Radwegekirchen

Beiträge zum Thema Radwegekirchen

Kirche vor Ort
Geöffnet: Wie die Peterskirche in Tiefenort laden EKM-weit 60 Gotteshäuser zur Rast ein.

Radwegekirche eröffnet
Zur Pause in die Peterskirche

"Die Radfahrer sollen nicht nur zu uns kommen, um sich unsere Kirche als Touristen anzusehen. Sie sollen hier geistlich auftanken können", sagt Pfarrer Thomas Volkmann. Die Peterskirche in Tiefenort ist seit dieser Saison Radwegekirche – die erste im Kirchenkreis Bad Salzungen-Dermbach und die einzige im gesamten Wartburgkreis. Von Beatrix Heinrichs Die Eröffnung sollte eigentlich im April mit einem Gottesdienst gefeiert werden. Dieser musste aber auf das nächste Jahr verschoben werden....

  • 21.08.20
  • 48× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Eine besondere Kirche: Wer das Schiff der Dorfkirche des Ortes Haardorf betritt, ist fasziniert vom Klang in dem sakralen Bau.

Projekt "Land:Gut 2020" in Haardorf
Klang inspiriert zu Neuem

Wer auf dem Radwanderweg „Zuckerbahn Zeitz“, der ehemaligen Bahntrasse von Zeitz nach Camburg, unterwegs ist, dem fällt irgendwann eine Kirche auf, die er über mehrere Kilometer im Blick hat. Es ist die Dorfkirche von Haardorf im Pfarrbereich Osterfeld-Schkölen. Ein Abstecher lohnt sich: Sie ist Radfahrerkirche und hat einen ausgesprochen guten Klang. "Dieser Klang unserer Haardorfer Kirche hat mich von Beginn an fasziniert«, schwärmt Elvira Mahler. Sie ist Gemeindepädagogin, arbeitet als...

  • Naumburg-Zeitz
  • 19.06.20
  • 54× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Kirche St. Peter und Paul in Oberweimar

Oberweimar
Ruheort und Radlerrast

Wir wollten schon seit vielen Jahren den Nonnengarten erwerben und standen mit den Eigentümern in engem Kontakt“, blickt Pfarrer Marcus Victor zurück. Auch der Erbe habe um das Interesse der Kirchengemeinde Oberweimar-Ehringsdorf gewusst, und so konnte 2015 das 960 Quadratmeter große Flurstück gekauft werden. Von  Uta Schäfer Die Entscheidung begründeten sowohl ideelle als auch ganz praktische Überlegungen. Ein Blick zurück: Das sehr vermögende Zisterzienserinnenkloster Oberweimar wurde...

  • 21.03.20
  • 56× gelesen
Kirche vor Ort
Blick auf die Wörmlitzer Dorfkirche.
3 Bilder

Förderung
Sachsen-Anhalt unterstützt Wiederaufbau von St. Petri

Halle (epd). Sachsen-Anhalt unterstützt die Sanierung der Dorfkirche St. Petri in Halle-Wörmlitz mit 60.000 Euro. Einen entsprechenden Zuwendungsbescheid will Kulturstaatssekretär Gunnar Schellenberger (CDU) am Montag an den Kirchbauverein überreichen, kündigte die Staatskanzlei am Freitag in Magdeburg an. Die Mittel seien für die Stabilisierung des Kirchenschiffes und Brandschutzmaßnahmen bestimmt. Die Dorfkirche St. Petri von Wörmlitz stammt aus der zweiten Hälfte des zwölften Jahrhunderts...

  • Halle-Saalkreis
  • 28.08.19
  • 43× gelesen
Aktuelles
Die Radfahrerkirche St. Nicolai in Steckby
Foto: Touristinformation Zerbst

Radfahrerkirche Steckby
Konzert und Andacht zum Saisonstart

In der Kirche St. Nicolai Steckby wird am Palmsonntag, 14. April, 15.00 Uhr mit einer Andacht und einem Konzert die Radfahrsaison eröffnet. Seit der Eröffnung im Jahr 2008 haben rund 14.250 Menschen St. Nicolai besucht, die erste Radwegekirche in Anhalt. Im Jahr 2018 waren es 750 Personen, viele von ihnen Radfahrerinnen und Radfahrer. Die Zahl der Besucherinnen und Besucher aus dem Ausland liegt bei rund 12 Prozent. Die Andacht hält Pfarrer Albrecht Lindemann aus Zerbst, das Konzert wird vom...

  • Landeskirche Anhalts
  • 08.04.19
  • 152× gelesen
  • 1
Kirche vor Ort
Am Mulderadweg zwischen Eilenburg und Bad Düben liegt in dem kleinen Ort Gruna (Kirchenkreis Torgau-Delitzsch) eine Radwegekirche.

Radwegekirchen in Mitteldeutschland
Radeln und Rasten

Die mitteldeutschen Radwegekirchen erleben aktuell ihren Saisonhöhepunkt. Insgesamt laden auf dem Gebiet der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) 59 und in der Landeskirche Anhalts 7 Radwegekirchen zur Einkehr ein. Die Gotteshäuser liegen unmittelbar an den zahlreichen Radwegen in Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen und sind an entsprechenden Hinweisschildern als Radwegekirchen erkennbar. Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der...

  • 03.08.18
  • 14× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.