Alles zum Thema Dortmund

Beiträge zum Thema Dortmund

Aktuelles

Mein Kirchentagebuch
Wein zu Wasser und Pilze zu Bratwürsten

Mein Kirchentagebuch 2. Tag Nachtrag. Ich habe am Freitag noch ein ziemlich beeindruckendes Gespräch mitbekommen. Der ehemalige Top-Manager Thomas Middelhoff und verurteilter Steuerhinterzieher. Er saß dafür im Gefängnis und leistete in den Behinderteneinrichtungen Bethel Sozialarbeit. "In Bethel habe ich Demut gelernt." Früher Millionär, Vorstandsvorsitzender - heute hat er nach eigenen Angaben nichts mehr, aber er sei glücklich. "Besitz bedeutet mir nichts mehr, aber unter der Trennung von...

  • 22.06.19
  • 99× gelesen
  •  1
Aktuelles

Ökumenisches Pilgern zum Kirchentag

Dortmund (red) – Mit einem Pilgerzug durch Münster und einem Gottesdienst in der Trinitatiskirche im Geistviertel startete der 4. Ökumenische Pilgerweg. Ziel des Pilgerwegs für Klimagerechtigkeit ist Dortmund. Der Pilgerweg führt über insgesamt zwölf Tagesetappen zunächst zum Kirchentag und dann weiter nach Bonn. Dort wollen die Klimapilger am 1. Juli ihre Forderungen in Form einer Resolution an Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) übergeben.

  • 22.06.19
  • 10× gelesen
Aktuelles

Mein Kirchentagebuch
Glück auf! Halleluja - Mein 1. Tag

Es ist mittlerweile 40 Jahre, dass ich meinen ersten Kirchentag, damals in Nürnberg, erlebt habe. Jedes mal ist es wie mit meiner Vorliebe für Leberkäs-Brötchen. Wenn ich es lange nicht mehr hatte, tropft mir der Zahn. Nach dem Genuß, reicht es dann wieder für die nächsten zwei Jahre. Aber so weit bin ich in Dortmund noch nicht. Auf dem Weg zu den Westfalenhallen lese ich ein Graffito "Gott ist doof und Jesus auch". Nicht jeder im Pott findet Kirchentag toll, wird mir gleich am Anfang bedeutet....

  • 21.06.19
  • 87× gelesen
  •  4
Kirche vor Ort

Markt der Möglichkeiten: Von der "Online-Kirche" bis zur "Seife der Hoffnung" – 1000 Euro für Gemeindeprojekt zu gewinnen
Mitteldeutsche Kirchen beim Evangelischen Kirchentag

Christen aus Mitteldeutschland sind beim Evangelischen Kirchentag in Dortmund vertreten. Bistümer und Landeskirchen gestalten gemeinsam die Präsentation „Ökumene in der Mitte“ auf dem Markt der Möglichkeiten in Halle 8. Beteiligt sind die Bistümer Erfurt und Magdeburg sowie die Landeskirche Anhalts und die EKM. Titel und Schwerpunkt der aktuellen Präsentation ist „Reden und Reden lassen“. Die Veranstalter wollen über den Reichtum und die Vielfalt ökumenischer Themen und Lebenswirklichkeiten mit...

  • 21.06.19
  • 29× gelesen
Aktuelles
Auf dem "Roten Sofa": Altbundespräsident Joachim Gauck stellte sich den Fragen der Kirchenpresse. Beim ​Kirchentag werden unter dem biblischen Leitspruch "Was für ein Vertrauen" Themen wie Klimawandel, Digitalisierung und der "neue Konservatismus" diskutiert.

Kirchentag beginnt in Dortmund: Die Themen des Tages
Armutstreiber, digitale Naivität und Würde

An den aktuellen Themen zu sein, ist der Anspruch des evangelischen Kirchentags. Am Donnerstag haben beim derzeitigen Treffen in Dortmund die Podien begonnen. Es ging um Klimaschutz, Digitalisierung, Seenotrettung - und Witze über den US-Präsidenten.  Von Corinna Buschow Kurz nach neun Uhr ist die Dortmunder Westfalenhalle  schon gut gefüllt. Mehr als 10.000 Menschen finden hier Platz. Die  Fans von Margot Käßmann haben sich an diesem Donnerstagmorgen die  besten Stühle schon gesichert,...

