Jugend

Beiträge zum Thema Jugend

Kirche vor Ort
An die Schaufeln, fertig, los: Märtha Krause (v.l.), Hanna Jalowski und Banu Penkova pflanzen mit Christian Mende Bäume im Thesenwald der Jungen Gemeinde.

Kirchenkreis Greiz
Pflanztag im "Thesenwald"

Junge Menschen für den christlichen Glauben begeistern, das möchte Christian Mende. ”Kirche muss erlebbar sein”, sagt der Kreisreferent für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien in Greiz. Ihm sei es wichtig, jungen Menschen zuzuhören und gemeinsam Ideen zu entwickeln, die man umsetzen kann. Von Simone Zeh Eine davon ist der “Thesenwald”, ein Projekt der evangelischen Jugend Greiz. Gestartet war die Initiative mit dem Reformationsjubiläum 2017. Nachdem von der Thüringer...

  • 09.05.22
  • 4× gelesen
AktuellesPremium
Miteinander diskutieren: Auch über friedensethische Positionen haben sich die Jugenddelegierten und Synodalen ausgetauscht, wie hier in einer Arbeitsgruppe im Kegelkeller des Tagungsortes.
2 Bilder

EKM Synode zu Waffenlieferungen
Inspirierender Dialog

EKM-Synode: Die widerstreitenden Ansichten über Waffenlieferungen an die Ukraine haben auch die Beratungen des mitteldeutschen Kirchenparlamentes überschattet. Von Matthias Thüsing Die Synode der EKM hat sich in der Debatte um Waffenlieferungen an die Ukraine hinter Bischof Friedrich Kramer gestellt. Zum Abschluss der viertägigen Beratungen verabschiedeten die Synodalen am 30. April in Naumburg eine Erklärung, in der zu „respektvollen friedensethischen Diskussionen“ aufgefordert wird. (siehe...

  • 04.05.22
  • 28× gelesen
BlickpunktPremium
Synoden-Rucksack: Jede Arbeitsgruppe hatte ihr Päckchen zu tragen. Der Inhalt durfte erst beim "Walk’n’Talk", einer Art Gesprächsspaziergang, ausgepackt werden. Gemeinsam sollten dabei in Klein-gruppen Fragen wie "Was glaubst du?" erörtert werden.
5 Bilder

EKM-Synode
"Wir sind doch Kirche für alle"

Jugendsynode: Zweimal musste die Premiere verschoben werden. Endlich hat’s geklappt. Nun konnten Jugenddelegierte und Synodale gemeinsam Visionen von einer generationengerechten Kirche entwickeln. Von Willi Wild Die Begrüßung ließ sich Dieter Lomberg, der Präses der EKM-Synode, nicht nehmen, obwohl bereits zwei Jugendvertreter als Moderatoren auf dem Podium im Präsidium Platz genommen hatten. „Wir schreiben heute Geschichte! Ich begrüße Sie zur ersten Jugendsynode der EKM.“ Sagt’s und übergibt...

  • 04.05.22
  • 43× gelesen
Aktuelles
2 Bilder

Kommentiert
Sternstunden der Synode

Eine denkwürdige Frühjahrstagung ist in Naumburg zu Ende gegangen. An mindestens drei Punkten wurde deutlich, was das "Kirchenparlament" von einem säkularen unterscheidet.  Von Willi Wild Da war zunächst der Antrag von Matthias Rein, Senior des Erfurter Kirchenkreises. Er bat die Synode, dem wegen seiner friedensethischen Position massiv in die öffentliche Kritik geratenen EKD-Friedens-beauftragten, Landesbischof Friedrich Kramer, den Rücken zu stärken. Der Text der Erklärung ist nebenstehend...

  • 04.05.22
  • 18× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Zwei Menschen, ein Weg: Die Pfarrstelle in Rastenberg haben sich Anne und Andreas Simon geteilt, nun warten neue Herausforderungen.

