Musik

Beiträge zum Thema Musik

Spezial

Endlich wieder gemeinsam singen
Kirchenkreis Südharz: Ins Herz gesungen

Wie ein Fest nach langer Trauer, so müssen die 55 Sängerinnen und Sänger aus dem Kirchenkreis Südharz die gemeinsame Chorprobe empfunden haben. Eingeladen dazu hatten die Kirchenmusikerinnen Viola Kremzow und Christine Heimrich auf das Gelände der Nordhäuser Frauenbergkirche. Anlass war das abgesagte Buga-Chorfest, auf das sich die Sänger schon vorbereitet hatten. Mit Abstand und Begeisterung wurden die Stücke aus dem Buga-Chorheft dann geprobt. Pfarrerin Elisabeth Alpers-von Biela und Pfarrer...

  • 08.07.21
  • 11× gelesen
Spezial
2 Bilder

Durch die Blume
750 Musiker zum EKM-Bläsertag erwartet

Rund  rund um die Bundesgartenschau in Erfurt angemeldet. Sie umrahmen drei Gottesdienste auf der Festwiese auf dem Petersberg. Um 9.30 Uhr treffen sich alle zum großen Morgenchoral auf dem Domplatz. Die Gottesdienste werden vom Vorsitzenden des Evangelischen Posaunendienstes (EPiD), Gerhard Ulrich, dem früheren Landesbischof der Nordkirche, gehalten. Trompeterin Elisabeth Griesbach (Foto) vom Posaunenchor Martini Luther Erfurt übte einige Tage zuvor schon am großen Blumenbeet im Egapark....

  • 01.07.21
  • 37× gelesen
Feuilleton
Spark - Die klassische Band
2 Bilder

Workshops und öffentliche Konzerte:
Blick in die Zukunft mit Telemann Outreach Lab

Musikkonzepte von morgen stehen im Mittelpunkt eines neuen Veranstaltungsangebotes des Zentrums für Telemann-Pflege und -Forschung. Das „Telemann Outreach Lab“ (22.-27. Juni 2021) ermöglicht jungen Ensembles, unter fachkundiger Anleitung über mehrere Tage hinweg intensiv an Musikformaten der Zukunft zu arbeiten und dem Publikum spannende Einblicke in ihre Ideenwelten zu gewähren. Jungen Musizierenden wird so beim Einstieg ins berufliche Leben geholfen und der Diskurs zur Frage...

  • Magdeburg
  • 23.06.21
  • 8× gelesen
Kirche vor Ort
Alle 61 Register gezogen: Der Rückbau und die Versteigerung der 4800 Pfeifen ist vom Tisch. Die Orgel im Jenaer Volkshaus soll weiter genutzt werden.
2 Bilder

Wie die Jenaer Volkshaus-Orgel erhalten bleiben soll
Im „Orgel-Laboratorium“

Sie ist einzigartig unter den Konzerthausorgeln: die Orgel im Volkshaus in Jena.  Von Michael von Hintzenstern Der Streit um ihre Zukunft bewegte Ende vergangenen Jahres die Gemüter. Das 1987 von der Firma Sauer erbaute Instrument gehört mit seinen 4800 Orgelpfeifen zu den größten neuen Orgeln Thüringens. Es verfügt über 61 Register und hat einen beweglichen Spieltisch. Die Kosten für die Orgel betrugen seinerzeit 1,5 Millionen DDR-Mark, bezahlt vom VEB Carl Zeiss Jena. Nach der stilgerechten...

  • 19.06.21
  • 88× gelesen
Kirche vor Ort
Aufgeschlagen: Auch Chorproben sind wieder möglich.

Gottesdienst und Corona
Endlich wieder singen!

Darauf haben wohl so gut wie alle seit Monaten gewartet: Im Gottesdienst darf wieder gemeinsam gesungen werden. Von Claudia Crodel Das Landeskirchenamt hat am 8. Juni dazu eine Rundverfügung herausgegeben. Auf der Homepage der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland kann jeder dazu eine Zusammenfassung lesen, bei welcher Inzidenzzahl das Singen und Musizieren wie geregelt ist. Dabei wird auch ein Blick auf die Landesregelungen aller vier Bundesländer geworfen, in denen es EKM-Kirchengemeinden...

