlich viel geleistet.

Stille Pandemie im Kinderzimmer

Zurück auf Los? Die Schulen sind wieder geöffnet, und das Corona-Aufholprogramm startet. Doch viele Kinder sind nicht bereit, nahtlos an den Zustand vor der Pandemie anzuknüpfen. Von Bettina Markmeyer und Dieter Sell Der Präsident der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft Familie, Martin Bujard, warnt vor zu viel Druck auf Schulkinder. Bujard sagte, viele Kinder seien nach 15 Monaten Pandemie «seelisch fertig: Das Letzte was sie jetzt brauchen, ist noch mehr Druck.» Deshalb müsse man sich zunächst...

  • 18.06.21
  • 4× gelesen
Service + Familie

Statistik
Weniger Einzelkinder in Thüringen

Erfurt (epd) - Im Jahresdurchschnitt 2019 lebten in Thüringen nach Angaben des Landesamtes für Statistik etwa 201.000 Familien mit rund 320.000 minderjährigen Kindern. Davon waren 166.000 Jungen und 155.000 Mädchen, teilte die Behörde anlässlich des Internationalen Kindertages und des Weltelterntages am 1. Juni mit. Damit sei die Zahl der Kinder seit 2009 um 18 Prozent und die Zahl der Familien um drei Prozent gestiegen. Die durchschnittliche Kinderzahl in den Familien habe innerhalb eines...

  • 10.06.21
  • 17× gelesen
Service + Familie

Corona-Krise
Soziologin Allmendinger dringt auf gezielte Förderung für Kinder

München/Berlin (kna) -  Eine Änderung beim Bildungs- und Teilhabegesetz könnte nach Worten der Soziologin Jutta Allmendinger gezielte Hilfen für benachteiligte Kinder ermöglichen. "Viele Eltern wissen nichts von der Fördermöglichkeiten oder scheitern an komplizierten Anträgen", schreibt die Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB) in einem Gastbeitrag für die "Süddeutsche Zeitung". Ein Großteil der Gelder erreiche die Kinder nicht. "Aus der Holschuld der Eltern...

  • 08.06.21
  • 11× gelesen
Service + FamiliePremium
Die Charta für trauernde Kinder und Jugendliche plädiert auch dafür, dass Betroffene all ihre Gefühle ausdrücken können, ohne bewertet zu werden.

Hospiz- und Palliativverband
Das Recht der Kinder auf Trauer

Tod und Sterben gehören oftmals zu gesellschaftlichen Tabus. Vor allem Kinder und Jugendliche werden mit dem Thema alleingelassen. Das kritisiert die Ostthüringer Regionalbischöfin Friederike Spengler. Eine angemessenere Beteiligung von Kindern an Trauerprozessen hat die Ostthüringer Regionalbischöfin Friederike Spengler angemahnt. Von der Übergabe ihrer Kinderbuch-Sammlung an den Thüringer Hospiz- und Palliativverband (THPV) Anfang Juni in Erfurt verspreche sie sich einen besseren Blick auf...

  • 03.06.21
  • 8× gelesen
Service + Familie
Zuhause: Bildungs- und Teilhabemöglichkeiten von Kindern sind in der Pandemie immer wieder fragil. Oft blieb ihnen nur das Spielen im Kinderzimmer.

Corona
Diakonie: Kinder dürfen nicht die Verlierer der Pandemie werden

Berlin (epd) - Kinder und Jugendliche brauchen nach der Überzeugung der Diakonie dringend mehr Unterstützung, damit sie nicht zu den Verlierern der Corona-Pandemie werden. Insbesondere jene aus sozial benachteiligten Verhältnissen litten am meisten unter den coronabedingten Einschränkungen, teilte der evangelische Sozialverband in Berlin mit. Zum Internationalen Kindertag am 1. Juni plädiert die Diakonie dafür, die Rechte von Kindern und Jugendlichen zu stärken und ihre Perspektiven in alle...

  • 01.06.21
  • 3× gelesen
Service + Familie

Statistik
Weniger Familien in Sachsen-Anhalt

Halle (epd) - Die Zahl der Familien in Sachsen-Anhalt ist von 2009 bis 2019 drastisch zurückgegangen. Sie sank in dem Zeitraum von 335.900 auf 272.600, wie das Statistische Landesamt anlässlich des Internationalen Tags der Familie am 15. Mai mitteilte. Das entsprach einem Rückgang um knapp ein Fünftel (19 Prozent). Die Zahl der Alleinerziehenden hat sich im gleichen Zeitraum den Angaben nach um einen Prozentpunkt leicht auf 79.200 erhöht. Ihr Anteil an allen Familien verharrt damit mit rund 29...

  • 25.05.21
  • 5× gelesen
Service + Familie

Pandemie
Gefängnisseelsorger fordern Besuchsrecht für Kinder und Jugendliche

Hannover/Düsseldorf (epd) - Gefängnisseelsorger setzen sich für mehr Kontaktmöglichkeiten für die Familien von Häftlingen auch in Pandemie-Zeiten ein. Kinder müssten ihre Väter oder Mütter in den Justizvollzugsanstalten auch unter Corona-Bedingungen wieder häufiger besuchen und auch berühren dürfen, forderte die Evangelische Konferenz für Gefängnisseelsorge nach ihrer online abgehaltenen Jahrestagung. Etwa 100.000 Kinder und Jugendliche könnten wegen der Pandemie ihr Grund- und Menschenrecht...

