Musik

Beiträge zum Thema Musik

Feuilleton

Musici Jenenses: 60 Jahre Chor-Geschichten
Haydn auf Hiddensee

Was für Stories! Von einem Cello, das so feurig gespielt wurde, dass Qualmwolken aufstiegen. Von einem toten Kapitän, der des nachts zum zweiten Mal auf dem Friedhof von Kloster unter die Erde gebracht werden musste. Vom Verreisen per Eisenbahn – nicht nur mit Koffern, Kindern, Kontrabass und Fahrrädern, sondern auch mit einem Spinett als Handgepäck – inclusive Umsteigen aufs Schiff. Von glücklichen und unglücklichen Liebespaaren. Von Christa Schmidt Schier unendlich scheint der Vorrat an...

  • 17.10.21
  • 12× gelesen
Service + Familie
Singen mit den Händen

Zauber der Gebärden

Schwarze T-Shirts, weiße Handschuhe, viel Bewegung und ein Lächeln auf den Lippen. Musik kann man nicht nur hören, man kann sie auch fühlen. Diesen Beweis erbringen rund 30 Gebärdenpoetiker aus Hamburg. "Bei uns übernehmen die Hände die Rolle der Stimme. Wir übersetzen die Strophen in Gebärden. Manches vereinfachen wir, damit alle mitkommen. Das Ergebnis ist unseren Gebärden-Poesie", sagt Chorleiterin Ines Helke. Was vor ein paar Jahren im Treffpunkt Altona der "Alsterdorf Assistenz West" als...

  • 15.10.21
  • 4× gelesen
Feuilleton
Grammy-Preisträger und Papst-Fan: der Musiker Sting

Sting wird 70
"Gott ist ein Mysterium für mich"

Zwei Momentaufnahmen aus dem Leben eines Weltstars. Von Sabine Kleyboldt August 2018: Ein strahlender Sting wird im Vatikan von Papst Franziskus empfangen. Herbst 1987: Der Musiker posiert für ein Plattencover vor einer Statue der Jungfrau Maria. Auf die Frage, ob seine kurz zuvor gestorbene Mutter Audrey Sumner eine besondere Verbindung zu Maria gehabt habe, antwortete er: "Nein, aber ich selbst." Da war Sting längst aus der Kirche ausgetreten. Doch seine katholische Erziehung prägt den...

  • 25.09.21
  • 13× gelesen
Kirche vor Ort
Komponist Marc Sinan

Achava: "Gleißendes Licht" verbindet
Musikalische Rituale sind treue Freunde

In dem Projekt »Gleißendes Licht« trifft musikalische Schönheit auf die dunklen Abgründe menschlichen Handelns. Das Besondere: Gespielt, gesungen und gesprochen wird das Stück von Marc Sinan von einem heterogenen Ensemble – an vier Aufführungsorten gleichzeitig. Beatrix Heinrichs sprach mit dem Berliner Komponisten und Gitarristen über Hintergründe und Realisierung dieses musikgewordenen Gedenkens. Herr Sinan, Wie entstand die Idee zu dieser Neukomposition? Marc Sinan: Vor einiger Zeit fragte...

  • 12.09.21
  • 19× gelesen
Kirche vor Ort

Wir spielen auf! – Schüler und Meister

Das Schülerprogramm der Achava Festspiele wird auch in diesem Jahr musikalisch: Vom 20. bis 26. Sep-tember spielen Schüler der Musikschulen Arnstadt und Ilmenau gemeinsam mit dem Thüringer Bach Collegium. Klarinettist Helmut Eisel (Foto) hat die musikalische Leitung inne. Höhepunkt ist das Konzert am 26 September, 16 Uhr, im Theater Arnstadt. Auch Gesprächsrunden und Begegnungen gehören zum Achava-Schülerprogramm: Zeitzeugen der Schoah sind eingeladen oder per Livestream zugeschaltet, Rabbiner...

  • 11.09.21
  • 30× gelesen
Feuilleton
Wissenschaftlicher Leiter der Achava Festspiele: Jascha Nemtsov

Entdeckung: "Hellers Musik hat eine starke Handschrift"

Musik besitzt besondere Fähigkeiten", sagt Jascha Nemtsov. Der Pianist und Musikwissenschaftler ist Professor für Geschichte der jüdischen Musik an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar und so etwas wie ein Schatzgräber. Von Beatrix Heinrichs Oder besser: Schatzheber. 2015 hatte der 57-Jährige gemeinsam mit Martin Kranz die Achava Festspiele Thüringen ins Leben gerufen, deren wissenschaftlicher Leiter er ist. Sein Spezialgebiet: Die Werke verfolgter und vergessener jüdischer...

