Sprengel Erfurt - Service + Familie

Beiträge zur Rubrik Service + Familie

8 Bilder

Stiftung Christopherushof
Ein Tag voller schöner Begegnung

Am Samstag hatte die Evangelische Stiftung Christopherushof zum Jahresfest nach Altengesees eingeladen. Die Stiftung ein wichtiger Baustein, ja Teil des Fundamentes im Verbund der Diakoniestiftung mit mehr als 130 ambulanten und stationäre Angeboten in den Bereichen Altenhilfe, Eingliederungshilfe, Schulen, Kinder, Jugend und Familien. Doch wenn etwas in Altengesees stattfindet, dann stehen Frauen und Männer mit Handicap im Mittelpunkt. Zum Jahresfest treffen sie sich mit ihren Familien,...

  • Schleiz
  • 20.06.22
  • 11× gelesen
Ein Archiv-Foto von der Straßensammlung.

Frühjahrssammlung der EKM
Spenden für die Kinder- und Jugendarbeit

Vom 20. bis 29. Mai findet die Frühjahrssammlung der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) statt. Wie in den vergangenen Jahren wird es nicht überall möglich sein, in gewohnter Weise auf Straßen und Plätzen um Spenden zu bitten. Deshalb stehen begleitend in offenen Kirchen Sammelbüchsen und es gibt unter dem Motto „Für starke Kinder“ Spendenaufrufe im Briefkasten oder im Internet. Die einfachste und schnellste Möglichkeit, die Kinder- und Jugendarbeit zu unterstützen, ist die...

  • Sprengel Erfurt
  • 18.05.22
  • 12× gelesen

Soziale Medien
Soziale Medien: Freund und Feind während der Pandemie

Soziale Medien sind seit vielen Jahren ein beliebter Weg für Kinder, sich zu vernetzen. Als wir aufgrund der Pandemie alle eingeschlossen und von anderen isoliert waren, waren sie eine Möglichkeit für die Menschen, soziale Kontakte zu knüpfen, während sie sich physisch distanzierten. Soziale Medien sind ein Teil unserer Welt, also müssen wir unseren Kindern beibringen, wie sie sie sinnvoll nutzen können. Risiken des Verzichts auf soziale MedienIm Laufe der Jahre habe ich viele Eltern sagen...

  • Altenburger Land
  • 16.05.22
  • 12× gelesen

Internationaler Museumstag 15. Mai 2022
Familienführung "Luther und die Bibel"

Bei einer Führung durch die frisch aktualisierte Dauerausstellung „Luther und die Bibel“ erhalten Sie mit Ihrer Familie einen spannenden und zeitgemäßen Zugang zum Thema Bibelübersetzung. Erfahren Sie mehr darüber, wie man übersetzt und welche Auswirkungen kleine Übersetzungsfehler haben können!Was hat es mit Begriffen wie „Lästermaul“ und „Gewissensbisse“ auf sich? Entdecken Sie außerdem spielerisch am Ablassautomaten den Ablasshandel des Mittelalters und vieles mehr! Außerdem können Sie den...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 13.05.22
  • 17× gelesen
Ein Hochbeet mit Kräutern, die schon in der Bibel erwähnt werden, entsteht in Urbach.

Im Südharz - Die Schöpfung im Blick
Genussvoll in der Erde buddeln

Derzeit wird im Kirchenkreis Südharz an vielen Stellen genussvoll in der Erde gebuddelt. Große und Kleine genießen es an der frischen Luft zu sein und endlich wieder gemeinsam aktiv werden zu können. In Urbach entsteht gerade mit viel ehrenamtlichem Engagement ein Schöpfungsgarten. Hochbeete, Naschgärten, biblische Kräuter, Bienenwiesen, vieles wird da beackert.  "Von großen Maschinen bis kleinsten Händen sind alle aktiv.", erzählt Markus Volkmann vom Gemeindekirchenrat. In Bielen entstand...

