Service + Familie

Beiträge zur Rubrik Service + Familie

Studie
Religiöse Jugendliche sind sozialer

Stuttgart (epd) – Einer Studie zufolge stärkt Religiosität das soziale Verhalten von Jugendlichen. «Je religiöser Jugendliche sind, desto mehr Mitgefühl zeigen sie», sagte Mirjam Hoffmann, Professorin für Inklusive Pädagogik an der Kirchlich Pädagogischen Hochschule im tirolischen Stams. Über 2000 Jugendliche im Alter von zwölf bis 17 Jahren aus der Schweiz, Deutschland und Brasilien wurden befragt. Hoffmann fand heraus, dass es für die psychische Gesundheit wichtig ist, einen Sinn im Leben zu...

  • 20.07.19
  • 17× gelesen
Ausfahrt Gotteshaus: Autobahnkirchen sind maximal einen Kilometer von der nächsten Abfahrt entfernt und verlässlich von 8 bis 20 Uhr geöffnet.

Tag der Autobahnkirchen
Beten neben der Überholspur

Exter: An der A2 steht die älteste evangelische Autobahnkirche. Hier drinnen ist es still. Wenn man das alte Gotteshaus betritt, sind tosender Lärm und Zeitdruck für einen Moment weit weg. Schnellen Schrittes geht der Mann zu dem Gestell mit den Kerzen, zündet ein Licht an, setzt sich in die hinterste Kirchenbank. Und hält inne. Ein paar Augenblicke später steht er wieder auf, verlässt die Autobahnkirche im ostwestfälischen Vlotho-Exter ebenso schnell wie er gekommen ist. «Besucher bleiben...

  • 07.07.19
  • 20× gelesen

Fair gehandelte Kleidung
"Grüner Knopf" soll im September starten

Berlin (epd) - Verbraucher sollen fair hergestellte Kleidung künftigan einem «Grünen Knopf» erkennen können. Spätestens im September werde das staatliche Gütesiegel eingeführt, sagte ein Sprecher des Bundesentwicklungsministeriums. Der Starttermin der Aktion war ursprünglich für den Juli geplant, verzögert sich aber: Es hätten viel mehr Unternehmen als gedacht Interesse an der Kennzeichnung bekundet, verlautete aus Ministeriumskreisen. Die Zahl der Anfragen wächst demnach immer noch. Bisher...

  • 02.07.19
  • 39× gelesen
 Premium
"Abend der Begegnung": Zum Willkommensfest des Kirchentags in Dortmund gab es "Free Hugs", kostenlose Umarmungen für die Besucher.

Beziehungsstatus: Es ist kompliziert

Partnerschaft: Der Druck, den Partner fürs Leben zu finden, ist hoch genug. Haben es Christen als Singles noch schwerer? Eine Antwortsuche auf dem Kirchentag. Von Nora Tschepe-Wiesinger Gibt man das Stichwort „Single“ in die Suchmaske der Programm-App zum 37. Kirchentag in Dortmund ein, erhält man vier Treffer. Die fünfte Veranstaltung, ein Workshop mit dem Titel „Wie lebt es sich allein? Single-Sein im Mittelpunkt“, ist rot durchgestrichen, die Veranstaltung entfällt. Sucht man hingegen...

  • 30.06.19
  • 36× gelesen

Stadt- und Dorfkirchenmusiken im Weimarer Land
Musik in authentischen Bauhausstätten - Musik in Feiningerkirchen

Kirchen & Bauhaus - ein Widerspruch? Keineswegs! Im Weimarer Land findet man über 40 Gotteshäuser, die den Bauhauskünstler Lyonel Feininger zu immer neuen grandiosen bildkünstlerischen Werken animierten. Unter seinen Händen wurden sie zu Naturskizzen, Lithografien, Radierungen, Holzschnitten, Aquarellen, Ölgemälden... und erlangten Weltgeltung! Sie trugen den Namen des Weimarer Landes in die Welt! Entlang der Feininger-Kirchen-Route [nicht zu verwechseln mit dem Feiningerradweg!] werden...

  • Apolda-Buttstädt
  • 26.06.19
  • 51× gelesen
  •  1

Online-Hilfe: Vorurteile im Alltag erkennen

Berlin (epd) – Die kürzlich gestartete Plattform stopantisemitismus.de bietet Argumentationshilfen gegen antisemitische Äußerungen und Übergriffe. Beleuchtet und erklärt werden 35 konkrete Szenen und authentische Aussagen. Zudem bietet sie eine umfangreiche und laufend aktualisierte Adressdatenbank hilf-reicher Kontakte bei antisemitischen Vorfällen und listet Anlaufstellen auf. «Antisemitische Äußerungen mit ihren zum Teil uralten Stereotypen sind keineswegs nur bei Rechten anzutreffen,...