  • 10.09.21
  • 40× gelesen
Eine Welt

Organist erklärt sein Instrument in kurzen Videos
Klicks fürs Orgeln

Der Organist Wesley Hall (32) ist Kirchenmusiker an der First Baptist Church in Worcester, Massachusetts. Seit einigen Monaten stellt er als "westpiper" sein Instrument in kurzen Videos auf der Plattform TikTok vor – rund 60 000 Menschen folgen ihm bereits. Mit ihm sprach Annika Schmitz. Herr Hall, "es ist an der Zeit, über Orgelschuhe zu reden", sagen Sie in einem Video und erklären dann in 60 Sekunden, warum ein Organist besonderes Schuhwerk braucht. Über 200 000 Menschen haben sich das...

  • 03.09.21
  • 14× gelesen
Eine Welt

Mikis Theodorakis mit 96 Jahren gestorben
Ein großer Grieche

Das Werk von Mikis Theodorakis ist eng verbunden mit dem politischen Kampf in seiner Heimat Griechenland. Weltberühmt machte ihn die Musik zum Kultfilm "Alexis Sorbas". Nun ist er im Alter von 96 Jahren gestorben. Von Katharina Rögner  Er galt als Symbol des ungebrochenen Freiheitswillens und wurde in Griechenland wie ein Volksheld verehrt. Immer wieder setzte sich der Komponist, Widerstandskämpfer und Politiker Mikis Theodorakis für Gerechtigkeit und Demokratie ein. Seine Biografie ist geprägt...

  • 02.09.21
  • 7× gelesen
BlickpunktPremium
Und es hat Zoom gemacht: Arno Backhaus (l.) aus Kassel und Andreas Malessa aus Hochdorf bei Stuttgart wollen es noch einmal wissen. Ihre zeitlosen Lieder präsentieren sie mit Musikern nachfolgender Generationen am 4. September im Internet.
2 Bilder

Wir wollten missionieren

Ein letztes Mal: Der Journalist Andreas Malessa und der Aktionskünstler Arno Backhaus haben eine gemeinsame Vergangenheit. 30 Jahre danach wollen sie diese Zeit noch einmal aufleben lassen. Willi Wild hat mit den beiden über die wilden 70er, Ausdruckstanz in Gemeindehäusern und zweistündige Grußworte gesprochen. Ihr habt den Soundtrack für eine Generation junger Christen geliefert. Für die, die euch nicht kennen: Wer wart ihr, und was habt ihr gemacht? Andreas Malessa: Vor 50 Jahren, 1972,...

  • 02.09.21
  • 69× gelesen
  • 1
AktuellesPremium
Skizzen zur Matthäus-Passion: Die Uraufführung mit dem Hamburg Ballett am 13. November 1980 in der Hauptkirche St. Michaelis. Das sakrale Werk zur Musik von Johann Sebastian Bach ist eines der Schlüsselwerke im Schaffen von John Neumeier – seine Version einer Wiederbelebung des christlichen Kultus im Tanz. Eine Kombination aus klassischer Kirchenmusik und modernem Ausdruckstanz.

Kirchenmusik
Der Sound Gottes

Bach-Kantaten und Paul-Gerhardt-Lieder, Lobpreis- und Lagerfeuersongs, das Angebot ist vielfältig. Musikwissenschaftler Rainer Bayreuther geht das alles auf die Nerven und nicht auf den Geist. Von Willi Wild Anmaßend", findet Kantorin Johanna Korf, was Musikwissenschaftler Rainer Bayreuther in seiner Bestandsaufnahme über die Kirchenmusik äußert. Der hält das musikalische Angebot der evangelischen Kirche für weitgehend verschlafen, einfallslos und bildungsbürgerlich. Anstatt um spirituelle...

