Service + Familie

Beiträge zur Rubrik Service + Familie

Geh aus, mein Herz

Im Kirchenkreis Apolda-Buttstädt können Kinder und Familien am 14. Juni Pilgerstempel sammeln. Auf einer Wanderung von Bad Sulza nach Darnstedt gibt es viel zu hören, zu lauschen, zu entdecken. Treffpunkt ist 15 Uhr an der Stadtkirche. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitte vorher anmelden unter ilgie-kat.ap@web.de oder (0 36 44) 55 14 39. Dort gibt es von Gemeindepädagogin Ilona Giese nähere Informationen.

  • Apolda-Buttstädt
  • 12.06.20
  • 47× gelesen
Mit Herz und Handhygiene: Unter Beachtung der Ländervorschriften und Abstandsregeln sind Hochzeiten auch während der Pandemie möglich. Sowohl im Standesamt als auch inzwischen in der Kirche.

Hochzeit
Kann das "Ja" warten?

Wochenlang bereiten sich Paare darauf vor. Alles soll perfekt sein, die Vorfreude ist riesig. Doch wegen der Corona-Krise können Trauungen zurzeit nicht stattfinden – oder nicht so, wie man sich den schönsten Tag im Leben vorstellt. Von Carina Dobra Die Deko liegt verpackt im Arbeitszimmer, der Gottesdienst war bis ins kleinste Detail geplant, die Liedblätter waren gedruckt. Alles war vorbereitet für ihren großen Tag. Nun ist klar: Das wird nichts. Robin Wagner und seine Frau Rebecca...

  • 07.06.20
  • 83× gelesen

Jena - TV Kindergottesdienste
Sonntagsretter Pfingsten 2020

Heute Verabschieden sich die Sonntagsretter nach 10 Wochen von euch, liebe Kinder. Wir hoffen es hat euch gefallen und vielleicht sehen wir uns ja wieder. Aber bevor es zu Ende geht, bleiben ja noch ein paar Fragen: Treffen sich Lukas und Engelbert und Ohmen vielleicht doch noch? Was macht der Tüftler denn jetzt und was hat euch denn am besten gefallen bei den Sonntagsrettern? Die Antworten und einen kleinen Rückblick könnt ihr heute sehen. Wir wünschen euch ein fröhliches Pfingsten und...

  • Jena
  • 31.05.20
  • 33× gelesen

Jena - TV Kindergottesdienste
Sonntagsretter Pfingsten 2020

Heute Verabschieden sich die Sonntagsretter nach 10 Wochen von euch, liebe Kinder. Wir hoffen es hat euch gefallen und vielleicht sehen wir uns ja wieder. Aber bevor es zu Ende geht, bleiben ja noch ein paar Fragen: Treffen sich Lukas und Engelbert und Ohmen vielleicht doch noch? Was macht der Tüftler denn jetzt und was hat euch denn am besten gefallen bei den Sonntagsrettern? Die Antworten und einen kleinen Rückblick könnt ihr heute sehen. Wir wünschen euch ein fröhliches Pfingsten und...

  • Jena
  • 31.05.20
  • 41× gelesen
Die Werkstatt am Kesselbrunn ist auf Anordnung des Freistaats aufgrund der allgemeinen Corona-Lage bis dato noch geschlossen. Die Einrichtung gehört zum Marienstift Arnstadt und ist die älteste Behindertenwerkstatt in den neuen Bundesländern.

Corona
Ohne Werkstattbetrieb keine Tagesstruktur

Bochum (epd) – Die Beschränkungen infolge der Corona-Pandemie sind auch in der Behindertenhilfe zu spüren. "Mit der Schließung der Werkstätten ist die Beschäftigung und somit die Tagesstruktur für viele Menschen mit Behinderung von heute auf morgen weggebrochen", sagt Birgitta Neumann, die als Unternehmensberaterin das Krisenmanagement einer Behinderteneinrichtung in Nordrhein-Westfalen übernommen hat. Die Folge: Die in Betreuung lebenden Menschen müssten seit Ausbruch der Corona-Krise in ihrem...

