Martin Luther

Beiträge zum Thema Martin Luther

Aktuelles

Tief im Westen: Ostrock!
CoverChorale auf dem Katholikentag 2022

Nur noch wenige Tage, dann ist es so weit: Am Freitag, dem 27.5.2022 um 19.30 Uhr wird - beim Katholikentag 2022 - OSTROCK über den Stuttgarter Marktplatz schallen. Musikerinnen und Musiker der kirchenmusikreformatorischen Laieniniative CoverChorale aus Sachsen-Anhalt präsentieren Musik von "Ossis", deren große Tage nun schon mehrere Jahrhunderte zurückliegen: Paul Gerhardt, Martin Rinckart, Johann Sebastian Bach und Martin Luther. Zu hören sein werden u.a. die Hits "Lobet den Herren, alle die...

  • Sprengel Magdeburg
  • 18.05.22
  • 30× gelesen
Service + Familie

Internationaler Museumstag 15. Mai 2022
Familienführung "Luther und die Bibel"

Bei einer Führung durch die frisch aktualisierte Dauerausstellung „Luther und die Bibel“ erhalten Sie mit Ihrer Familie einen spannenden und zeitgemäßen Zugang zum Thema Bibelübersetzung. Erfahren Sie mehr darüber, wie man übersetzt und welche Auswirkungen kleine Übersetzungsfehler haben können!Was hat es mit Begriffen wie „Lästermaul“ und „Gewissensbisse“ auf sich? Entdecken Sie außerdem spielerisch am Ablassautomaten den Ablasshandel des Mittelalters und vieles mehr! Außerdem können Sie den...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 13.05.22
  • 17× gelesen
Kirche vor Ort
In der Stadtkirche Jena hat Martin Luther gepredigt.

Jubiläum „500 Jahre Reformation in Jena“
Symposium „Skandal ums Abendmahl“ mit Lutherchorälen als Jazz

Mit einer Veranstaltung zum Thema „Skandal ums Abendmahl“ startet am kommenden Donnerstag (12. Mai, 19 Uhr) in der Stadtkirche Jena eine Veranstaltungsreihe zum Jubiläum „500 Jahre Reformation in Jena“. Im Vortrags-Dialog widmet sich der Kirchenhistoriker Prof. Christopher Spehr der Zeit um 1521 und Pfarrer Dr. Matthias Rost, Leiter der Arbeitsstelle Gottesdienst der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), der heutigen Zeit. Klaus Wegener (Saxophon/Klarinette) und Stefan Nagler (Piano)...

  • Sprengel Erfurt
  • 06.05.22
  • 11× gelesen
Kirche vor Ort

Buch zum Jubiläum „500 Jahre Bibelübersetzung“
Hat Martin Luthers Bestseller noch eine Relevanz für uns?

Ein außergewöhnliches Projekt zum Jubiläum „500 Jahre Bibelübersetzung“ wird am kommenden Mittwoch (27. April, 19 Uhr) in Eisenach präsentiert: Das Buch „Markusevangelium - Eisenach diskutiert“. In dem Buch wird dargestellt, was 54 Menschen mit und ohne religiösen Hintergrund über Luthers übersetzte Texte denken. Die Präsentation findet im AWE-Museum (Friedrich-Naumann-Straße 10) statt. Angekündigt wird ein „Abend voller Diskussion, Lesungen, Musik und kühlen Getränken“. Verantwortlich ist die...

  • Sprengel Erfurt
  • 20.04.22
  • 8× gelesen
Kirche vor Ort
2 Bilder

Nun danket alle Gott
Ostern ist CoverChorale-Zeit!

Auch wenn wir derzeit vielfach „aus tiefer Not“ beten - „Christ ist erstanden, von der Marter alle“! Drum lasst uns „alle fröhlich sein, in dieser österlichen Zeit“,  denn unser „Heil hat Gott bereit' “.  Deshalb „danket alle Gott, mit Herzen, Mund und Händen“!  Wir wollen das, „was uns die Erde Gutes spendet“, vor allem aber, „was wir begonnen und vollendet“, vor Gott und Herr zu Dir bringen.  Mit Geist und Seele, Lächeln und Gesang, Lautenklängen, Schlagwerk und „lustigem Baßgebrumm“. Die...

