Premium

Heimspiel für den Herrn

Bienenstarke Kooperation: Das Maskottchen der Fussballmannschaft Borussia Dortmund, die Biene Emma, wirbt für die Bettenkampagne. Der Verein unterstützt den Kirchentag auf vielfältige Weise.
2Bilder
  • Bienenstarke Kooperation: Das Maskottchen der Fussballmannschaft Borussia Dortmund, die Biene Emma, wirbt für die Bettenkampagne. Der Verein unterstützt den Kirchentag auf vielfältige Weise.
  • Foto: epd-bild/Friedrich Stark
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Emotion, Gesang, Ritual: Zwischen Kirche und Sport gibt es viele Verbindungen. Der bevorstehende Kirchentag in Dortmund widmet dem Sport sogar ein eigenes Zentrum. Auch der BVB macht mit.

Der Kirchentag macht erstmals in seiner Geschichte den Sport ausdrücklich zum Thema und widmet ihm ein eigenes Zentrum. Sport gehöre in die fußballbegeisterte Stadt Dortmund und sei «eine der großen gesellschaftlichen Bindekräfte unserer Zeit – ähnlich wie der christliche Glaube und die Religion», sagte die Präses der gastgebenden westfälischen Landeskirche, Annette Kurschus. Vor dem Deutschen Fußballmuseum stellte sie gemeinsam mit Reinhard Rauball, Präsident von Bundesliga-Vizemeister Borussia Dortmund, bei einem symbolischen Torwandschießen das Programm vor.
Der 37.

Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.