Liebe

Beiträge zum Thema Liebe

Glaube und AlltagPremium
Warum nur einen Menschen lieben? Polyamor lebende Paare führen Beziehungen zu mehreren Personen – freiwillig und gleichberechtigt.
3 Bilder

Was die Bibel über Polyamorie sagt
Liebe ohne Beschränkungen

Zwei Menschen, ein Paar – so sieht das klassische Be-ziehungsmodell in westlichen Ländern aus. Es gibt aber auch Menschen, die Beziehungen mit mehr als zwei Partnern pflegen – und mit Vorurteilen zu kämpfen haben. Ein Pfarrer sagt: Eine gesunde, polyamore Beziehung ist doch besser als eine toxische, monogame Beziehung. Von Carina Dobra Auf ihrem Miniatur-Profilbild auf Instagram wird es ganz schön eng. So gerade passen die vier Frauen Elena, Julia, Lara und Viviane auf das Foto. Ihre drei...

  • 18.06.22
  • 10× gelesen
Service + Familie
Rosa Tulpen: Aufmerksamkeit schenken und Wertschätzung zeigen sind vor allem jenseits des Valentinstags wichtig.

Liebe
Eheberaterin: Wertschätzende Gesten nicht nur am Valentinstag wichtig

Für Paare ist das Leben durch die Corona-Pandemie nach Ansicht der Lüneburger Ehe- und Lebensberaterin Christa Reimers schwieriger geworden. Durch wegbrechende Freizeitaktivitäten und Homeoffice sei vor allem die Frage nach einem ausgewogenen Verhältnis von Nähe und Distanz in Partnerschaft und Familienleben in den Fokus gerückt, sagte die Beraterin vom «Lebensraum Diakonie» im Gespräch mit Julia Pennigsdorf (epd). «Eigene Bedürfnisse zu artikulieren und Grenzen auszuloten, ist emotional...

  • 14.02.22
  • 16× gelesen
Service + Familie
Mehr Liebe und Wertschätzung brauchen wir gerade in der Corona-Zeit.

Valentinstag
Nicht nur die romantische Liebe lässt sich feiern

Er wird sein Image als konsumorientierter, künstlicher Feiertag nicht recht los: Am 14. Februar ist Valentinstag. Wem Blumen und Pralinen zu klischeehaft sind, kann sich Alternativen überlegen. Von Paula Konersmann Herzchen, Rosen und ein Meer aus Kerzen: Alle Jahre wieder werben ähnliche Bilder für den Valentinstag. Aus dem offiziellen Heiligenkalender wurde Valentin 1970 gestrichen, weil er als "unhistorisch" galt. Dafür erlebte sein Gedenktag wenig später einen regelrechten "Neustart", so...

  • 14.02.22
  • 9× gelesen
Service + Familie
Nutzerin mit der Plattform Bumble und einem EU-COVID-19 Impfzertifikat.

Valentinstag
Dating in der Pandemie: Bist du geimpft?

Auch wenn das Corona-Virus zur Beschränkung der Kontakte zwingt, sind Nutzer von Dating-Plattformen weiterhin auf der Suche nach der großen Liebe. Die Pandemie stellt sie dabei jedoch vor neue Fragen - beispielsweise die nach dem Impfstatus. Von Inga Jahn  Die Dating-App bimmelt - eine Nachricht: «Ich würde dich gerne mal persönlich kennenlernen. Hast du Lust?» Vor rund zwei Jahren, bevor die Corona-Pandemie in Deutschland Einzug hielt, stellten sich für einen Single nun wohl zwei Fragen: Wann...

  • 13.02.22
  • 30× gelesen
  • 1
FeuilletonPremium
Interkonfessionell: Bertram Schmitz hat für die Schau Objekte und Darstellungen zusammengetragen, die sich mit den Vorstellungen von der Liebe im Judentum, Christentum, Islam und Hinduismus beschäftigen.
2 Bilder

Ausstellung über die Liebe
Im Herzen des Glaubens

Der Liebe und ihrer Bedeutung in den fünf großen Weltreligionen ist eine Ausstellung in der Jenaer Stadtkirche gewidmet. Ein Besuch lohnt nicht nur zum Valentinstag. Von Constanze Alt Dem jeweiligen Zentrum in den Weltreligionen sowie der Frage danach, was davon ausgehend Liebe sei, ist seit Kurzem eine zweiteilige Ausstellung in der Jenaer Stadtkirche Sankt Michael gewidmet. Farbenfroh, detailreich und sehr anschaulich hat Professor Bertram Schmitz, Inhaber des Lehrstuhls für...