  • 23.06.19
  • 15× gelesen

Geschichte multimedial: App holt Freundinnen des jüdischen Mädchens ins Klassenzimmer
Anne Frank zum Anfassen nah

Anne Frank wäre am 12. Juni 90 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass hat der WDR ein weiteres Kapitel für seine App «1933–1945» realisiert, das nun abrufbar ist. In «Meine Freundin Anne Frank» sind die zwei engsten Freundinnen Anne Franks, Jacqueline van Maarsen und Hannah Goslar, zu sehen, die von ihrer gemeinsamen Zeit mit Anne erzählen. Die App, die für den Unterricht entwickelt wurde, verwendet eine Technik, die zwischen realem Raum und virtuellen Bildern eine Verbindung schafft. So nimmt...

  • 22.06.19
  • 14× gelesen

Wettbewerb startet: «Alle Kids sind VIPs»

Gütersloh (epd) – Der bundesweite Wettbewerb «Alle Kids sind VIPs» der Bertelsmann Stiftung zeichnet erneut vorbildliche Integrationsprojekte für Jugendliche aus. Bis zum 30. Oktober können sich Kinder und Jugendliche im Alter von elf bis 21 Jahren bewerben. Eingereicht werden können Projekte zum sozialen Zusammenhalt in Schulen, Jugendzentren und Vereinen. Jedes Projekt, das von den Jugendlichen eigenständig entwickelt und umgesetzt wurde, werde gewürdigt und auf der Website veröffentlicht,...

  • 22.06.19
  • 9× gelesen

Erfurt: CJD veröffentlicht neuen Ratgeber in Leichter Sprache
Umweltschutz leicht gemacht

Erfurt (red) - „Umwelt-Schutz für jeden Tag“ lautet der Titel einer neuen Broschüre, die das Büro für Leichte Sprache des CJD Erfurt jetzt herausgegeben hat. Der Ratgeber wurde von Aktion Mensch gefördert und richtet sich unter anderem an Menschen mit Lernschwierigkeiten, aber auch an Menschen mit Migrationshintergrund. In dem 38-seitigen, umfangreich illustrierten Ratgeber wird geklärt, was Umweltschutz bedeutet, wie man Müll vermeiden und Energie sparen kann. Die Broschüre ist in...

  • 17.06.19
  • 27× gelesen
 Premium
Bienenstarke Kooperation: Das Maskottchen der Fussballmannschaft Borussia Dortmund, die Biene Emma, wirbt für die Bettenkampagne. Der Verein unterstützt den Kirchentag auf vielfältige Weise.
2 Bilder

Heimspiel für den Herrn

Emotion, Gesang, Ritual: Zwischen Kirche und Sport gibt es viele Verbindungen. Der bevorstehende Kirchentag in Dortmund widmet dem Sport sogar ein eigenes Zentrum. Auch der BVB macht mit. Der Kirchentag macht erstmals in seiner Geschichte den Sport ausdrücklich zum Thema und widmet ihm ein eigenes Zentrum. Sport gehöre in die fußballbegeisterte Stadt Dortmund und sei «eine der großen gesellschaftlichen Bindekräfte unserer Zeit – ähnlich wie der christliche Glaube und die Religion», sagte...

  • 15.06.19
  • 69× gelesen

Hat Jesus Fußball gespielt?

Göttingen (epd) – Das Evangelische Literaturportal (Eliport) hat seine Schultüten für Erstklässler mit neuem Lesestoff bestückt. Die Tüten enthalten unter anderem das Buch «Hat Jesus Fußball gespielt?» von Antje Damm und Katja Gehrmann. Der Band verbinde die biblische Zachäus-Geschichte mit der heutigen Kinderwelt und rege unabhängig vom kulturellen und religiösen Hintergrund zum Nachdenken über Themen wie Freundschaft, Nächstenliebe und Solidarität an. In den Eliport-Schultüten befinden sich...

  • 14.06.19
  • 136× gelesen

Lieder-App zum Kirchentag

Dortmund (epd) – Zum Kirchentag in Dortmund hat die Evangelische Landeskirche in Württemberg eine App mit Liedern des Evangelischen Gesangbuchs veröffentlicht. «Cantico» enthält 33 Lieder, weitere sind über In-App-Kauf erhältlich. Den Nutzern stehen zu allen Liedern Texte und Noten zur Verfügung, Gesang und Melodie können einzeln abgespielt werden. Künftig soll die App, die zunächst für das Betriebssystem iOS verfügbar ist, für Kirchengemeinden eine Beamer- und Liedplanungsfunktion beinhalten....