  • Halle-Saalkreis
  • 25.05.21
  • 3× gelesen
Kirche vor Ort
Eine kleine Überraschung zum Pfingstfest gab es für die Kinder der evangelischen Kindertagesstätten und der Evangelischen Grundschule Eisenach.
2 Bilder

Überraschung zum Pfingstfest
800 Tüten für Eisenacher Kinder und Familien

In Eisenach wurden vor dem Pfingstwochenende über 800 Geschenktüten an Kinder und ihre Familien verteilt, teilte die Kirchengemeinde der Stadt mit. Mitglieder des Gemeindekirchenrates hatten in dieser Woche die kleinen Tüten mit der Geschichte zum Pfingstfest zum Hören oder Lesen, mit etwas zum Spielen, Malen und Gestalten gefüllt und über Kindertagesstätten und die evangelische Grundschule an Familien verteilt. "So einfach ist gar nicht zu erklären, worum es an diesem Fest geht", hießt es in...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 20.05.21
  • 8× gelesen
Service + Familie

Kinder- und Jugendarbeit in Mitteldeutschland
Spendensammlung „Für starke Kinder“

Vom 21. bis 30. Mai findet die Frühjahrssammlung der Evangelischen Kirche in Mitteldeutsch-land (EKM) statt. Wie bereits im vergangenen Jahr wird es nur in wenigen Fällen möglich sein, in gewohnter Weise auf Straßen und öffentlichen Plätzen um Spenden zu bitten. Stattdessen wer-den in offenen Kirchen Sammelbüchsen stehen und unter dem Motto „Für starke Kinder“ soll es Spendenaufrufe in Briefkästen und bei Facebook geben. Die einfachste Möglichkeit, die Kinder- und Jugendarbeit zu unterstützen,...

  • Eisenach-Erfurt
  • 14.05.21
  • 5× gelesen
Service + FamiliePremium
Öffnet Tür und Tor und gewährt Einblick: Janina Kürschner schreibt über das Leben mit ihren vier Kindern.

Morgens Theater, abends Zirkus
„Wir sind die schrecklichsten Eltern“

Die vierfache Mutter und Pfarrfrau Janina Kürschner aus Potsdam hat ein Buch über den ganz normalen Familienwahnsinn geschrieben. Von Klaus Büstrin Unsagbares Glück und hin und wieder ein Stöhnen stehen im Familienalltag dicht beieinander“, sagt Janina Kürschner. Im Marburger Francke Verlag hat sie ein Buch mit dem Titel „Morgens Theater, abends Zirkus und zwischendurch ganz großes Kino“ veröffentlicht. Damit macht sie deutlich, was alles in einer Familie möglich ist. Die gebürtige Potsdamerin...

  • 08.05.21
  • 9× gelesen
Aktuelles
2 Bilder

Kommentiert
Nicht durch die Blume

Von Katja Schmidtke Meine Tochter ist sechseinhalb Jahre jung und befindet sich in einer Zwickmühle. Einerseits darf sie viel: zum Beispiel "Click&Collect"-Shoppen oder sich die Haare schneiden lassen. Andererseits darf sie sehr vieles nicht: Kindergeburtstag feiern, im Chor singen, schwimmen lernen. Der Kindergarten ist für sie derzeit geschlossen. Die meisten Einschränkungen nimmt sie gelassen hin. So ist das mit Kindern: Sie vertrauen uns Erwachsenen. Sie sind davon überzeugt (und davon...

  • 07.05.21
  • 11× gelesen
  • 1
Service + Familie

Notiert
Weitere Meldungen

Krankenkasse: Mehr Junge in Therapie Erfurt (epd) – Die Zahl junger Thüringer in psychotherapeutischer Behandlung hat sich nach Angaben der Barmer innerhalb von elf Jahren nahezu verdoppelt. "Aus kranken Kindern werden nicht selten kranke Erwachsene", warnte die Landesgeschäftsführerin der Krankenkasse, Birgit Dziuk. Den Auswertungen der Barmer zufolge haben in Thüringen 2019 etwa 3,4 Prozent der unter 24-Jährigen psychotherapeutische Leistungen in Anspruch genommen. Das entspreche rund 15 300...

  • 07.05.21
  • 1× gelesen
Aktuelles

Orgeln
EKM verleiht Orgelbausätze

Zum Artikel "Klingt kompliziert, ist es aber nicht" in Glaube&Heimat Ausgabe Nr. 18 S. 13 vom 02.05.2021: Auch in der EKM gibt es seit Anfang März zwei der beschriebenen Orgelbausätze „Al:legrO“ zum Ausleihen! Diese werden über das Zentrum für Kirchenmusik in Erfurt nach einem Plan in der Verantwortung der Kreiskantor*innen für etwa zwei Wochen in jedem Kirchenkreis zur Nutzung zur Verfügung stehen. Sprechen Sie Ihre zuständige Kreiskantorin bzw. Kreiskantor an! Eigentlich sollten die...

  • Erfurt
  • 30.04.21
  • 39× gelesen
  • 1
Aktuelles
Im Kistchen: Der hölzerne Bausatz umfasst 100 Teile und kann in 60 Minuten zusammengesteckt werden.

Do-it-yourself-Bausatz für Kinder
Klingt kompliziert, ist es aber nicht

Die Orgel ist das größte Instrument der Welt – und das Instrument des Jahres 2021. Von Christine Süß-Demuth Um mehr Menschen dafür zu begeistern, hat die badische evangelische Landeskirche gemeinsam mit Waldkircher Orgelbauern eine ungewöhnliche Orgel als Do-it-yourself-Bausatz entwickelt. Die beiden ersten «Al:legrO-Orgeln» seien bereits im Einsatz, sagte der Orgelexperte und Musikwissenschaftler Martin Kares. Er leitet das Orgel- und Glockenprüfungsamt der Evangelischen Landeskirche in Baden....

  • 30.04.21
  • 30× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.