  • Halle-Saalkreis
  • 08.04.22
  • 54× gelesen
Aktuelles
Am 5. Mai startet eine Pilgerstaffel von Eisenach nach Lutherstadt Wittenberg.

Erinnerung an Luthers Weg mit der Bibel
Pilgerstaffel von Eisenach nach Wittenberg geplant

Unter dem Motto „Von der Wartburg in die Welt“ plant der Verein „Kirche und Tourismus“ zum Jubiläum „500 Jahre Bibelübersetzung“ eine Pilgerstaffel von Eisenach nach Lutherstadt Wittenberg. Damit wird daran erinnert, dass Martin Luther im März 1522 sein Manuskript des übersetzten Neuen Testaments von der Wartburg nach Wittenberg gebracht hatte. Die Eröffnung am 5. Mai um 10 Uhr auf der Wartburg übernehmen Christine Lieberknecht, Präsidentin des Thüringer Wanderverbandes und Schirmherrin des...

  • Sprengel Erfurt
  • 05.04.22
  • 10× gelesen
Kirche vor Ort
2 Bilder

CoverChorale 2.2
Kirchenmusik für die nächste Generation

CoverChorale erblickten 2021 das Licht der Welt: Kirchenlieder von Paul Gerhardt, Martin Luther, Friedrich Spee, Johann Crüger und anderen aus dem 16. und 17. Jahrhundert, zeitlos gesungen wie im Original, aber begleitet u.a. mit Bassgitarre und Schlagzeug. Drei Alben wurden bereits veröffentlicht: CoverChorale 2.1 in der Fastenzeit, CoverChorale J.C zu Pfingsten und CoverChorale A.O im Advent des Jahres 2021. Die Musikinitiative ConTakt Musik e.V. mit ihren MusikerInnen in Halle/Saale,...

  • Halle-Saalkreis
  • 28.03.22
  • 136× gelesen
Kirche vor Ort

Lutherhaus Eisenach
Dauerausstellung „Luther und die Bibel“ wieder geöffnet

Die Dauerausstellung „Luther und die Bibel“ des Lutherhauses in Eisenach ist ab sofort wieder  für den Besucherverkehr geöffnet. Gäste können die facettenreiche Ausstellung über Martin Luthers welthistorische Bibelübersetzung dann wieder wie gewohnt besuchen, während in den vergangenen Wochen aufgrund von Renovierungsarbeiten ausschließlich der Innenhof mit der zeitgenössische Skulptur „man in a cube“ von Ai Weiwei sowie die Sonderausstellung zum antisemitischen ‚Entjudungsinstitut‘ zugänglich...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 09.03.22
  • 9× gelesen
Kirche vor Ort

Abschluss der Predigtreihe mit Bischof aus England
Ilse Junkermann zu Gast bei der „Bibelverkostung“ in Eisenach

Mit einer Predigt von Ilse Junkermann, ehemalige Landesbischöfin der Evangelischen Kirche Mitteldeutschlands (EKM), wird am kommenden Sonntag (16. Januar) die Reihe „Bibelverkostung“ in Eisenach in diesem Jahr fortgesetzt. Anlässlich der Übersetzung des Neuen Testaments auf der Wartburg vor 500 Jahren interpretieren Prediger und Predigerinnen aus Deutschland, Österreich und England, benannt als „Liebhaber und Liebhaberinnen der Schrift“, bis Mai an Sonn- und Feiertagen in der Eisenacher...

  • Sprengel Erfurt
  • 10.01.22
  • 14× gelesen
Aktuelles
Glaube+Heimat Nummer 50/2021 vom 12. Dezember 2021

Freitags vor 1
Ein Festtag, ohne den es so kein Fest geben würde

Sind Sie schon vorbereitet? Haben Sie schon alles eingekauft? Familie coronakonform eingeladen? Gedanken über das Festtagsessen gemacht? Die Deko gebastelt? Die Bibel geputzt? Wofür? Na für den 18. Dezember, den neuen Feiertag! Wie, das wussten Sie nicht? Wie, den kennen Sie nicht? Wie, wir können nicht in der Weihnachtszeit schon wieder und noch mehr feiern? Klar können wir. Müssen wir sogar. Denn ohne diesen Tag würden wir das Fest vermutlich gar nicht so kennen, wie es heute ist. Es gäbe...

