Service + Familie

Beiträge zur Rubrik Service + Familie

Corona
Suchthilfe in Thüringen befürchtet Krisenfolgen

Erfurt (epd) - Die Thüringer Landesstelle für Suchtfragen befürchtet gravierende Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf die Süchtigen im Land. Sebastian Weiske von der Landesstelle sagte, die jetzige Ausnahmesituation destabilisiere Suchtkranke besonders stark. Ihnen falle es schwerer, mit existenziellen Nöten oder auch Langeweile umzugehen. Hinzu komme, dass viele auch an psychischen Erkrankungen litten. Somit besteht nach Weiskes Worten die Gefahr, dass die Betroffenem einem verstärkten...

  • 30.04.20
  • 90× gelesen
Video

Youtube
Sternsinger und Reporter starten Serie

Aachen (epd) – Unter dem Motto «Willi daheim für die Sternsinger» haben der Fernseh-Moderator Willi Weitzel und das Kindermissionswerk «Die Sternsinger» eine Youtube-Serie für Kinder gestartet. In insgesamt zehn Folgen erzählt der Journalist persönliche Anekdoten, stellt Quizfragen und liefert Spiel- und Basteltipps in der Corona-Zeit. Zentrale Botschaft der Serie sei, besonders in Krisenzeiten nicht nur an sich selbst, sondern auch an andere zu denken. Die Folgen können Kinder aktiv...

  • 29.04.20
  • 16× gelesen
Video

Jena - TV Kindergottesdienste
Sonntagsretter 26.04.2020

Jeden Sonntag könnt ihr hier mit Lukas, Nina und ihren Freunden den Sonntag retten und dabei viele lustige und spannende Abenteuer erleben.: Nina ist ganz traurig denn Engelbert ist verschwunden. Wo kann er nur sein?  Ist ihm vielleicht was schlimmes passiert? Vielleicht hat in Johannes gegessen oder noch schlimmer er ist beim Professor und muss Griechisch pauken! Sie kann ihn einfach nirgends finden. Aber Nina gibt nicht auf, denn wenn man jemanden lieb hat, sucht man ihn so lange, bis...

  • Jena
  • 26.04.20
  • 86× gelesen

Renaissance der Muße
Spazierend durch die Krise

Neben Joggen und Radfahren gehört das Spazierengehen zu den wenigen Dingen, die derzeit in der Öffentlichkeit noch erlaubt sind.  Von Christian Prüfer Dem Spaziergang komme ein neuer Stellenwert zu, beobachtet Martin Schmitz. Er ist Professor an der Kunsthochschule Kassel und beschäftigt sich wissenschaftlich mit dem Spazierengehen. «Einige Menschen erkunden jetzt zum ersten Mal ihre nähere Umgebung, da ihr Mobilitätsradius eingeschränkt ist. Bislang wussten sie wahrscheinlich eher, wie...

  • 24.04.20
  • 83× gelesen
Video

Jena - TV Kindergottesdienst
Die Sonntagsretter 19. April

Jeden Sonntag könnt ihr hier mit Lukas, Nina und ihren Freunden den Sonntag retten und dabei viele lustige und spannende Abenteuer erleben. Heute räumen  die Sonntagsretter auf - aber wo ist das Alte Testament von Nina? Und reicht nicht auch das Neue?  Was steht da überhaupt drin? Auch an diesem Sonntag um 10 Uhr konnten die Jenaer Gläubigen wieder in Jena TV einen Fernsehgottesdienst aus unserer Stadtkirche mitfeiern. Direkt im Anschluss um 10.35 Uhr machen sich Lukas, Nina und ihre...

  • Jena
  • 19.04.20
  • 44× gelesen
Ein Fest, das Zeit hat: Während noch vor einigen Hundert Jahren Ungeborene notgetauft wurden, ist die Taufe heute ein Sakrament, das Kinder jeden Alters empfangen können. Manchmal dürfen beim Taufgottesdienst auch die älteren Geschwister assistieren.

Gute Frage
Spritze für den »Nothfahl«

 In katholischen Kirchen waren Taufbecken einst mit geweihtem Wasser gefüllt, das nur einmal im Jahr erneuert wurde. In der lutherischen Kirche wird die Taufschale aus einer Kanne jeweils neu gefüllt mit »lebendigem Wasser«. Aber warum gehörte früher eine große Wasserspritze in jeden Hebammenkoffer? Von Marion Ruisinger Zur Ausrüstung einer Hebamme gehörte bis in das 19. Jahrhundert eine Taufspritze für die Nottaufe. Der »Stadt- und Landphysikus« Johann Baptist Obermayer empfiehlt in...