  • 02.09.21
  • 30× gelesen
Kirche vor Ort

Orgeltag in der Martinikirche
Spuren von Praetorius

Ausblick In der Domstadt Halberstadt gibt es 15 spielbare und einige weitere Orgeln“, schwärmt Carmen Presch vom Förderkreis Musik am Dom zu Halberstadt. „So eine Orgeldichte ist deutschlandweit höchst selten“, erklärt die Medizinerin, die im Ruhestand aus der eigenen Praxis zur „Königin der Instrumente“ wechselte. Halberstadt sei eines der facettenreichsten und geschichtsträchtigsten Orgelzentren der Welt, in dem sich Organisten durch die Jahrhunderte spielen können. Instrument von 1596 Im...

  • Halberstadt
  • 27.08.21
  • 4× gelesen
  • 1
Eine WeltPremium
Hoffnung: Vitali Alekseenok ist Chefdirigent des Universitätsorchesters in München. Irgendwann möchte er nach Belarus zurückkehren.

Belarus
"Ich bin seither ein anderer Mensch"

Zwischen zwei Welten: Der belarussische Dirigent und Musiker Vitali Alekseenok lebt in Deutschland. Der 30-Jährige nahm an den Protesten in Minsk teil. Das hat ihn verändert. Seinen Traum von einem freien Land hat er nicht aufgegeben. Von Bettina Röder Es gibt Momente im Leben, die vergisst man nicht. Für Vitali Alekseenok gab es einen solchen Moment am 10. September im vergangenen Jahr. Wenn sich der junge Musiker daran erinnert, ist er bis heute sichtlich gerührt. Mit dem Flugzeug war er aus...

  • 20.08.21
  • 11× gelesen
Kirche vor Ort

Notiert
Landesmusikakademie: Singen macht glücklich!

Sondershausen (red) – Die Thüringer Landesmusikakademie Son-dershausen bietet eine Woche Chorgesang mit einem Wohlfühlfaktor für Menschen im dritten Lebensabschnitt an. Unter der erfahrenen Führung von Chorleiter Harald Dübler gibt es die Gelegenheit zum gemeinsamen Chorsingen. Harald Dübler studierte an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ die Fächer Schulmusik und Kirchenmusik. Er ist seit 1978 als Chorleiter für verschiedene Thüringer Chöre tätig, unter anderem für den Chor der Hochschule...

  • Bad Frankenhausen-Sondershausen
  • 06.08.21
  • 4× gelesen
Spezial

Endlich wieder gemeinsam singen
Kirchenkreis Südharz: Ins Herz gesungen

Wie ein Fest nach langer Trauer, so müssen die 55 Sängerinnen und Sänger aus dem Kirchenkreis Südharz die gemeinsame Chorprobe empfunden haben. Eingeladen dazu hatten die Kirchenmusikerinnen Viola Kremzow und Christine Heimrich auf das Gelände der Nordhäuser Frauenbergkirche. Anlass war das abgesagte Buga-Chorfest, auf das sich die Sänger schon vorbereitet hatten. Mit Abstand und Begeisterung wurden die Stücke aus dem Buga-Chorheft dann geprobt. Pfarrerin Elisabeth Alpers-von Biela und Pfarrer...

  • 08.07.21
  • 11× gelesen
Spezial
2 Bilder

Durch die Blume
750 Musiker zum EKM-Bläsertag erwartet

Rund  rund um die Bundesgartenschau in Erfurt angemeldet. Sie umrahmen drei Gottesdienste auf der Festwiese auf dem Petersberg. Um 9.30 Uhr treffen sich alle zum großen Morgenchoral auf dem Domplatz. Die Gottesdienste werden vom Vorsitzenden des Evangelischen Posaunendienstes (EPiD), Gerhard Ulrich, dem früheren Landesbischof der Nordkirche, gehalten. Trompeterin Elisabeth Griesbach (Foto) vom Posaunenchor Martini Luther Erfurt übte einige Tage zuvor schon am großen Blumenbeet im Egapark....

  • 01.07.21
  • 40× gelesen
Feuilleton
Spark - Die klassische Band
2 Bilder

Workshops und öffentliche Konzerte:
Blick in die Zukunft mit Telemann Outreach Lab

Musikkonzepte von morgen stehen im Mittelpunkt eines neuen Veranstaltungsangebotes des Zentrums für Telemann-Pflege und -Forschung. Das „Telemann Outreach Lab“ (22.-27. Juni 2021) ermöglicht jungen Ensembles, unter fachkundiger Anleitung über mehrere Tage hinweg intensiv an Musikformaten der Zukunft zu arbeiten und dem Publikum spannende Einblicke in ihre Ideenwelten zu gewähren. Jungen Musizierenden wird so beim Einstieg ins berufliche Leben geholfen und der Diskurs zur Frage...

