Eröffnet: Büro  des Kirchentages 

Dortmund (epd) – Der Deutsche Evangelische Kirchentag hat in Dortmund seine Geschäftsstelle eröffnet. Kirchentagspräsident Hans Leyendecker rief dabei angesichts einer zunehmenden Spaltung der Gesellschaft zu mehr Austausch auf. Über das, was in der Welt und konkret in den einzelnen Kommunen geschehe, müsse man ins Gespräch kommen und Lösungen anbieten. Zum 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag wird unter der Losung »Was für ein Vertrauen« vom 19. bis 23. Juni 2019 nach Dortmund eingeladen.
www.kirchentag.de

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.