Bibel

Beiträge zum Thema Bibel

Kirche vor Ort

Biblische Erzählfiguren
Herstellen und Einsatz biblischer Erzählfiguren in Alterode

Vom 29. bis 30. November 2019 und vom 31. Januar bis 1. Februar 2020 bietet Annegret Kopkow, Erzieherin und freiberufliche Religionspädagogin, Kurse zum Herstellen und Einsatz biblischer Erzählfiguren in der Evangelischen Heimvolkshochschule Alterode an. Im Verlauf des jeweiligen Kurses können 2 Figuren hergestellt werden. Die Figuren sind ca. 30 cm groß und aufgrund ihres Sisalgestelles beweglich. Die Standfestigkeit verdanken die Figuren ihren Bleifüßen. Die Hartschaumköpfe werden...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 01.10.19
  • 26× gelesen
Service + Familie

Texte der Bibel
"Das spricht mich an!" Texte der Bibel verstehen und erfahren

An zwei Tagen können Sie durch Atem- und Entspannungsübungen zu sich finden und Stille in der Meditation erfahren. Sie werden die Leichtigkeit genießen, nicht ziel- oder lösungsorientiert zu arbeiten, aber doch hilfreich und überraschend neue Impulse für ihr eigenes Leben zu gewinnen. "Die Bibel hat mit mir zu tun!" In ehrlich-vertraulicher Atmosphäre können Sie Texte der Bibel für sich aufschließen, in der Stille wirken lassen, für sich sein oder einander teilhaben lassen; ihre Fragen...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 01.10.19
  • 25× gelesen
Eine Welt

Aus aller Welt
Präsidentenzitate anstatt Zehn Gebote

Peking (idea) – In Chinas Zentralprovinz Henan haben die Behörden staatlich registrierte Gemeinden dazu aufgefordert, die an den Kirchenwänden angebrachten Zehn Gebote der Bibel durch Zitate des chinesischen Präsidenten Xi Jinping zu ersetzen. Das berichtet das Internetmagazin „Bitter Winter“. Seit längerem verschärfen die Behörden ihre Politik der Sinisierung – der Prägung aller Lebensbereiche im Sinne der Kommunistischen Partei. Laut „Bitter Winter“ hat eine Gemeinde der Drei-Selbst-Bewegung...

  • 26.09.19
  • 14× gelesen
  •  1
Feuilleton Premium
Stiller Finanzier und »kleiner Luther«:  Der pietistische Adelige Carl Hildebrand von Canstein (l.) und ein gedrucktes Neues Testament von 1712

Bibeln für alle

Bibelverbreitung: Martin Luther hat die Heilige Schrift zwar verdeutscht, aber dass sie wirklich ein Massenprodukt wurde, besorgte Carl Hildebrand von Canstein. Eine Erinnerung anlässlich seines 300. Todestages. Von Thomas Klatt Sich eben einmal eine Bibel kaufen – was heute selbstverständlich ist, war zu Beginn der Reformation noch undenkbar. Vor 500 Jahren kostete die Heilige Schrift noch ein halbes Vermögen. Erst Anfang des 18. Jahrhunderts wurde Gottes Wort gedruckt und gebunden...

  • 01.09.19
  • 12× gelesen
Eine Welt

Aus aller Welt
USA: Keine Strafzölle auf Bibeln

Washington (epd) – Kirchenvertreter in den USA haben sich erleichtert geäußert über einen Beschluss der Regierung, Bibelimporte aus China zumindest vorläufig doch nicht mit Strafzöllen zu belegen. Der US-Handelsbeauftragte hat demnach Bibeln von einer Liste chinesischer Produkte gestrichen, für die Strafzölle vorgesehen sind. Viele in den USA verkaufte Bibeln werden in China hergestellt (die Kirchenzeitung berichtete).

  • 24.08.19
  • 7× gelesen
Aktuelles
Nr. 34 vom 25. August 2019 (10. Sonntag nach Trinitatis)

Freitag, vor eins ...
Unsere Seite 1 - Dor Mansfäller kakelt liewor

Die Bürger in Luthers lieber Stadt Eisleben sind keine übergroßen Büchernarren. Diesen Eindruck gewinnt, wer den Zahlen vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels Glauben schenkt. Dabei hat der "Mansfäller" längst verstanden: Lesen ist Silber, Reden ist Gold - oder Kupferschiefer, um im regionalen Bild zu bleiben. Etwa 82 Euro pro Kopf geben die Eisleber im Jahr für Bücher aus. Das ergab eine Marktanalyse, die der Verband der Verleger und Buchhändler in dieser Woche präsentierte....

  • 23.08.19
  • 43× gelesen
Eine Welt

Aus aller Welt
"Bibelsteuer" durch Handelskrieg?