  • 10.02.22
  • 8× gelesen
Aktuelles

Video: WOHER KOMMT DER Valentinstag
Musik, Sekt und Liebesknochen

Der Valentinstag ist keine moderne Erfindung des Handels, wie oft vermutet wird, sondern besitzt eine lange Entstehungsgeschichte. Dabei wird sowohl von einem Valentin von Rom als auch von einem Valentin von Terni berichtet, die beide den Märtyrer-Tod gestorben sein sollen, da sie nicht von ihrem christlichen Glauben abzubringen waren. Heilung, Blumen, Liebe Bischof Valentin von Rom lebte im 4. Jahrhundert. Er habe Kranke geheilt und trotz des Verbots des römischen Kaisers Paare getraut und sie...

  • 09.02.22
  • 15× gelesen
Glaube und Alltag
2 Bilder

Andacht Weihnachten
Eine schöne Liebe finden

Liebe Mitmenschen! Eine zugige Wartehalle. Eine handvoll Menschen warten auf den nächsten Zug und leichte Flocken fallen vom Himmel herab. Es gibt einen kleinen Kaffeeladen, ein warmes Plätzchen, um den sich die Menschen versammeln. Sie bestellen Milchkaffee, Espresso, ein Croissant … und reichen das Geld über die Theke. „Trinkgeld ist gut fürs Karma“ steht links auf einer Dose und der ein oder andere gibt mit einem Lächeln etwas mehr als er muss. Weihnachten – das Fest der Liebe. Maria hält...

  • Apolda-Buttstädt
  • 21.12.21
  • 49× gelesen
Feuilleton

Video: Margot Käßmann und Andreas Helm
Alte Liebe, Neues Buch

Die Theologin Margot Käßmann und ihr Lebensgefährte Andreas Helm haben ein Buch über ihre Beziehung geschrieben. In Marburg haben sie erstmals öffentlich daraus gelesen und geschildert, was sie nach dem Wiederentdecken der Jugendliebe trägt. Von Dieter Schneberger  Die ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Margot Käßmann (63), und der ein Jahr jüngere Ingenieur Andreas Helm sind bereits als Jugendliche im mittelhessischen Stadtallendorf «miteinander gegangen»,...

  • 17.10.21
  • 177× gelesen
FeuilletonPremium
Frühlingsgefühle im Spätherbst: Erst haben sie nur Bücher getauscht, dann liebevolle Blicke. Éva und Bandi, beide Shoa-Überlebende, finden im hohen Alter die große Liebe. In seiner Ahnungslosigkeit aber sei Bandi eine harte Nuss gewesen, schildert Éva im Dokumentafilm "Das dritte Leben".
4 Bilder

Eine außergewöhnliche Liebesgeschichte
Wenn das Leben mit 96 neu beginnt

Achava: Die 96-jährige Éva Fahidi-Pusztai, die Auschwitz überlebte, und der 88-jährige Andor "Bandi" Andrási, der in der Shoa seinen Vater verlor, erzählen im Film »Das dritte Leben« über ihre späte Liebe. Im Gespräch mit Doris Weilandt berichtet Regisseurin Eva Stocker-Füzesi, wie es ist, Vertraute und Zeugin dieser außergewöhnlichen Liebesgeschichte zu sein. Frau Stocker-Füzesi, Ihr Film handelt von einer besonderen Liebe im Alter. Wie kamen Sie auf das Thema? Eva Stocker-Füzesi: "Wer...