  • Erfurt
  • 10.12.21
  • 100× gelesen
  • 2
Aktuelles
Weltereignis: Vor 500 Jahren begann Martin Luther mit der Bibelübersetzung auf der Wartburg bei Eisenach.
2 Bilder

Die Grundlage der deutschen Schriftsprache
Ein Buch verändert die Welt

Von der Weihnachtspostille zum Septembertestament – Vor 500 Jahren begann Martin Luther mit der Übersetzung der Bibel. Von Jochen Birkenmeier Als der Schriftsteller Senthuran Varatharajah jüngst von der Wartburg zurückkehrte, wo er sich in den Fußstapfen Martin Luthers auf eine mehrwöchige Zwiesprache mit der Lutherbibel eingelassen hatte, staunte er rückblickend über die „Masse an Himmel“, die ihn auf der Burg umgeben und „jedes Mal sprachlos gemacht“ habe. Auch Luther wähnte sich 1521, hoch...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 09.12.21
  • 144× gelesen
Aktuelles

Wartburg-Experiment
Literaturgottesdienst zum Abschluss

Zu einem Literaturgottesdienst zum Abschluss des Wartburg-Experiments lädt der Kirchenkreis Eisenach-Gerstungen unter dem Titel „Mit Menschen- und Engelszungen“ am kommenden Sonntag (14. November) um 17 Uhr auf die Wartburg ein. Die Schriftsteller Uwe Kolbe und Senthuran Varatharajah sowie Schriftstellerin Iris Wolff wirken mit. Zum 500. Jubiläum von Luthers Bibelübersetzung auf der Wartburg verbringen sie jeweils einen Monat schreibend am Ort des Geschehens. Mitgestaltet wird der Gottesdienst...

  • Sprengel Erfurt
  • 08.11.21
  • 10× gelesen
Aktuelles
Mit einer Funzel eröffneten Bodo Ramelow und Katja Wolf das Themenjahr.
6 Bilder

Themenjahr zu 500 Jahre Bibelübersetzung eröffnet
Welt übersetzen

Mit einer Vielzahl an Veranstaltungen ist am Sonntag in Eisenach das Thüringer Themenjahr Welt übersetzen - 1521/22 Luthers Werk eröffnet worden. Bis zum September 2022 soll das Jahr Raum für Interpretation und Auseinandersetzung mit den Bibeltexten bieten. Anlass dafür ist das 500. Jubiläum der Übersetzung des Neuen Testaments auf der Wartburg durch den ursprünglich katholischen Mönch und Begründer der Evangelischen Kirche, Martin Luther, welcher sich auf der Burg als Junker Jörg ausgab und...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 01.11.21
  • 106× gelesen
Feuilleton
Eine Handreichung: So betrachtet der Kirchenhistoriker Roland M. Lehmann selbst seine Habilitation über Luthers Wanderpredigten.

Forscher: Luther als Reiseprediger
Wortgewaltig und überzeugend

Von Doris Weilandt Roland M. Lehmann ist Kirchenhistoriker an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und war lange Zeit Pfarrer am Naumburger Dom. In eigenen Predigten hat er sich viel mit theologischen Fragen beschäftigt, Bibeltexte veranschaulicht und Lutherlieder ausgelegt. „Die Predigt ist eine besondere Form der Rede, in der sie alle epischen und lyrischen Gattungen verarbeiten können; man kann eine Predigt als Brief, Erzählung, Gedicht oder Märchen gestalten“, sagt Lehmann im Interview....