  • 17.04.20
  • 49× gelesen

Angebote für Kinder in der Corona-Krise
Insta-Andacht und Bibel-Podcast

Auch für Kinder und Jugendliche haben die Kirchengemeinden der EKM in der Corona-Krise zahlreiche Angebote organisiert. Über die Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt wurde ein Corona-Bildungsserver für das Computerspiel "Minetest" als freie Version von Minecraft installiert. Kinder der Kinderkirche des Kirchspiels Dobien im Kirchenkreis Wittenberg bauen dort beispielsweise ihre Kinderkirche. Das Angebot steht allen schulischen und außerschulischen Gruppen kostenlos zur Verfügung. Der Server...

  • 14.04.20
  • 295× gelesen
Video 2 Bilder

TV Gottesdienst für Kinder
Die Sonntagsretter - Wie geht Versöhnung?

Jeden Sonntag könnt ihr hier mit Lukas, Nina und ihren Freunden den Sonntag retten und dabei viele lustige und spannende Abenteuer erleben. Allerdings gibt es diesmal Streit. Nina hat beim Schmücken Lukas Anzug ganz furchtbar dreckig gemacht. Können Johannes und Engelbert die beiden wieder versöhnen? Auch an diesem Sonntag um 10 Uhr konnten die Jenaer Gläubigen wieder in Jena TV einen Fernsehgottesdienst aus unserer Stadtkirche mitfeiern. Direkt im Anschluss um 10.35 Uhr machen sich Lukas,...

  • Jena
  • 12.04.20
  • 142× gelesen
Die Klinik für Geburtshilfe am Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara beantwortet Fragen rund um die Geburt in Zeiten von COVID-19.

Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara
Hotline für Schwangere

Halle (red) - Die Klinik für Geburtshilfe am Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara bietet ab sofort einen besonderen Informationsservice an. Vor dem Hintergrund der Corona-Krise beantworten die Geburtsmediziner und Hebammen der Klinik alle Fragen rund um die Geburt und möchten werdenden Müttern und Vätern so die Sorgen nehmen. Fragen rund um die Themen Schwangerschaft und Geburt in der derzeitigen Ausnahmesituation, Ambulante vorgeburtliche Diagnostik, Online-Geburtsanmeldung,...

  • 08.04.20
  • 21× gelesen
Friedrich bei der Aufnahme der Audiobeiträge

Eisenach
Schüler lesen Ostergeschichte ein

Die Evangelische Grundschule Eisenach „Katharina von Bora“ hat gemeinsam mit Schülern, Pädagogen und Eltern zu Hause und in der Notbetreuung die Ostergeschichte eingelesen. Bis zum Ostersonntag lädt die Schule täglich einen Audiofile auf ihrer Webseite hoch – eine digitale Alternative, das höchste Fest im Kirchenjahr dennoch gemeinsam zu feiern. Schulleiterin Manja Güldenpfennig hat für ihre spontane Idee schnell Unterstützer gefunden. „Die Ostergeschichte kann auch in der aktuellen...

  • 08.04.20
  • 54× gelesen

Religionsunterricht
Erfurter Online-Modell bewährt

Erfurt (kna) – Das bundesweit einzigartige Schulprojekt "KathReliOnline" des Bistums Erfurt erweist sich in der Corona-Krise als hilfreich für die Aufrechterhaltung des Religionsunterrichts in Thüringen. "Lehrkräfte, die beim Online-Unterricht mitwirken, teilen jetzt ihre Materialien mit anderen Religionslehrern. Damit müssen virusbedingt keine Stunden ausfallen", erklärte der Leiter der Schulabteilung des Bistums Erfurt, Martin Fahnroth. Mit dem Modell für die 9. und 10. Klassen habe man...

  • 07.04.20
  • 27× gelesen
  • 1

Hinschauen und lernen
Wie Kinder Medien sinnvoll nutzen können

Die Corona-Krise zwingt derzeit viele Kinder, sich zu Hause zu beschäftigen: Wie digitale Medien dabei sinnvoll genutzt werden können, zeigen Bundesfamilienministerium und öffentlich-rechtliche Sender im Ratgeber «Schau hin! Was Dein Kind mit Medien macht». Darin enthalten seien zahlreiche Tipps und Hinweise auf gute Angebote, teilte die Initiative mit. Während Freunde treffen, auf den Spielplatz gehen oder die Großeltern besuchen derzeit keine Optionen darstellten, könnten die...