  • 09.09.21
  • 80× gelesen
  • 1
Service + FamiliePremium
Unterstützung: Emily, die mit einer Gehirnfehlbildung zur Welt kam, liegt in den Armen ihrer Mutter Sandra Thiele. Die Familie bekommt Hilfe von Kinderhospiz-Expertinnen.

Familienleben
Ein Wunder namens Emily

Wenn Eltern erfahren: Das Kind, das wir erwarten, wird tot zur Welt kommen oder sehr früh sterben – dann ist das für viele wie ein Tornado, der alles wegreißt. Unterstützung gibt es wenig. Das haben auch die Eltern von Emily erfahren. Von Martina Schwager Emily liegt auf dem Schoß ihrer Mutter, unruhig geht der Kopf hin und her. Sandra Thiele (39) stützt die Zweieinhalbjährige mit dem Arm, schaukelt sie sanft. Emily ist geistig behindert, kann nicht laufen, sitzen, krabbeln oder sprechen....

  • 19.02.21
  • 87× gelesen
Feuilleton

Valentinstag
Kriegen sie sich oder kriegen sie sich nicht?

Die Geschichte des Films ist voller überlebensgroßer Love Storys: Klassiker wie «Vom Winde verweht» und «Casablanca», Kultromanzen wie «Pretty Woman». Wo aber bleibt der Herzschmerz auf der großen Leinwand heute?  Ist die große Zeit des traditionellen Kino-Liebesfilms vorbei? Von Birgit Roschy Frankfurt a.M. (epd). Ein leidenschaftlicher Kuss auf einem windumtosten Hügel, zärtliche Blicke auf der Terrasse des Empire State Building: Große Liebesgeschichten brachten Millionen im Kino zum Weinen,...

  • 12.02.21
  • 4× gelesen
Aktuelles

Alle elf Minuten ...
Verliebt sich jemand im Gottesdienst?

Kirchengemeinden und Einrichtungen der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) laden traditionell am Valentinstag (14. Februar) zu besonderen Gottesdiensten und kulturellen Veranstaltungen ein. In diesem Jahr gibt es weniger Angebote als sonst. Einige Gottesdienste am 14. Januar beziehen sich auch auf die Faschings-Zeit. In Wasungen wird der traditionelle Gottesdienst am Karnevalssonntag auch auf den Valentinstag Bezug nehmen. Das Motto lautet „Küssen kann man nicht alleine ...“, die...

  • Sprengel Erfurt
  • 09.02.21
  • 34× gelesen
Glaube und AlltagPremium
2 Bilder

Perspektiven
Die glücklichen Moltkes?

Ein neues Jahr ist ein guter Anlass, über das Glück nachzudenken – ist es doch der Inbegriff wunderbarer Erfüllung. Die Unzahl von Büchern darüber ist jedoch überraschend überraschungsarm. Es gibt aber eins, das Erstaunliches über das Glück sagt, obwohl es ein reines Unglücksbuch zu sein scheint: die Abschiedsbriefe von Freya und Helmuth James von Moltke. Von Johann Hinrich Claussen Helmuth James Graf von Moltke, der Leiter des Kreisauer Kreises, war im Januar 1944 wegen Konspiration gegen das...

  • 04.01.21
  • 26× gelesen
BlickpunktPremium
In einem Durchgang vor dem Petersdom in Rom schlafen Obdachlose: "In jenen Hungernden, Durstigen, Fremden und Gefangenen ist uns die Gnade des Gesichtes Christi gewährt", schreibt der Theologe Fulbert Steffensky.

Wo wir Gott begegnen

Barmherzigkeit ist viel mehr als eine milde Tat. Wer ein Erbarmen hat mit den Verlorenen und Verlassenen, hat ein starkes Herz, ist ein schöner Mensch. Dafür braucht es Liebe ebenso wie Zorn.  Von Fulbert Steffensky  In der großen Gerichtsrede Jesu im Evangelium des Matthäus (25,31-46) wird die Barmherzigkeit Gottes in Zusammenhang gebracht mit unserer Barmherzigkeit den Verlorenen und Verlassenen unserer Gesellschaft gegenüber. Jesus deckt das Geheimnis Gottes auf. Er deckt auf, wo der...