  • Magdeburg
  • 23.06.21
  • 8× gelesen
Kirche vor Ort
Alle 61 Register gezogen: Der Rückbau und die Versteigerung der 4800 Pfeifen ist vom Tisch. Die Orgel im Jenaer Volkshaus soll weiter genutzt werden.
2 Bilder

Wie die Jenaer Volkshaus-Orgel erhalten bleiben soll
Im „Orgel-Laboratorium“

Sie ist einzigartig unter den Konzerthausorgeln: die Orgel im Volkshaus in Jena.  Von Michael von Hintzenstern Der Streit um ihre Zukunft bewegte Ende vergangenen Jahres die Gemüter. Das 1987 von der Firma Sauer erbaute Instrument gehört mit seinen 4800 Orgelpfeifen zu den größten neuen Orgeln Thüringens. Es verfügt über 61 Register und hat einen beweglichen Spieltisch. Die Kosten für die Orgel betrugen seinerzeit 1,5 Millionen DDR-Mark, bezahlt vom VEB Carl Zeiss Jena. Nach der stilgerechten...

  • 19.06.21
  • 169× gelesen
Kirche vor Ort
Aufgeschlagen: Auch Chorproben sind wieder möglich.

Gottesdienst und Corona
Endlich wieder singen!

Darauf haben wohl so gut wie alle seit Monaten gewartet: Im Gottesdienst darf wieder gemeinsam gesungen werden. Von Claudia Crodel Das Landeskirchenamt hat am 8. Juni dazu eine Rundverfügung herausgegeben. Auf der Homepage der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland kann jeder dazu eine Zusammenfassung lesen, bei welcher Inzidenzzahl das Singen und Musizieren wie geregelt ist. Dabei wird auch ein Blick auf die Landesregelungen aller vier Bundesländer geworfen, in denen es EKM-Kirchengemeinden...

  • 16.06.21
  • 55× gelesen
Aktuelles
Die Ausstellung der Werke von Christine Winterling in Ilfeld

Kunstwerke zu Händels "Messias"
Ausstellung in außergewöhnlicher Technik

Aktuell ist in der Ilfelder St.-Georg-Marien-Kirche ein Bilderzyklus zu Georg Friedrich Händels Oratorium „Der Messias“ ausgestellt. Bis Oktober gibt es dort etwas zu sehen und zu hören. Bilder in außergewöhnlicher alter Technik geschaffen, Musik und QR-Codes zum Mitsingen erwarten die Besucher. Nachdem die geplante große Aufführung des Oratoriums mit Chor und Orchester pandemiebedingt terminlich nicht vorhersehbar ist, geht die Gemeinde zwei Zwischenschritte. Zum einen möchte sie mit ihrem...

  • Südharz
  • 25.05.21
  • 7× gelesen
Kirche vor Ort
"Patenkind" der Thüringer Gemeinde: Cyiza Jackson singt auch über seinen Glauben und seine Beziehung zu Gott.

Ruhla: Musiktalent aus Ruanda
Der talentierte Mr. Jackson

Er sieht glücklich aus: Cyiza Jackson, ein schlank gewachsener, junger Mann aus Ruanda blickt lachend in die Kamera. Susanne Reinhardt Für ihn geht ein Traum in Erfüllung. Der Ökumenische Eine-Welt-Kreis in Ruhla im Kirchenkreis Eisenach-Gerstungen erkannte sein außergewöhnliches musikalisches Talent und hilft ihm dabei, es weiter auszubauen. Von einem leichten Start ins Leben oder einem behüteten Elternhaus kann bei dem heute 23-jährigen Jackson nicht die Rede sein. Die Familie floh 1994 vor...

  • 23.05.21
  • 8× gelesen
Kirche vor Ort

#Hoffnung - Open Air Gottesdienst
Solidarität für freischaffende Künstler

Sonntag, 30. Mai 2021 16.00 Uhr Schlosspark Belvedere | Südseite Schloss | Weimar Weimar, 20. Mai 2021; Das Deutsche Nationaltheater und die Staatskapelle Weimar, die ACHAVA Festspiele Thüringen, die Klassik Stiftung Weimar, die Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Weimar und die katholische Kirchgemeinde „Herz Jesu“ Weimar führen Ihre solidarische Initiative #Hoffnung zu Trinitatis fort. Freiberufliche Künstlerinnen und Künstler sind durch die Pandemie seit vielen Monaten aufgrund fehlender...