  • 16.06.21
  • 50× gelesen
Aktuelles
Die Ausstellung der Werke von Christine Winterling in Ilfeld

Kunstwerke zu Händels "Messias"
Ausstellung in außergewöhnlicher Technik

Aktuell ist in der Ilfelder St.-Georg-Marien-Kirche ein Bilderzyklus zu Georg Friedrich Händels Oratorium „Der Messias“ ausgestellt. Bis Oktober gibt es dort etwas zu sehen und zu hören. Bilder in außergewöhnlicher alter Technik geschaffen, Musik und QR-Codes zum Mitsingen erwarten die Besucher. Nachdem die geplante große Aufführung des Oratoriums mit Chor und Orchester pandemiebedingt terminlich nicht vorhersehbar ist, geht die Gemeinde zwei Zwischenschritte. Zum einen möchte sie mit ihrem...

  • Südharz
  • 25.05.21
  • 7× gelesen
Kirche vor Ort
"Patenkind" der Thüringer Gemeinde: Cyiza Jackson singt auch über seinen Glauben und seine Beziehung zu Gott.

Ruhla: Musiktalent aus Ruanda
Der talentierte Mr. Jackson

Er sieht glücklich aus: Cyiza Jackson, ein schlank gewachsener, junger Mann aus Ruanda blickt lachend in die Kamera. Susanne Reinhardt Für ihn geht ein Traum in Erfüllung. Der Ökumenische Eine-Welt-Kreis in Ruhla im Kirchenkreis Eisenach-Gerstungen erkannte sein außergewöhnliches musikalisches Talent und hilft ihm dabei, es weiter auszubauen. Von einem leichten Start ins Leben oder einem behüteten Elternhaus kann bei dem heute 23-jährigen Jackson nicht die Rede sein. Die Familie floh 1994 vor...

  • 23.05.21
  • 7× gelesen
Kirche vor Ort

#Hoffnung - Open Air Gottesdienst
Solidarität für freischaffende Künstler

Sonntag, 30. Mai 2021 16.00 Uhr Schlosspark Belvedere | Südseite Schloss | Weimar Weimar, 20. Mai 2021; Das Deutsche Nationaltheater und die Staatskapelle Weimar, die ACHAVA Festspiele Thüringen, die Klassik Stiftung Weimar, die Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Weimar und die katholische Kirchgemeinde „Herz Jesu“ Weimar führen Ihre solidarische Initiative #Hoffnung zu Trinitatis fort. Freiberufliche Künstlerinnen und Künstler sind durch die Pandemie seit vielen Monaten aufgrund fehlender...

  • Weimar
  • 20.05.21
  • 189× gelesen
Kirche vor Ort

Musik in der Kirche
Einladung zum 13. Harbker Orgelsommer

Liebe Orgelfreunde, ein Orgelsommer ist uns durch die Coronapandemie verlorengegangen. Wir haben uns mit kurzfristig organisierten Orgelgottesdiensten beholfen. Viele von Ihnen sind trotz der Einschränkungen gekommen. Herzlichen Dank dafür! In diesem Jahr soll nun alles wieder normal laufen – so hoffen wir. Und darum haben wir einige Termine für den 13. Harbker Orgelsommer geplant. Sicher werden auch noch in diesem Jahr einige Vorsichtsmaßnahmen und Hygieneregeln zu beachten sein. Lassen Sie...

  • Egeln
  • 17.05.21
  • 39× gelesen
Feuilleton
Ungewöhnlich: Sigwart hat für das Video zu seinem Titel "I don’t feel hate" den Kirchen-Keller in einen bunten Waschsalon verwandelt.
2 Bilder

Jendrik Sigwart
Mit 18 Waschmaschinen zum ESC

Videodreh im Kirchen-Keller: Der deutsche Kandidat für den Eurovision Song Contest Jendrik Sigwart drehte sein Musikvideo zu «I don’t feel hate» (deutsch: Ich fühle keinen Hass) in der Hamburger St. Gabrielkirche. Warum der 26-Jährige mit seinem Lied eine christliche Botschaft vermitteln will. Von Nadine Heggen Dass Jendrik Sigwart die Bühne liebt, ist schnell klar. In der Frühlingssonne strahlen der deutsche Kandidat für den Eurovision Song Contest (ESC) und seine mit rund 8000 Strasssteinen...

  • 16.05.21
  • 27× gelesen
Kirche vor Ort
In die Gemeinde hineingeboren: Nach 34 Jahren geht Kantor Johannes Häußler in den Ruhestand.