  • 10.06.19
  • 67× gelesen
 Premium
Eine feste Größe auf Demos: In fast 50 deutschen Städten sind die «Omas gegen rechts» aktiv. Die Idee zu der Initiative hatten vor zwei Jahren Frauen über 60 in Wien.
2 Bilder

Widerstand statt Ruhestand

Omas gehen auf die Straße: Sie sind alt, laut und kämpfen für Demokratie. In immer mehr Städten gründen sich «Omas gegen rechts»- Gruppen. Mitmachen können nicht nur Seniorinnen. Von Carina Dobra Stolz schwenkt Adela Zatecky ihre Europafahne durch die Luft. Von Kopf bis Fuß präsentiert sich die 57-Jährige aus Mülheim am Main an diesem Nachmittag in Blau und Gold. Sie trägt einen Hut und ein T-Shirt mit den zwölf Sternen, dazu eine königsblaue Jeans. Sogar die Kette ist mit blauen und...

  • 09.06.19
  • 11× gelesen

Negativpreis für Spiele-App "Toilette putzen"

Berlin/Bonn (epd) – Die Negativauszeichnung "Goldener Zaunpfahl" für besonders absurdes Gendermarketing ist Ende Mai vergeben worden. Der Preis ging an die Spiele-App "Toilette putzen – Hausarbeit gegen Partybesuch", die als "lustiges Mädchenspiel" beworben wurde. Ziel des Spiels war es, virtuell das Bad zu reinigen, "damit deine Mutter dir erlaubt, auf die Party einer Freundin zu gehen". Mittlerweile sei es nicht mehr erhältlich. Der Negativpreis fordere Verbraucher dazu auf, "sich häufiger...

  • 08.06.19
  • 19× gelesen
  •  1

Fundraising: Potenzial nicht ausgeschöpft

Frankfurt (epd) – Das Fundraising als planvolles Spendensammeln ist laut einer Studie der Evangelischen Hochschule Darmstadt bei vielen Organisationen noch unterentwickelt. Die Befragung von 263 Vereinen, Gesellschaften, Stiftungen und kirchlichen Einrichtungen habe ein «organisatorisches Kuddelmuddel» aufgezeigt, sagte Michael Vilain, Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre in Darmstadt. Nur ein Drittel der auskunftgebenden Organisationen hatte demnach eine schriftlich...

  • 08.06.19
  • 19× gelesen

Elisabeth Heerwagen unterstützt in persönlichen und sozialen Notlagen - gern auch pflegende Angehörige
Kirchenkreissozialarbeit Schleiz neu besetzt

Elisabeth Heerwagen unterstützt in persönlichen und sozialen Notlagen - gern auch pflegende Angehörige Elisabeth Heerwagen aus Gössitz ist die neue Ansprechpartnerin der Kirchenkreissozialarbeit im Kirchenkreis Schleiz. Die junge Frau hat ihre Arbeit vor wenigen Tagen begonnen, sich mit den verschiedenen Aufgaben vertraut gemacht und erste Kontakte geknüpft. „Die wichtigste Aufgabe der Kirchenkreissozialarbeit ist es, Menschen in schwierigen Lebenssituationen beizustehen und sie zu...

  • Schleiz
  • 05.06.19
  • 57× gelesen
  •  1
5 Bilder

Neue, ehrenamtliche Begleiter des ambulanten Hospizdienstes in der Kirche Krölpa gesegnet
Ein guter Zuhörer sein

„Flügel müssen sie nicht haben, nur ein freundliches Gesicht“, das sagte Pastorin Ute Thalmann im Segnungsgottesdienst für ehrenamtliche Hospizbegleiter über Engel. Für Menschen in Angst, vielleicht in Todesangst, wirkt ein Hospizbegleiter wie ein Engel. Einer der zuhört, der da ist, der versteht und tröstet. 14 Frauen und ein Mann haben in den vergangenen Monaten in Saalfeld, im Haus der Diakonie, einen Kurs zum ehrenamtlichen Hospizbegleiter absolviert. Dieser wurde von Christine Josiger,...

  • Schleiz
  • 05.06.19
  • 77× gelesen
  •  1
Soeben frisch erschienen ist der KirchenSommer 2019 des Kirchenkreises Südharz - er lädt zu Veranstaltungen in den über 100 Kirchen ein.
2 Bilder

Kirchensommer im Südharz
Neuer Flyer lädt in über 100 Kirchen ein

Eine Einladung an alle, die den Sommer nicht nur zu Hause verbringen möchten – das ist der neue Flyer „KirchenSommer 2019“. Soeben erschienen findet man ihn in allen Kirchen des Kirchenkreises Südharz von Silkerode bis Bösenrode und von Rothesütte bis Großberndten oder online unter www.ev-kirchenkreis-suedharz.de. Auf zehn Seiten können Sie viele Konzerte, Kirchenfeste und besondere Gottesdienste in den über 100 Kirchen des Kirchenkreises entdecken. Da kann man sich schnell mal aufs Rad...