  • Weimar
  • 20.05.21
  • 198× gelesen
Kirche vor Ort

Musik in der Kirche
Einladung zum 13. Harbker Orgelsommer

Liebe Orgelfreunde, ein Orgelsommer ist uns durch die Coronapandemie verlorengegangen. Wir haben uns mit kurzfristig organisierten Orgelgottesdiensten beholfen. Viele von Ihnen sind trotz der Einschränkungen gekommen. Herzlichen Dank dafür! In diesem Jahr soll nun alles wieder normal laufen – so hoffen wir. Und darum haben wir einige Termine für den 13. Harbker Orgelsommer geplant. Sicher werden auch noch in diesem Jahr einige Vorsichtsmaßnahmen und Hygieneregeln zu beachten sein. Lassen Sie...

  • Egeln
  • 17.05.21
  • 51× gelesen
Feuilleton
Ungewöhnlich: Sigwart hat für das Video zu seinem Titel "I don’t feel hate" den Kirchen-Keller in einen bunten Waschsalon verwandelt.
2 Bilder

Jendrik Sigwart
Mit 18 Waschmaschinen zum ESC

Videodreh im Kirchen-Keller: Der deutsche Kandidat für den Eurovision Song Contest Jendrik Sigwart drehte sein Musikvideo zu «I don’t feel hate» (deutsch: Ich fühle keinen Hass) in der Hamburger St. Gabrielkirche. Warum der 26-Jährige mit seinem Lied eine christliche Botschaft vermitteln will. Von Nadine Heggen Dass Jendrik Sigwart die Bühne liebt, ist schnell klar. In der Frühlingssonne strahlen der deutsche Kandidat für den Eurovision Song Contest (ESC) und seine mit rund 8000 Strasssteinen...

  • 16.05.21
  • 27× gelesen
Kirche vor Ort
In die Gemeinde hineingeboren: Nach 34 Jahren geht Kantor Johannes Häußler in den Ruhestand.

Erfurt: Regler-Kantor verabschiedet
Die Erinnerung hat er "im Ohr"

Johannes Häußler sei „eine Institution, ein virtuoser Musiker, der über seine Gemeinde hinaus den Ton bei der Kirchenmusik angab“, würdigte der Senior des Kirchenkreises Erfurt, Matthias Rein, den Regler-Kantor zu dessen Abschied. Von Iris Pelny Mit den humorvollen Antworten von Johannes Häußler verflüchtigte sich im Nu mein Bild von einem `altehrwürdigen Kantor` am Ende seines Berufslebens. Im Abschieds-Gottesdienst, am 25. April in der Reglerkirche, predigt Senior Mathias Rein vom...

  • Erfurt
  • 07.05.21
  • 63× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Kultur
  • 27. Oktober 2021 um 19:00
  • Burg 0
  • Kahla

Johann-Walter-Woche 2021: Chorkonzert

Konzert mit dem Jugendchor Greiz Leitung: Kantor Ralf Stiller (Greiz) Eintritt 8 €. Achtung: Für das Konzert gibt es keine Abendkasse - Karten sind nur im Vorverkauf erhältlich (Ev. Pfarramt Kahla, R.-Breitscheid-Str. 1). Corona: Es gilt die 3G-Regel. Bitte bringen Sie Ihre Nachweise zum Kartenkauf und zum Konzert mit und beachten Sie mögliche aktuelle Änderungen!

Kultur
  • 27. Oktober 2021 um 19:00
  • Schulhög 2
  • Mechterstädt

Orgelkonzert in Mechterstädt

Herzliche Einladung zum Orgelkonzert mit Starorganist Paolo Oreni in der Kirche Mechterstädt. Eintritt frei - um Spenden wird gebeten. Videoübertragung im Kirchenschiff

Kultur
  • 29. Oktober 2021 um 09:00
  • Kirchhof 2
  • Rudolstadt

17. Rudolstädter Orgeltage

Orchesterkonzert Naji Hakim: Konzert Nr. 4 für Orgel und Kammerorchester Der Untertitel "Das Strömende und Unauslöschliche" beziht sich auf den Heiligen Geist als strömende und unauslöschliche Quelle des Ewigen Lebens. Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt Orgel: KMD Frank Bettenhausen Leitung: KMD Katja Bettenhausen

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.