Liebe

Beiträge zum Thema Liebe

Glaube und Alltag Premium
2 Bilder

Fastenserie - Teil 5
Gottes Liebe erfahrbar machen

Zuversicht schenken will ein engagierter Kreis von Erfurter Christen. Und zwar an Frauen, die als Prostituierte arbeiten. Wie sie empfangen werden, ist ganz unterschiedlich. Von Paul-Philipp Braun Für viele Menschen ist es ein unbekanntes und geheimnisvolles Feld. Für viele andere ein zeitweilig belastender Alltag: Prostitution. Nicht nur, weil die Arbeitsbedingungen selten eindeutig sind, sondern auch, weil die gesellschaftliche Meinung über Prostitution von der vollkommenen Ablehnung...

  • Erfurt
  • 23.03.20
  • 7× gelesen
Eine Welt

Kakadu »Cleo« als gefiederter Liebesbote

Detmold (epd) – Mit Hilfe eines Papageis hat ein 63-jähriger Mann am Ostermontag in einem Detmolder Vogelpark seiner Freundin einen Heiratsantrag gemacht. Der Weißhauben- Kakadu »Cleo« (Foto) übergab mit dem Schnabel ein Päckchen mit dem Ring an die überraschte Lebensgefährtin von Hermann Kochskämper, Christine Madzgala. Tierpfleger hätten dafür einige Tage vorher mit »Cleo« geübt, teilte der Vogelpark mit. Den Angaben zufolge war es der erste Heiratsantrag in der fast 48-jährigen Geschichte...

  • Weimar
  • 03.08.17
  • 54× gelesen
Kirche vor Ort

Das Einmaleins der Liebe

Von Pfarrer i. R. Dr. Herbert Specht Wie kann man die Liebe stärken, im Alltag? Der erfahrene Paartherapeut Dr. David Wilchfort hat eine einfache Methode entwickelt. Jeden Tag setzt jeder Partner sich eine Minute hin, fragt sich »Was war heute ein schöner Moment in unserer Beziehung?« und schreibt sich das auf. Man kann das von Hand aufschreiben, kann es aber auch in ein gut geschütztes Internetportal eingeben, das die eigenen Einträge sammelt. »Ich hab schon gemerkt, heute musstest du ein...

  • Weimar
  • 03.08.17
  • 14× gelesen
Kirche vor Ort

Liebe ist auch Arbeit

Weimar (G+H) – Liebe sei auch Arbeit, sagte der Theologe Professor em. Fulbert Steffensky. Er war in Weimar zu Gast beim musisch-poetischen Abend »… aber die Liebe«, einer Veranstaltung zum Abschluss des Thementages »Scham, Gewalt, Liebe«. Steffensky las aus dem Hohelied der Liebe, dessen poetische Verse davon zeugten, wie die Schönheit in den Augen des/der Liebenden erfunden werde. »Die eigenen Augen rechtfertigen uns nicht. Wir sind nicht die, die uns schön finden.« Aber die Liebe suche, bis...

  • Weimar
  • 27.07.17
  • 10× gelesen
Glaube und Alltag
Elinor Unger und Christian Fuß

Der Glaube führt zusammen

Elinor und Christian haben sich auf einem Kirchentag kennengelernt und ineinander verliebt Von Andrea von Fournier Was wäre ein Kirchentag ohne seine Helfer? Heutzutage wäre er kaum noch möglich. Die Helferkultur hat sich zu einem selbstständigen Teil des Geschehens samt Strukturen entwickelt. Die Ehrenamtlichen wirken von der Organisation über Bewachung, Bewirtung, Verkauf, Beratung bis zu Einweisungs- und Ordnerdiensten in allen Bereichen mit. Sie übernachten mit Isomatte und Schlafsack...

  • Weimar
  • 27.07.17
  • 44× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.