Zeitz

Beiträge zum Thema Zeitz

Kirche vor Ort

Kirchenkreis Naumburg-Zeitz
"Bosos Erbe" im Elstertal

Im südlichen Sachsen-Anhalt möchte eine Projektgruppe namens „Bosos Erbe – Auf den Spuren der Romanik im Elstertal“ die romanischen Kulturdenkmäler, vor allem die Dorfkirchen Aue-Aylsdorf, Gleina, Hassel, Ostrau, Posa und Schkauditz, ins Licht der Öffentlichkeit rücken. „Unser Ziel ist es, einen prophylaktischen Denkmalschutz auszuüben“, sagte Christian Mansfeld, Referent für Denkmalschutz der Stadt Zeitz. Die Namensgebung der Gruppe geht zurück auf Mönch Boso aus dem Kloster St. Emmeram nahe...

  • Naumburg-Zeitz
  • 30.09.19
  • 13× gelesen
Kirche vor Ort
Christof Günther (l.) und Jörg Ulrich sind neue Domherren.
2 Bilder

Vereinigte Domstifter
Geschäftsführer und Professor neu im Domkapitel

„Wir sind über die Maßen erfreut und stolz Christof Günther und Jörg Ulrich als neue Domherren in unserem Domkapitel begrüßen zu können. Mit ihnen haben wir zwei überaus engagierte, vernetzte und erfahrende Domherren dazu gewonnen“, betonten die Dechantin der Vereinigten Domstifter, Karin von Welck, und Stiftsdirektor Holger Kunde am Wochenende. Am Sonntag wurden Kirchenhistoriker Jörg Ulrich und Geschäftsführer  Christof Günther im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes im Merseburger Dom in...

  • Naumburg-Zeitz
  • 24.09.19
  • 76× gelesen
Kirche vor Ort

Aufarbeitung
Erinnerung an Maueropfer

Magdeburg (epd) – Sachsen-Anhalts Beauftragte zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, die Theologin Birgit Neumann-Becker, hat an die Todesopfer der Berliner Mauer erinnert, deren Baubeginn sich am 13. August zum 58. Mal jährte. Neumann-Becker sagte, nach aktuellen Kenntnissen seien zehn Menschen aus dem heutigen Sachsen-Anhalt an der Berliner Mauer gestorben. Darüber informiert eine Wanderausstellung, die aktuell im Amtsgericht Zeitz zu sehen ist. Dort hält Neumann-Becker am 20. August um 15.30 Uhr...

  • Magdeburg
  • 15.08.19
  • 19× gelesen
Kirche vor Ort

Neue Stele erinnert an Oskar Brüsewitz

Zeitz (epd) – Mit einem Gedenkkonzert ist in der Michaeliskirche an Oskar Brüsewitz erinnert worden. Anlass war der Geburtstag von Brüsewitz, der am 30. Mai 90 Jahre alt geworden wäre. Der Theologe hatte sich am 18. August 1976 vor der Michaeliskirche mit Benzin übergossen und angezündet, er starb vier Tage später. Mit seinem Suizid wollte Brüsewitz gegen die atheistische Erziehung junger Menschen in der DDR und gegen den Einfluss des Regimes auf die Kirche protestieren. Vor dem Konzert...

  • 06.06.19
  • 8× gelesen
Feuilleton

Heinrich Schütz Musikfest 2019

Dresden (epd) – Das zehntägige Programm des mitteldeutschen Heinrich Schütz Musikfestes bietet in diesem Jahr fast 40 Veranstaltungen. Beteiligt seien vom 3. bis 13. Oktober fast 600 Künstler, teilte Musikfest-Intendantin Christina Siegfried mit. Als »artist in residence« werde der Berliner RIAS Kammerchor das Programm künstlerisch prägen. Zum Festivalabschluss am 13. Oktober in Dresden interpretiere der renommierte Chor neben der Lukaspassion von Schütz auch die Uraufführung eines Werkes von...

  • 14.05.19
  • 24× gelesen
Kirche vor Ort
Ingrid Sobottka-Wermke

Festhalten an Öffentlichkeitsarbeit

Zeitz (red) – Der Kirchenkreis Naumburg-Zeitz besetzt die Stelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit neu. Der bisherige Mitarbeiter Daniel Thieme wechselte auf eigenen Wunsch zum Mai in die Verwaltung des sächsischen Landtags. Trotz enger Stellenpläne möchte die Kirchenkreisleitung die Stelle weiterführen. »Wir haben sehr gute Erfahrungen gemacht und wollen die begonnenen Prozesse und Projekte weiterführen«, sagte Superintendentin Ingrid Sobottka-Wermke. Angesichts der Stellen- und...

  • Naumburg-Zeitz
  • 13.05.19
  • 38× gelesen
Feuilleton

Stiftsbibliothek erhält Leihgabe

Zeitz (epd) – In der Zeitzer Stiftsbibliothek wird für die kommenden zehn Jahre ein Gemälde des Naumburger Bischofs Johannes III. von Schönberg (um 1460–1517) zu sehen sein. Das vereinbarten die katholische Pfarrei St. Peter und Paul in Zeitz, aus deren Besitz das Bild stammt, und die Vereinigten Domstifter. Wie die Vereinigten Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz mitteilten, entstand das Gemälde im 17. Jahrhundert. Schöpfer und genaue Herkunft sind unbekannt. Das...

  • 31.01.19
  • 6× gelesen
Kirche vor Ort
Gespannt auf den Jahrgang 2018: Anetta Meyer und Harald Rosahl vom Förderverein für die Evangelische Grundschule Zeitz

FFörderverein der Evangelischen Grundschule Zeitz bewirtschaftet einen kleinen Weinberg
Lesen für die Bildung

Das mittelalterliche Franziskanerkloster am Südrand der Zeitzer Altstadt gehört zu den am besten erhaltenen Klosteranlagen Sachsen-Anhalts. Martin Luther war (natürlich) auch hier und hat im Januar 1542 in der Klosterkirche gepredigt. Nach der Reformation und der Auflösung des Klosters zogen wechselnde Schulen ein – diese über 450 Jahre alte Tradition soll bald wieder fortgesetzt werden. Die Schüler der evangelischen Grundschule Zeitz sollen aus dem derzeitigen Plattenbau in diesen historischen...

  • Naumburg-Zeitz
  • 05.10.18
  • 39× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.