Washington (idea) – Der Handelskonflikt zwischen den USA und China könnte zu einem Bibelmangel und deutlich höheren Preisen in den USA führen. Davor haben amerikanische Verleger gewarnt. Viele in den USA verkaufte Bibeln werden in dem kommunistischen Land gedruckt. US-Präsident Donald Trump hatte gedroht, zusätzliche Strafzölle auf aus China importierte Waren zu erheben – einschließlich Zöllen von 25 Prozent auf Bücher. Bibeln werden laut Mark Schoenwald, Präsident von Harper Collins Christian...

  • 05.08.19
  • 10× gelesen
Kirche vor Ort Premium
Grüner Daumen: Auf Initiative von Birgit Neubert ist der Bibelgarten in Teicha (Kirchenkreis Halle-Saalkreis) entstanden.
2 Bilder

Gemeindeleben
Pflanzen aus der Bibel pflanzen

Es ist vormittags, die Temperaturen steigen. Im Schatten zwischen dem Gewerbehof, einem historischen Vierseitenhof, in dem sich mehrere Firmen angesiedelt haben, und dem kleinen Götsche-Bach sind zehn Leute zugange. Sie hacken Unkraut, gießen Pflanzen, ernten Salat und malen Schilder. In den letzten Wochen ist dort, in der Mitte des zur Gemeinde Petersberg gehörenden Ortes Teicha, ein Bibelgarten entstanden.  Die Idee dazu hatte Birgit Neubert. Die Christin engagiert sich in vielfältiger...

  • Halle-Saalkreis
  • 03.08.19
  • 41× gelesen
Aktuelles
G+H Nr. 31 zum 4.  August (7.  Sonntag nach Trinitatis)

Freitag, vor eins...
Unsere Seite 1 – Augen auf im Strandkorb

Lesen Sie diese Zeilen im Urlaub? Wohlverdient, natürlich. Im Strandkorb, mit warmen Sand unter ihren Füßen, dem Kreischen der Möwen und dem Rauschen der Wellen im Ohr, den Blick auf die Brandung gerichtet … Legen Sie doch dafür mal kurz das Smartphone zur Seite (aber nur kurz, denn wir haben wirklich spannende Themen für Sie!) und sehen und hören Sie! Das ist Urlaub, das ist eine Wohltat für Körper, Geist und Seele. So schön ist Gottes Schöpfung. Vielleicht sind Sie auch schon wieder...

  • 02.08.19
  • 63× gelesen
Glaube und Alltag Premium
Ein aramäisches Evangeliar in kunstvoller Handschrift und das Vaterunser auf Aramäisch, in der Sprache Jesu, befinden sich jetzt im Andachtsraum des Bundestags. Vertreter des Bundesverbandes der Aramäer übergaben die Kostbarkeiten an Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble.

Zum Schriftverständnis
Beim Wort genommen

In der Frage nach der heutigen Geltung der Bibel gibt es Streit. Konservative und Liberale stehen sich unversöhnlich gegenüber. Doch es fällt ein neues Licht auf die Schrift. Von Stefan Seidel  Nach dem Ende des Gesprächsprozesses zum richtigen Verstehen der Heiligen Schrift angesichts der Beurteilung von Homosexualität vor vier Jahren hat sich die Lage in der sächsischen Landeskirche beruhigt. Scheinbar war es gelungen, trotz gegensätzlicher Positionen in der Bibelauslegung...

  • 01.08.19
  • 34× gelesen
Feuilleton

Schäuble und die Hotelbibel

Berlin (idea) – Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hat das 25-millionste Exemplar einer Bibel erhalten, die der deutsche Zweig des Internationalen Gideonbundes verbreitet. Überreicht wurde die dreisprachige „Gideonbibel“ am 8. Mai in Berlin. Laut Gideonbund habe der Bundestagspräsident zunächst vermutet, dass es sich bei 25 Millionen um die weltweit verbreitete Anzahl handle. Diese liege aber schon bei über 2,25 Milliarden. Auf die Frage, was er empfinde, wenn er in einem Hotelzimmer...

  • 30.05.19
  • 11× gelesen
Glaube und Alltag Premium

Zahl der Woche
70 Prozent

der Deutschen sind „Bibelmuffel“. Das ergab eine Umfrage von INSA-Consulere. Mehr als zwei Drittel der Befragten liest nie in der Bibel. Lediglich vier Prozent gaben an, die Heilige Schrift täglich zu studieren. Vor allem die Menschen im Osten Deutschlands verzichten auf die Bibellektüre. 76 Prozent schlagen nie die Bibel auf. Im Westen Deutschlands sind es 68 Prozent.