  • 03.04.20
  • 17× gelesen
Video 2 Bilder

Video-Gottesdienst für Kinder
Jenaer retten den Sonntag

Jeden Sonntag könnt ihr hier mit Lukas, Nina und ihren Freunden den Sonntag retten und dabei viele lustige und spannende Abenteuer erleben.  Auch an diesem Sonntag um 10 Uhr können die Jenaer Gläubigen wieder in Jena TV einen Fernsehgottesdienst aus unserer Stadtkirche mitfeiern. Direkt im Anschluss um 10.35 Uhr machen sich Lukas, Nina und ihre Freunde wieder auf, den Sonntag zu retten. Kann Engelbert die Namen der Apostel tatsächlich rückwärts auf Griechisch aufsagen? Welche neue Aufgabe...

  • Jena
  • 31.03.20
  • 123× gelesen
  • 1

Kinder und Corona
Eltern sollten Ruhe, Zuversicht und Struktur vermitteln

Auch Kinder und Jugendliche leiden unter den sozialen Einschränkungen infolge der Corona-Pandemie, erklärt  Michael Kroll, Chefarzt der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Asklepios Fachklinikums in  Stadtroda.  Die Corona-Krise mit ihrem notwendigen Gebot der physischen sozialen Distanzierung und all ihren Ungewissheiten betrifft besonders auch Kinder und Jugendliche. Kindergärten und Schulen sind geschlossen, ebenso wie Spielplätze und Sportstätten. Zwar ist es erlaubt, als Familie gemeinsam...

  • 31.03.20
  • 244× gelesen

Gesundheit
"L-Vitamine" helfen gegen Corona-Blues

Das ist Frühling, eigentlich: Die Vögel zwitschern, Blumen und Sträucher blühen, die Sonne scheint. Doch dieses Jahr ist alles anders: Wegen der Corona-Pandemie verbringen die Menschen ihre Zeit zu Hause. Christine Süß-Demuth (epd) Um Stress abzubauen, sei ein Spaziergang im Wald – zu zweit oder in Familie – sehr effektiv, bestätigt die Karlsruher Naturpädagogin Daniela Schneider: «Grün wirkt beruhigend und heilend auf uns.» Wenn man seine Aufmerksamkeit auf die sinnliche Wahrnehmung der...

  • 29.03.20
  • 75× gelesen
Kreativ durch die Krise: Über diesen mit Kreide auf den Gehsteig gemalten Geburtstagsgruß durfte sich ein Patient einer Einrichtung des Diakoniewerks Halle in der vergangenen Woche freuen.

Krise schweißt zusammen
Nächstenliebe per Handzettel

Politiker rufen zur Solidarität auf, die Kirche wirbt für Nachbarschaftshilfe. Ein Blick in so manchen Hausflur oder auf den ein oder anderen Facebook-Post macht Mut. Dort finden sich zahlreiche Hilfsangebote, um die Krise kreativ zu meistern. Von Rainer Nolte Die katholische Propstei Sankt Trinitatis in Leipzig hat eigens eine Telefonnummer eingerichtet. Als Gemeinde wolle man füreinander da sein, zum Beispiel bei Einkäufen für Menschen, die als Hochrisikogruppe nicht in die...

  • 26.03.20
  • 65× gelesen
Eingetaucht: 24 Seiten Wissen, Spieltipps und biblische Geschichten begeistern die kleinen Leser. Auch einen Elternbrief gibt es.
2 Bilder

"Benjamin"
Ein Kind der Friedlichen Revolution

Kein Religionslehrerblatt und keine fromme Erbauung: Dafür gibt es im "Benjamin" Kirchenmaus Amalie und biblische Geschichten. Die evangelische Zeitschrift für Kinder erscheint seit 1990. Von Bettina Röder Es war im März 1990, nur vier Monate nach dem Mauerfall. Das Land, besonders der Osten Deutschlands, war in Aufruhr. Die kleine Susanne auch. Was lag da für die Zwölfjährige näher, als der gerade neu erschienenen evangelischen Kinderzeitschrift «Benjamin» einen Leserbrief mit ihren...

  • 08.03.20
  • 66× gelesen
"Anoha": So der Name des Museums, das derzeit in einer ehemaligen Blumengroßmarkthalle entsteht.

Kindermuseum
Rund wie ein Bagel

Wind, Donner, Wasser: Ein Sturm zieht auf, eine Flut. Die uralte Erzählung von Noah, der seine Familie und die Tiere der Welt rettete, steht im Zentrum eines neuen Kindermuseums. Das Jüdische Museum Berlin eröffnet es am 17. Mai. Von Nina Schmedding Ein Projekt für "alle Sinne" – so stellt es sich Alan Maskin vor, Architekt und Designer des Büros "Olson Kundig Architecture and Exhibit Design" aus Seattle. Dazu gehört neben den Geräuschen und Lichteffekten, die die nahende Sturmflut...