  • 20.06.19
  • 76× gelesen
  •  4
  •  1
Aktuelles

Zahl der Woche
Mehr als 100000 Teilnehmer

werden zum Kirchentag vom 19. bis 23. Juni in Dortmund erwartet. 40000 Teilnehmer übernachten in Gemeinschaftsquartieren, 5000 schlafen in privaten Unterkünften. An 200 Orten sind fast 2400 Veranstaltungen geplant. 4000 ehrenamtliche Helfer sind im Einsatz. Der Etat beträgt rund 20 Millionen Euro. Finanziert wird die Großveranstaltung aus dem Verkauf von Eintrittskarten sowie aus Zuschüssen der Stadt Dortmund, des Landes Nordrhein-Westfalen und der westfälischen Landeskirche.

  • 20.06.19
  • 6× gelesen
Aktuelles

Ratsvorsitzender verteidigt AfD-Absage

Berlin (red) – Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, hat die Absage an AfD-Politiker für Auftritte auf dem Evangelischen Kirchentag in Dortmund verteidigt. "Radikale, deren Werte mit denen des Christentums nicht vereinbar sind, sollten, so habe ich den Sinn dieses Beschlusses verstanden, auf dem Kirchentag kein Podium bekommen", sagte er der Bild-Zeitung zu der im Vorjahr getroffenen Entscheidung. Sie sei kurz...

  • 20.06.19
  • 49× gelesen
  •  5
  •  1
Kirche vor Ort

Bläser gestalten Kirchentag mit

Dessau/Dortmund (red) – Koffer packen heißt es für 30 Bläser aus Anhalt, die zum 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag nach Dortmund fahren. Mit dabei sind auch zehn Mitglieder des Landesjugendposaunenchors „Youth in brass“, teilt Landesposaunenwart Steffen Bischoff mit. Die anhaltischen Bläser treten regelmäßig bei den Deutschen Kirchentagen auf. Gut geschult, bewältigen sie das umfangreiche Proben- und Auftrittsprogramm, haben aber auch Zeit, selbst die Angebote zu nutzen. Zu erleben sind...

  • Landeskirche Anhalts
  • 16.06.19
  • 20× gelesen
Feuilleton

Kulturhöhepunkte des Kirchentages

Dortmund (epd) – Mehr als 600 kulturelle Veranstaltungen stehen vom 19. bis 23. Juni auf dem Plan des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentages in Dortmund. Das Programm, das Ausstellungen, Konzerte, Filme, Kabarett, Theater und Diskussionsabende vorsieht, wird von mehr als 5500 Mitwirkenden getragen, darunter die Schauspielerin und Sängerin Anna Loos, die mit ihrer Band ein Popkonzert geben wird und Bodo Wartke, der ein Kabarettprogramm präsentiert. Der kulturelle Veranstaltungsort »Depot«,...

  • 16.06.19
  • 9× gelesen
Aktuelles
Packstraße: 100 Helfer stellen mehr als 34000 Tagungsmappen für die Teilnehmer des Kirchentags zusammen (Foto). Zu den Unterlagen gehören neben dem 600-seitigen Programmheft auch ein Liederbuch und ein Stadtplan.

Die Helfer vom harten Kern

Kirchentag: Das Mega-Event funktioniert dank vieler engagierter Ehrenamtlicher. Über Leute im Hintergrund mit ihren großartigen Ideen. Von Ulrike Greim Christian zum Beispiel. Er arbeitet mit Menschen mit geistiger Behinderung. Durch sie hat er gelernt, Dinge verständlich zu erklären. Er übersetzt Texte in leichte Sprache. Er hat sich um Veranstaltungen in leichter Sprache bemüht, damit seine Leute auch gut mitkommen. Auch die internationalen Gäste, und sowieso: Kinder. Das hat vorher...

  • 15.06.19
  • 14× gelesen
Aktuelles

Kurschus: Kirchentag will Mut machen

Bielefeld/Dortmund (epd) – Der Kirchentag kann nach den Worten der westfälischen Präses Annette Kurschus angesichts einer zunehmenden Verunsicherung in der Gesellschaft Mut und Zuversicht geben. Das biblische Motto des Dortmunder Kirchentages «Was für ein Vertrauen» sei «mitten aus dem Leben gegriffen», sagte die leitende Theologin. Vertrauen stehe gegenwärtig in vielerlei Hinsicht auf dem Prüfstand. Als Beispiele nannte die Präses das Vertrauen in gesellschaftliche Institutionen und...