  • Jena
  • 27.05.20
  • 87× gelesen
2 Bilder

Suizid
Überschattete Trauer

Als Seelsorger lernt Michael Kleim immer wieder Menschen kennen, die einen Angehörigen durch Suizid verloren haben. Der Geraer Pfarrer hat ein Buch geschrieben, in dem er für das Thema sensibilisieren will. Von Anke Hetmank Jede Trauer stellt für die Angehörigen eine schwere psychische Belastung dar. Das gilt insbesondere, wenn sie einen Angehörigen durch Suizid verlieren. Etwa 10 000 Menschen nehmen sich jedes Jahr in Deutschland das Leben, noch deutlich mehr versuchen es. Eine...

  • 25.05.20
  • 361× gelesen
  • 1

Corona-Krise
Website hilft Paaren in Beziehungskrisen

München (epd) – Eine neue Website soll Paaren helfen, die Corona-Krise gemeinsam zu bewältigen. Das Online-Angebot beschäftigt sich mit partnerschaftlichem Umgang, Liebe und Kommunikation als Grundlage für eine gelingende Paarbeziehung, wie die bayerische Familienministerin Carolina Trautner erklärte. Der Auftritt wurde vom Institut für Kommunikationstherapie in München konzipiert. «Gemeinsam als Paar die Krise zu meistern ist nicht nur in Zeiten von Corona eine große Herausforderung», sagte...

  • 22.05.20
  • 92× gelesen

Kinder und Corona
Der sichere Hafen ist überlastet

Besonders die Jüngsten leiden unter den Einschränkungen, die die Corona-Pandemie mit sich bringt. Ihre gewohnten Tagesstrukturen sind zerbrochen, Bezugspersonen nicht mehr greifbar. Von Julia Bernhard Die Eltern im Homeoffice haben wenig Zeit und sind ausgelaugt. Die zufälligen Treffen mit anderen Kindern auf der Straße werden zum Spießrutenlauf: „Nicht so nah ran! Nicht anfassen!“ Wann der Ausnahmezustand endet, kann ihnen niemand sagen. „Kinder haben kein intellektuelles Verständnis...

  • 22.05.20
  • 47× gelesen

Kindermusical
Filmtechnik erlaubt Proben

Schleiz (red) - Seit November 2019 sind im Kirchspiel Ebersdorf im Kirchenkreis Schleiz etwa 60 Menschen dabei, das Musical "Naaman" vorzubereiten. „Gerade als wir in die Probenphase einsteigen wollten, um die Auftritte im Juni vorzubereiten, mussten wir unsere Arbeit aufgrund des Coronavirus unterbrechen“, sagt Projektleiterin Anne Boelter. Ein Trost ist da die Förderung vom Kulturbüro des Rates der EKD in Höhe von 8 000 Euro. Mit dem Geld sollen unter anderem digitale Kameratechnik und...

  • 21.05.20
  • 67× gelesen
Kinder springen in die Trauer wie in eine Pfütze – und wieder heraus. Eltern unterstützen ihre Kinder in dieser Zeit am besten, sagen Experten, indem sie auf ihr Bauchgefühl hören und gute Geschichten vorlesen.

Reden über den Tod
Oma sitzt nicht auf der Wolke

Vielen Eltern fällt es schwer, mit ihren Kindern über den Tod zu sprechen. Worauf es ankommt, weiß Moderator Ralph Caspers. Er hat über Kinderfragen rund um den Tod ein Buch geschrieben. Von Tilmann P. Gangloff  Früher oder später werden Kinder mit dem Tod konfrontiert. Die meisten Eltern finden intuitiv die richtigen Worte, wenn etwa die Großmutter gestorben ist, aber viele fühlen sich in solchen Fällen auch hilflos und wissen nicht, wie sie die schlechte Nachricht überbringen sollen....