Entscheidung fiel im Urlaub

Abschied und Neustart: Vom Fuchsturm auf der Finne zu jenem über dem Saaletal. Andreas Simon wird Stadt-jugendpfarrer in Jena. Seine Frau Anne tauscht Kanzel gegen Kirchenamt. Von Uta Schäfer Malerisch schmiegt sich Rastenberg (Kirchenkreis Apolda-Buttstädt) in das Tal der Lossa. Die große Liebfrauenkirche, nach den Plänen von Clemens Wenzeslaus Coudray 1826 fertiggestellt, dominiert die Silhouette. Wärmende Spätwintersonne lädt ein zu einem Spaziergang hinauf zu den wenigen Mauerresten der...

  • 30.04.22
  • 22× gelesen
Blickpunkt
Felix Kalbe ist seit der Jugendzeit in der Kirche aktiv.
2 Bilder

Nachgefragt
Zu alt für die Jungen, zu jung für die Alten

Seit seiner frühen Jugend engagiert sich Felix Kalbe in der Kirche. Er entschied sich im Erststudium für die Theologie, war Mitglied der Kreis- und Landessynode und saß sogar im Kirchenparlament der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Jetzt, im Alter von 27 Jahren, fühlt er sich von Angeboten auf Gemeindeebene nicht mehr angesprochen. Im Gespräch mit Paul-Philipp Braun berichtet der Gothaer, was ihm fehlt. Sie haben zunächst Theologie studiert, gerade machen Sie aber Ihren Abschluss in...

  • 29.04.22
  • 186× gelesen
Kirche vor OrtPremium
In ihrer Generation wird über Glaubensthemen zu wenig gesprochen, finden Marie Bubbel (l.) und Tara Bock.

EKM Synode
"Wir sind eher Exoten"

Bewahren und entstauben wollen Tara Bock und Marie Bubbel ihre Kirche. Die Abiturientinnen aus Schweina vertreten den Kirchenkreis Bad Salzungen-Dermbach bei der Jugendsynode in Naumburg. Von Susann Eberlein In Kirchen ist es kalt. Irgendwie langweilig. Sie sind nicht einmal halbvoll, und wenn überhaupt, dann mit alten Menschen. Zwei Teenager aus dem Kirchenkreis Bad Salzungen-Dermbach kennen all diese Klischees. Trotzdem gehen sie regelmäßig zum Gottesdienst in Schweina, einem Ortsteil von Bad...

  • 29.04.22
  • 22× gelesen
AktuellesPremium
Von Meitzendorf nach Mittweida: Natalie Karlapp studiert Medienmanagement und engagiert sich in der Evangelischen Jugend.

Jugendsynode
Machen, statt nur reden

Alles im Block: Natalie Karlapp ist 20, Jugendsynodale und als Schriftführerin Mitglied im Präsidium der Landessynode der EKM. Im Gespräch mit Beatrix Heinrichs erklärt die Studentin, was erfolgreiche Jugendarbeit mit dem Busfahrplan zu tun hat. Welche Themen stehen auf Ihrer To-do-Liste für Naumburg? Natalie Karlapp: Mir liegt es sehr am Herzen, dass der Austausch mit den Jugendlichen innerhalb der Synode kein einmaliges Event bleibt, sondern der Auftakt für regelmäßige Gesprächsrunden. Oft...

  • 27.04.22
  • 32× gelesen
Blickpunkt

Jugend und Kirche
Wie eine große Familie

Experiment: Die Idee ist schon fünf Jahre alt. Die frühere Pröpstin Kristina Kühnbaum-Schmidt, heute Bischöfin der Nordkirche, regte damals – nach dem Vorbild der Hannoverschen Landeskirche – eine Jugendsynode in der EKM an. Von Willi Wild Zweimal musste der Termin schon wegen Corona verschoben werden. Beim dritten Anlauf soll es jetzt in Naumburg klappen. Der Tagungsort in einem Jugend- und Sporthotel wurde wegen seiner Größe gewählt, so Synoden-Präses Dieter Lomberg. Neben den 80 Synodalen...