  • 01.01.21
  • 59× gelesen
PartnersucheAnzeige

Zusammen ist man weniger allein ... - Auf Partnersuche mit GLAUBE + HEIMAT
Veröffentlichen auch Sie eine Anzeige in der Zeitung und online!

Auch Ihre Anzeige veröffentlichen wir gern in der Zeitung und online. Kosten je Zeile in der Zeitung: nur 7 Euro inkl. Veröffentlichung online! Für eine Veröffentlichung als Chiffreanzeige werden 2 zusätzliche Zeilen benötigt. Senden Sie uns Ihren Wunsch-Text unter Angabe einer Telefonnummer für eventuelle Rückfragen sowie einer Rechnungsanschrift per E-Mail, Fax oder Post – wir unterbreiten Ihnen gern ein unverbindliches Angebot. Buchungsschluss ist jeweils 14 Tage vor dem gewünschten...

  • 08.12.20
  • 265× gelesen
Glaube und Alltag
2 Bilder

Predigttext zum Sonntag
Guter Rat

Kraft, Liebe und Besonnenheit. Drei Begriffe, die nicht nur in Krisenzeiten helfen können, sondern ein heilsames Rezept für alle Lebenslagen abgeben. Predigttext Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit. 2. Timotheus 1, Vers 7Angst und bange werden kann einem schon in diesen Zeiten. Man weiß gar nicht, wo anfangen bei der Aufzählung von Gefahren, Missständen und Naturkatastrophen. Ob der Regenwald brennt, Wahlen gefälscht werden,...

  • 25.09.20
  • 25× gelesen
  • 1
Glaube und AlltagPremium
Ein Wagnis: Gott setzt sich selbst aufs Spiel, als er den Mensch erschuf. In unseren Kategorien gedacht, kann man sagen: Er hat nichts davon. Es zeigt aber, wie sehr er die Menschen liebt.
3 Bilder

Schöpfung als Risiko
Auf rutschigem Gefälle

Zweckfrei!? Menschen stellen gern die Frage nach dem "Warum?" und "Wozu?". Was hat also eigentlich Gott davon, dass er uns geschaffen hat? Von Norbert Roth Ein Junge fragt seinen Vater: »Papa, wo kommen wir her?« – »Wir wurden«, antwortet die Vater-Figur, »von einem Künstler geschaffen.« Dann fragt der Kleine zurück: »Und kann er davon leben?« So sah ich das vor wenigen Tagen beim Comiczeichner Tobias Vogel, der unter dem Pseudonym »Krieg und Freitag« seine Cartoons veröffentlicht. Als ich die...

  • 17.08.20
  • 82× gelesen
Service + Familie

Corona-Krise
Website hilft Paaren in Beziehungskrisen

München (epd) – Eine neue Website soll Paaren helfen, die Corona-Krise gemeinsam zu bewältigen. Das Online-Angebot beschäftigt sich mit partnerschaftlichem Umgang, Liebe und Kommunikation als Grundlage für eine gelingende Paarbeziehung, wie die bayerische Familienministerin Carolina Trautner erklärte. Der Auftritt wurde vom Institut für Kommunikationstherapie in München konzipiert. «Gemeinsam als Paar die Krise zu meistern ist nicht nur in Zeiten von Corona eine große Herausforderung», sagte...

  • 22.05.20
  • 130× gelesen
Blickpunkt

Wie Erwachsene sich auf die Taufe vorbereiten und sie feiern
Gottes bedingungslose Liebe

Wer in einer evangelischen Gemeinde getauft wird, trifft diese Entscheidung meist nicht selbst, sondern wird von Eltern und Paten zur Taufe gebracht. Die Säuglingstaufe ist weitverbreitet, aber immer wieder entscheiden sich auch Erwachsene, ihr Leben mit Gott zu teilen. Auch in den Gemeinden der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland werden regelmäßig Erwachsene getauft. Ihre Entscheidung ist sehr viel individueller und sehr viel ehrlicher, sagt Heide Liebold. Die Pfarrerin von Wernigerode...