  • Südharz
  • 03.06.19
  • 29× gelesen

In eigener Sache 22/2019
Pünktlich im Briefkasten

Sehr geehrter Herr Wild, Liebes Redaktionsteam, Sie haben mich auf eine Idee gebracht! Ich lese gefühlt seit etwa 40 Jahren die Kirche / G+H. Ich könnte glaube ich an einer Hand abzählen, wenn die Zeitung mal nicht pünktlich am Freitag in meinem Briefkasten gewesen wäre. Bis 1988 noch im schönen Chemnitz und danach in Uebigau im KK Bad Liebenwerda. Vielen Dank für die vielen guten Inhalte und die Pünktlichkeit. Ralf Hellriegel

  • Bad Liebenwerda
  • 02.06.19
  • 13× gelesen
 Premium
Konzentrierte Entspannung: Die pharmazeutisch-technische Assistentin Annette Hesmert fand beim Schreiben Ruhe und Halt.

Seelsorge in Schönschrift

Wort für Wort: Annette Hesmert hat es nach neun Jahren geschafft. Sie hat die Bibel abgeschrieben. Damit möchte sie Menschen ermutigen, das Buch der Bücher wieder selbst in die Hand zu nehmen. Von Johannes Blöcher-Weil Die Bibel hat 66 Bücher. Je nach Übertragung sind es etwa 31170 Verse und 4,4 Millionen Buchstaben. Annette Hesmert kennt sie alle. Nicht auswendig. Aber die pharmazeutisch-technische Assistentin aus Hüttenberg in Mittelhessen hat sie alle per Hand abgeschrieben. Sie...

  • 02.06.19
  • 51× gelesen

UN-Netzwerk sucht Freiwillige

Bonn (epd) – Junge Menschen zwischen 18 und 26 können sich für ein Freiwilliges Soziales Jahr im Bereich Kultur, Natur und Bildung im Ausland bewerben. Der Freiwilligendienst «Kulturweit» der Deutschen Unesco-Kommission beginnt am 1. September 2020. Die Freiwilligen werden mit Seminaren und einem Sprachkurs vorbereitet. Sie werden versichert, erhalten Reisegeld und einen Mietzuschuss. www.kulturweit.de

  • 26.05.19
  • 6× gelesen
 Premium
Familienfest: Bei der Konfirmation bekräftigen Jugendliche, was ihre Eltern und Paten stellvertretend für sie bei ihrer Taufe versprochen haben, ein Leben im christlichen Glauben zu führen.

Tipps für ein gelungenes Fest

Konfirmation: Für viele Jugendliche ist es bald soweit: Sie bekräftigen ihren Glauben. Zu den Gottesdiensten kommen oft Verwandte und Freunde, die sonst nie in die Kirche gehen. Eine Anleitung. Von Franziska Hein Der Festgottesdienst zur Konfirmation gehört zu den am besten besuchten Gottesdiensten in evangelischen Kirchen. Anders als im Weihnachtsgottesdienst sind die Besucher aber oft nicht mit dem Ablauf vertraut. Eine Herausforderung für die Pfarrer. Denn sie haben mit dem Vorurteil...

  • 25.05.19
  • 30× gelesen
Vikar Florian Zobel in der Sollstedter St. Petri-Kirche

Vikar geht neue Wege im Südharz
Gottesdienst und mehr für Großeltern und Enkelkinder

Diese beiden Generationen - Großeltern und Enkelkinder - erleben so viel gemeinsam, warum nicht auch einen speziellen Gottesdienst mit ihnen feiern?", fragte sich Vikar Florian Zobel, der im Pfarrbereich Sollstedt unterwegs ist.  Bei der Vorsitzenden des Gemeindekirchenrates Gerda Leidel fand er da gleich ein offenes Ohr. Die Planung begann. Nun wird am 25. Mai, um  14 Uhr zunächst ein Gottesdienst für Oma-Opa-Enkelkinder in der Petrikirche gefeiert und anschließend der ganze Nachmittag mit...

  • Südharz
  • 19.05.19
  • 82× gelesen

Globales Lernen

Halle (red) – Der Friedenskreis Halle und das "Eine Welt Netzwerk Sachsen-Anhalt" haben eine neue Broschüre zum Thema »Globales Lernen in Sachsen-Anhalt« herausgegeben. Die sechste Auflage bietet einen Überblick über Bildungsveranstaltungen aus den Bereichen des Interkulturellen Lernens und der Friedens- und Umweltbildung. www.globales-lernen-lsa.de

  • 18.05.19
  • 7× gelesen

Beiträge zu Service + Familie aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.