  • 27.04.22
  • 60× gelesen
BlickpunktPremium
Die Welt solle die Wahrheit erfahren über diesen Krieg, sagt Nikita Zhadan. Mit seiner Kamera dokumentiert er den Alltag in einer zerstörten Stadt. Das ostukrainische Charkiw ist seit dem russischen Angriff einer der am stärksten umkämpften Schauplätze. Die Lage für die Einwohner wird dadurch zunehmend prekärer.
16 Bilder

Krieg in der Ukraine
Die Wahrheit im Kamerasucher

Couragiert: Nikita Zhadan ist 20 Jahre alt, evangelischer Christ – und er hat eine Mission. Mit seiner Kamera dokumentiert der russischsprachige Ukrainer den Krieg und die Zerstörung in seiner Heimatstadt Charkiw. Im Gespräch mit Sarah Münch berichtet er von der Lage vor Ort und erklärt, wofür es sich zu beten lohnt. Wie ist im Moment die Situation in Charkiw? Nikita Zhadan: Erst vor zehn Minuten habe ich in der Nähe Schüsse gehört. Meine Familie konnte fliehen und ist jetzt in Sicherheit. Ich...

  • 16.03.22
  • 80× gelesen
  • 1
Aktuelles
Der Landesjugendkonvent im gemeinsamen Plenum in der Villa Jühling Halle

Landesjugendkonvent der EKM
Viele Themen bei Vollversammlung in Halle

Vom 04. bis 06. März tagte die Frühjahrsvollversammlung des Landesjugendkonventes (LJK) der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) in Bildungszentrum "Villa Jühling" in Halle. Auf der Tagesordnung standen unter anderem ein Workshop zum Themenkomplex "Prävention sexualisierter Gewalt", Planungen für das Evangelische Jugendfestival und verschiedene Wahlen. Dafür trafen sich 35 junge Delegierte aus 15 Kirchenkreisen sowie Gäste aus den Evangelischen Studierendengemeinden (ESG) und den...

  • Halle-Saalkreis
  • 07.03.22
  • 33× gelesen
Service + FamiliePremium
"Jeder hat es momentan am schwersten": Leicht kommt keiner durch die Pandemie, aber die Krise birgt auch die Chance für notwendige Veränderungen.

Corona-Jugend
Das Alte ist vergangen – und das ist gut so

Ein Leben zwischen dem Versuch, sich nicht unterkriegen zu lassen, jung zu sein, das Leben zu genießen, und einer Pandemie, die es verlangt, große Teile dieses Lebens zuhause zu verbringen. Das ist für uns momentan die Realität. "Wir können wachsen und uns zu einer besseren Gesellschaft entwickeln" Von Franziska Victor Wir leben in einer Pandemie, und keiner von uns hat sich das ausgesucht. Vielleicht haben wir uns einmal zu oft gewünscht, auch bei einem dieser großen historischen Momente dabei...

  • 22.04.21
  • 15× gelesen
Service + Familie

Die gute Nachricht
Corona-Rakete im Klassenraum

Die mobile Kinder- und Jugendkirche aus dem Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda hat eine Ideensammlung für Grundschulen erstellt, um Kindern den Wiedereinstieg in die Schule nach einem Lockdown zu erleichtern. Die Impulse sollen als Übergangsritual dienen und sind so offen gehalten, dass sie auf die Situation vor Ort angepasst werden können. „Das Leben in Zeiten der Krise ist mit erheblichen Einschränkungen und Belastungen verbunden. Insbesondere während der Lockdown-Phasen leiden Kinder unter...

  • 15.04.21
  • 14× gelesen
Service + FamiliePremium
Mit jüdischen Jugendlichen zusammenzukommen, ist in Mitteldeutschland kaum realisierbar. In den jüdischen Gemeinden gibt es viel zu wenige junge Juden.