Erfurt: Regler-Kantor verabschiedet
Die Erinnerung hat er "im Ohr"

Johannes Häußler sei „eine Institution, ein virtuoser Musiker, der über seine Gemeinde hinaus den Ton bei der Kirchenmusik angab“, würdigte der Senior des Kirchenkreises Erfurt, Matthias Rein, den Regler-Kantor zu dessen Abschied. Von Iris Pelny Mit den humorvollen Antworten von Johannes Häußler verflüchtigte sich im Nu mein Bild von einem `altehrwürdigen Kantor` am Ende seines Berufslebens. Im Abschieds-Gottesdienst, am 25. April in der Reglerkirche, predigt Senior Mathias Rein vom...

  • Erfurt
  • 07.05.21
  • 40× gelesen
Service + Familie
Duett auf dem Küchenparkett: Tanzen "befreit den Menschen von der Schwere der Dinge", wusste Augustinus.

Tanz in den Mai
Cha-Cha-Cha gegen Corona-Blues

Dürfen wir bitten? Wer Sport treibt, kann Stress abbauen – nicht nur in Zeiten von Corona. Besonders eine Bewegungsform sorgt zudem auch noch für gute Laune: Tanzen. Von Angelika Prauß Die Lieblingsmusik laut aufdrehen – und schon kann es losgehen. Das hebt die Stimmung und hält fit. Tanzen bietet eine willkommene Ablenkung, der man notfalls auch alleine frönen kann. Wohl auch deshalb hat die #JerusalemaDanceChallenge im vergangenen Jahr so viele Menschen bewegt, gemeinsam mit anderen – und dem...

  • 06.05.21
  • 10× gelesen
Aktuelles
An dieser Orgel wird Martin Sturm das Werk des Komponisten Rishin Singh aufführen.

Uraufführung an der Liszt-Orgel in Denstedt
Orgelton wie erster Schrei

Ein neues Werk des Komponisten Rishin Singh wird am 16. Mai, 17.45 Uhr, in der Kirche von Den-stedt bei Weimar uraufgeführt. Die Liszt-Orgel spielt Martin Sturm, Professor für Orgel und Orgelimprovisation an der Musikhochschule Weimar. Er spielt auch die Orgelvespern vor und nach der Uraufführung (17 Uhr und 18.45 Uhr). Es gelten die durch die Pandemie bedingten Regelungen. Zwischen den Vespern gibt es Pausen. Rishin Singh, 1985 in Malaysia geboren, studierte in Sydney und lebt als Komponist in...

  • Weimar
  • 23.04.21
  • 13× gelesen
Kirche vor Ort

Kalenderblatt
Musik-Berater der Prinzessin

Johann Philipp Kirnberger (1721–1783) war der führende deutsche Musiktheoretiker seiner Zeit. Auch als praktischer Musiker und Komponist von Vokal- und Instrumentalwerken hat sich Kirnberger einen Namen gemacht. Sein großes Vorbild war Johann Sebastian Bach. Den großen Komponisten verehrte er zeitlebens sehr. Begeben wir uns auf Spurensuche eines bewegten Lebens, das in Berlin seine Vollendung fand. Glühender Verehrer Bachs Kirnberger wurde am 24. April 1721 in einfachen Verhältnissen im...

  • Rudolstadt-Saalfeld
  • 23.04.21
  • 5× gelesen
Kirche vor Ort
Digital üben und dann im September gemeinsam aufführen, das ist das Ziel (hier eine Aufnahme von 2018).

Kindermusicalprojekt startet digital

Meiningen (red) – Unter dem Titel „König Salomo und die Lilien auf dem Felde“ startet im Kirchenkreis Meiningen ein Kindermusical-Projekt. „Nach der langen Chor-Pause benötigen die Sänger eine Perspektive“, so Kreiskantor Sebastian Fuhrmann. Gemeinsam mit der Gemeindepädagogin Christiane Müller-Abt möchte er das Kindermusical, das seit 2008 jährlich stattfindet, nicht wieder ausfallen lassen. Zunächst sollen die Kinder Musik und Texte per Videokonferenz kennenlernen. Eine Probenfreizeit sei für...