  • 01.03.20
  • 151× gelesen
"Kitzelrunde": Tradition bei den Begegnungen im Weimarer Pflegeheim

Musiktherapie
„Hier wird nicht nur gestorben"

Wenn einmal wöchentlich im Friedrich-Zimmer-Haus Waschbretter und gusseiserne Bügeleisen zum Einsatz kommen, ist nicht etwa die hauseigene Waschmaschine defekt. Dann sind die Kinder der benachbarten Kindertagesstätte „Holzwürmchen“ zu Besuch im Weimarer Pflegeheim. Von Sandra Smailes Damian sitzt neben Ursula, Madita neben Horst, Jamie neben Hedwig – im Raum ist freudige Erwartung zu spüren. Sie singen und spielen das Lied von den „fleißigen Waschfrauen“. Die Musik ist die Brücke...

  • 24.02.20
  • 112× gelesen
Premium
Schutzhaus: Daniela Stech (l.), Leiterin der Einrichtung in Halle, und Susanne Willers, Vorstand der Caritas Halle, am Eingang der Mattisburg
5 Bilder

Halle
Eine feste Burg in Lindgrün und Violett

In der Saalestadt hat ein Kinderschutzhaus für gewaltgeschädigte Kinder eröffnet. Sie sollen hier besonderen Schutz und Zuwendung erfahren. Die Einrichtung in Halle ist eine von deutschlandweit drei "Mattisburgen". Am vergangenen Sonnabend sind nun die ersten Bewohner eingezogen. Von Claudia Crodel Kinder, die aufgrund sexuellen Missbrauchs, Gewalt und massiver Vernachlässigung schwerst traumatisiert sind, brauchen besonderen Schutz und Zuwendung. Sie haben meist völlig das Vertrauen zu...

  • 22.02.20
  • 237× gelesen
Premium
Premiere: Im Stiftssaal Gernrode erlebte das christliche Musical "Israel in Ägypten" seine erste Aufführung, eine weitere gab es im Schlosstheater Ballenstedt.
2 Bilder

Kindersingwoche
Zwischen Probe und Baumarkt

Zur Kindersingwoche der Landeskirche Anhalts erarbeiten 39 Mädchen und Jungen das Musical „Israel in Ägypten“. Von Uwe Kraus Die Leopoldshaller Kirchenmusikerin Birgit Wassermann lobt die Sängerinnen, ändert nochmal etwas im Satz, schaut zu ihrem Kollegen Sebastian Saß am Klavier hinüber, dann kommt der Einsatz. Die 39 Musical-Darsteller singen von stechenden Insekten und untermalen die Songs mit viel Gestik und Mimik, wie es Birgit Wassermann liebt. Im Cyriakushaus Gernrode...

  • 19.02.20
  • 20× gelesen
Hatten die Schirmherrschaft übernommen: Schauspieler Samuel Koch und Ehefrau Sarah Elena Timpe

Marriage Week
Starke Resonanz auf „Woche der Ehepaare“

Dresden (red) – Tausende von Paaren haben in diesem Jahr an Veranstaltungen der MarriageWeek vor dem Valentinstag teilgenommen. Die Verantwortlichen des Trägerkreises gehen nach ersten Rückmeldungen davon aus, dass wie im Vorjahr rund 20.000 Gäste die Angebote genutzt haben. Während die Zahl der Veranstaltungsorte von 90 auf 125 gestiegen ist, sanken die gemeldeten Aktionen von 240 auf gut 200, teilte der Vereinsvorsitzende Andreas Frész mit. Frész geht davon aus, dass das Interesse an...

  • 18.02.20
  • 150× gelesen
Elemente aus einer Ausstellung zu den Themen Nachhaltigkeit und Bewahrung der Schöpfung werden am Stand zu sehen sein.
3 Bilder

Digital-Abo zu gewinnen
Thüringen Ausstellung mit Kirchenstand

Die Thüringen Ausstellung öffnet vom 29. Februar bis 8. März wieder ihre Pforten. Zum dritten Mal wird die EKM zusammen mit dem Bistum Erfurt und anderen Partnern mit einem eigenen Stand auf der größten Verbrauchermesse Thüringens vertreten sein. Die Veranstalter rechnen bei der 30. Auflage wieder mit bis zu 70 000 Besuchern. Auf dem Messegelände in Erfurt präsentieren 750 Aussteller neun Tage Angebote zu den Themen Bauen, Modernisieren und Schöner Leben, darunter Schwerpunkte wie "Hochzeit...

  • Erfurt
  • 14.02.20
  • 109× gelesen

Beiträge zu Service + Familie aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.