  • Südharz
  • 02.05.22
  • 14× gelesen
Bei der Tagung geht es auch um Avital Ben-Chorin, die 2012 die Ehrenbürgerwürde der Stadt Eisenach erhielt.

Ehrenamtstagung in Eisenach
Mutige Frauen als Vorbild

Unter dem Motto „Verbundenheit bewahren - Jüdische und christliche Frauen in der Zeit des Nationalsozialismus und ihr Erbe heute“ findet die diesjährige Frauen-Ehrenamtstagung der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) vom 25. bis 27. März in Eisenach in der Jugendbildungsstätte Junker Jörg statt. Anmeldung: Büro der Gleichstellungsbeauftragten der EKM, anke.schwarz@ekmd.de. „Gemeinsam bedenken wir, welche Schritte Gemeinden, Verbände und Gruppen gehen können, um sich klar gegen...

  • Sprengel Erfurt
  • 17.03.22
  • 15× gelesen
Kinder der 4. Klasse der Evangelischen Grundschule Erfurt lernen in Zeiten der Corona-Pandemie im Klassenraum mit Maske.

Corona
Evangelische Schulstiftung behält Test- und Maskenpflicht bei

Angesichts der steigenden Corona-Infektionszahlen sowohl unter Schülerinnen und Schülern als auch unter Mitarbeitenden spricht sich die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland für die Beibehaltung der schulischen Test- und Maskenpflicht in Thüringen aus. Dies solle bis zwei Wochen nach Ende der Osterferien am 23. April gelten. Der pauschalen Abschaffung aller Schutzmaßnahmen stehe die Stiftung sehr kritisch gegenüber, erklärte ihr Vorstandsvorsitzender Marco Eberl in Erfurt. „Wir...

  • Erfurt
  • 16.03.22
  • 13× gelesen

Erfurt
Trotz Pandemie: „Christival 22“ soll stattfinden

Erfurt (red) – Trotz der weiterhin anhaltenden Corona-Pandemie soll das „Christival 22“ vom 25. Mai bis 29. Mai wie geplant in Erfurt stattfinden. Das berichtet die evangelische Nachrichtenagentur idea unter Berufung auf ein Interview mit dem Projektleiter des Festivals, Chris Pahl.  Auch wenn es noch Unsicherheiten gebe und es ein finanzielles Wagnis sei, halte das Vorbereitungsteam an der Planung fest. Die Teilnahmebedingungen stünden aktuell beispielsweise noch nicht fest, da diese von den...

  • Erfurt
  • 08.02.22
  • 11× gelesen

Jena - Epiphanias
Epiphanias mit den Sonntagsrettern in der Stadtkirche

Weihnachten ist noch lange nicht vorbei. Auch, wenn die Ferien zu Ende sind und ein neues Jahr begonnen hat. Am 06.01., den Epiphaniastag, gibt es noch einmal hohen Besuch an der Krippe. Wer sich da auf den Weg macht und warum der aus den Sonntagsrettern bekannte Vogel Engelbert endlich seine Flügel zurückhaben möchte, kann man am Donnerstag um 18 Uhr im Gottesdienst in der Stadtkirche St. Michael erfahren. Pastorin Nina Spehr und das Gemeindepädagogik-Team der Innenstadtsprengel, Iris...

  • Jena
  • 06.01.22
  • 14× gelesen
4 Bilder

Freude
Kinder singen Weihnachtslieder am Fenster

Weihnachtslieder am Fenster - Erster Kindergartenbesuch bei neuer Tagespflege in Bad Lobenstein Die Mitte Dezember eröffnete Diakonie-Tagespflege St. Michael in Bad Lobenstein hatte bereits den ersten Besuch vom Kindergarten Sonnenschein. Leiterin Simone Leube und eine Erzieherkollegin waren mit 24 Kindern zum Leonberger Platz gelaufen, um den Seniorinnen und Senioren am Fenster ein Ständchen zu bringen. Die anwesenden Tagesgäste freuten sich sehr über die Weihnachtslieder der Kinder, sangen...