  • 15.04.21
  • 9× gelesen
FeuilletonPremium

Bach Collegium spielt Anton Schweitzer
Österliche Klangpracht

Im dritten Jahr seines Bestehens hat das in Weimar gegründete und seit 2020 in Arnstadt ansässige „Thüringer Bach Collegium“ seine dritte CD-Einspielung vorgelegt, eine Weltpremiere: drei kirchenmusikalische Werke von Anton Schweitzer. Von Michael von Hintzenstern Der Coburger erfuhr als junger Musiker besondere Förderung am Hof des kunstsinnigen Herzogs Ernst Friedrich III. Carl von Sachsen-Hildburghausen, der ihm von 1764 bis 1766 ein zweijähriges Stipendium in Italien ermöglichte. Danach war...

  • 02.04.21
  • 24× gelesen
  • 1
Kirche vor Ort
Corona-bedingt: So wie Charlotte Wernicke haben alle am Projekt beteiligten Musiker ihren Part zu Hause eingespielt.

Berichtet
Kar- und Ostersongs streamen

Ab Palmsonntag kann man sich digital Kar- und Ostersongs ins Wohnzimmer holen. Möglich ist das dank der Onlinemusikproduktion „ConTakt CoverChorale 2.1“. "So, wie wir sie spielen, haben sich die Komponisten und Texter diese Musik vor 400 Jahren eigentlich gedacht! Die waren doch dran an ihren Leuten und deren Musikgeschmack. Und wussten, was inte-griert und erhebt“, sagt Markus Gerlich. Der Laienmusiker engagiert sich seit vielen Jahren dafür, dass die klassische Kirchenmusik und neue...

  • Halle-Saalkreis
  • 29.03.21
  • 15× gelesen
FeuilletonPremium
Gott bleibt Herrscher: Wie dunkel und chaotisch es in der Welt auch zugehen mag – diese Botschaft hat Bestand. Ein tröstliches Bild, das sich durch die ganze Passionserzählung zieht, bis hin zu den letzten Akkorden – ob live in der Kirche oder mit den Kopfhörern im Ohr.

Passionszeit ist Passionen-Zeit
Seelsorge für die Ohren

Wegen Corona müssen Chöre und Musikliebhaber schon im zweiten Jahr auf das Live-Erlebnis verzichten. Die großen Passionsoratorien von Johann Sebastian Bach sollte man dennoch hören, auf CD oder online. Sie können gerade jetzt Seelsorge und Lebenshilfe zugleich sein. Von Anke von Legat Aus Liebe“ – eine schwebende Flötenmelodie, eine hohe Sopranstimme. „Aus Liebe will mein Heiland sterben.“ Die beiden Stimmen kommen von ganz oben aus dem Himmel, verweben sich miteinander, klingen harmonisch,...

  • 25.03.21
  • 17× gelesen
FeuilletonPremium

Wie war das noch gleich?
Glauben ist mehr als Null und Eins

Quadratur des Pythagoras: Wie war das noch gleich? Im Homeschooling rauchte so manchem Schulkind der Kopf. Muss nicht sein, sagt Youtuber "Dor Fuchs": Mathe ist leicht, wenn man die Formeln rappt. Von Uwe Birnstein Zum Beispiel (a+b)²=a²+2ab+b². Kein Text für einen Hit? Bei „Dor Fuchs“ schon. Mit seinem Song über die binomischen Formeln hat er bei Youtube 3,9 Millionen Menschen erreicht. In knapp zweieinhalb Minuten setzt er ihnen einen Ohrwurm ins Hirn und erklärt nebenher die Rechnung....

  • 12.03.21
  • 13× gelesen
Blickpunkt
Video

Portrait Ladegastorgel Rudolstadt
Jahr der Orgel 2021

Ladegastorgel-Portrait zum „Jahr der Orgel 2021“ https://youtu.be/Cy-9EB0qSK0 Die Ladegastorgel von 1882 wurde von 2002-2005 von der Orgelbauwerkstadt Eule in Bautzen restauriert. Seit 2002 ist KMD Frank Bettenhausen Kantor zusammen mit seiner Frau KMD Katja Bettenhausen in Rudolstadt an der Stadtkirche und der Lutherkirche in Rudolstadt. Seit 2010 ist Frank Bettenhausen auch Orgelsachverständiger der EKM, der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland. Die Disposition und entnehmen Sie bitte...