Christlich-jüdischer Dialog unter Jugendlichen
"Enorm unterrepräsentiert"

Wie begegnen Jugendliche dem Judentum? Lesen sie darüber im Geschichtsbuch, oder gibt es persönliche Begegnungen? Lernen sie über den Holocaust und Antisemitismus? Entdecken sie Anknüpfungspunkte zu jungen Juden? Was wissen Schüler über jüdisches Leben heute? Antworten auf diese Fragen bleiben fragmentarisch. Nur vereinzelt gibt es in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland institutionalisierte Begegnungen, sagt Teja Begrich. Der Mühlhäuser Pfarrer ist Beauftragter für den...

  • 23.01.21
  • 8× gelesen
Kirche vor Ort

EKM-Theaterpädagoge ausgezeichnet

Erfurt(epd) – Der Erfurter Hans Kappelt ist mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik ausgezeichnet worden. Damit werde sein seit den 1990er-Jahren anhaltendes Engagement für spiel- und theaterpädagogische Projekte in der evangelischen Jugendarbeit gewürdigt, teilte die Thüringer Staatskanzlei mit. "Es gibt wenige Menschen, die sich so stark wie Hans Kappelt kulturell, kirchlich, sozial und zivilgesellschaftlich in unser Gemeinwesen einbringen", sagte Ministerpräsident Bodo Ramelow. Seit vielen...

  • 21.01.21
  • 15× gelesen
Blickpunkt
Mit Albe (Tunika): v. l. Rumen Grabow, Louis Janik, Anneke Gerken

Kloster auf Zeit
Einfach so über den Glauben sprechen

Das evangelische Kloster Bursfelde ist eine ehemalige Benediktinerabtei aus dem Jahr 1093. Das 300 Hektar große Klostergut mit seiner romanischen Kirche ist an diesem Wochen-ende fest in der Hand von zwölf jungen Menschen im Alter zwischen 18 und 27 Jahren. Sie sind aus vielen Orten Deutschlands ins Weserbergland gekommen. Neun Monate bilden sie eine Gemeinschaft, eine ökumenische "Kommunität auf Zeit". Sie möchten Kraft schöpfen aus der Spiritualität des Klosters. Gemeinsam beten sie,...

  • 18.01.21
  • 74× gelesen
Aktuelles

Ev. Akademie Thüringen - Programm 2021
Junker Jörg, Jugend, Jüdisches Leben

„Bildung ist geistige Nahrung. Ohne sie verkümmern wir, durch sie werden wir wachsam, gestärkt und aufmerksam. Einer, der sich durch Bildung aktiv hielt, war Martin Luther. Als ‚Junker Jörg‘ getarnt verfasste er 1521/22 auf der Wartburg erbauliche und meinungsbildende Schriften und übersetzte das Neue Testament ins Deutsche. Durch ihre Bildungsarbeit will die Evangelische Akademie Thüringen genau dies erreichen: Menschen mit geistiger Nahrung versorgen, damit sie wachsam, gestärkt und...

  • Gotha
  • 30.12.20
  • 91× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Kalenderblatt 39: Kinder aus Brotterode und Mosbach in der Wehrkirche St. Albanus in Kaltensundheim

Thüringer Trachtenjugend veröffentlicht ersten Kirchenkalender
Heimatkunde auf 52 Seiten

Kalender mit wunderschönen Fotos werden in der Regel am Monatsende umgeblättert; das war auch bei den bisherigen Kalendern der Thüringer Trachtenjugend so. Ihr neuer begnügt sich damit nicht mehr. Für das nächste Jahr wartet er mit sage und schreibe 52 Seiten auf. Der Betrachter kann sich also jede Woche über einen neuen und vor allem interessanten Blick auf Thüringer Sehenswürdigkeiten freuen. Von Klaus-Dieter Simmen Dass die Mädchen und Jungen unter Leitung von Dirk Koch, dem...