  • Schleiz
  • 22.12.21
  • 12× gelesen
Premium
Bei der Familienkirche in Gera segnen die Kleinen die Großen.

Familie
Kaffeetasse, Kuscheltier und Vaterunser

Es duftet nach frischen Brötchen und Kaffee. Kleine Kinderbeine sausen um große Tische, an denen junge Eltern gemeinsam beim Frühstück plauschen. Mega-entspannt sind hier alle. Obwohl es Sonntag früh um neun ist und es gleich zum Gottesdienst geht. Und genau das ist das Geheimnis des entspannten Daseins: Zum Gottesdienst rücken alle einfach nur zwei Meter weiter. Zwölf kleine Zwerge sitzen dann auf bunten Holzwürfeln, die Eltern dahinter. Die Gitarre erklingt: „Guten Morgen liebe Leute“ – so...

  • Gera
  • 10.12.21
  • 12× gelesen
  • 1
In den Kneipp-zertifizierten Senioreneinrichtungen der Diakonie im Landkreis Gotha gibt es auch Outdoor-Fitnessgeräte im Garten. Sie werden in die Bewegungstherapie eingebunden.
3 Bilder

Diakonie
Im Einklang mit Körper, Geist und Seele

2016 war das Diakonische Altenhilfezentrum Sarepta in Waltershausen die erste Kneipp-Senioreneinrichtung in Thüringen und nur ein Jahr später folgte das Diakonische Zentrum Spittergrund in Tambach Dietharz. Jetzt sind die beiden Einrichtungen der Josias Löffler Diakoniewerk Gotha gGmbH pünktlich zum 200. Geburtstag von Sebastian Kneipp für weitere vier Jahre re-zertifiziert worden. Stolz und glücklich habe sie die Urkunde herumgeschickt, sagte Anke Lange vom Sozialen Dienst und es waren viele...

  • Waltershausen-Ohrdruf
  • 04.09.21
  • 9× gelesen
Unkenntlich gemachtes Hakenkreuz an der Mauer der Lutherkirche Wellingsbüttel.
Video

Tagungsbeiträge online
Nazi-Glocken, NS-Kirchenbau, NS-Kirchenkunst

1945 war nicht alles vorbei. Zwar wurde nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, den Nazi-Deutschland am 1. September 1939 mit dem Überfall auf Polen begonnen hatte, vielerorts zum Meißel, zum Schleifgerät, zur Rasierklinge oder zum Pinsel gegriffen, um NS-Symbole zu entfernen. Doch manches von damals hat bis heute überdauert. Denn etliches, was wir aus der Nazi-Zeit geerbt haben, wird bisweilen gar nicht als „Braunes Erbe“ wahrgenommen. NS-Architektur bleibt oft unerkannt stehen. NS-Kunst...

  • Gotha
  • 01.09.21
  • 55× gelesen
2 Bilder

Wettbewerb: Fotos aus dem Paradies
Der Countdown läuft

Der Paradiesbaum wurde 2020 auf dem Erfurter Petersberg während der Achava Festspiele installiert. Er soll ein Zeichen des Friedens und der Freundschaft zwischen Deutschland und Israel sein. Die Idee: Erfurter, Gäste der Stadt und Buga-Besucher können Kupferblatt-Paare erwerben und am Paradiesbaum anbringen lassen. Die Achava Festspiele schreiben in Kooperation mit der Mitteldeutschen Kirchenzeitung »Glaube + Heimat« einen Fotowettbewerb in drei Kategorien aus. Egal, ob aus Erfurt oder Gast der...

  • Erfurt
  • 22.07.21
  • 85× gelesen
  • 1
Der Urlaub von Familien wird in Thüringen gefördert.