  • Rudolstadt-Saalfeld
  • 27.02.21
  • 15× gelesen
Service + Familie

Kindertagebuch inspiriert Jazz-Musiker
Wenn die Sonne malt

Die Diakonie Mitteldeutschland hat vor einigen Jahren ein Kindertagebuch herausgegeben. Dazu gibt es jetzt Musik, eine CD. Zusammengestellt hat sie der bekannte Jazz-Pianist und -Komponist Alexander Blume, der auch Kirchenältester ist. Er spielt das Klavier, sein Bruder Stanley Saxophon. Sina Rien steht am Kontrabass, und ihr Mann Christian bläst Trompete. Die Kindergedichte hat Ralf-Uwe Beck gesprochen. Das Kindertagebuch bietet für jeden Monat ein Gedicht von Ralf-Uwe Beck und eine Collage...

  • 21.02.21
  • 11× gelesen
Feuilleton

Karneval: "Event-Gefühl" zu Hause schaffen
Närrisch sein daheim

Am vergangenen Aschermittwoch war tatsächlich alles vorbei: An diesem Tag wurde der erste Corona-Fall in Deutschland gemeldet. Der Auftakt der Karnevalssaison am 11. 11. fiel aus; statt voller Straßen und Säle gab es TV-Konzerte, bei denen der Zuschauer allein zu Haus mitsingen konnte. Bei solchen Übertragungen handle es sich jedoch um eine "Schwundform" von Karneval, sagt der Kulturwissenschaftler Thomas Macho. Alle großen Feste seien auf Öffentlichkeit ausgelegt. Manchen geht nichts über den...

  • 13.02.21
  • 4× gelesen
Kirche vor Ort
Wer will im Ensemble Junge Musik mitwirken?

Ensemble Junge Musik
Mitstreiter gesucht

Das Ensemble Junge Musik Sachsen-Anhalt (EJM) sucht für die Spielzeit 2021/22 neue Mitglieder. Gefragt sind Musiker im Alter von 14 bis 25 Jahren, die ihren Wohnsitz im Land Sachsen-Anhalt haben. Wer Zeit und Lust hat, sich auf neue Klänge einzulassen und diese intensiv mit zu entwickeln, ist aufgerufen, sich zu bewerben. Jedes Instrument ist möglich. Auch Sängerinnen und Sänger sind willkommen. Regelmäßiger Probenort ist das Gesellschaftshaus Magdeburg. Nach seiner Gründung 2017 wurde das EJM...

  • Magdeburg
  • 12.02.21
  • 21× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Mit Abstand gut eingespielt: Tristan Wetzel an der Orgel und Julius Herbst am Saxophon. Mit der Abendmusik am Wochenende greifen die Zeulenrodaer Christen eine Idee von Margot Käßmann auf.

100. Turmmusik in Zeulenroda
Hoffnung kommt vom Kirchturm

Jeden Samstag und Sonntag erklingt vom Kirchturm Zeulenroda eine Abendmusik. Die Klänge, live gespielt in der Dreieinigkeitskirche, sind über Lautsprecher weit zu hören in der Stadt. Bei gutem Wind sogar bis in manche Nachbarorte. Ein Hoffnungszeichen für die Menschen in einer schwieriger Zeit. “Die Suche nach dem Möglichen in so vielem Unmöglichen führt schnell zum ganz Einfachen”, sagt der Zeulenrodaer Pfarrer Ingolf Herbst. Damit meint er die Aktion der Kirchengemeinde, die bereits im...

  • 31.01.21
  • 19× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Kultur
  • 4. August 2021 um 19:30
  • Markt
  • Meiningen

Meininger Orgelsommer

Orgel zu vier Händen und vier Füßen - Ludwig Zeisberg und Sebastian Fuhrmann

Kultur
  • 5. August 2021 um 14:30
  • Kirchstraße
  • Ziegenrück

Orgelmusik von 14.30 Uhr - 15.00 Uhr

Orgelmusik von 14.30 Uhr - 15.00 Uhr am Donnerstag, dem 03.06.2021; 01.07.2021 und 05.08.2021 mit Kantor Friedemann Fischer. (Orgelvorspiel ist auch bei Wunsch und nach persönlicher Vereinbarung mit Kantor F. Fischer, Marktstraße 23 in 07924 Ziegenrück, möglich.) Bitte auf weitere Bekanntmachungen wegen Änderungen und auch weitere Veranstaltungen achten! HINWEIS: Es besteht jederzeit die Möglichkeit einer kostenlosen Anweisung für einfache musikalische Begleitung von Andachten und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.