Alles zum Thema Orgelmusik

Beiträge zum Thema Orgelmusik

Feuilleton Premium
Gastspiel: Daniel Stickan spielt mit dem Saxophonisten Uwe Steinmetz am 25. August, 16 Uhr, im Magdeburger Dom unter dem Titel "Von Bob Dylan bis Reinhard Mey – Liedermacher im Jazzgewand".
2 Bilder

Neue Wege bei der Vermittlung
Jazz von der Orgelbank

Um mehr Nachwuchs zu begeistern, müsse ein Umdenken in der Orgelszene einsetzen, ist Daniel Stickan aus Lüneburg überzeugt, der am 25. August im Magdeburger Dom gastiert. Die Orgel ist ein imposantes Instrument, welches eine Zukunft haben muss und wird", so Organist Daniel Stickan, der sich für die Erneuerung der evangelischen Kirchenmusik einsetzt. Der vielseitige Künstler hat an der Hamburger Musikhochschule Jazzpiano und Kirchenorgel studiert und agiert gewissermaßen als Vermittler...

  • Magdeburg
  • 14.08.19
  • 11× gelesen
Feuilleton

Lebendige Interpretationen an authentischen Instrumenten

Gesamteinspielung: Orgelwerke der Familie Bach auf 24 CDs veröffentlicht Diese Veröffentlichung ist eine Sensation. Unter dem Titel »Bach Family« präsentiert sie auf 24 Compact Discs sämtliche Orgelwerke Johann Sebastian Bachs und die seiner Onkel, Neffen und Kinder: Heinrich (1615 bis 1692), Johann Christoph (1642–1703), Johann Michael (1648–1694), Johann Bernhard (1676–1749), Johann Friedrich (1682–1730), Johann Lorenz (1695 bis 1773), Johann Ernst (1722–1777) sowie Wilhelm Friedemann...

  • 13.12.18
  • 13× gelesen
Kirche vor Ort

Wohin am zweiten Adventswochenende?

Bernburg. Der traditionelle Adventsmarkt in der Martinskirche beginnt am 9. Dezember um 11 Uhr mit einem Gottesdienst. Nach der Aufführung des Märchens »Frau Holle« (12.15 Uhr) öffnet von 13 bis 16.30 Uhr der Markt mit vielen Ständen. Zum Programm gehören Orgelmusik (13 Uhr), ein Theaterstück (14 Uhr) sowie Adventslieder (14.30 Uhr), ein Adventsspiel (15 Uhr) und Historisches zur Adventszeit (15.30 Uhr). Zum Abschluss des Tages erklingt Adventsmusik im Kerzenschein (17 Uhr). Harzgerode....

  • Landeskirche Anhalts
  • 06.12.18
  • 4× gelesen
Kirche vor Ort

Orgel erzählt in Nordhausen
Schüler näher sich den Themen Abschied und Sterben

Am Freitag, dem 2. November, kamen rund 100 Schülerinnen und Schüler aus Nordhäuser Regelschulen und dem Förderzentrum St. Martin in die St. Blasiikirche nach Nordhausen.  Unter dem Titel "Orgel erzählt" lauschten sie der wunderschöne Geschichte "Leb wohl, lieber Dachs" von Susan Varley - gelesen von Elisabeth Krieger. In dieser Geschichte wird nicht nur Kindern das Thema Sterben und Abschied auf sehr tröstliche Weise nahegebracht. Musikalisch umrahmte und kommentierte Musik von Johannes...

  • Südharz
  • 04.11.18
  • 18× gelesen
Feuilleton
Größte Barockorgel Thüringens: Seit 1995 spielt KMD Theophil Heinke das von Tobias Gotthilf Heinrich Trost von 1724 bis 1730 erbaute, aber nicht vollendete Instrument.

Orgelsommer geht weiter

Kulinarik und Orgelmusik: Die 27. Ausgabe des Festivals wird vom 29. Juni bis 22. Juli unter Leitung des neuen Präsidenten KMD Theophil Heinke (Waltershausen) veranstaltet. Was ist das Besondere an diesem Ereignis, das in alle Regionen des Freistaates ausstrahlt? Wie möchten Sie das Profil prägen? Heinke: Thüringer Orgelsommer – das bedeutet viele Konzerte in vielen Kirchen, besonders auf dem Lande, wo es so zahlreiche sehenswerte sakrale Räume und hörenswerte Orgeln gibt. Das ist ein...

  • Waltershausen-Ohrdruf
  • 03.05.18
  • 31× gelesen
Feuilleton
Ladegast-Orgel im Merseburger Dom

Orgelbau ist Weltkulturerbe

Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) hat die Aufnahme von Orgelbau und Orgelmusik in Deutschland in die Liste des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit begrüßt. Für den Orgelbau und die Orgelmusik in Sachsen-Anhalt und Thüringen sei das ein enorm wichtiges Signal, sagte EKM-Orgelreferent Christoph Zimmermann. Das Unesco-Komitee hatte die Orgel-Tradition bei seiner Tagung in Südkorea aufgenommen. Die Entscheidung der Unesco hebe hervor, welche Bedeutung diese Instrumente haben...

  • Magdeburg
  • 19.12.17
  • 14× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.