  • 19.04.20
  • 285× gelesen
Glaube und AlltagPremium
2 Bilder

Fastenserie - Teil 5
Gottes Liebe erfahrbar machen

Zuversicht schenken will ein engagierter Kreis von Erfurter Christen. Und zwar an Frauen, die als Prostituierte arbeiten. Wie sie empfangen werden, ist ganz unterschiedlich. Von Paul-Philipp Braun Für viele Menschen ist es ein unbekanntes und geheimnisvolles Feld. Für viele andere ein zeitweilig belastender Alltag: Prostitution. Nicht nur, weil die Arbeitsbedingungen selten eindeutig sind, sondern auch, weil die gesellschaftliche Meinung über Prostitution von der vollkommenen Ablehnung bis zur...

  • Erfurt
  • 23.03.20
  • 26× gelesen
Aktuelles

Valentinstag
Vom Schlüssel zur Liebe

Der Traum von der ewigen Liebe wird noch heute geträumt – obwohl er der Realität oft nicht standhält. Braucht es aber einen Tag für das große romantische Gefühl? Eine kritische Betrachtung. Von Andreas Oehler  Wer schon mal dazu neigt, den Hochzeitstag oder das Datum der Verlobung zu vergessen, hat für gewöhnlich einen Ersatztermin, die Scharte wieder auszuwetzen: den Valentinstag. Bei den Floristen und in der Gastronomie herrscht dann Hochbetrieb. Wobei der Tag auch Fragen aufwirft. Selbst in...

  • Jena
  • 14.02.20
  • 103× gelesen
Kirche vor Ort

Valentinstag
Segnungsgottesdienste, Romantikessen und Kino

Wer sich als Paar erstmalig oder erneut unter den Segen Gottes stellen möchte, ist zum Segnungsgottesdienst (19 Uhr) mit Regionalbischof Christoph Hackbeil und Pfarrerin Ulrike Hackbeil in die Klosterkirche St. Vitus ins Kloster Drübeck im Harz eingeladen. Anschließend besteht die Möglichkeit zu einem romantischen Essen mit Musik und Liebeslyrik. Unter dem Titel „Der Liebe Ziel ist wonniglich“ gibt es Lieder und Gedichte aus drei Jahrhunderten zu hören. Das Folkloreprogramm von „Hoahnenfoot“...

  • Halberstadt
  • 11.02.20
  • 80× gelesen
Service + FamiliePremium
Spracherwerb ist ein Klaks: Wichtig ist, dass jemand mit dem Kind spricht und es anderen beim Sprechen zuhören kann.

Sprachfähigkeit
Zuhören ist überlebenswichtig

Sprache ist ein Instrumentarium, um sich zu verständigen, zwischenmenschliche Kontakte zu knüpfen. Wie alt ist das Phänomen Sprache? Wie erlernt man sie? Und welche Rolle spielen dabei Liebe und Zuwendung? Von Ralf-Thomas Lindner  Säuglinge und kleine Kinder brauchen besondere Zuwendung und Vorbilder. Das stärkt ihre Körper und Seelen. Das gibt ihnen Möglichkeiten an die Hand, sich in der Gesellschaft zu bewegen und sich zu behaupten. Kaiser Friedrich II. wollte herausfinden, welche Sprache...

  • 24.10.19
  • 32× gelesen
Glaube und AlltagPremium
Lobpreis auf die erotische Liebe: »Er küsse mich mit dem Kusse seines Mundes; denn deine Liebe ist köstlicher als Wein« (Hohelied 1,1).

Kann denn Liebe Sünde sein?

Lasterhaft: Die sogenannten sieben Todsünden beschäftigen uns in der Passionszeit. Die vierte Todsünde ist Wollust, besser bekannt als Genusssucht. Von Peter Zimmerling Wohl keine der sieben sogenannten Todsünden ruft bis heute ein größeres Interesse hervor als die Wollust, auch Genusssucht und Unkeuschheit genannt. Dabei gilt die Wollust in unserer Gesellschaft kaum noch als negative Charaktereigenschaft oder gar Wurzelsünde. Der heutige Casanova ist kein verabscheuungswürdiger Frauenheld...

  • 23.03.19
  • 417× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.