  • 26.11.20
  • 35× gelesen
Kirche vor Ort

Andacht anlässlich der Einführung unserer Jugendmitarbeiter

Im Kirchenkreis Apolda-Buttstädt werden die neuen Jugendmitarbeiter eingesegnet. Die Jugendandachten finden am 11. Juli um 15 Uhr am Lutherstein bei Stotternheim sowie am 12. Juli um 14 Uhr in der Martinskirche Apolda statt. Eingeführt werden die Jugendrefentin Melanie Oswald, sie ist seit 1. Mai für die Region West zuständig und Jugendmitarbeiter Falk Grosse, er ist seit 1. Februar für die Regionen Ost und Mitte zuständig. Falk und Melanie gestalten gemeinsam die Andachten. Im Anschluss findet...

  • Apolda-Buttstädt
  • 26.06.20
  • 34× gelesen
Kirche vor Ort
Landesbischof Kramer beim Landesjugendkovent: Im Hintergrund ein Glücksrad, mit dem die Fragen ermittelt wurden, die Kramer beantworten sollte.

Landesjugendkonvent über Perspektiven der Jugendarbeit
Stimmrecht eingefordert

Von Katja Schmidtke Wie sich die evangelische Jugendarbeit in Zeiten von demografischem Wandel und Stellenkürzungen aufstellen lässt, darüber berieten die 40 Delegierten des Landesjugendkonvents (LJK) der EKM am Wochenende in Halle. "Reset-Knopf Jugendarbeit" lautete das Thema des Treffens. Welche Rolle spielt das Bekenntnis, wie sichtbar müssen junge Christen sein, und welches Gewicht sollte ihre Stimme in den kirchlichen Gremien haben? Darüber diskutierten die jungen Frauen und Männer, die...

  • 13.03.20
  • 96× gelesen
Service + Familie
Ein Jugendpolitisches Team für Mitteldeutschland soll mit einem Workshop in Eisenach starten.

Jugendliche sollen Politik und Gesellschaft aktiv mitgestalten
Start für Jugendpolitisches Team mit einem Workshop in Eisenach

Ein Workshop „Deine Themen - Deine Politik“ für Jugendliche und junge Erwachsene aus Mitteldeutschland findet vom 21. bis 23. Februar in der Jugendbildungsstätte Junker Jörg in Eisenach statt. Die Evangelische Akademie Thüringen und der Bund der Evangelischen Jugend in Mitteldeutschland (bejm) wollen damit das „Jugendpolitische Team“ (JPT) ins Leben rufen, in dem Jugendliche ab 14 Jahren ihre Interessen für Politik und Gesellschaft aktiv vertreten können. Die Teilnahme ist kostenfrei (inklusive...

  • 05.02.20
  • 28× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Pop und Psalmen: Laut Shell-Jugendstudie verliert der Glaube für junge Menschen zunehmend an Bedeutung. Gottesdienstformate wie "Spirit Now" sollen das ändern.
3 Bilder

Jugendarbeit
Beten mit Revolverheld

Im Kirchenkreis Bad Salzungen-Dermbach möchte man Teenager an den Glauben und die christliche Botschaft heranführen – mit Poetry Slam, Kletterwald und dem Jugendgottesdienst „Spirit Now“. Von Susann Eberlein Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Der Ruhlaer Rapper Cannachris alias Christian Kaiser ist gebucht, der Gospelchor Schweina wird dabei sein, und auch die Poetry Slamerin Leah Weigand aus Eisenach wird zum Jugendgottesdienst „Spirit Now“ des Kirchenkreises Bad Salzungen-Dermbach...

  • Jena
  • 20.01.20
  • 15× gelesen
Aktuelles

Allianzgebetswoche
Wo gehöre ich hin?

Die Allianzgebetswoche 2020 beschäftigt sich vom 12. bis 19. Januar mit den Fragen ganz persönlicher aber auch allgemeiner Orientierung. Im Leben und in der Welt. Von Christopher Dehn Im „Stufenmodell der psychosozialen Entwicklung“ von Erik H. Erikson wird das Leben, insbesondere die ersten Lebensjahre bis zur Jugend, in acht Phasen eingeteilt, die jeweils unterschiedliche Aufgaben und sogenannte Entwicklungsziele haben. Mit dem Teenageralter beginnt die Frage nach der Identität. Es geht um...

  • 09.01.20
  • 72× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.