  • 26.05.19
  • 8× gelesen
Kirche vor Ort
Die Delitzscher Stadtkirche St. Peter & Paul war zur Vernissage der "Kleinen Kirchenkünstler" gut gefüllt.
3 Bilder

Diakonie- und Gemeindeprojekt „Kleine Kirchen-Künstler“
Spontaner Applaus in der Kirche

Im Delitzscher Gemeindehaus und in der Stadtkirche St. Peter & Paul war richtig viel los. Eingeladen war zur Vernissage der „Kleinen Kirchen-Künstler“ und die Kirche war proppenvoll. Die gezeigten Kunstobjekte ranken sich allesamt um das biblische Gleichnis vom verlorenen Schaf. Gemeinsam hatten dieses Projekt Kita-Bereichsleiterin Marlis Bauer vom Diakonischen Werk Delitzsch/Eilenburg e.V. und Gemeindepädagogin Babett Herkt von der Kirchengemeinde Delitzsch schon vor Monaten ins Leben...

  • Torgau-Delitzsch
  • 23.05.19
  • 46× gelesen
Kirche vor Ort
Der katholische Bischof Dr. Gerhard Feige in der Wörlitzer Kirche St. Petri, Foto: Killyen
6 Bilder

Festpredigt von Bischof Dr. Gerhard Feige
Saison im Bibelturm Wörlitz eröffnet

Mit einem ökumenischen Festgottesdienst sind der Bibelturm und die Kirche St. Petri Wörlitz am 7. April in die neue Saison gestartet. In seiner Predigt betonte der Magdeburger Bischof Dr. Gerhard Feige die ungebrochene Bedeutung der Bibel auch für unsere heutige Zeit. Seit 1994 befinden sich im Bibelturm, dem Turm der Petrikirche mitten im Dessau-Wörlitzer Gartenreich, auf drei Etagen wechselnde Bibelausstellungen. Die aktuelle Ausstellung widmet sich unter dem Titel „feste feiern“ den...

  • Landeskirche Anhalts
  • 08.04.19
  • 89× gelesen
  •  1
Kirche vor Ort

Bibel: Gemeinsame Lektüre vor Ostern

Wernigerode (red) – Die Johannisgemeinde lädt in der Passionszeit zur gemeinsamen Bibellektüre ein. »Wo ist Gott? Was gibt meinem Leben tieferen Sinn? Wie finde ich mehr Gemeinschaft und Liebe? Solche und andere Fragen bewegen viele Menschen. In der Bibel gibt es darauf Antworten. Zugleich stellt die Bibel aber auch selbst Fragen«, sagt Pfarrerin Heide Liebold. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Die Kursabende beginnen in den vier Wochen vor Ostern jeweils mittwochs, 18.30 Uhr, im...

  • 07.04.19
  • 10× gelesen
Glaube und Alltag
Thomas Michael Robscheit, Pfarrer in Kapellendorf und Apolda

Halte inne!

Eins aber ist not. Maria hat das gute Teil erwählt; das soll nicht von ihr genommen werden. Lukas 10, Vers 42 Bibeltexte, die man ungerecht findet, gibt es eine ganze Menge. Mich hat beispielsweise lange Zeit die Geschichte von Martha und Maria geärgert. Die beiden bekommen Besuch, Maria sitzt da, quatscht mit Jesus und Martha wirbelt derweil in der Küche rum. Ist ihr Ärger da nicht berechtigt? Könnte nicht Maria mal mit anfassen? Viele Hände – schnelles Ende! Dann hätte Martha auch...

  • 02.03.19
  • 41× gelesen
Feuilleton

»Witbooi-Bibel« zurückgegeben

Stuttgart (epd) – Die »Witbooi-Bibel«, die nach mehr als hundert Jahren an Namibia zurückgegeben wird, ist die Familienbibel des namibischen Volkshelden Hendrik Witbooi (um 1830–1905). Sie kam 1902 an das Stuttgarter Linden-Museum. Witbooi war während der deutschen Kolonialzeit einer der wichtigsten Anführer der Nama-Gruppen. Durch Missionare war er christlich erzogen worden. Das in der Nama-Sprache verfasste Neue Testament enthält handschriftliche Anmerkungen von Witbooi. Wahrscheinlich wurde...

  • 01.03.19
  • 30× gelesen
Aktuelles

Zahl der Woche
In 692 Sprachen...

... gibt es jetzt die gesamte Bibel. Das seien 18 Komplettübersetzungen mehr als im Vorjahr, teilte die Deutsche Bibelgesellschaft unter Berufung auf den Weltverband der Bibelgesellschaften mit. Neu sind den Angaben zufolge beispielsweise Minderheiten­sprachen aus Indonesien, Myanmar und Surinam. Insgesamt hätten damit rund 5,6 Milliarden Menschen Zugang zu allen Texten des Alten und Neuen Testaments in ihrer Muttersprache. Die Bibel­gesellschaften gehen von weltweit rund 7 350 Sprachen...