  • 15.06.19
  • 14× gelesen
Blickpunkt Premium
2 Bilder

Von Fake-News und Wahrhaftigkeit

Vom 19. bis 23. Juni blickt die evangelische Welt nach Dortmund: Dann treffen sich in der Ruhrgebietsmetropole zehntausende Christen zum Deutschen Evangelischen Kirchentag. Präsident des Protestantentreffens ist in diesem Jahr der Journalist Hans Leyendecker (Foto). Benjamin Lassiwe hat mit ihm gesprochen. Herr Leyendecker, was bedeutet Wahrheit für Sie? Leyendecker: Drei plus drei ist sechs. Das jedenfalls ist nach unserer Arithmetik die Wahrheit. Ich bin Journalist, und Journalisten...

  • 15.06.19
  • 42× gelesen
Feuilleton

"Blech im Pott" mit Bläsern aus der EKM

Erfurt (red) – Zu den aktiven Teilnehmern am 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund (19. bis 23. Juni) gehören 34 Bläser aus der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM). Dies teilte Landesposaunenwart Matthias Schmeiß auf Anfrage der Kirchenzeitung mit. Darüber hinaus beteilige sich der Landesjugendposaunenchor der EKM mit etwa 25 Mitgliedern am Mitmach-Festkonzert des Evangelischen Posaunendienstes in Deutschland auf der Seebühne des Westfalenparks (22. Juni, 20 Uhr), zu...

  • Erfurt
  • 15.06.19
  • 43× gelesen
Service + Familie Premium
Bienenstarke Kooperation: Das Maskottchen der Fussballmannschaft Borussia Dortmund, die Biene Emma, wirbt für die Bettenkampagne. Der Verein unterstützt den Kirchentag auf vielfältige Weise.
2 Bilder

Heimspiel für den Herrn

Emotion, Gesang, Ritual: Zwischen Kirche und Sport gibt es viele Verbindungen. Der bevorstehende Kirchentag in Dortmund widmet dem Sport sogar ein eigenes Zentrum. Auch der BVB macht mit. Der Kirchentag macht erstmals in seiner Geschichte den Sport ausdrücklich zum Thema und widmet ihm ein eigenes Zentrum. Sport gehöre in die fußballbegeisterte Stadt Dortmund und sei «eine der großen gesellschaftlichen Bindekräfte unserer Zeit – ähnlich wie der christliche Glaube und die Religion», sagte...

  • 15.06.19
  • 36× gelesen
Aktuelles Premium
5 Bilder

"Das rote Sofa" beim Kirchentag: Kirchenzeitungen laden zum Gespräch über Gott und die Welt
Prominente hautnah erleben

Uschi Glas kommt. Der Friedensnobelpreisträger Denis Mukwege. Und die Fußballreporter-Legende Manfred „Manni“ Breuckmann. 30 prominente Gäste werden wieder auf dem roten Sofa der evangelischen Kirchenpresse beim Kirchentag in Dortmund Platz nehmen. Auf der Bühne an der Westfalenhalle (genauere Info siehe unten) stellen sich Bundesminister und Bischöfinnen, Politikerinnen und Musiker den Fragen der Redakteure der evangelischen Zeitungen, Radio- und Fernsehagenturen sowie Online-Medien. Wie...

  • 14.06.19
  • 31× gelesen
Service + Familie

Lieder-App zum Kirchentag

Dortmund (epd) – Zum Kirchentag in Dortmund hat die Evangelische Landeskirche in Württemberg eine App mit Liedern des Evangelischen Gesangbuchs veröffentlicht. «Cantico» enthält 33 Lieder, weitere sind über In-App-Kauf erhältlich. Den Nutzern stehen zu allen Liedern Texte und Noten zur Verfügung, Gesang und Melodie können einzeln abgespielt werden. Künftig soll die App, die zunächst für das Betriebssystem iOS verfügbar ist, für Kirchengemeinden eine Beamer- und Liedplanungsfunktion beinhalten....

  • 10.06.19
  • 61× gelesen
Aktuelles

Kirchentag: In Dortmund wurde das Programm vorgestellt
Vertrauen steht im Zentrum

Von Benjamin Lassiwe Wenn sich vom 19. bis 23. Juni rund 100 000 evangelische Christen zum 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund versammeln, soll es um Themen wie das Gottvertrauen, aber auch das Vertrauen in Politik, Gesellschaft und Zukunft gehen. Der Kirchentag, der sich auch selbst das Motto »Was für ein Vertrauen« gegeben hat, wolle Zeichen setzen gegen die Verrohung der Spache, gegen Ressentiments und Fremdenfeindlichkeit, sagte Kirchentagspräsident Hans Leyendecker, am...