  • Jena
  • 30.10.21
  • 29× gelesen
Feuilleton

Tagung im Zinzendorfhaus
Alias Junker Jörg. Protestantismus und Ritterlichkeit

Am 4. Mai 1521 gelangte Martin Luther auf die Wartburg. In ritterlicher Gestalt durchlebte er hier eine Zeit zwischen Wüstenerfahrung und Tatendrang. Später beflügelte das Bild des „Junker Jörg“ die Fantasie: Bärtig und mit der Hand am Schwertknauf wurde der Reformator zum evangelischen „miles christianus“. Doch wie passen Vorstellungen vom christlichen Soldaten oder Ritter in die heutige Zeit? Was vermag uns die Legende vom Drachenkämpfer St. Georg zu sagen? Worin bestehen ritterliche...

  • Gotha
  • 28.10.21
  • 126× gelesen
Blickpunkt
Gruppenbild mit Bibel: (v. l.) Michael Jahnke, Oberbürgermeisterin Katja Wolf, Uwe Kolbe (mit dem Faksimiledruck des "Septembertestaments"), Iris Wolff, Thomas A. Seidel, Burghauptmann Franziska Nentwig

Zwiesprache mit dem "Septembertestamtent"
Das „Wartburg-Experiment“

Auf der Wartburg soll 500 Jahre nach der Bibelübersetzung durch Martin Luther (1483–1546) wieder ein Stück Sprach- und Literaturgeschichte geschrieben werden. Mit dem Lyriker Uwe Kolbe startete in der vergangenen Woche das sogenannte Wartburg-Experiment. Jeweils für einen Monat seien neben Kolbe auch die Schriftstellerin Iris Wolff und der Schriftsteller und Philosoph Senthuran Varatharajah zur „Zwiesprache mit der Lutherbibel“ eingeladen, so der Vorstandssprecher der Internationalen Martin...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 09.09.21
  • 26× gelesen
Kirche vor Ort
Im Kreuzgang werden die geistigen und leiblichen Genüsse angeboten.

Lebenslust, Seelenqualen und Liebesgeschichten
Geistige und leibliche Genüsse im Augustinerkloster

Unter dem Motto „Geistige und leibliche Genüsse im Augustinerkloster“ startet das Evangelische Augustinerkloster zu Erfurt am kommenden Montag (5. Juli) eine neue Veranstaltungsreihe. Um 19 Uhr beginnt im Kreuzgang ein Abend mit italienischen Köstlichkeiten und einem Vortrag „Luther in Italien – 510 Jahre nach seiner Reise nach Rom“ von Professor Martin Wallraff aus München. Außerdem werden nach einer längeren Corona-Pause im Augustinerkloster wieder die Themen-Führungen „Lebenslust und...

  • Sprengel Erfurt
  • 02.07.21
  • 18× gelesen
Aktuelles
Ein "Luther Adventure Game" findet in Eisenach statt.

Jugendliche werden zu Zeitagenten
Luther Adventure Game

Zu einem „Luther Adventure Game“ lädt die Evangelische Akademie Thüringen vom 2. bis 4. Juli in die Jugendbildungsstätte Junker Jörg Eisenach ein. Zielgruppe des Workshops mit dem Motto „Im Schatten des Drachen“ sind Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren. Infos und Anmeldung: http://www.ev-akademie-thueringen.de/veranstaltungen/3187/. „Mitten auf der Straße wird ein Mann von Unbekannten gepackt und fortgezerrt. Man bringt ihn auf eine Burg, er nimmt eine neue Identität an und versteckt sich...

  • Sprengel Erfurt
  • 28.06.21
  • 78× gelesen
Kirche vor Ort
Die Bibel wird auch von Vertretern anderer Religionen gelesen und interpretiert - darauf bezieht sich eine Predigtreihe in Eisenach.

Sichtweisen von Vertretern anderer Religionen
Start für Gottesdienstreihe „Die Bibel der Anderen“ in Eisenach

Eine Gottesdienstreihe mit dem Titel „Die Bibel der Anderen“ startet am kommenden Samstag (15. Mai, 17 Uhr) in Eisenach in der Nikolaikirche. „Adele Reinhartz macht Schluss mit Johannes“ wird als Motto des Gottesdienstes mit Verweis auf Texte der jüdischen Bibelwissenschaftlerin Adele Reinhartz aus Kanada angekündigt. Im Mittelpunkt der siebenteiligen Gottesdienstreihe aus Anlass des 500. Jubiläums der Bibelübersetzung durch Martin Luther auf der Wartburg stehen Bibelauslegungen von Menschen...