  • 24.02.19
  • 33× gelesen
Glaube und Alltag Premium
Der »Klassiker« in Sachen Jesus und Maria Magdalena: Das Musical »Jesus Christ Superstar« von Andrew Lloyd Webber zeigt die beiden als Liebespaar. Hier in der deutschen Neuinszenierung aus dem Jahr 2000 in Essen mit Hazel Fernandes als Maria Magdalena und William Byrne als Jesus.

Der prominenteste Single

War Jesus ledig oder vielleicht mit Maria Magdalena verheiratet? Es gibt Schriften und Filme, in denen diese Frau als die Lieblingsjüngerin Jesu vorgestellt wird, woraus manche schlussfolgern, Jesu war mit ihr liiert. Was sagt die Bibel dazu? Von Sabine Kuschel Ich wollte zwar lieber, alle Menschen wären, wie ich bin«, schreibt Paulus an die Korinther (1. Korinther 7, Vers 7). Und meint damit, dass er sich wünsche, alle Menschen blieben ledig so wie er. »Aber jeder hat seine eigene Gabe...

  • 21.02.19
  • 24× gelesen
Blickpunkt

Biblische und außerbiblische Wurzeln

Frankfurt a. M. (epd/G+H) – Im Frankfurter »Bibelhaus Erlebnis Museum« ist bis zum 31. März die Ausstellung »Weihnachten« zu sehen. Die Schau zeigt mit Münzen und Figurinen, Ikonen und Zitaten biblische und außerbiblische Wurzeln von Weihnachten. Die Ausstellung widmet sich zudem der Herkunft bekannter Weihnachtsmotive, deren Wirkungsgeschichte von der Antike bis heute und auch der politischen Instrumentalisierung des Fests. Außerdem werden die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Geburt eines...

  • 23.12.18
  • 11× gelesen
Blickpunkt

Jesus kam zur Welt – aber nicht im Stall

Was dazu gehört: Die Weihnachtskrippe mit Figuren ist obligatorisch. Was würden Sie denken, wenn jemand käme und nacheinander alle Figuren und Gegenstände wegnehmen würde, die gar nicht in der Bibel beschrieben sind? Von Ulrich Wendel Dass die Sterndeuter aus dem Osten keine »Könige« sind und die Anzahl »drei« nicht im Evangelienbericht steht, das hat mancher schon gemerkt. Ebenso sucht man Ochsen und Esel vergeblich in der Bibel. Die »biblische Weihnachtskrippe« fällt also schon einmal...

  • 03.12.18
  • 168× gelesen
Kirche vor Ort

Mini-Bibel von der Gartenschau

Burg (G+H) – Eine Sonderausgabe der Bibel ist im Rahmen der Beteiligung der Kirchen an der Landesgartenschau in Burg entstanden. Die Ausgabe beschränkt sich auf die Erzählung des Lukasevangeliums als Bericht über das Leben Jesu und die Apostel-geschichte als Beschreibung der Taten der Apostel, die Gründung der Kirche und die Verbreitung des Christentums im Römischen Reich. Bereichert haben diese Ausgabe Kommentatoren, die ihre Gedanken zu ihren Lieblingsstellen verraten.

  • 28.11.18
  • 2× gelesen
Feuilleton

Neue Ausgaben zum 50. Geburtstag

Stuttgart (G+H) – Zum 50. Geburtstag der Gute Nachricht Bibel sind fünf neue Ausgaben erschienen: Klassische und limitierte Editionen sowie eine Ausgabe für Schule und Gemeinde. Die Jubiläumsausgaben erscheinen mit neuem Design und veränderter Typografie. Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr. 47), erhältlich im Abonnement, in ausgewählten Buchhandlungen und...

  • 28.11.18
  • 33× gelesen
Service + Familie

Tipp
Empfehlenswerte  Kinderbibeln

Göttingen (G+H) – Jedes Jahr erscheinen neue Kinderbibeln auf dem Buchmarkt, viele sind schon über Jahre lieferbar. Diese Fülle ist ein Schatz, aber auch eine Herausforderung. Welche Bibel sollte ich benutzen, im Religionsunterricht, im Kindergottesdienst oder der Familie? Bereits zum vierten Mal hat das Evangelische Literaturportal in Kooperation mit der Deutschen Bibelgesellschaft und den katholi- schen Büchereiverbänden ein Themenheft »Empfehlenswerte Kinderbibeln« herausgegeben. Das...

  • 03.09.18
  • 18× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.