Finanzieller Zuschuss für Familien über Corona-Sonderprogramm
Tapetenwechsel - Evangelische Freizeithäuser laden zum Urlaub ein

Unter dem Motto „Tapetenwechel – Familienerholung in Thüringen“ bewirbt die Evangelische Arbeitsgemeinschaft Familie (eaf) freie Kapazitäten in den Evangelischen Familienferien- und Beherbergungsstätten. Zudem wird für das Corona-Sonderprogramm „Familienerholung 2021“ geworben, mit dem der Freistaat Thüringen Familien finanziell beim Urlaub in ausgewählten Einrichtungen unterstützt (www.thueringen-familienerholung.de). Für die beiden Evangelischen Kirchen in Thüringen betrifft das die...

  • Sprengel Erfurt
  • 20.07.21
  • 18× gelesen
2 Bilder

Inklusiver Spielplatz in Schleiz
Personalisierte Pflastersteine für Spielplatz-Spende

Die Spendenaktion für den inklusiven Spielplatz in Schleiz nimmt Fahrt auf. Die ersten Spenden sind eingegangen, so zum Beispiel 1000 Euro von der Kreissparkasse Saale-Orla, je 500 Euro von der Oberland Apotheke e. K. und der Physiotherapie Kerstin Tragsdorf, 240 Euro vom Hotel Luginsland und mehreren Privatleuten, auch Familien mit Kindern unterstützen das Projekt. Auf Initiative des Behindertenverbandes Saale-Orla e.V. wird in Schleiz auf dem Gelände des FSV Schleiz, zwischen den...

  • Schleiz
  • 13.07.21
  • 9× gelesen
Der Klimawandel bedroht Natur, Umwelt und damit auch die Grundlage menschlichen Lebens.

Vortragsgottesdienst in Erfurt
Klimawandel ist akut

Während selbst in Skandinavien inzwischen die 30 Grad Celsius-Temperaturmarke geknackt wurde,  sterben in Japan Dutzende Menschen bei Regenfällen und Erdrutschen. Neuseeland und Kanada leiden unter Hitzewellen, wie sie sonst ungewohnt sind und auch in Deutschland machen sich Extremwetter-Ereignisse immer stärker spürbar.  Der Klimawandel ist allgegenwärtig und es ist am Menschen, den anthropogenen Anteil zurückzufahren.  Klara Butting, Theologieprofessorin, Bibelübersetzerin und Leiterin...

  • Erfurt
  • 06.07.21
  • 39× gelesen

Statistik
Weniger Geburten und mehr Sterbefälle in Thüringen

Erfurt (epd) - Weniger Neugeborene und mehr Sterbefälle haben in Thüringen 2020 zum größten Geburtendefizit seit mehr als 15 Jahren geführt. Im vergangenen Jahr seien 15.991 Geburten und 30.226 Sterbefälle verzeichnet worden, teilte das Landesamt für Statistik in Erfurt mit. Die Zahl der Geburten sei gegenüber dem Vorjahr um 3,9 Prozent gesunken, die Zahl der Sterbefälle um 3,5 Prozent angestiegen. Mit 15.334 männlichen und 14.892 weiblichen Toten seien in Thüringen erstmals in einem Jahr mehr...

  • Jena
  • 31.05.21
  • 17× gelesen
Symbol für Frieden und Freundschaft zwischen Deutschland und Israel: Der Paradiesbaum auf dem Buga-Gelände am Erfurter Petersberg
Aktion 2 Bilder

Fotowettbewerb
Paradiesbaum fotografieren und gewinnen

Der Erfurter Paradiesbaum wurde 2020 auf dem Petersberg während der ACHAVA Festspiele Thüringen installiert. Er soll ein Zeichen sein des Friedens und der Freundschaft zwischen Deutschland und Israel - insbesondere im Jubiläumsjahr „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ und „Neun Jahrhunderte Jüdisches Leben in Thüringen“. Die Idee: Erfurter, Gäste der Stadt und Buga-Besucher können Kupferblatt-Paare erwerben und am Paradiesbaum anbringen lassen. Über 3.000 Blätter wurden bereits am Baum...