  • Sprengel Erfurt
  • 12.05.21
  • 13× gelesen
Aktuelles
G+H Nr. 19 2021 vom Sonntag Rogate am 9. Mai 2021.

FREITAG, VOR EINS ...
"Mein Arsch ist böse geworden."

Von Paul-Philipp Braun  Es war - zumindest in kirchlichen Kreisen - zweifelsohne DAS Thema der Woche: Luthers Ankunft auf der Wartburg und der damit verbundene Beginn der Übersetzung des Neuen Testaments. Genau 500 Jahre ist es her, dass der Reformator auf die damals verlassene Grenzveste oberhalb seiner lieben Stadt Eisenach verbracht wurde und sich dort der Abgeschiedenheit und der Übersetzung hingab.  Dieser neuen Schrift - und das ist mindestens dem Bildungsbürgertum bekannt - verdanken wir...

  • Weimar
  • 07.05.21
  • 105× gelesen
Aktuelles
Ministerpräsident Bodo Ramelow, Burghauptmann Günter Schuchardt und Landesbischof Friedrich Kramer.
15 Bilder

Sonderausstellung auf der Wartburg
"Luthers Donnerbalken" neu gezeigt

Von Paul-Philipp Braun  Dem Reformator sei der Reichstag zu Worms wohl sehr auf den Magen geschlagen, merkt Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) an, als er am Dienstagnachmittag zusammen mit dem Landesbischof der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), Friedrich Kramer, und Burghauptmann Günter Schuchardt vor einem breiten Balken steht, in dessen Mitte ein Loch ist. Was scherzhaft als Luthers Donnerbalken die Runde macht, ist in der Tat ein mittelalterlicher Latrinensitz....

  • Eisenach-Gerstungen
  • 04.05.21
  • 163× gelesen
  • 1
Kirche vor Ort

Predigtreihe
„Bibelverkostung“ erinnert an Luthers Übersetzung vor 500 Jahren

Dr. Christoph Kähler, ehemaliger Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen und Professor für Neues Testament in Leipzig, predigt am kommenden Sonntag (2. Mai) in einer einzigartigen Predigtreihe anlässlich der Übersetzung des Neuen Testaments auf der Eisenacher Wartburg vor 500 Jahren. 63 Prediger und Predigerinnen aus Deutschland, Österreich und England, benannt als „Liebhaber und Liebhaberinnen der Schrift“, werden bis April 2022 in der Eisenacher Georgenkirche unter dem...

  • Sprengel Erfurt
  • 27.04.21
  • 20× gelesen
Aktuelles

Ev. Akademie Thüringen - Programm 2021
Junker Jörg, Jugend, Jüdisches Leben

„Bildung ist geistige Nahrung. Ohne sie verkümmern wir, durch sie werden wir wachsam, gestärkt und aufmerksam. Einer, der sich durch Bildung aktiv hielt, war Martin Luther. Als ‚Junker Jörg‘ getarnt verfasste er 1521/22 auf der Wartburg erbauliche und meinungsbildende Schriften und übersetzte das Neue Testament ins Deutsche. Durch ihre Bildungsarbeit will die Evangelische Akademie Thüringen genau dies erreichen: Menschen mit geistiger Nahrung versorgen, damit sie wachsam, gestärkt und...

  • Gotha
  • 30.12.20
  • 91× gelesen
Aktuelles

Martinsfeste
Erinnerung an Martin Luther und den Heiligen Martin

Das Martinsfest kann in diesem Jahr von den Kirchengemeinden der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) nicht wie gewohnt gefeiert werden, die meisten geplanten Veranstaltungen fallen aus. Als Alternativen finden Andachten statt, Familien bringen gebastelte Windlichter und Laternen in Pflege- und Altenheime, und es wird zur Teilnahme an der Aktion „Laternen Fenster“ eingeladen (www.laternenfenster.de). Das Martinsfest wird entweder am 10. November gefeiert, an dem Martin Luther im Jahr...

  • Sprengel Erfurt
  • 08.11.20
  • 216× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.