Familien

Beiträge zum Thema Familien

Service + Familie
Telefonseelsorge: 7000 Beratungskräfte sind in 104 Stellen bundesweit im Dienst.

Seelsorge und Beratung
"Man kann vor den Eltern nur den Hut ziehen"

Bei Katastrophen und in Krisen hilft es, zu reden und die Herausforderungen ganz in Ruhe zu sortieren", sagt Dorothee Herfurth-Rogge. Die Pfarrerin ist Stellenleiterin der Telefonseelsorge in Halle und weiß um dieses Bedürfnis, das in der Zeit des Lockdowns nicht wenige Menschen hatten. In Halle habe es von März bis Mai 40 Prozent mehr Anrufe gegeben als vor den Corona-Maßnahmen. Vorwiegend ältere und kranke Menschen seien unter den Anrufern gewesen. "Einsamkeit war in den Gesprächen ein großes...

  • 29.08.20
  • 32× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Besonderheiten: In der Nikolaikirche in Landsberg kann man viel über das christliche Symbol der Taube erfahren. Gemeindepädagogin Adelheid Ebel, Reinhard List und Michael Grings vom Gemeindekirchenrat präsentieren die Kirchenkiste.

Aktion Kirchenkoffer
In Familie Kirchen entdecken

Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah!“ Dieses vielzitierte Goethewort ist in den bevorstehenden Sommerferien für viele Familien Programm, weil es aufgrund der Corona-Krise mit dem eigentlich geplanten Urlaub nicht so klappt, wie gedacht. Die Gemeindepädagogen im Kirchenkreis Halle-Saalekreis haben sich deshalb etwas Besonderes ausgedacht, damit auch kleine Touren in der Stadt oder in die Umgebung von Halle, wie beispielsweise Radtouren im Familienverband, zu einem schönen...

  • Halle-Saalkreis
  • 17.07.20
  • 72× gelesen
BlickpunktPremium
Die Erfahrungen von Familien seien derzeit zwar unterschiedlich, sagt der Verband kinderreicher Familien Thüringen. Die Corona-Familienzeit halte aber auch Positives für Eltern und Kinder bereit.

Familienaufstellung
Geduld in „haushaltsüblichen Mengen“

 Die Corona-Krise verlangt Familien zwischen Hausaufgaben, Homeoffice und Herd einiges ab. Besonders schwierig ist die Situation für Familien mit mehreren Kindern. Ein Thüringer Verband unterstützt – auch beim Milcheinkauf. Von Katharina Hille "Liebevoll konsequent sein“ – so umschreibt Katrin Konrad ihr Prinzip, mit dem sie bislang durch alle Lebenslagen gekommen ist. Sie sieht die Dinge grundsätzlich positiv. Aber Fakt ist auch, dass viele Familien nach wochenlangem Shutdown nicht mehr...

  • 12.06.20
  • 56× gelesen
Kirche vor Ort
Die Blasii-Kirche hat ihre Türen immer weit geöffnet.

Anstelle einer Osterübernachtung
Open-Air-Kreuzweg + Auferstehungsstation in Nordhausen

Das Osterfest wird in diesem Jahr (anders als gewohnt) ohne Osterübernachtung und ohne Osternachtsgottesdienst stattfinden, meldet Frank Tuschy vom Nordhäuser Kinder-Kirchen-Laden KILA. Es lohnt sich aber trotzdem, bei der Kirche St. Blasii vorbeizuschauen. Wer sich am OsterWochenende auf den Weg durch die Stadt macht, wird auf dem Blasiikirchplatz einen liebevoll gestalteten Open-Air-Kreuzweg vorfinden, den jeder alleine (oder als Familie) besuchen kann, ohne die derzeitigen...

  • Südharz
  • 10.04.20
  • 35× gelesen
Kirche vor Ort
Noch ist der Turm klein
3 Bilder

Einführung einer Gemeindepädagogin im Rahmen der Familienkirche in Bleicherode
Ein bisschen bunter & ein bisschen lauter - gut so!

Ein Altarraum voller junger Familien, welch ein fröhliches, buntes Bild. Zu sehen war es am Sonntag in der Bleicheröder St. Marien-Kirche. Der Einladung zur Familienkirche mit Einführung von Diana Wand als Gemeindepädagogin und Lektorin waren viele gefolgt. Auch die Älteren ließen es sich nicht nehmen, dem munteren Treiben zuzuschauen und mitzutun. Familienkirche ist für Bleicherode nichts Neues, man kennt und schätzt diese besondere Gottesdienstform. Pfarrer Michael Blaszcyk und Diana Wand...

  • Südharz
  • 17.03.19
  • 104× gelesen
Kirche vor Ort
Jeder suchte den schönsten Platz für seinen Weihnachtsbaumschmuck, dafür wurde auch schon einmal die kleine Leiter bestiegen.
4 Bilder

Weihnachtsbaumschmücken in Nohra
Viele kleine Hände munter am Werk

In der Kirchengemeinde Nohra im Kirchenkreis Südharz gibt es einen schönen Weihnachtsbrauch – die Kinder des Dorfes schmücken den Christbaum in der Kirche. Selbst die Kleinsten kommen gemeinsam mit ihren Eltern. Viele von ihnen haben selbstgebastelten Schmuck im Tütchen dabei. Kind für Kind füllt sich der Platz rund um den Baum am Freitagabend. Da wird sich gereckt und gestreckt, auf die kleine Leiter geklettert oder die Mutti zur Hilfe gerufen. So findet Stück für Stück der ganze Baumschmuck...

  • Südharz
  • 21.12.18
  • 12× gelesen
Kirche vor Ort

Familiengerechte Kirche
Beim Klettern, Beten, Spielen christliche Gemeinschaft erleben

Die mit einem Preis ausgezeichnete Kirchengemeinde Elbingerode baut Brücken zwischen den Generationen. Von Uwe Kraus Zwischen Himmel und Boden schwebt Pfarrer Ernst Ulrich Wachter. Denn die 9,62 Meter hohe Kletterwand gehört für ihn ebenso zu Kirche wie Kanzel und Kerzen. »Zwischen unseren Gemeinden Elbingerode, Königshütte, Elend, Benneckenstein und Sorge wollen wir Brücken bauen und den Bogen spannen zu unserer Region und dem Kirchenkreis«, umreißt der Gemeindekirchenrat sein Tun....

  • Halberstadt
  • 09.11.18
  • 48× gelesen
Aktuelles

Kinderrechte nicht  gegen Eltern ausspielen

Bad Blankenburg (epd) – Bei der von der Bundesregierung geplanten Verankerung der Kinderrechte im Grundgesetz sollte aus Sicht der Deutschen Evangelischen Allianz mit großer Sorgfalt und Augenmaß gehandelt werden. Durch eine Grundgesetzänderung dürfe das vorrangige Erziehungsrecht der Eltern nicht ausgehöhlt werden, mahnte das theologisch-konservative Netzwerk evangelischer Organisationen und Gemeinden. Das ausgewogene Verhältnis zwischen »elterlicher Erziehungsverantwortung und staatlichem...

  • Rudolstadt-Saalfeld
  • 30.07.18
  • 14× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.