  • 17.03.19
  • 41× gelesen
  •  1
Feuilleton Premium
Das Chormusical »Martin Luther King« wird in Essen uraufgeführt und ist im Juni beim Kirchentag zu erleben.

Das Chormusical »Martin Luther King« wird am 9. Februar in der Essener Grugahalle uraufgeführt
Ein Traum verändert die Welt

Bei der Premiere und am folgenden Abend stehen jeweils 1200 Sänger auf der Bühne, wie die Stiftung Creative Kirche als Veranstalter am Donnerstag in Witten ankündigte. Gemeinsam mit internationalen Musical-Solisten, Big-Band und Streichorchester bringen sie das Leben des 1968 ermordeten Bürgerrechtlers und Baptistenpastors Martin Luther King (1929–1968) auf die Bühne. Beide Vorstellungen am 9. und 10. Februar sind bereits ausverkauft. Nach der Premiere in Essen ist das Musical im Juni auch...

  • 07.02.19
  • 26× gelesen
Aktuelles Premium

Starker Auftritt: Bahn wirbt für Kirchentag in Dortmund

Eine mehr als 8 700 PS starke Hochleistungslokomotive der Baureihe 101 macht seit Montag Werbung für den Kirchentag. »Was für ein Vertrauen« – das Motto des diesjährigen evangelischen Kirchentags prangt auf beiden Seiten der vornehmlich im Fernverkehr und vor Intercity-Zügen eingesetzten Lok. Bahnchef Richard Lutze (r.) versprach bei der Präsentation in Berlin gegenüber Kirchentagspräsident Hans Leiendecker (l.), die Bahn werde im Rahmen ihrer Kooperation alles tun, um die 100 000 erwarteten...

  • 17.01.19
  • 9× gelesen
Service + Familie
In Dortmund werden vom 19. bis 
23. Juni 2019 rund 100 000 Besucher erwartet.

Beiträge und Helfer für Kirchentag gesucht

Dortmund  – Rund 5 000 freiwillige Helfer werden für den Deutschen Evangelischen Kirchentag im Juni 2019 in Dortmund gesucht, die zu einem reibungslosen Ablauf beitragen. Bis zum 10. März kommenden Jahres können sich Einzelpersonen und Gruppen registrieren. Mitmachen können bereits Jugendliche ab 16 Jahren. Freiwillige Helfer, die in der Betreuung internationaler Gäste und an den Info-Ständen eingesetzt werden, müssen volljährig sein. Auch Gemeinden, Kreative, Musiker, Aussteller und Künstler...

  • 27.09.18
  • 8× gelesen
Aktuelles

Eröffnet: Büro  des Kirchentages 

Dortmund (epd) – Der Deutsche Evangelische Kirchentag hat in Dortmund seine Geschäftsstelle eröffnet. Kirchentagspräsident Hans Leyendecker rief dabei angesichts einer zunehmenden Spaltung der Gesellschaft zu mehr Austausch auf. Über das, was in der Welt und konkret in den einzelnen Kommunen geschehe, müsse man ins Gespräch kommen und Lösungen anbieten. Zum 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag wird unter der Losung »Was für ein Vertrauen« vom 19. bis 23. Juni 2019 nach Dortmund eingeladen....

  • Weimar
  • 24.01.18
  • 3× gelesen
Aktuelles

Das Motto für den Kirchentag 2019

Der Deutsche Evangelische Kirchentag 2019 in Dortmund steht unter dem Leitwort »Was für ein Vertrauen«. Die Losung aus dem Alten Testament (2. Könige 18,19) wurde am Montag in Dortmund von Kirchentagspräsident Hans Leyendecker, Kirchentagsgeneralsekretärin Julia Helmke und der westfälischen Präses Annette Kurschus (li.)präsentiert. Der Kirchentag findet vom 19. bis 23. Juni 2019 in Dortmund statt. Das Protestantentreffen wird alle zwei Jahre an wechselnden Orten veranstaltet. Angesichts einer...

  • Wittenberg
  • 20.10.17
  • 17× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.