  • Erfurt
  • 18.05.21
  • 2.314× gelesen
  • 1

Kinder- und Jugendarbeit in Mitteldeutschland
Spendensammlung „Für starke Kinder“

Vom 21. bis 30. Mai findet die Frühjahrssammlung der Evangelischen Kirche in Mitteldeutsch-land (EKM) statt. Wie bereits im vergangenen Jahr wird es nur in wenigen Fällen möglich sein, in gewohnter Weise auf Straßen und öffentlichen Plätzen um Spenden zu bitten. Stattdessen wer-den in offenen Kirchen Sammelbüchsen stehen und unter dem Motto „Für starke Kinder“ soll es Spendenaufrufe in Briefkästen und bei Facebook geben. Die einfachste Möglichkeit, die Kinder- und Jugendarbeit zu unterstützen,...

  • Sprengel Erfurt
  • 14.05.21
  • 5× gelesen
Übergabe der Nesteldecken im Seniorenzentrum Hildburghäuser Land.

Ein berührendes Geschenk
Zuwendung trotz Kontaktsperre

Die Hermann-Lietz-Schule Haubinda wurde 1901 von dem evangelischen Theologen und Reformpädagogen Hermann Lietz gegründet. Doch die große Feier zum 120. Geburtstag musste ausfallen. Stattdessen setzten wir ein Zeichen der Verbundenheit - mit dem Vermächtnis unseres Schulgründers und Menschen, die unsere Unterstützung brauchen. Hermann Lietz hatte eine ausgeprägte soziale Ader, legte großen Wert auf Hilfsbereitschaft und praktische Unterstützung Bedürftiger und so wählten wir den 28. April...

  • Hildburghausen-Eisfeld
  • 12.05.21
  • 17× gelesen
Beratungen im "Baumhaus" sind auch und gerade in der Pandemie möglich.
2 Bilder

30. April
Tag der gewaltfreien Erziehung

„Werde ich meinen Weg schaffen, halte ich den Anschluss?“ Dajana Nieke und ihre Kolleginnen vom Kinder- und Jugendschutzzentrum „Baumhaus“ in Arnstadt und Ilmenau nehmen derzeit gehäuft solche Fragen wahr, die Teenager bewegen. Nach einem Jahr Pandemie im Schulalltag sei auch der psychische Druck angewachsen – und diesen würden sich die Jugendlichen nicht nur selbst, sondern, gewollt oder ungewollt, häufig auch die Eltern machen. „Auch dies ist eine Form von Gewalt“, sagen die...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 28.04.21
  • 18× gelesen

Seelsorge
Trauergruppe für frühverwaiste Eltern

Erfurt (red)  - „Weiterleben ohne dich“ heißt die Kontaktgruppe für Eltern, die ihr Kind während der Schwangerschaft, unter der Geburt oder im ersten Lebensjahr hergeben mussten. Die Todesursachen der Sternenkinder können von Fehlgeburt, Totgeburt über den Plötzlichen Kindstod bis Erkrankungen durch Keime reichen. Um der Trauer Raum und Zeit zu geben, bietet der Malteser Hospizdienst mit dem Verein frühverwaister Eltern Erfurt die Möglichkeit, sich mit anderen Trauernden auszutauschen, sich...

  • Erfurt
  • 26.04.21
  • 25× gelesen

Passion
Fastentuch: Mehr als die Summe seiner Teile

Das Fastenvorhaben des Kirchenkreises Jena ist trotz der momentanen Einschränkungen ein Erfolg geworden. „Ein gemeinsam gestaltetes Projekt mit Abstand und ohne persönlichen Kontakt macht manches komplizierter, aber nicht unmöglich,“ sagte Gemeindepädagogin Isabella Schmiedgen. Die Idee: Jenaer Familien und Konfirmanden haben Szenen aus dem Leben Jesu auf Stofftücher gemalt. Fast 50 Puzzleteile sind so zusammengekommen, die zu einem großen Fastentuch werden. Schmiedgen ist begeistert: „Viele...

  • Jena
  • 01.04.21
  • 2× gelesen

Beiträge zu Service + Familie aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.