  • 13.05.20
  • 80× gelesen
2 Bilder

Muttertag
Von Herz zu Herz

In Zeiten von Corona muss eine herzliche Umarmung oder ein Kuss wohl ausfallen. Wie können Kinder ihren Müttern auf Distanz zeigen, dass sie an sie denken? Von Angelika Prauß Schon das Familientreffen zu Ostern ist coronabedingt ins Wasser gefallen. Manch ein erwachsenes Kind spekuliert nun, wenigstens zum Muttertag einen Besuch im Elternhaus oder Altenheim abstatten zu können. Ein Blumenstrauß, ein Brief oder die Lieblingspralinen sind schnell auf den Weg gebracht. Viele sind inzwischen...

  • 08.05.20
  • 46× gelesen

Corona
Suchthilfe in Thüringen befürchtet Krisenfolgen

Erfurt (epd) - Die Thüringer Landesstelle für Suchtfragen befürchtet gravierende Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf die Süchtigen im Land. Sebastian Weiske von der Landesstelle sagte, die jetzige Ausnahmesituation destabilisiere Suchtkranke besonders stark. Ihnen falle es schwerer, mit existenziellen Nöten oder auch Langeweile umzugehen. Hinzu komme, dass viele auch an psychischen Erkrankungen litten. Somit besteht nach Weiskes Worten die Gefahr, dass die Betroffenem einem verstärkten...

  • 30.04.20
  • 90× gelesen
Video

Youtube
Sternsinger und Reporter starten Serie

Aachen (epd) – Unter dem Motto «Willi daheim für die Sternsinger» haben der Fernseh-Moderator Willi Weitzel und das Kindermissionswerk «Die Sternsinger» eine Youtube-Serie für Kinder gestartet. In insgesamt zehn Folgen erzählt der Journalist persönliche Anekdoten, stellt Quizfragen und liefert Spiel- und Basteltipps in der Corona-Zeit. Zentrale Botschaft der Serie sei, besonders in Krisenzeiten nicht nur an sich selbst, sondern auch an andere zu denken. Die Folgen können Kinder aktiv...

  • 29.04.20
  • 14× gelesen
Video

Jena - TV Kindergottesdienste
Sonntagsretter 26.04.2020

Jeden Sonntag könnt ihr hier mit Lukas, Nina und ihren Freunden den Sonntag retten und dabei viele lustige und spannende Abenteuer erleben.: Nina ist ganz traurig denn Engelbert ist verschwunden. Wo kann er nur sein?  Ist ihm vielleicht was schlimmes passiert? Vielleicht hat in Johannes gegessen oder noch schlimmer er ist beim Professor und muss Griechisch pauken! Sie kann ihn einfach nirgends finden. Aber Nina gibt nicht auf, denn wenn man jemanden lieb hat, sucht man ihn so lange, bis...

  • Jena
  • 26.04.20
  • 86× gelesen

Renaissance der Muße
Spazierend durch die Krise

Neben Joggen und Radfahren gehört das Spazierengehen zu den wenigen Dingen, die derzeit in der Öffentlichkeit noch erlaubt sind.  Von Christian Prüfer Dem Spaziergang komme ein neuer Stellenwert zu, beobachtet Martin Schmitz. Er ist Professor an der Kunsthochschule Kassel und beschäftigt sich wissenschaftlich mit dem Spazierengehen. «Einige Menschen erkunden jetzt zum ersten Mal ihre nähere Umgebung, da ihr Mobilitätsradius eingeschränkt ist. Bislang wussten sie wahrscheinlich eher, wie...

  • 24.04.20
  • 60× gelesen
Video

Jena - TV Kindergottesdienst
Die Sonntagsretter 19. April

Jeden Sonntag könnt ihr hier mit Lukas, Nina und ihren Freunden den Sonntag retten und dabei viele lustige und spannende Abenteuer erleben. Heute räumen  die Sonntagsretter auf - aber wo ist das Alte Testament von Nina? Und reicht nicht auch das Neue?  Was steht da überhaupt drin? Auch an diesem Sonntag um 10 Uhr konnten die Jenaer Gläubigen wieder in Jena TV einen Fernsehgottesdienst aus unserer Stadtkirche mitfeiern. Direkt im Anschluss um 10.35 Uhr machen sich Lukas, Nina und ihre...

  • Jena
  • 19.04.20
  • 43× gelesen
Ein Fest, das Zeit hat: Während noch vor einigen Hundert Jahren Ungeborene notgetauft wurden, ist die Taufe heute ein Sakrament, das Kinder jeden Alters empfangen können. Manchmal dürfen beim Taufgottesdienst auch die älteren Geschwister assistieren.

Gute Frage
Spritze für den »Nothfahl«

 In katholischen Kirchen waren Taufbecken einst mit geweihtem Wasser gefüllt, das nur einmal im Jahr erneuert wurde. In der lutherischen Kirche wird die Taufschale aus einer Kanne jeweils neu gefüllt mit »lebendigem Wasser«. Aber warum gehörte früher eine große Wasserspritze in jeden Hebammenkoffer? Von Marion Ruisinger Zur Ausrüstung einer Hebamme gehörte bis in das 19. Jahrhundert eine Taufspritze für die Nottaufe. Der »Stadt- und Landphysikus« Johann Baptist Obermayer empfiehlt in...

  • 17.04.20
  • 42× gelesen

Angebote für Kinder in der Corona-Krise
Insta-Andacht und Bibel-Podcast

Auch für Kinder und Jugendliche haben die Kirchengemeinden der EKM in der Corona-Krise zahlreiche Angebote organisiert. Über die Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt wurde ein Corona-Bildungsserver für das Computerspiel "Minetest" als freie Version von Minecraft installiert. Kinder der Kinderkirche des Kirchspiels Dobien im Kirchenkreis Wittenberg bauen dort beispielsweise ihre Kinderkirche. Das Angebot steht allen schulischen und außerschulischen Gruppen kostenlos zur Verfügung. Der Server...

  • 14.04.20
  • 245× gelesen
Video 2 Bilder

TV Gottesdienst für Kinder
Die Sonntagsretter - Wie geht Versöhnung?

Jeden Sonntag könnt ihr hier mit Lukas, Nina und ihren Freunden den Sonntag retten und dabei viele lustige und spannende Abenteuer erleben. Allerdings gibt es diesmal Streit. Nina hat beim Schmücken Lukas Anzug ganz furchtbar dreckig gemacht. Können Johannes und Engelbert die beiden wieder versöhnen? Auch an diesem Sonntag um 10 Uhr konnten die Jenaer Gläubigen wieder in Jena TV einen Fernsehgottesdienst aus unserer Stadtkirche mitfeiern. Direkt im Anschluss um 10.35 Uhr machen sich Lukas,...

  • Jena
  • 12.04.20
  • 139× gelesen
Die Klinik für Geburtshilfe am Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara beantwortet Fragen rund um die Geburt in Zeiten von COVID-19.

Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara
Hotline für Schwangere

Halle (red) - Die Klinik für Geburtshilfe am Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara bietet ab sofort einen besonderen Informationsservice an. Vor dem Hintergrund der Corona-Krise beantworten die Geburtsmediziner und Hebammen der Klinik alle Fragen rund um die Geburt und möchten werdenden Müttern und Vätern so die Sorgen nehmen. Fragen rund um die Themen Schwangerschaft und Geburt in der derzeitigen Ausnahmesituation, Ambulante vorgeburtliche Diagnostik, Online-Geburtsanmeldung,...

  • 08.04.20
  • 21× gelesen
Friedrich bei der Aufnahme der Audiobeiträge

Eisenach
Schüler lesen Ostergeschichte ein

Die Evangelische Grundschule Eisenach „Katharina von Bora“ hat gemeinsam mit Schülern, Pädagogen und Eltern zu Hause und in der Notbetreuung die Ostergeschichte eingelesen. Bis zum Ostersonntag lädt die Schule täglich einen Audiofile auf ihrer Webseite hoch – eine digitale Alternative, das höchste Fest im Kirchenjahr dennoch gemeinsam zu feiern. Schulleiterin Manja Güldenpfennig hat für ihre spontane Idee schnell Unterstützer gefunden. „Die Ostergeschichte kann auch in der aktuellen...

  • 08.04.20
  • 54× gelesen

Beiträge zu Service + Familie aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.